Feiertag

Beiträge zum Thema Feiertag

Lokales

Bistum Augsburg
Bistum spricht sich gegen Lockerung des Tanzverbotes aus

Ein gelockertes Tanzverbot in den Nächten vor stillen Feiertagen ist gar nicht im Sinne der KAB, der Katholischen Arbeitnehmerbewegung im Bistum Augsburg. Wie berichtet will der Freistaat Bayern, dass künftig vor stillen Feiertagen nicht mehr nur bis Mitternacht, sondern bis 2 Uhr morgens gefeiert werden darf. Die KAB indes kämpft schon seit Langem für den Schutz der Sonn- und Feiertage. Denn diese Ruhetage seien ganz besonders wichtig für die Gesellschaft, so Erwin Helmer. Gegen die - so...

  • Kempten
  • 18.04.12
  • 4× gelesen
Lokales

Unterallgäu
Müllabfuhr verschiebt sich wegen Tag der Arbeit

Wegen des Feiertags 'Tag der Arbeit' am Dienstag, 1. Mai, verschiebt sich die Restmüll- und Biomüllabfuhr im Landkreis Unterallgäu in der Woche ab 1. Mai um jeweils einen Tag nach hinten. Darauf weist die Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises Unterallgäu hin. Alle Abfuhrtermine und sämtliche Feiertagsverschiebungen findet man individuell für jeden Ort im Online-Abfuhrkalender des Landkreises unter www.unterallgaeu.de/abfuhrkalender Normaler Abfuhrtag verlegt...

  • Kempten
  • 17.04.12
  • 21× gelesen
Lokales
4 Bilder

Ostermarkt
Ostermarkt: Tausende Besucher aus Buchloe und Umgebung bummeln durch die Innenstadt

Flanieren am Feiertag Ein Stand nach dem anderen, Bude an Bude. An der einen Ecke der Klang südamerikanischer Panflöten und Schlagermusik aus Lautsprecherboxen, an der anderen der Duft von Steckerlfisch und gebrannten Mandeln. Dazwischen schieben sich die Menschenmassen durch die engen Gassen. Traditionell ist der Buchloer Ostermarkt am Ostermontag ein Besuchermagnet. Und so war es auch gestern wieder. Tausende Frauen und Männer, Mädchen und Buben, bummelten durch die Innenstadt, vom Bahnhof...

  • Buchloe
  • 10.04.12
  • 64× gelesen
Lokales
2 Bilder

Allgäu/Augsburg
Gründonnerstag: Beginn der Osterfeierlichkeiten in der Region

Mit dem Abend des Gründonnerstages beginnt schon der dreitägige Höhepunkt des katholischen Jahres: Zum so genannten 'Triduum Sacrum' – die drei Heiligen Tage – zählen Karfreitag, Karsamstag und Ostersonntag. In den Gemeinden wird heute Abend des letzten Abendmahls Jesu mit seinen Jüngern gedacht. Das 'Grün' in Gründonnerstag hat dabei nichts mit der Farbe zu tun, sondern geht laut Prälat Bertram Meier vermutlich auf das mittelhochdeutsche Wort 'gronan' beziehungsweise 'greinen zurück'. In...

  • Kempten
  • 05.04.12
  • 10× gelesen
Lokales

Naturfreunde
Kaufbeurer wandern seit 100 Jahren an Karfreitag zum Auerberg

Eine jahrzehntelange Kaufbeurer Wandertradition Mit modernen Textilien kann man heutzutage recht einfach dem schlechten Wetter trotzen. Doch wie sich Wanderer der Kaufbeurer Naturfreunde vor 100 Jahren gegen Regen, Kälte und Schnee gewappnet haben, ist nur fröstelnd nachzuvollziehen. Jedenfalls haben sie damals eine jahrzehntelange Wandertradition eingeleitet, die von Kaufbeuren aus den Auerberg zum Ziel hatte. Der 1910 gegründete hiesige Verein der Naturfreunde Deutschlands, damals noch...

  • Kempten
  • 03.04.12
  • 172× gelesen
Lokales

Josefitreffen
Josefstag zum 20. Mal auf dem Auerberg ndash Feiertag für Namensvettern und Zimmerer

'Schöner Josefstag bringt gutes Jahr' 'Ein schöner Josefstag bringt ein gutes Jahr', heißt es in einer alten Bauernregel. Auch bei durchwachsenem Wetter gelang den Organisatoren Josef Wohlfahrt und Josef Waibl wieder ein solch schöner Tag auf dem Auerberg: Seit 1993 organisieren die zwei ehemaligen Ministranten, damals noch mit Pfarrer Josef Dolp, das Josefitreffen am 19. März. Der gesetzliche Feiertag wurde zwar 1968 abgeschafft, die Namensvettern rund um den Auerberg hindert dies aber nicht,...

  • Marktoberdorf
  • 21.03.12
  • 34× gelesen
Lokales

Religion
Katholische Kirche feiert Tag des Heiligen Josef

Die Katholische Kirche feiert heute einen ihrer wichtigsten Heiligen, den Heiligen Josef. In der Bibel tritt er als Ziehvater Jesu, als Bräutigam Marias und als Beschützer der Heiligen Familie in Erscheinung. Im Gegensatz zur Schweiz und zu Spanien wurde der Josefstag in Bayern 1968 als offizieller Feiertag abgeschafft. Dennoch hat er vor allem im bayerischen Brauchtum noch einen großen Stellenwert. Die in Aichach gegründete Königlich Bayerische Josefspartei setzt sich zum Beispiel schon...

  • Kempten
  • 19.03.12
  • 10× gelesen
Lokales

Josefitag
Josefitag im Krankenhaus

Früher war der 19. März ein großer kirchlicher Bauernfeiertag, seit 1968 ist der Josefitag aber ein normaler Werk- und Arbeitstag. Ein bisschen aufpoliert werden soll der alte Glanz dieses Tages mit einer Josefi-Feier im Krankenhaus St. Josef in Buchloe. Anlass ist die Präsentation eines kleinen Büchleins: Hans Jörg Kindler hat die Geschichte des ägyptischen Joseph in 96 humorvollen Versen dargestellt. Isabelle Kuric hat das Werk liebevoll illustriert. Verleger Josef Bauer lädt am kommenden...

  • Buchloe
  • 17.03.12
  • 6× gelesen
Lokales

Fasching
Freie Tage und feiern in der Firma Auch die närrische Zeit ist geregelt

So toll, wie manche die Tollen Tage gerne hätten, sind sie dann doch nicht. Auch in der fünften Jahreszeit gibt es Regeln, Tipps und Vorschriften. Manche beschäftigen sich mit der Arbeitsstelle, manche aber auch zum Schutz der Feiernden, denn auch Taschendiebe sind verkleidet. Leider haben in der fünften Jahreszeit nicht nur Narren und feierwütige Faschingsfans, sondern auch Langfinger Hochsaison. Schunkelnde Menschenmengen, große Straßenumzüge und übervolle Kneipen sind nicht nur für...

  • Kempten
  • 14.02.12
  • 8× gelesen
Lokales

Feiertage
In den Faschingsferien ändern sich Öffnungszeiten in Kempten

Geöffnet oder geschlossen? Während der Faschingszeit und in den Ferien ticken die Uhren in Stadt und Land etwas anders. Am Aschermittwoch, 22. Februar, sind nach dem Bayerischen Feiertagsgesetz öffentliche Tanzveranstaltungen verboten. Auch ändern sich die Öffnungszeiten vieler Einrichtungen. Hier eine Übersicht der uns gemeldeten Zeiten: Am Rosenmontag, 20. Februar, ist das Landratsamt samt Außenstellen und Jobcenter in der Zeit von 8 bis 12 Uhr und von 14 und 16 Uhr geöffnet. Die...

  • Kempten
  • 14.02.12
  • 336× gelesen
Sport

Eishockey-Bayernliga
ECDC muss am Feiertag in Pfaffenhofen ran

Schwere Aufgabe Am ersten Spielwochenende im neuen Jahr geht es in der Eishockey-Bayernliga wieder voll zur Sache. Die Hauptrunde biegt langsam auf die Zielgerade ein, und die Teams kämpfen verbissen um jeden Punkt. Für die seit Wochen stark aufspielenden Memminger Indians stehen zwei schwere Spiele auf dem Programm: Am Freitag, 6. Januar, geht es für den Tabellenvierten zum wiedererstarkten EC Pfaffenhofen (Spielbeginn: 20 Uhr) und am Sonntag, 8. Januar, kommt dann der Dritte EHC Bayreuth zum...

  • Kempten
  • 05.01.12
  • 9× gelesen
Sport
2 Bilder

Eishockey
Kaufbeuren gegen Rosenheim - Bayernderby der zweiten Liga heute um 19.30 Uhr

ESVK präsentiert sich wie der heutige Heimspielgegner Starbulls Rosenheim derzeit in großer Form – Die Statistik zeigt es schwarz auf weiß: Der ESV Kaufbeuren stellt derzeit das erfolgreichste Team in der zweiten Eishockey-Bundesliga. Von den vergangenen zehn Spielen seit Ende November verloren die Joker nur zwei. Macht insgesamt 24 von 30 möglichen Punkten. Schöne Feiertage also in Kaufbeuren, die nach Meinung von Verantwortlichen, Mannschaft und Fans noch eine Weile so weitergehen...

  • Kempten
  • 03.01.12
  • 13× gelesen
Lokales

Allgäu
Allgäuer Eishockey-Ergebnisse vom 2. Weihnachtsfeiertag

Die Allgäuer Eishockeyvereine hatten an den Weihnachtsfeiertagen nur vereinzelt zu lachen. Der ESV Kaufbeuren unterlag gestern auswärts gegen die Schwenninger Wild Wings nach Verlängerung mit 3:4. Damit rutschten die Joker auf Platz 6 und hat Schwenningen auf Platz 7 direkt im Nacken. In der Oberliga gewann der EV Füssen daheim gegen den SC Deggendorf mit 6:3. In der Bayernliga konnte Sonthofen mit einem 12:1-Kantersieg gegen Schongau die Tabellenführung ausbauen. Buchloe verlor 2:5 in...

  • Kempten
  • 27.12.11
  • 5× gelesen
Lokales

Schlägereien
Polizei: Einsätze über die Feiertage

Schlägereien und gestohlene Christbäume Auch über die Weihnachtsfeiertage wurde die Polizei in Memmingen und der Umgebung zu einigen Einsätzen gerufen. Hier eine Zusammenfassung der Ereignisse: Ein 19-jähriger Mann wurde in der Nacht auf Montag von seinem Kontrahenten am Schrannenplatz in Memmingen bewusstlos geschlagen. Laut Polizei hatte der Mann seinen Widersacher zuvor provoziert. Daraufhin schlug der Täter dem 19-Jährigen mit der Faust ins Gesicht. Durch den Schlag fiel dieser auf den...

  • Kempten
  • 27.12.11
  • 13× gelesen
Lokales

Feiern
Über die Feiertage war auf Feten in der Stadt viel los

Abrocken im Jugendhaus, Pyjama-Party im Ferggies Ausgelassene Vorfreude aufs Christkind herrschte am Freitag im rappelvollen Jugendhaus. Denn dort traten unter dem Motto 'Rocken bis das Christkind kommt' vier junge Bands auf – und heizten ihren Fans ordentlich ein, wie unsere Party-Reporterin Ann-Kathrin Weißenbach berichtet. Ihr Können präsentierten dabei die Gruppen 'Black Seraph', die 'Glorias Bastards', 'The BAG' und 'Füel'. Auch im Ferggies bei der Trashpop-Pyjama-Party mischte sich...

  • Kempten
  • 27.12.11
  • 14× gelesen
Lokales
2 Bilder

Service
Memmingen: Freizeit-Tipps für die Feiertage - Konzerte, Theater, Eislaufen, Party

– 'Weih-Nacht-Gedanken' bei Kerzenschein in der Martinskirche Ins Konzert, zum Eislaufen oder ins Theater: Die Memminger Zeitung hat Veranstaltungstipps für Heiligabend und die beiden Weihnachtsfeiertage gesammelt. Konzerte: Organist Josef Miltschitzky spielt an Heiligabend ab 23 Uhr in der Ottobeurer Basilika weihnachtliche Werke von Georg Böhm, Louis-Claude d'Acquin und Jean-François Dandrieu. >> Kirchenmusikdirektor Hans-Eberhard Roß lädt am Abend des ersten Weihnachtsfeiertags...

  • Kempten
  • 24.12.11
  • 6× gelesen
Lokales
2 Bilder

Leute
Weihnachten in Afrika - Bäume aus Plastik und Kränze mit Kronkorken

Linda Ponradl (18) aus Rückholz verbringt die Feiertage im Kongo – Von besinnlicher Stimmung kann keine Rede sein Stille Zeit? Besinnlichkeit? Nein, Linda Ponradl ist nicht in Weihnachtsstimmung. Heute, an Heiligabend, wird es warm, womöglich sogar brütend heiß. Statt einer saftgrünen Tanne stehen eine Palme und zwei kitschige kleine Weihnachtsbäume aus Plastik im Zimmer. Schnee ist weit und breit nicht in Sicht. 'Ich habe mir fest vorgenommen, dass ich an Weihnachten nie wieder von...

  • Füssen
  • 24.12.11
  • 24× gelesen
Lokales

Entsorgung
Öffnungszeiten der Ostallgäuer Wertstoffhöfe über die Feiertage

Um seinen Bürgern auch über den Jahreswechsel einen optimalen Service zu bieten, öffnet der Landkreis Ostallgäu seine Wertstoffhöfe, die am Samstag regelmäßig geöffnet sind, und die Hausmülldeponie Oberostendorf auch an Silvester zu den bekannten Zeiten. Nachdem sowohl der Heilige Abend als auch Silvester heuer jeweils auf einen Samstag fallen, hat der Landkreis festgelegt, dass die Wertstoffhöfe und die Hausmülldeponie Oberostendorf nur am Heiligen Abend geschlossen bleiben. Am darauf...

  • Marktoberdorf
  • 22.12.11
  • 460× gelesen
Lokales

Volkstrauertag
Gedenkfeier von Stadt und Veteranenverein in Marktoberdorf

'Feindbilder schaffen Hölle auf Erden' Die Stadt und der Veteranen- und Soldatenverein Marktoberdorf gedachten gestern zum Volkstrauertag mit einer Messe in der Stadtpfarrkirche St. Martin und am Mahnmal vor dem Schloss der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft. Geistlicher Rat Alwin Holdenrieder begann seine Predigt mit der Aussage: 'Feindbilder schaffen eine Hölle auf Erden. Versöhnung weist den Weg zum Himmel.' Selbst Soldat im Krieg, berichtete er von einem Vorkommnis im Lazarett, wo ein...

  • Marktoberdorf
  • 14.11.11
  • 54× gelesen
Lokales

Wochenende
Der Tod als Alltag – Bestatter, ein ganz normaler Beruf

Allerheiligen, Allerseelen, Volkstrauertag – der November ist geprägt vom Gedenken an die Verstorbenen. Für viele ein unangenehmes Thema, für manche sogar ein Tabu. Doch was machen eigentlich Menschen, die tagtäglich mit dem Tod zu tun haben? Das sehen Sie hier in der all-in.de Wochenendreportage. Eigentlich ist Soyoung Pankratz studierte Diplom-Informatikerin. Doch sie verliebte sich in einen Bestatter und somit auch in diesen Beruf. Sie wagte den Einstieg in die ungewöhnliche Branche und...

  • Kempten
  • 09.11.11
  • 183× gelesen
Lokales

Immenstadt
Trotz Feiertag Bauarbeiten in Immenstadt

In Immenstadt werden auch morgen trotz des Feiertages die Sanierungsarbeiten an der Steigbachüberdeckelung fortgeführt. Der Umfang der Arbeiten und die derzeitige Witterung machen dies erforderlich, so die Stadt in einer Pressemitteilung. Es werde aber auf lärmintensive Arbeit verzichtet, mit Geräuschen durch Kompressoren müsse aber gerechnet werden.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.10.11
  • 8× gelesen
Lokales
3 Bilder

Umfrage
Was Jugendliche in Kempten über den Tag der Deutschen Einheit wissen

3. Oktober – mehr als nur ein schulfreier Tag? Heute bleiben Firmen und Schulen geschlossen – denn es ist der 3. Oktober und damit 'Tag der Deutschen Einheit'. Der Nationalfeiertag erinnert an die Wiedervereinigung und das Ende des Kalten Kriegs. Doch was sagt der Feiertag der jungen Generation – und wie greifen Lehrer das Thema auf? 'Selbstverständlich wird dieses Ereignis im Unterricht behandelt', sagt Tobias Brodschelm, Geschichtslehrer an der städtischen Realschule. Der...

  • Kempten
  • 01.10.11
  • 64× gelesen
Lokales

Verkaufsoffener Feiertag
Immenstädter Händler bieten verkaufsoffenen Feiertag

Immenstädter Händler bieten am Montag ein umfangreiches Programm mit regionalen Besonderheiten Lesungen und Vorträge, Heimisches und Herbstliches, Leckeres und offene Geschäfte: Das steht am Montag beim verkaufsoffenen Feiertag in Immenstadt auf dem Programm. 'Land, Leute, Literatur' lautet das Thema. Nach Angaben der Veranstalter, der Immenstädter Einzelhändler von 'Impuls', wird Vieles rund um Tradition, Brauchtum und Literatur geboten. In vielen Geschäften und im Literaturhaus stehen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.09.11
  • 10× gelesen
Lokales

Verkaufsoffen
Besonderes Programm am verkaufsoffenen Feiertag in Immenstadt

'Land, Leute, Literatur' 'Land, Leute, Literatur' werden im Immenstadt am Montag, 3. Oktober beim verkaufsoffenen Feiertag präsentiert. Die Einzelhandels- und Wirtschaftsvereinigung Impuls hat ein Programm mit zahlreichen heimischen Autorenlesungen und Vorträgen auf die Beine gestellt. Außerdem gibt es kostenlose Kutschenfahrten, etliche Attraktionen für Kinder und besondere kulinarische Angebote aus der Region. Die Geschäfte sind von 12 bsi 17 Uhr geöffnet.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.09.11
  • 11× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019