Feiern

Beiträge zum Thema Feiern

Lokales
Symbolbild: Im Unterallgäu darf man künftig länger Party machen als bisher.

Sperrstunde
Unterallgäuer dürfen länger feiern

Ein aktuelles Thema hat die Unterallgäuer Rathauschefs bei ihrer Dienstbesprechung in Bad Wörishofen beschäftigt: die Selbstverpflichtung der Gemeinden für maximale Sperrzeiten bei Vereins- und Dorffesten. Dabei ging es vor allem um Jugend- und Lärmschutz sowie die Vermeidung von Alkoholexzessen. Bisher galt: Getränkeausschank bis eine halbe Stunde vor Veranstaltungsende, spätestens um zwei Uhr war Schluss. Diese schon 2012 in einem Festsiegel des „Kuratoriums sicheres Allgäu“ und schon...

  • Mindelheim
  • 24.07.19
  • 2.402× gelesen
  •  1
Lokales
In Jengen wird am Sonntag das 25-jährige Bestehen der Grundschule gefeiert.

Festakt
Jengen feiert 25-jährige Bestehen der Grundschule

„Niemand darf zum Amt des Mesners angenommen werden, der nicht mit Erfolg Schule halten kann“, lautete 1610 ein Erlass der Diözese Augsburg. In Jengen war das bei Georg Höfler der Fall: Der Mesner ist nach den Matrikelbüchern der erste Lehrer in dem Ort gewesen, und zwar 1619. Seitdem gab es fortwährend eine Schule in Jengen, bis sie 1976 aufgelöst wurde. Doch 1994 gab es eine Renaissance der Grundschule, am Freitag und Sonntag wird ihr 25-jähriges Bestehen gefeiert – 400 Jahre nach den ersten...

  • Buchloe
  • 04.07.19
  • 351× gelesen
Lokales
6 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Fasching der BuS-Gruppe des DAV Sektion Kaufbeuren- Gablonz

Im Februar wurde der Gruppenabend der Bergwandergruppe (BuS) der DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz gleichzeitig als Faschingsfeier durchgeführt. Mit Pappnasen, lustigen Verkleidungen, Stimmungsliedern und diversen Aufführungen stellte sich schnell eine ausgelassene Stimmung ein. Abseits von den üblichen Gesprächen über Berg- und Wandertouren wurde es ein Abend an dem Fröhlichkeit, Ausgelassenheit und Blödsinn im Vordergrund stand und den die anwesenden Mitglieder sichtbar genossen.

  • Kaufbeuren
  • 07.02.19
  • 226× gelesen
Lokales
DJ Ivan S.

Nachtleben
Allgäuer DJ über Alkohol-Abstinenz und den Tod seines Kollegen Avicii

Er ist einer der angesagten DJs im Allgäu: Ivan Selak (alias Ivan S.) aus Sonthofen legt bis zu fünf Mal pro Woche an verschiedenen Locations auf. Doch wie schafft man es, trotz all der Verlockungen des Nachtlebens in seinem Job fit zu bleiben? Er selbst hat vor einiger Zeit dem Alkohol bei seinen Auftritten komplett abgeschworen. Im Interview mit den Kollegen von allgaeu.life spricht Ivan S. über Auftritte, Alkohol, Abstinenz und den tragischen Tod von Star-DJ Avicii. Weiterlesen auf...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.04.18
  • 2.071× gelesen
Lokales
15 Bilder

Fünfte Jahreszeit
Von Politik bis Olympia: Faschingsumzug in Schwangau

Laut und gut gelaunt zog der Faschingsumzug heuer bereits zum 89. Mal durchs Schwangauer Dorf. Manchem Besucher kam er sogar länger vor als sonst. Denn ganze 51 Zugnummern musste der veranstaltende Verein diesmal vergeben. Vorwiegend Festwagen mit ihren großen Zugmaschinen schlängelten sich durchs Mittlere Dorf, bogen dann in die Füssener Straße ein und drehten dann dort vor dem Brunnen um. Erstaunlich war, was den Narren und Närrinnen jedes Jahr wieder einfällt: Ob es die Air-Berlin und...

  • Füssen
  • 11.02.18
  • 381× gelesen
Lokales

Feiern
Füssens Polizeichef rät Faschingsbesuchern zu verantwortungsbewusstem Umgang mit Alkohol

Fasching ist die Zeit des Frohsinns und der guten Laune – dazu gehört für viele auch der Alkohol. Doch auch während der Fasnacht gibt es keine Narrenfreiheit. Daher rät Füssens Polizeichef Edmund Martin allen Maschkerern, nichts zu trinken, wenn sie sich hinters Steuer eines Wagens setzen. 'Wir werden zwar keine gezielte Jagd auf die Leute machen, die auf Umzüge oder Bälle gehen,' sagt Martin. 'Aber wir werden durch die Fülle der Veranstaltungen natürlich häufiger unterwegs sein als...

  • Füssen
  • 23.01.18
  • 43× gelesen
Lokales

Bekleidungshaus
Buchloer Brüder feiern 25-jähriges Bestehen von Schöffel Mode und Sport

Es ist einer der zentralen Anlaufstellen in der Schwabmünchner Einzelhandelslandschaft – und das seit 25 Jahren. Die Brüder Hubert und Georg Stammel aus Buchloe bewiesen 1993 kaufmännische Weitsicht, als sie das Schwabmünchner Modehaus Schöffel pachteten und den Namen des alteingesessenen Geschäftes beibehielten. Gleichzeitig übernahm Ferdinand Schärdinger das nun als 'Schöffel Mode und Sport' firmierende Bekleidungshaus als Geschäftsführer. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Buchloe
  • 01.01.18
  • 109× gelesen
Lokales

Gautrachtenfest
Pfrontener Trachtenverein zeigt Flagge vor vielen Gästen

Trachtenverein 'D’Achtaler' ist Gastgeber des 83. Allgäuer Gautrachtenfestes im September Drei Jahre Vorbereitung liegen hinter dem Pfrontener Trachtenverein D’ Achtaler. Schließlich will man mit dem 83. Allgäuer Gautrachtenfest am 8. und 10. September bei den Gästen aus dem gesamten Gaugebiet und darüber hinaus einen guten Eindruck hinterlassen. So werden alleine zum Festumzug am Sonntag 3.000 Teilnehmer erwartet. Urlauber sollten an diesem Wochenende ohnehin genügend im Ort sein, steht doch...

  • Füssen
  • 05.09.17
  • 32× gelesen
Lokales

Historisch
Grund zu feiern: Vor 170 Jahren kam der erste Zug in Kaufbeuren an

Schon seit 170 Jahren verlaufen Schienen zwischen Augsburg und Kaufbeuren – einer Teilstrecke der legendären Ludwig-Süd-Nord-Bahn. Dieses Jubiläum würdigen die Eisenbahnfreunde Kaufbeuren mit einem umfangreichen Programm. In einer Ausstellung, einer Chronik und einem dazugehörigen Vortrag erkunden sie historische Besonderheiten auf und neben der Bahnstrecke. Bereits seit einem Jahr ist Hartmut Klust als Organisationsleiter zusammen mit den anderen 39 Mitgliedern am Planen. 'Recherche ist...

  • Kaufbeuren
  • 21.08.17
  • 45× gelesen
Lokales
46 Bilder

Umzug
Stiefenhofener feiern erfolgreiches Bezirksmusikfest

Drei Tage lang haben die Stiefenhofener am Skilift in Hopfen das 55. Bezirksmusikfest gefeiert. Drei Tage lang 'ein voller Erfolg', sagt Vorsitzender Markus Rasch: 'Alles verlief harmonisch, alle waren begeistert.' Dass die Musikanten bewusst auf eine kleine Feier, ein schlankes Programm gesetzt haben, tat dem Bezirksmusikfest keinen Abbruch. 'Im Gegenteil: Mich haben sehr viele Musikvorstände darauf angesprochen und das Fest gelobt', erzählt der Vorsitzende. Höhepunkt war am Sonntag der...

  • Kaufbeuren
  • 16.07.17
  • 184× gelesen
Polizei

Ruhestörung
Kaufbeurer (65) feiert laute Gartenparty

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es gegen Mitternacht im Stadtgebiet Kaufbeuren zu mehreren Mitteilungen über laute Musik in einem Wohngebiet. Eine Streife der Polizeiinspektion Kaufbeuren konnte den Verursacher, einen feiernden 65-jährigen in seinem Gartenhaus antreffen und zunächst zur Ruhe ermahnen. Als die Streife eine halbe Stunde später erneut wegen lauter Musik durch die Anwohner alarmiert wurde, zeigte sich der Rentner wenig einsichtig. Die Beamten mussten die...

  • Kaufbeuren
  • 06.07.17
  • 15× gelesen
Lokales

Sicherheitskonzept
Der Sicherheit wegen: Kaufbeurer Tänzelfest-Besucher sollten auf Rucksäcke verzichten

Friedlich und fröhlich sollen die Kaufbeurer und ihre Gäste das Tänzelfest 2017 feiern. Das ist das Ziel der Sicherheitsbehörden. Bereits seit Anfang des Jahres beschäftigen sie sich mit einem Konzept dafür. Der Chef des städtischen Ordnungsamtes, Bruno Dangel, und Polizeioberkommissar Markus Holste erläuterten der AZ die einzelnen Punkte. Beide betonen, dass alle Maßnahmen rein vorbeugend erfolgen. Anlass sei die allgemeine Sicherheitslage in Deutschland. 'Es gibt keine konkrete...

  • Kaufbeuren
  • 04.07.17
  • 67× gelesen
Lokales

Feuerwehr
Freiwillige Feuerwehr Eurishofen feiert ihr 140-jähriges Bestehen

Grund zum Feiern hatte die Freiwillige Feuerwehr Eurishofen: Denn vor fast genau 140 Jahren wurde die Wehr offiziell gegründet. Grund zum Feiern hatte die Freiwillige Feuerwehr Eurishofen: Denn vor fast genau 140 Jahren wurde die Wehr offiziell gegründet. Pfarrer Jan Forma zelebrierte den Gottesdienst zum Gedenken an die verstorbenen Mitglieder, den Altardienst übernahmen ehemalige Ministranten in Feuerwehr-Uniform. Vorsitzender Engelbert Thalmair war sichtlich stolz darauf, dass es trotz der...

  • Buchloe
  • 26.06.17
  • 39× gelesen
Lokales

Weihnachten
Am Heiligen Abend gibt es in vielen Oberallgäuer Familien Wienerle und Kartoffelsalat

Aber das ist zweitrangig, den Familien geht es um etwas anderes Schauspielerin Christine Neubauer mag’s einfach, aber traditionell, wenn’s ums Essen am Heiligen Abend geht. Bei ihr kommen Weißwürste auf den Tisch. Fast–Namensvetterin Katrin Neugebauer aus Wiggensbach setzt dieses Jahr ebenfalls auf schnelle Küche: 'Früher gab’s immer ein Festessen mit Braten, jetzt aber kommen Kartoffelsalat und Würstchen auf den Tisch', sagt die 52-Jährige. Ob so oder so, im Endeffekt geht es...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.12.16
  • 37× gelesen
Lokales

Forderung nach Kaution
Zu viel Müll nach Feiern am Illerdamm in Kempten: Jetzt ist Schluss mit lustig

Das Problem ist nicht neu. Und es beschäftigt den Betriebshof seit Langem. Das Problem heißt Müll. Müll in den Parks, am Wegesrand, am Illerdamm. Jetzt hat CSU-Stadtrat Peter Wagenbrenner genug. 'Schluss mit lustig' sagt er und fordert eine härtere Gangart gegen alle, die nach Grill- und Partyfeiern ihren Abfall einfach liegen lassen. Wagenbrenners Vorschlag, den er jetzt dem Kemptener Oberbürgermeister macht: Das Ordnungsamt soll die Feiernden vor ihrer Party oder ihrem Grillfest registrieren...

  • Kempten
  • 06.09.16
  • 25× gelesen
Lokales

Zusammenleben
Zusammenleben von Flüchtlingen aus Afghanistan und Somalia in Lindenberg: Hausgemeinschaft veranstaltet großes Fest

Vor Kurzem haben sie sich belohnt – mit einem Fest mit 150 Gästen. Nicht nur, weil sie sich von ihrer besten Seite zeigen wollten, sondern auch, um sich zu beweisen, dass sie gemeinsam etwas auf die Beine stellen können. Denn einige Monate lang gab es in dem großen Haus in der Lindenberger Schäfflerstraße häufig Zoff. Inzwischen aber haben die 43 Afghanen und Somalier, die hier zusammenleben, eine Methode entwickelt, wie sie Probleme lösen können. In ihren Heimatländern feiert man richtig...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.06.16
  • 24× gelesen
Lokales

Geburtstag
Schaltjahrkinder: Werner Pertl und Henrika Hinz feiern am Montag Geburtstag

Mit eineinhalb Jahren eingeschult, mit sechseinhalb den Führerschein gemacht und mit rund 16 Jahren in Rente gegangen. Dabei feiert Werner Pertl am Montag erst seinen 20. Geburtstag. Obwohl er am 29. Februar 1936 geboren ist. Ein Schaltjahrkind ist auch Henrika Hinz, die am Montag 28 wird, in Sonthofen aufgewachsen ist, aber eigentlich erst ihren siebten Geburtstag feiern kann. Der 29. Februar ist für beide ein ganz besonderes Datum. Warum das so ist und wie sie feiern, erfahren Sie in der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.02.16
  • 62× gelesen
Lokales
4 Bilder

Ball
Mehr als 1.000 Gäste feierten auf dem Allgäuer Presseball 2016 in der Big Box Allgäu in Kempten bis in die frühen Morgenstunden

Eine unvergessliche Ballnacht Der Allgäuer Presseball fand erneut in der Big Box Allgäu in Kempten statt. Mehr als 1000 Besucher erlebten ein abwechslungsreiches Programm in der stimmungsvoll gestalteten Big Box Allgäu. Bis drei Uhr Morgens unterhielt das Ballorchester Fink & Steinbach die Besucher auf der größten Tanzfläche im Allgäu. Preise von der großen Tombola im Gesamtwert von 90000 Euro fanden großen Anklang bei den Gästen. Bereits am frühen Abend waren die Lose ausverkauft. Der...

  • Kempten
  • 02.02.16
  • 9× gelesen
Lokales
36 Bilder

Skispringen
Rekord-Tournee-Auftakt in Oberstdorf mit 39.000 Fans: Allgäuer sind Publikumslieblinge

Bengalische Feuer glühen, unzählige Smartphones sorgen für Blitzlichtgewitter, tausende Flaggen verwandeln die Erdinger Arena in ein schwarz-rot-goldenes Meer und aus noch mehr Kehlen strömt das lange Ziiiiiieh - Gänsehaut pur und eine atemberaubende Atmosphäre gab es beim gestrigen Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf. Die Lieblinge der Fans waren neben einmal mehr die beiden Allgäuer Starter, Michael Neumayer und Karl Geiger vom SC Oberstdorf. Allen voran Geiger war nach...

  • Oberstdorf
  • 30.12.15
  • 54× gelesen
Lokales

Flüchtlinge
Weihnachten fern der Heimat: Wie Asylbewerber in Marktoberdorf Weihnachten feiern

Wie feiern Asylbewerber in Marktoberdorf das Fest der Liebe? Ein Jeside, ein Muslim und ein orthodoxer Christ erzählen von daheim, wie sie das Fest in Deutschland begehen und was sie vermissen. Für viele ist das wichtigste an Weihnachten, dass die Familie zusammenkommt und man alte Freunde wieder einmal sieht. Das gilt nicht nur für Katholiken. Auch Andersgläubige schätzen dies. Drei Asylbewerber, ein orthodoxer Christ, ein Muslim und ein Jeside, erzählen, wie sie Weihnachten in ihrer Heimat...

  • Marktoberdorf
  • 23.12.15
  • 20× gelesen
Lokales

Kontrollen
Alkohol am Steuer: In Kempten nicht mehr Verkehrskontrollen in der Vorweihnachtszeit

Kontrolliert die Polizei jetzt in der Vorweihnachtszeit mehr? Sind mehr Autofahrer am Steuer, die zu viel Glühwein getrunken haben? Laut Polizeistatistik fallen in der Vorweihnachtszeit nicht mehr Autofahrer auf als sonst. Nur in der Sommerzeit, wenn Biergärten geöffnet haben – und wenn die Festwoche steigt. Da hat auch das Klinikum mehr Einlieferungen von Feiernden, die zu tief ins Glas geschaut haben. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung,...

  • Kempten
  • 16.12.15
  • 6× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Weihnachtszauber in Kaufbeuren: Viele Aktionen im Advent

Die besinnliche Adventszeit steht vor der Tür und mit ihr der Weihnachtszauber in Kaufbeuren. Die ganze Stadt macht sich bereit, um in festlichem Glanz zu erstrahlen. Schaufenster und Geschäfte werden dekoriert, der Adventskranz am Neptunbrunnen steht schon bereit. Auf eines hofft Rainer Hesse, Geschäftsführer vom Kaufbeurer Tourismus- und Stadtmarketing, auch in diesem Jahr wieder: 'Wie immer auf Schnee und weiße Weihnacht.' Zahlreiche Attraktionen erwarten Jung und Alt im Advent. Mehr zu...

  • Kempten
  • 18.11.15
  • 17× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019