Feld

Beiträge zum Thema Feld

Lokales
Auf Erdbeerfeldern liegt Stroh.

Ernährung
Warum liegt auf Erdbeerfeldern Stroh?

Auf Erdbeerfeldern findet man häufig Stroh zwischen den Pflanzen ausgelegt. Es verhindert, dass die Erdbeeren direkt mit dem Boden in Kontakt kommen und dient als Schutz. „Die reifenden Früchte trocknen nach dem Regen schneller wieder ab. So sind die empfindlichen Erdbeeren vor Fäulnis und Pilzbefall geschützt“, erklärt Silke Noll, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. In der Reifezeit benötigen Erdbeerpflanzen viel Wasser. Durch die Strohschicht bleibt der Boden länger...

  • Kempten
  • 20.06.19
  • 1.438× gelesen
Polizei
9 Bilder

Verletzt
Schwerer Unfall bei Heising: Autofahrer (27) aus Fahrzeug geschleudert

Am Montagabend ereignete sich ein schwerer Unfall auf der Kemptener Straße kurz vor Heising. Ein 27-jähriger Autofahrer war von Dietmannsried in Richtung Heising unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Auto schanzte über einen Baumstumpf, schlitterte über ein Feld und kam nach knapp 70 Metern zum Stehen. Der Fahrer wurde dabei aus seinem Auto geschleudert und blieb schwer verletzt auf der Wiese liegen. Weil noch ein Scheinwerfer des Fahrzeugs...

  • Kempten
  • 20.02.18
  • 784× gelesen
Lokales
2 Bilder

Landwirtschaft
Allgäuer Duft: Der Weg der Bschütte von der Kuh auf die Wiese

Das Allgäu: Käse, Berge, Kuhduft. Gerade jetzt, wenn es draußen tagsüber angenehm warm ist und abends regnet, sind die Bauern auf den Wiesen unterwegs und sorgen dafür, dass sich der Allgäuer richtig daheim fühlt. Über den Duft des Sommers legt sich der besondere Geruch. Die einen nennen ihn "Gestank", für die anderen riecht es nach "Allgäu". Die bräunliche Farbe der frisch gemähten Wiesen zeigt: Die Bauern "bschütten". Auf Höhe Ermengerst im Oberallgäu ist Landwirt Stefan Maier (32) für...

  • Kempten
  • 06.08.14
  • 770× gelesen
Polizei

Feuer
Strohballenpresse samt Feld bei Rammingen in Brand geraten

Gegen 14:45 Uhr geriet aus bisher unbekannter Ursache eine Strohballenpresse bei den landwirtschaftlichen Arbeiten in Brand. Infolge entzündete sich das entsprechende Getreidefeld auf einer Fläche von rund zwei Hektar. Den alarmierten Freiwilligen Feuerwehren aus Rammingen, Tussenhausen, Zaisertshofen, Amberg, Türkheim und Bad Wörishofen gelang es, das Feuer nach ca. 30 Minuten gänzlich abzulöschen. Im Einsatz waren rund 55 Kräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst. Der Schaden an der...

  • Kempten
  • 28.07.13
  • 21× gelesen
Polizei
23 Bilder

Trockenheit
Brand eines Getreidefelds bei Memmingen-Volkratshofen

Am Samstag Nachmittag wurden Polizei und Feuerwehr darüber informiert, dass bei Volkratshofen ein Getreidefeld brenne. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte das 5 Hektar große Feld auf einer Breite von etwa 200 Meter. Eine darauf befindliche Ballenpresse ist ebenfalls in Brand geraten. Eine große Rauchwolke war bereits von Weitem zu sehen. Sie zog in Richtung A96 ab, was zu kurzfristigen Behinderungen, die allerdings mehr der Neugier als der Sichtbehinderung geschuldet war, führte. Etwa 65...

  • Kempten
  • 27.07.13
  • 57× gelesen
Sport

Radsport
22-jähriger Brändle siegt bei Radrennen vor 2000 Zuschauern in Wangen

Drei Radler prägen Kriterium 'Wir haben ein superspannendes Rennen gesehen. Es war alles dabei: eine Ausreißergruppe, tolle Attacken und schließlich ein Massensprint des Feldes', sagt Dominik Nerz, Wangener Radsportprofi und erstmals Co-Moderator des Wangener Radkriteriums an der Seite von Thomas Georg. Nerz verzichtete in diesem Jahr nach 74 Renntagen im Sattel und einer kräftezehrenden Saison auf einen Start. Dennoch wollte er unbedingt bei 'seinem' Heimrennen Präsenz zeigen. Sein Kommen...

  • Kempten
  • 18.09.12
  • 35× gelesen
Lokales

Anträge
Weitere Spielfelder für Fußballer in Memmingen gefordert

CRB stellt mehrere Anträge Drei neue Fußballfelder im Stadtgebiet fordert der Christliche Rathausblock (CRB). 'Überall fehlt es an Trainings- und Spielmöglichkeiten', moniert Stadtrat Helmuth Barth und spricht von knapp 70 Mannschaften allein im Jugendbereich. Die Spielfelder sollen laut CRB am östlichen Ortsrand von Amendingen gebaut werden: Dort gehörten der Stadt bereits Flächen. Daneben fordert die Gruppierung einen Straßenbau, der in Verbindung mit einem neuen Feuerwehrhaus für Amendingen...

  • Kempten
  • 27.01.12
  • 5× gelesen
Lokales

Breitensport
Neues Feld für Inlinehockey

Ab Mai soll in der Sailer-Halle gespielt werden Nach jahrelangen Diskussionen, die zu keinem Ergebnis geführt haben, gibt es nun Neuigkeiten für alle Inlinehockeyspieler in der Stadt: In der Sailer-Halle am Tiroler Ring wird neben den bewährten Tennisplätzen ein Spielfeld mit speziellem Belag und Bande errichtet. «Wenn alles glatt läuft, können wir dort spätestens ab Mai spielen», erklärt Philipp Hacker. Er setzte sich in den vergangenen Jahren vergeblich dafür ein, dass die Stadt im Sommer...

  • Kempten
  • 10.02.11
  • 60× gelesen
Lokales

Bauausschuss
Gemeinschaftsgrabanlage auf Bergfriedhof

83 Ruhestätten entstehen - Feld soll sich harmonisch in bestehende Anlage einfügen - Treuhänder kümmert sich um Grabpflege - Über die Gestaltung entscheidet der Lindenberger Stadtrat 83 Gräber werden auf dem Lindenberger Bergfriedhof in einer Gemeinschaftsgrabanlage entstehen. Kunden müssen sich dort nicht mehr um die Grabpflege kümmern. Einen Entwurf des Lindenberger Büros bs für die Gestaltung des Grabfeldes hießen die Räte bei einer Gegenstimme für gut. Eine nötige Änderung der...

  • Kempten
  • 18.01.11
  • 26× gelesen
Lokales

Lieder für die Kinderseelen

Von Angela Feßler | Lindenberg Erich Felder wird heute 80. Untrennbar ist sein Name mit der Singschule Lindenberg verbunden. Durch seine profunde Ausbildung am Albert-Greiner-Singschulseminar in Augsburg und seine große Liebe zur Musik gelang es ihm, die Lindenberger Chöre zu klanglicher Reife und großem Bekanntheitsgrad zu führen - und damit auch den Namen der Stadt Lindenberg.

  • Kempten
  • 11.06.08
  • 14× gelesen
Lokales

Heimeliges aus dem Alpenraum

Von Angela Feßler | Scheidegg/Lindenberg Es ein sehr erbauliches Adventskonzert - das alpenländische Singen und Musizieren der Lindenberger Volksmusikgruppe Felder in der St.-Gallus-Kirche in Scheidegg. Ruhige, heimelige Melodien stimmten die zahlreichen Zuhörer auf das kommende Fest ein.

  • Kempten
  • 20.12.07
  • 16× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019