Fendt

Beiträge zum Thema Fendt

Lokales

Marktoberdorf
Fendt gibt wieder Gas

Im August 2012 sollen die ersten Fendt-Schlepper aus einer neuen, 70 Millionen teuren Montagehalle rollen. Der AGCO-Konzern gab am Dienstag grünes Licht für die Fortsetzung des Projektes «Fendt ahead2», das im Gesamtpaket von 172 Millionen Euro Investitionen in Marktoberdorf und Asbach-Bäumenheim vorsieht. Bei Personal und Politik war man gestern erleichtert, dass die Fendt-Modernisierung damit weitergeht.

  • Kempten
  • 18.06.10
  • 31× gelesen
Lokales

Marktoberdorf / Thalhofen
Fendt statt Florian

Während anderswo der heilige Florian das Haus vor Bränden bewahren soll, strahlt in Thalhofen ein 900er Fendt Vario von der Wand. Durch den Blickfang bricht Technik- und Fendtfan Georg Angerer mit der Tradition der Motive. «Alle andere haben halt Pferde und Heiligenbilder an der Hauswand. Da wollte ich mal etwas Außergewöhnliches machen», schildert der Thalhofener.

  • Kempten
  • 15.06.10
  • 43× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Fendt will weitere Märkte beackern

«Es gibt jede Menge kleiner positiver Anzeichen», so umschreibt Peter J. Paffen als Sprecher der Fendt-Geschäftsführung das schwache «Licht am Ende des Tunnels». Für ihn war es richtig, ins neue Jahr mit Kurzarbeit zu starten. Momentan habe man ein Auftragspolster von 3000 Schleppern und eine sehr gute Produktpalette. Daher gibt sich Paffen zuversichtlich, dass das Ziel von 12500 Traktoren aus Marktoberdorf heuer zu halten ist. Spürbar ist bei ihm aber auch eine gewisse Zuversicht, dass es auch...

  • Kempten
  • 29.03.10
  • 27× gelesen
Lokales
2 Bilder

Marktoberdorf / Ostallgäu
Fendt verlängert die Weihnachtspause

Ein Großteil der Fendtler in Marktoberdorf und Bäumenheim tritt heuer verlängerte Weihnachtsferien an. Erster Produktionstag 2010 soll erst am 1.Februar sein. Der Auftragseingang ist zu gering, um im Januar effektiv zu produzieren. Peter-Josef Paffen, Sprecher der AGCO/Fendt-Geschäftsführung, erwartet 2010 ein sehr schwieriges Jahr, bei dem der Traktorenhersteller sehr flexibel auf den Markt reagieren will.

  • Kempten
  • 14.12.09
  • 41× gelesen
Lokales
2 Bilder

Marktoberdorf
Fendt verlängert Weihnachtspause

Ein Großteil der Fendtler in Marktoberdorf und Bäumenheim tritt heuer verlängerte Weihnachtsferien an. Erster Produktionstag 2010 soll erst am 1.Februar sein. Der Auftragseingang ist zu gering, um im Januar effektiv zu produzieren. Peter-Josef Paffen, Sprecher der AGCO/Fendt-Geschäftsführung, erwartet 2010 ein sehr schwieriges Jahr, bei dem der Traktorenhersteller sehr flexibel auf den Markt reagieren will.

  • Kempten
  • 12.12.09
  • 19× gelesen
Lokales

Marktoberdorf / Hannover
Fendt heimst Preise ein

Die Agritechnica in Hannover dauert noch bis Samstag, doch schon jetzt kann sich die Ausbeute von AGCO-Fendt sehen lassen. Viermal wurden Fendt-Fahrzeuge auf der weltweit größten Messe für Landtechnik mit dem Titel «Maschine des Jahres 2010» ausgezeichnet.

  • Kempten
  • 13.11.09
  • 11× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Traktor begräbt Mann unter sich

Tragischer Unfall Journalist verunglückt tödlich Ein tragischer Unfall hat gestern die internationale Pressekonferenz des Traktorenherstellers AGCO/Fendt überschattet. Auf der Teststrecke in Marktoberdorf verunglückte ein Journalist aus Frankreich tödlich. Nach Abschluss des offiziellen Teils drehte der 56-jährige Franzose und ein 44-jähriger Mitfahrer am Nachmittag mit einem größeren Schlepper eine Runde. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kam er in einer 180-Grad-Kurve ins Schleudern. Der...

  • Kempten
  • 07.10.09
  • 23× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Mit Innovationen will Fendt die Krise meistern

Fotoapparate klickten, Kameras surrten und zum Probefahren standen sie Schlange: 140 Journalisten aus 27 Ländern waren gestern bei AGCO/Fendt in Marktoberdorf die ersten, die die neuen Modelle der Baureihen 800 und 200 in Augenschein nehmen durften. Offiziell werden sie im November bei der Agritechnica in Hannover vorgestellt. Sie sind, wie inzwischen alle Fendt-Traktoren, mit stufenlosem Getriebe ausgestattet. Auch diese Typen sollen es sein, mit denen Fendt trotz Wirtschaftskrise für die...

  • Kempten
  • 07.10.09
  • 22× gelesen
Lokales
2 Bilder

Marktoberdorf
Fendt legt bei Erweiterung sechs Monate Pause ein

Der Marktoberdorfer Traktorenhersteller Fendt legt beim Bau der neuen Endmontage ein halbes Jahr Pause ein. Ein deutlicher Rückgang beim Auftragseingang, so Geschäftsführer Peter J. Paffen, sei Grund für diese Entscheidung. Gleichzeitig wird das Unternehmensziel für 2009 und 2010 nach unten korrigiert: Statt bisher angestrebten 15500 Traktoren werden bis Jahresende wohl nur 14000 vom Band laufen. Dies, so Paffen, sei dennoch das zweitbeste Ergebnis seit 20 Jahren (2008: 15421 Traktoren). Für...

  • Kempten
  • 11.09.09
  • 33× gelesen
Lokales

Marktoberdorf/Hohenmölsen
Fendt produziert bald an drei Standorten

Marktoberdorf/Hohenmölsen Der Traktorenhersteller AGCO/Fendt wird künftig nicht nur am Stammsitz Marktoberdorf und im schwäbischen Bäumenheim produzieren, sondern auch in Sachsen-Anhalt. Bei der Grundsteinlegung für die neue, 70 Millionen teure Schlepper-Endmontage in Marktoberdorf sagte der Präsident des US-amerikanischen Mutterkonzerns AGCO, Martin Richenhagen, man stehe «kurz vor dem Kauf» eines Werkes in der Nähe von Halle. Hans-Bernd Veltmaat, als Senior Vice President bei AGCO...

  • Kempten
  • 02.07.09
  • 81× gelesen
Lokales

Allgäu
Fendt legt Grundstein für 70-Millionen-Projekt

Marktoberdorf Auch in weltweit wirtschaftlich sehr schwierigen Zeiten bleibt der Traktorenhersteller Fendt als Flaggschiff des US-Landtechnikkonzerns AGCO auf Zukunftskurs: Am Stammsitz Marktoberdorf legten gestern AGCO-Präsident Martin Richenhagen und Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner den Grundstein für eine neue Schlepper-Endmontage. Das 70-Millionen-Projekt soll im Sommer 2011 in Betrieb gehen, kündigte Peter J.

  • Kempten
  • 01.07.09
  • 5× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Fendt: Grundsteinlegung und Einweihung an einem Tag

Deutsche Wirtschaft in der Krise? Davon war gestern bei AGCO/Fendt nichts zu spüren. Im Gegenteil: Der Marktoberdorfer Traktorenhersteller feierte gleich im Doppelpack zwei Investitionen, die einen Großteil des 172 Millionen Euro schweren Zukunftsprojektes «Fendt Ahead²» ausmachen. Zum einen stand die Schlüsselübergabe für die 50 Millionen Euro teure neue Fertigungshalle an, zum anderen die Grundsteinlegung für die künftige Schleppermontage, die 70 Millionen kosten wird. Diese soll, so der...

  • Kempten
  • 01.07.09
  • 14× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Fendt baut neue Montagelinie erst 2010

Auch in Zeiten einer weltweiten Wirtschaftskrise hält der Marktoberdorfer Traktorenhersteller Fendt an seinem Ziel fest, dieses Jahr rund 17000 Traktoren zu bauen und zu verkaufen. Zwar seien die Ost-Märkte fast zum Stillstand gekommen, doch wolle man den dortigen Absatzrückgang auf anderen Märkten kompensieren, berichtete jetzt der Sprecher der Fendt-Geschäftsführung, Peter J. Paffen, unserer Zeitung. Dabei sei man, so Paffen, «auf einem guten Weg». Überhaupt nichts mit der aktuellen...

  • Kempten
  • 09.04.09
  • 8× gelesen
Lokales

Regine Sauter
Trommel, Bond und Bühne frei

Wurde da die Werbetrommel für den Neuen gerührt? Oder waren gruppendynamische Effekte das Ziel? Vermutlich war beides beabsichtigt. Jedenfalls war das Ende der Show ziemlich ungewöhnlich: Etwa 200 schlugen am Freitagabend im in Marktoberdorf auf afrikanischen Trommeln, was das Zeug hielt. Die Übung bildete das Finale des offiziellen Teils des Abends - und einer fünf Tage dauernden Veranstaltungsreihe, bei der auf die jüngste Neuheit aus dem Hause Fendt, den , eingestimmt wurde. Der Neue von...

  • Kempten
  • 17.02.09
  • 12× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Fendt: Große Pläne mit dem Kleinsten

Für den Laien siehts ganz nach einem Nischenprodukt aus. Doch der Marktoberdorfer Traktorenbauer Fendt verfolgt große Pläne mit seinen neuesten Kleinsten: Schon 2010 will das Unternehmen 2500 Exemplare der jetzt vorgestellten neuen Schmalspurschlepper-Generation «200 Vario» verkaufen - und damit etwa 150 Millionen Euro Umsatz machen, sagt Peter Paffen, Geschäftsführer für Vertrieb und Marketing.

  • Kempten
  • 17.02.09
  • 15× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Im Herbst 2010 soll neue Montage laufen

l rel l Was momentan auf der Westseite des Fendt-Betriebsgeländes aus dem Boden wächst und im Endausbau eine Fläche von 16000 Quadratmetern haben soll, ist nur ein Teil dessen, was bis 2012 bei dem er Traktorenbauer alles entstehen wird. So wird im Herbst 2009 mit dem Bau der neuen 70 Millionen Euro teuren Endmontage begonnen. Bereits im Oktober 2010 sollen dort die Bänder laufen, berichtete Hermann Merschroth, Sprecher der Fendt-Geschäftsführung und Vice Präsident beim Mutterkonzern AGCO,...

  • Kempten
  • 20.12.08
  • 24× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
«Grandiose Entscheidung für Region»

l vit l Jubel bei Fendt: Gestern gab der Mutterkonzern AGCO in Amerika offiziell bekannt, dass den Zuschlag für den Ausbau der Produktion erhält. An den Standorten und Bäumenheim werden 172 Millionen Euro investiert, in drei Jahren sollen statt 15400 Traktoren 20000 vom Band laufen. Damit hat sich das Stammwerk im globalen Wettbewerb um die Kapazitätserweiterung durchgesetzt.

  • Kempten
  • 19.12.08
  • 9× gelesen
Lokales

Neue Produktionslinie bei Fendt geht voraussichtlich im Mai in Betrieb

Marktoberdorf | vit | Beim Traktorenhersteller Fendt in Marktoberdorf wird kräftig gebaut. Unabhängig von einem großen Ausbau der Gesamtkapazität für die Schlepperproduktion läuft momentan eine Aufstockung der Stückzahlen von heuer 15000 auf 17000 bereits im nächsten Jahr. Dafür nötig ist eine neue Produktionshalle mit Büro- und Sozialräumen entlang der Bahnlinie. Für dieses Unterfangen investiert der AGCO-Konzern bei Fendt derzeit rund 60 Millionen Euro.

  • Kempten
  • 06.11.08
  • 10× gelesen
Lokales

Fendt: Optimistische Töne vor neuen Verhandlungen

Marktoberdorf | rel | Während vor drei Jahren die Verhandlungen zwischen der Fendt-Spitze und dem Betriebsrat des Marktoberdorfer Traktorenherstellers über eine Arbeitszeiterhöhung ohne Lohnausgleich als Gegenleistung für eine Großinvestition bundesweit für Schlagzeilen sorgten, wollen dieses Mal die Verhandlungspartner erst dann an die Öffentlichkeit treten, wenn die Zeit dafür reif ist (wir berichteten). Denn die Gespräche sollen nicht etwa durch Einmischung von außen gestört werden. So viel...

  • Kempten
  • 21.10.08
  • 6× gelesen
Lokales

Simulierter Rausch ernüchtert Jugendliche

Marktoberdorf | az | Für die Auszubildenden des 2. und 3. Lehrjahres veranstaltete die Firma AGCO/Fendt gemeinsam mit Fachleuten aus der Suchthilfearbeit des Landratsamtes Ostallgäu im Fendt Forum in Marktoberdorf eine Aktion zur Sicherheit im Arbeitsbereich und im Straßenverkehr.

  • Kempten
  • 31.07.08
  • 4× gelesen
Lokales

Zitterpartie um Werkserweiterung geht weiter

Ostrava/Marktoberdorf | bb | Die Zitterpartie um die Werks-Erweiterung bei AGCO/Fendt bleibt für Marktoberdorf vermutlich noch einige Wochen bestehen. Auch auf der Jahrespressekonferenz des Traktoren-Herstellers im tschechischen Ostrava gab es zu dieser Frage kaum Neues zu erfahren. Nur so viel: Laut Peter J. Paffen, Geschäftsführer für Vertrieb und Marketing bei Fendt, soll eine Entscheidung noch im dritten Quartal dieses Jahres fallen, also bis spätestens Ende September (siehe auch...

  • Kempten
  • 19.07.08
  • 9× gelesen
Lokales

Neues Fendt-Werk auch in Polen denkbar

Von Vitalis Held | Marktoberdorf/New York Eine Meldung aus New York sorgte gestern in Marktoberdorf für Aufregung: Martin Richenhagen, Präsident des Fendt-Mutterkonzerns AGCO, kündigte an, dass neben einem Ausbau des Standorts Marktoberdorf Alternativen für die Produktionssteigerung um bis zu 10 000 Traktoren geprüft werden. Hinter den Kulissen wiegelt man etwas ab: Dass ein weltweit tätiger Konzern auch Alternativen prüfe, sei normal.

  • Kempten
  • 19.06.08
  • 20× gelesen
Lokales

Stadtrat stellt Weichen für Fendt-Expansion

Von Reinhold Löchle | Marktoberdorf Was seit Monaten unter dem Arbeitstitel 'Fendt 20 000' beim Traktorenhersteller AGCO/Fendt geplant wird, scheint immer konkreter zu werden. Darauf lässt der kurzfristig eingeschobene Tagesordnungspunkt schließen, mit dem das Bauamt in der jüngsten Stadtratssitzung überraschte. Wie berichtet, plant Fendt seine Produktion und damit auch die Produktionsstätten stark auszuweiten. Schon im Herbst soll mit den Arbeiten begonnen werden. Um die Expansion zu...

  • Kempten
  • 17.04.08
  • 7× gelesen
Lokales

Fendt: Zeichen für Expansion stehen gut

Marktoberdorf/München | rel | Ein Jahr kräftigen Wachstums liegt hinter AGCO, ein ebenfalls eindrucksvolles Wachstum erwartet das US-Unternehmen für 2008: Dies wurde gestern bei der Pressekonferenz des international agierenden Landmaschinenkonzerns in München deutlich. Das gilt jedoch nicht nur für AGCO, sondern im besonderen Maße auch für die Konzerntochter Fendt. Der Marktoberdorfer Hersteller von Hightech-Traktoren steuerte 2007 knapp ein Viertel zum AGCO-Gesamtumsatz von 6,4 Milliarden...

  • Kempten
  • 09.02.08
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020