Fels

Beiträge zum Thema Fels

Auch im Oberallgäu müssen manche Straßen wegen der Gefahr von Steinschlag gesichert werden. (Symbolbild)
1.843×

Felsräumarbeiten
Zum Schutz vor Steinschlägen - Oberallgäuer Kreisstraßen werden kurzzeitig gesperrt

Einige Straßen im Oberallgäu führen an steilen Felswänden vorbei. Damit Autofahrer und ihre Fahrzeuge vor möglichen Steinschlägen geschützt sind, sind ab und zu Sicherungsarbeiten an den Wänden nötig. So wie nun auch in Abschnitten von vier Kreisstraßen im Landkreis. Die Felsräumarbeiten dauern insgesamt etwa zwei Wochen lang und finden in der Zeit zwischen dem 2. Mai und dem 13. Mai statt. Um diese Straßen geht esBetroffen sind laut Landratsamt die Kreisstraßen OA 3, OA 5, OA 9 und OA 28. Für...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 25.04.22
623×

Steinschlag
Jochpass zwischen Bad Hindelang und Oberjoch nach Felssturz gesperrt

Weil zwei kopfgroße Felsbrocken auf die Fahrbahn gestürzt sind, hat das Staatliche Bauamt am Dienstagnachmittag die Jochstraße zwischen Bad Hindelang und Oberjoch gesperrt. Die Steine hatten sich aus der Felswand unterhalb der Kanzel gelöst. Die Straße bleibt aus Sicherheitsgründen geschlossen, bis eine detaillierte Begehung am Seil durch einen Fachmann für Felsmechanik stattgefunden hat. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 16.09.2015. Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.09.15
184×

Obersee
Steinschlag am Bad Faulenbacher Obersee: Stadt Füssen beobachtet Lage

Stadt beobachtet Lage - Weg bleibt zu Als «nicht dramatisch» stuft die Stadt Füssen den Steinschlag in Bad Faulenbach am vergangenen Samstag ein. Martin Köpf vom Tiefbauamt machte sich gestern vor Ort ein Bild. Zwar seien einzelne Brocken mit einem Durchmesser von bis zu 1,50 Metern abgegangen. Doch das komme im Bereich des Obersees öfter vor, verweist er auf Schilder, die Wanderer entlang des Rundwegs warnen. Am Wochenende hatten sich einige Kubikmeter Gestein mit lautem Donnern aus dem...

  • Füssen
  • 07.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ