Feiertag

Beiträge zum Thema Feiertag

Lokales

Regelung
An Stillen Feiertagen muss Ruhe herrschen

Mit Gründonnerstag, Karfreitag und Karsamstag stehen jetzt wieder sogenannte Stille Tage an. Was man an diesen Tagen beachten muss, erklärt Dietmar Ernst vom Landratsamt Unterallgäu. Demnach muss an Stillen Tagen der ernste Charakter dieser Tage gewahrt werden, andernfalls droht ein Bußgeld. Das bedeutet: Es besteht ein Tanzverbot, leise Hintergrundmusik ist mit Ausnahme von Karfreitag aber in Ordnung. In der Nacht auf Gründonnerstag, 2. April, darf ab 2 Uhr nachts nicht mehr gefeiert werden -...

  • Mindelheim
  • 30.03.15
  • 357× gelesen
Lokales

Weltfrauentag
Vortrag von Frauen für Frauen am Sonntag, 8. März, ab 15 Uhr, im Bürgertreff, Schwalbenweg im Thingers

Zum Internationalen Frauentag wird es am Sonntag, 8. März, im Bürgertreff Thingers einen Vortrag geben, bei dem die Frauen aus der Türkei im Mittelpunkt stehen. Wir haben mit Stadtteilmanagerin Ruth Haupt vom Verein ikarus thingers über diesen Vortrag von Frauen für Frauen gesprochen. Frau Haupt, ein kultureller Vortrag zum Weltfrauentag klingt interessant. Wie kamen Sie auf diese Idee? Den Weltfrauentag zu begehen hat im Thingers schon lange Tradition. Als ich Ende 2013 Stadtteilmanagerin...

  • Kempten
  • 04.03.15
  • 20× gelesen
Lokales
2 Bilder

Feiertagsdienst
An Weihnachten arbeiten? Für viele Allgäuer ganz normal

Ob im Krankenhaus, bei der Polizei oder in der Apotheke: Es ist immer jemand da, der hilft, wacht oder (für die Seele) sorgt Die Weihnachtsfeiertage sind für diejenigen, die im medizinischen Bereich tätig sind 'ganz normale Arbeitstage', sagt Klinikum-Pressesprecherin Christine Rumbucher. Mehrere hundert Ärzte, Pfleger, Reinigungs- und Hilfskräfte waren über die Feiertage rund um die Uhr im Einsatz. Sowohl im Klinikum als auch bei der Polizei war einiges zu tun. "Von Weihnachten bis zum...

  • Kempten
  • 27.12.14
  • 188× gelesen
Lokales

Feiertag
Vertreter der Katholischen Kirche im Allgäu kritisiert Halloween

Christen befürchten, dass die Bedeutung von Allerheiligen und Allerseelen vor lauter Grusel, Süßigkeiten und Verkleidungen in den Hintergrund gerät. Prälat Willhelm Imkamp, Wallfahrtsdirektor von Maria Vesperbild, kritisiert, dass mit dem Gedenken an die Toten viel Schabernack getrieben wird. An Allerheiligen gedenkt die katholische Kirche allen Heiligen. Am kommenden Sonntag wird an Allerseelen an die verstorbenen Verwandten, Freunde und Bekannten gedacht.

  • Kempten
  • 31.10.14
  • 21× gelesen
Lokales

Alpinismus
Oberstdorfer Alpinberater rechnet mit Ansturm von Wanderern am verlängerten Wochenende

Mit einem Ansturm von Bergwanderern rechnet der Oberstdorfer Alpinberater Moritz Zobel am kommenden, verlängerten Wochenende - Freitag ist Nationalfeiertag und für die meisten schul- oder arbeitsfrei. Bei gutem Wetter könne dies in den Bergen das am stärksten frequentierte Wochenende werden, sagt Zobel. Nach dem häufig schlechten Wetter der vergangenen Wochen wollten viele Bergfreunde das verlängerte Wochenende noch für eine Bergtour nutzen - zumal die ersten hoch gelegenen Hütten am 5....

  • Oberstdorf
  • 27.09.14
  • 22× gelesen
Lokales

Abfall
Müllabfuhr im Unterallgäu verschiebt sich wegen Tag der Deutschen Einheit

Wegen des Feiertags 'Tag der Deutschen Einheit' am Freitag, 3. Oktober, verschiebt sich die Restmüll- und Biomüllabfuhr um einen Tag. Darauf weist die Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises Unterallgäu hin. Wäre der normale Abfuhrtermin am Freitag, 3. Oktober, verschiebt sich die Abfuhr auf Samstag, 4. Oktober. Alle Abfuhrtermine finden Sie auch im Internet unter www.unterallgaeu.de/app. Normaler Abfuhrtag: Freitag, 3. Oktober, verlegt auf Samstag, 4. Oktober.

  • Mindelheim
  • 19.09.14
  • 9× gelesen
Lokales

Mariä Himmelfahrt
15. August erstmals kein gesetzlicher Ruhetag in Memmingerberg

Erstmals ist der 15. August in der Gemeinde Memmingerberg kein gesetztlicher Feiertag. Wie berichtet, hatte die Volkszählung von 2011 ergeben, dass in dem Ort mittlerweile mehr Protestanten (1051) als Katholiken (981) leben. Mariä Himmelfahrt gilt in Bayern rechtlich aber nur in Kommunen mit überwiegend katholischer Bevölkerung als Feiertag. Nichtsdestotrotz wird der Feiertag in Memmingerberg beibehalten. Im Mai hatte der Gemeinderat einstimmig beschlossen, dass Verwaltung, Kindergarten und...

  • Memmingen
  • 14.08.14
  • 265× gelesen
Lokales

Brauchtum
Johannistag startet vielerorts im Allgäu regnerisch und trüb

Wie in Scheidegg, Pfronten oder Nesselwang gibt es heute Abend an vielen Orten im Allgäu traditionelle Johannisfeuer. Damit werden der Sommeranfang und auch die Geburt von Johannes dem Täufer gefeiert. Der Johannistag hat heute im Allgäu vielerorts aber trüb und nass begonnen. Für die traditionellen Johannisfeuer am Abend und in der Nacht könnte es in den Bergen örtlich teilweise einzelne Probleme mit Regen geben. Besonders populär ist der Johannistag in Lettland und in Estland, dort ist er...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.06.14
  • 184× gelesen
Lokales

Feiertag
Fronleichnamsprozession in Pfronten

In Pfronten findet morgen nach dem Gottesdienst eine Fronleichnamsprozession statt. Die Prozession führt zum ersten Altar am Seniorenpflegezentrum. Der zweite Altar befindet sich am Pfrontner Rathaus. Über den Kirchweg erreicht die Prozession das Pfarrheim mit dem dritten Altar und endet an der Pfarrkirche. Die Pfrontner Fronleichnamsprozession beginnt um zehn Uhr an der Pfarrkirche Sankt Nikolaus.

  • Füssen
  • 18.06.14
  • 224× gelesen
Lokales

Religion
Brauchtum in Mauerstetten zu Fronleichnam

Seit 115 Jahren ziert der dreiteilige hölzerne Aufbau an Fronleichnam den Hof der Familie Reisach als erster von vier Mauerstettener Altären. In dieser Zeit hat sich einiges verändert rund um den hohen christlichen Feiertag, erzählen Klaus und Heike Reisach, für die der Altar seit vier Generationen 'einfach dazugehört'. Jedes Anwesen entlang der Prozession streute früher an seinem Grundstück einen etwa 80 Zentimeter breiten Grasweg inmitten der Straße. Die Blüten für die Fronleichnamsmuster...

  • Kaufbeuren
  • 18.06.14
  • 98× gelesen
Lokales

Verkehr
ADAC warnt vor Stau an Christi Himmelfahrt

Im Allgäu betrifft es vor allem die A7 Christi Himmelfahrt ist ein bundesweiter Feiertag und ermöglicht vielen Berufstätigen ein verlängertes Wochenende. Damit erhöht sich die Staugefahr. Der ADAC rechnet bereits ab Mittwoch Abend mit dichtem Verkehr. Das betrifft vor allem die A7 Ulm Richtung Füssen. Auch in Österreich und in der Schweiz ist am Donnerstag Feiertag.

  • Füssen
  • 28.05.14
  • 4× gelesen
Lokales

Feiertag
Müllabfuhr im Unterallgäu verschiebt sich an Pfingsten

Wegen der Feiertage Pfingstmontag, 9. Juni, und Fronleichnam, 19. Juni, verschiebt sich die Abfuhr von Rest- und Biomüll um einen Tag nach hinten. Darauf weist die Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises Unterallgäu hin. Alle Abfuhrtermine und sämtliche Feiertagsverschiebungen finden Bürger individuell für jeden Ort im Online-Abfuhrkalender des Landkreises unter Unterallgäu-App abrufbar. Normaler Abfuhrtag verlegt auf Montag, 9. Juni Dienstag, 10....

  • Mindelheim
  • 26.05.14
  • 14× gelesen
Lokales

Mariä Himmelfahrt
Memmingerberg begehen Feiertag auch ohne gesetzliche Grundlage

Der Memmingerberger Gemeinderat hat einstimmig beschlossen, am Feiertag Mariä Himmelfahrt festzuhalten und die Tradition zu schützen. Verwaltung, Kindergarten und Bauhof bleiben geschlossen. Wie berichtet, ist (15. August) in der Gemeinde kein offizieller Feiertag mehr, da dort jetzt mehr Protestanten als Katholiken leben. Dies ergab die Volkszählung von 2011. Mariä Himmelfahrt gilt in Bayern rechtlich nur in Kommunen mit überwiegend katholischer Bevölkerung als Feiertag. Bürgermeister Alwin...

  • Memmingen
  • 20.05.14
  • 150× gelesen
Lokales

Mariä Himmelfahrt
Drei Unterallgäuer Gemeinden haben einen Feiertag weniger

Ein Feiertag weniger Arbeiten statt Feiertag: In der 2.600-Seelen-Gemeinde Memmingerberg gilt Mariä Himmelfahrt künftig als ein ganz normaler Werktag. Grund dafür ist das Abschluss-Ergebnis des Zensus von 2011: Laut Landesamt für Statistik ergab die Volkszählung, dass in der Gemeinde 981 Katholiken und 1.051 Protestanten leben. Mariä Himmelfahrt ist im Freistaat aber nur in Orten mit überwiegend katholischer Bevölkerung ein Feiertag. Im Landkreis Unterallgäu gibt es mit Woringen und Lauben...

  • Memmingen
  • 29.04.14
  • 25× gelesen
Lokales

Himmelfahrt
Unterallgäuer Gemeinde Memmingerberg verliert einen Feiertag

In Memmingerberg ist der Feiertag Mariä Himmelfahrt am 15. August ab sofort ein ganz normaler Werktag. Grund dafür ist das Abschluss-Ergebnis des Zensus von 2011: Laut Landesamt für Statistik ergab die Volkszählung, dass in der Gemeinde 981 Katholiken und 1051 Protestanten leben. Mariä Himmelfahrt gilt in Bayern rechtlich nur in Orten mit überwiegend katholischer Bevölkerung als Feiertag. Memmingerbergs Bürgermeister Alwin Lichtensteiger zeigte sich von dem am Mittwoch bekannt gewordenen...

  • Memmingen
  • 23.04.14
  • 501× gelesen
Lokales

Feiertag
Müllabfuhr im Landkreis Unterallgäu verschiebt sich

Wegen des Feiertags 'Tag der Arbeit' am Donnerstag, 1. Mai, verschiebt sich die Restmüll- und Biomüllabfuhr im Landkreis Unterallgäu in der Woche ab 1. Mai um jeweils einen Tag nach hinten. Darauf weist die Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises Unterallgäu hin. Alle Abfuhrtermine und sämtliche Feiertagsverschiebungen findet man individuell für jeden Ort im Online-Abfuhrkalender des Landkreises unter www.unterallgaeu.de/abfuhrkalender.

  • Kempten
  • 17.04.14
  • 8× gelesen
Lokales

Ostern
Oberallgäu: Freizeit-Tipps über die Osterfeiertage

Osterferien, Feiertage - da ist manches anders. Wer sich überlegt, was er an den Feiertagen machen soll, der sollte auf die Öffnungszeiten achten. Was wo los ist, zeigen wir in einer Auswahl. Das Cambomare Kempten lädt an allen vier Tagen in die Bade- und Saunawelt ein, geöffnet von 9 bis 21 Uhr. Am Ostersonntag darf nach Osternestern gesucht werden. Das Kino zeigt ein normales Programm. So sieht man im Colosseum Center beispielsweise Russel Crowe, der in "Noah" eine Arche baut oder...

  • Kempten
  • 17.04.14
  • 121× gelesen
Lokales

Medizinische Versorgung
Längere Wartezeiten für Patienten: Ärztlicher Bereitschaftsdienst im Raum Kempten neu geregelt

Wer nachts oder an Wochenenden wegen eines gesundheitlichen Problems Hilfe braucht, muss künftig mit weiteren Wegen und längeren Wartezeiten rechnen. Der ärztliche Bereitschaftsdienst im Raum Kempten hat ab sofort einen neuen Zuschnitt. Heute verschmelzen die beiden bisherigen Dienstgruppen zum neuen Dienstbereich Kempten-Stadt/Land. Das Großgebilde umfasst das Stadtgebiet samt wesentliche Teile des nördlichen Oberallgäus und ist damit für 128.000 Menschen zuständig. Auch die Ärzte müssen...

  • Kempten
  • 16.04.14
  • 1.250× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Mehrere Einbruchdiebstähle über die Weihnachtsfeiertage in Kaufbeuren und Obergünzburg

Die Kripo Kaufbeuren beschäftigen mehrere Einbruchdiebstähle, die während der vergangenen Feiertage begangen wurden. Über eine aufgebrochene Eingangstüre stieg der bislang unbekannte Täter am 24.12.2013 um 23.40 Uhr in einen Schnellimbiss am Bavariaring in Kaufbeuren ein. In der Gaststätte hebelte er eine Bürotüre auf und suchte dort offensichtlich nach Bargeld. Nach etwa 15 Minuten verließ er das Gebäude ohne Beute. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 1.400 Euro. Täterbeschreibung...

  • Obergünzburg
  • 27.12.13
  • 7× gelesen
Lokales

Veranstaltungen
Freizeit-Tipps für die Feiertage in Memmingen

Wer die Weihnachtsfeiertage nutzen möchte, um etwas zu unternehmen, dem wird in Memmingen und Umgebung einiges geboten. In verschiedenen Kirchen werden Weihnachtskonzerte veranstaltet. In der Memminger St.-Johann-Kirche singt am ersten Weihnachtsfeiertag um 19 Uhr zum Beispiel der Chor die 'Missa Pastoralis in G'. Weihnachtliche Texte und Orgelmusik laden am Dienstag, 25. Dezember, um 21.30 Uhr in die Memminger Martinskirche zu den alljährlichen Weih-Nacht-Gedanken ein. Hans-Eberhard Roß...

  • Kempten
  • 23.12.13
  • 18× gelesen
Lokales

Weihnachtszeit
Landratsamt Oberallgäu heute geöffnet

Weihnachtszeit ist Urlaubszeit - trotzdem hat das Landratsamt Oberallgäu samt Außenstellen und Jobcenter heute, am 30. Dezember und am 02. Januar zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet. Allerdings ist vom 24. bis 27. Dezember sowie an Silvester und Neujahr geschlossen. Wenn Sie sicher gehen wollen, dass Ihr Ansprechpartner da ist, einfach vor dem Besuch telefonisch nachfragen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.12.13
  • 11× gelesen
Lokales

Überblick
Übersicht der Öffnungszeiten öffentlicher Einrichtungen in Memmingen über die Feiertage

Wer hat wann geöffnet? Über die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel sind viele öffentliche Einrichtungen geschlossen oder haben geänderte Öffnungszeiten. Hier ein Überblick: Hallenbad An Heiligabend und Silvester hat das Hallenbad jeweils von 8 bis 12 Uhr geöffnet. An den beiden Weihnachtsfeiertagen sowie an Neujahr und Heilig Dreikönig müssen die Schwimmsachen im Schrank bleiben, da das Bad an diesen Tagen geschlossen ist. Eissporthalle Das Eisstadion ist an Heiligabend und Silvester...

  • Kempten
  • 21.12.13
  • 81× gelesen
Lokales

Termine
Abfuhr von Rest- und Biomüll verschiebt sich im Unterallgäu wegen der Feiertage

Wegen der Weihnachtsfeiertage, Neujahr und des Dreikönigstages verschiebt sich die Abfuhr von Rest- und Biomüll. Das teilt die Abfallwirtschaftsberatung des Landratsamtes mit. Weihnachtsfeiertage 2013: An den Weihnachtsfeiertagen, 25. und 26. Dezember, wird die Müllabfuhr von Montag, Dienstag und Mittwoch, 23., 24. und 25. Dezember, jeweils vorverlegt: Normaler Abfuhrtag Verlegt auf Mittwoch, 1. Januar 2014 Donnerstag, 2. Januar 2014 Donnerstag, 2. Januar...

  • Mindelheim
  • 10.12.13
  • 15× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Musik am Volkstrauertag führt in Pfrontener Diskothek zur Schlägerei

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es gegen 02:30 Uhr zu einer wilden Schlägerei zwischen mehreren Beteiligten vor einer Diskothek in Pfronten-Berg. Gegen 02:00 Uhr wurde die Musikanlage in der Diskothek wegen dem bevorstehenden Volkstrauertag leiser gedreht. Dieses passte einem 22-jährigern Ostallgäuer Besucher der Diskothek gar nicht. Dieser beschimpfte daraufhin massiv den DJ. Der renitente betrunkene Gast wurde daraufhin vom Personal der Diskothek nach draußen gedrängt. Auf dem Platz...

  • Füssen
  • 18.11.13
  • 8× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019