Feiern

Beiträge zum Thema Feiern

Nachrichten aus dem Allgäu - allgäu.tv
380×

News aus dem Allgäu
Wie feiern wir Weihnachten? Die Kemptener Pfarrer Bernhard Ehler und Jörg Dittmar im Dönerstalk

Wie feiern wir Weihnachten dieses Jahr? Diese Frage beschäftigt im Moment viele Familien. Reicht der sogenannte Lockdown light aus, um die Infektionszahlen zu senken? Können wir mit allen feiern oder werden wir uns auf einige wenige beschränken müssen? Was ist mit den Gottesdiensten und wie stehen die Kirchen zu den Anti-Corona-Demonstrationen, die zum Teil direkt vor den Türen der Gotteshäuser stattfinden? Antworten auf diese und viele weitere Fragen geben der katholische Pfarrer der Kemptener...

  • Kempten
  • 27.11.20
4.407× 13

Corona-Regeln
Keine Verbote, nur Empfehlungen: So soll es in den kommenden Tagen weitergehen

Bundeskanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten der Bundesländer haben eine Zwischenbilanz des November-Lockdowns gezogen. Vorerst wird es keine neuen Corona-Regeln geben, aber dringende Empfehlungen. Darüber wurde beim Bund-Länder- Treffen gesprochen: Für die nächsten Tage wird es erst einmal keine weiteren Verbote oder Verschärfungen geben. Die Bürger werden angehalten, die privaten Kontakte noch einmal deutlich zu reduzieren. Auf private Feiern (wie Geburtstage, Hochzeiten, etc.) sollte...

  • Kempten
  • 17.11.20
Silvester (Symbolbild).
5.216× Video

Video-Umfrage
Was Allgäuer vom Feuerwerk an Silvester halten

Zum Jahresende wird das Thema Feuerwerk immer wieder medial aufgegriffen. Ein Grund dafür: Der Umweltaspekt. Laut des Umweltbundesamtes werden pro Jahr rund 4.200 Tonnen Feinstaub durch das Abbrennen von Feuerwerkskörpern freigesetzt. Der Großteil davon in der Silvesternacht. Diese Menge entspreche in etwa 25 Prozent der jährlich durch Holzfeuerungen und rund 2 Prozent der gesamt freigesetzten Feinstaubmenge in Deutschland. Die Bayern befürworten ein Verbot von Silvesterknallern. Eine vom...

  • Kempten
  • 27.12.19
453× 16 Bilder

Veranstaltung
Heute Abend steigt die AZ-Schlagerparty auf dem Hildegardplatz in Kempten

Das Warten hat ein Ende. Heute Abend ab 20 Uhr steigt nach sechs Jahren Pause endlich wieder die AZ-Schlagerparty auf dem Hildegardplatz in Kempten. 'Die Vorbereitungen laufen auf absoluter Höchsttemperatur. Wir sind bereit', sagt AZV-Marketingleiter Simon Gehring. Kemptens gute Stube wird beim inoffiziellen Auftakt der Allgäuer Festwoche zum Treffpunkt für Jung und Alt. Bis zu 5000 Besucher werden erwartet. Die Idee, den neu gestalteten Hildegardplatz wieder mehr zu beleben, stammt von...

  • Kempten
  • 05.08.15
194× 38 Bilder

Party
Rund 2.000 Besucher feiern und tanzen bei der Memminger Musiknacht

Mit dem Tablett hoch über den Köpfen der Musiknacht-Gäste schlängelt sich eine zierliche Bedienung im Green Tree durch die dicht gedrängte Menge. An diesem Abend ist es mühsam, von der Bar zu den Tischen zu gelangen, denn das Lokal ist brechend voll. Für gute Stimmung sorgt hier die Gruppe 'Cúl na Mara' mit Dudelsack-Klängen und irisch-keltischem Gesang. Während der Regen nach und nach stärker wird, füllen sich die Memminger Kneipen immer weiter. Auch im Valentino in der Kramerstraße stehen die...

  • Kempten
  • 28.04.14

Jubiläumsrückblick
Feiern im Jahr 2013: unser Jubiläumsrückblick

Man kann sagen, 2013 war ein Jahr der Jubiläen im Allgäu. Ob zehn Jahre bigBox, 15 Jahre Allgäuer Hilfsfond oder zehn Jahre Crescentia Pilgerweg: vielerorts wurde ein runder Geburtstag gefeiert. So auch das zehnte Jubiläum bei MIR Allgäuer. Seit 2003 macht sich der Verein für "Ferien auf dem Bauernhof" in unserer Region stark. Was es alles zu feiern gab, haben wir in unserem Jahresrückblick zusammengefasst.

  • Kempten
  • 30.12.13
30×

Jubiläum
Allgäuer Hilfsfonds feiert in Durach 15. Jubiliäum

Da ist ein Kind schwer krank, die Eltern können kaum die behindertengerechten Anschaffungen bezahlen. Da ist ein junger Familienvater, der durch einen Gewaltakt ums Leben kommt. Seine Frau und zwei Kinder stehen vor einem Berg mit Problemen. Wer in der Region hilft in solchen Fällen schnell und unbürokratisch? Der Allgäuer Hilfsfonds (AHF), der vor 15 Jahren gegründet wurde und in dieser Zeit 1,025 Millionen Euro für Menschen ausgegeben hat, die unverschuldet in Not geraten sind. Über 100...

  • Kempten
  • 02.12.13
17×

Allerheiligen: Es darf erstmals bis zwei Uhr nachts gefeiert werden

Der bayerische Landtag hat im Sommer ein entsprechendes Tanzverbot gelockert. Das gefällt aber bei weitem nicht allen. Die katholische Arbeitnehmerbewegung im Bistum Augsburg zum Beispiel sieht die Bedeutung der Stillen Tage gefährdet. Eine Gesellschaft, die keine Ruhe mehr findet, so die katholische Arbeitnehmerbewegung, verliere auch ihr kulturelles Gesicht. Gewerbetreibende und Kommunen begrüßen unterdessen die Lockerung. In einer heißt es, das Gesetz nähere sich jetzt dem Grundsatz der...

  • Kempten
  • 31.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ