Feier

Beiträge zum Thema Feier

Corona-Virus (Symbolbild)
 3.736×

Wegen Coronavirus
Sulzschneid verschiebt Festakt zum 900-Jährigen Bestehen

Wegen des Corona-Virus wird der am Samstag geplante Festakt zum 900-jährigen Bestehen von Sulzschneid verschoben. Das habe ein Gremium entschieden, teilt Ortssprecher Roland Müller auf Anfrage von all-in.de mit.  Demnach habe man über eine Woche überlegt, ob der Festakt am Samstag stattfinden soll. Den Ausschlag für eine Verschiebung gab laut Müller dann die Meldung über den Corona-Virus-Fall in Pfronten. Weil Sulzschneid auch Verbindungen nach Pfronten habe, war dem Gremium die Gefahr über...

  • Marktoberdorf
  • 04.03.20
Der Veteranenverein Weinhausen feiert am Wochenende Jubiläum.
 240×

Feier
Doppeljubiläum in Weinhausen: Feuerwehr und Veteranenverein feiern zusammen

Im April 1872 wütete in Weinhausen ein verheerender Brand, der die Schule und sieben Anwesen zerstörte, berichtet Ortschronist Georg Dedler. Zwar wurde erst 22 Jahre später, am 4. November 1894, die Feuerwehr in Weinhausen gegründet, doch „in diesem Jahr kann die Wehr auf 125 Jahre ihres Bestehens zurückblicken“, erzählt Dedler. Deshalb wird es auch eine Feier geben, und zwar mit dem Veteranenverein Weinhausen: „Am 2. Februar 1919, 83 Tage nach Ende des Ersten Weltkriegs, gründeten 34...

  • Buchloe
  • 12.07.19
Stallbaufirma Kristen feiert 50-jähriges Jubiläum
 1.335×   29 Bilder

Bildergalerie
Ollarzrieder Stallbaufirma Kristen feiert 50-jähriges Betriebsjubiläum mit fetziger Party

Vor rund 350 geladenen Gästen - Mitarbeiter, Landwirte, Geschäftspartner und Freunde – ließ der erfolgreiche Familienbetrieb seine beeindruckende Geschichte Revue passieren: Der von dem aus dem Sudetenland stammende Vater, Wilhelm Kristen, baute 1969 aus dem Nichts heraus in Legau eine Stallbaufirma auf, und entwickelte sie mit zahlreichen Patenten in Markt Rettenbach weiter. Auch nach dem Umzug in den Ottobeurer Ortsteil Ollarzried im Jahre 2011 ist uneingeschränkt weiter der Antrieb allen...

  • Ottobeuren
  • 01.04.19
BU: Ein Bild aus dem Anfangsjahr 1983 der Prinzengarde Hopferau. Heuer feiert sie bei einem Festabend in der Auenhalle ihr 35-jähriges Bestehen.
 647×

Fasching
Hopferauer Prinzengarde feiert ihr 35-jähriges Bestehen

Unter dem Motto „Ein dreifaches Fuß hoch“ feiert die Hopferauer Prinzengarte am Samstag, 10. November, in der Auenhalle mit Ehemaligen, Freunden, Gastgruppen und allen Interessierten ihr 35-jähriges Bestehen. Die Anfänge der Faschingsgruppe reichen sogar bis ins Jahr 1977 zurück, als in Hopferau erstmals ein Prinzenpaar auftrat. Anfang der 1980er Jahre sorgten die Schützen mit Prinzenpaar, Elferrat und jungen Frauen für eine eigene Zugnummer im Faschingszug. 1983 formierte sich dann eine...

  • Hopferau
  • 04.11.18
Die Hochschule Kempten feiert 40 Jahre vernetzte Vielfalt. Über 6000 Menschen studieren an der Hochschule in Kempten in einem Bachelor oder Master Studiengang.
 626×

Gratulation
Die Hochschule Kempten feiert ihr 40-jähriges Jubiläum

Die Erfolgsgeschichte der Hochschule Kempten begann im Oktober 1978 mit 82 Studenten. 40 Jahre später sind es ca. 6.000 Studenten, die in 32 Studiengängen eingeschrieben sind und von 140 Professorinnen und Professoren sowie 200 Lehrbeauftragten aus der freien Wirtschaft unterwiesen werden. Der in der Bahnhofsstraße liegende Campus umfasst mittlerweile 53.000 m² und ist mit modernen Lehrgebäuden, einer Mensa und einer Bibliothek ausgestattet. Studierende der Hochschule Kempten schätzen...

  • Kempten
  • 01.10.18
Ganz gemütlich und mit einem Glas Sekt werden Ursula und Horst Drosihn auf das Jubiläum anstoßen. Eine Einladung nach Ansbach haben sie ausgeschlagen.
 424×

Religion
Prostestant im wahrsten Wortsinn – Lechbrucker Pfarrer feiert 50. Priesterjubiläum

Ein halbes Jahrhundert als evangelischer Priester – das ist normalerweise ein Grund zum Feiern. Das wollen der Lechbrucker Horst Drosihn und seine Ehefrau Ursula zwar auch tun, aber eben nur mit einem Glas Sekt in ihrem Haus am Hügel mit Blick auf die katholische Kirche. Doch nach Ansbach werden sie nicht fahren. Dorthin waren sie zur Feier des goldenen Jubiläums von der evangelisch-lutherischen Landeskirchenstelle eingeladen worden. Die Drosihns haben abgesagt. Weniger aus Protest, für den...

  • Füssen
  • 19.07.18
Das Memminger Existenzgründungszentrum, das gegenüber dem Stadtpark liegt, besteht seit 20 Jahren.
 187×

Jubiläum
Das Existenzgründungszentrum Memmingen feiert 20-jähriges Bestehen

Im Existenzgründungszentrum liegen Glück und Enttäuschung oft nah beieinander. Junge Unternehmensgründer nehmen hier die ersten Aufträge für ihre Firma entgegen und beginnen im besten Fall, ihre Kredite zurückzuzahlen. Andere erleben dort, wie das Projekt Selbstständigkeit scheitert. Vor 20 Jahren wurde das Existenzgründungszentrum (EGZ) eröffnet. Betreiberin ist eine Gesellschaft, der die Stadt, der Landkreis, die Sparkasse und die VR-Bank angehören. Gründer können günstig Räume mieten, das...

  • Memmingen
  • 01.06.18
Symbolbild Kindergarten
 208×

50 Jahre
Große Gästeschar feiert Jubiläum des Thalhofener Kindergartens

Wenn ein Kindergarten sein 50-Jähriges feiert, kommt man um offizielle Reden nicht herum. Es waren hauptsächlich Worte des Dankes, die die Ansprachen beim Jubiläumsfest des Thalhofener Kindergartens prägten. Im Mittelpunkt standen die 28 Mädchen und Buben, die derzeit die Einrichtung besuchen. Sie genossen den Tag zusammen mit ihren Geschwistern und Freunden, Großeltern und Eltern. Schon im Gottesdienst in St. Michael wurde die familiäre Atmosphäre deutlich, die im Kindergarten herrscht. Mit...

  • Marktoberdorf
  • 07.05.18
 244×

Präsentation
Bäcker- und Braumeister der Stadt feiern 200 Jahre vereintes Kempten

Einen 'wesentlichen Beitrag' zum Jubiläum nennt Oberbürgermeister Thomas Kiechle das Brot und das Bier, das drei Kemptener Bäcker- und ein Braumeister anlässlich der Vereinigung von Reichs- und Stiftsstadt vor 200 Jahren entwickelt haben. Beide Produkte sind nun im Rathaus vorgestellt worden und werden die Jubiläumsveranstaltungen heuer begleiten. Bevor aber das Brot aufgeschnitten und die Bierflaschen geöffnet wurden, hisste Thomas Kiechle gemeinsam mit einem Mitarbeiter der Stadt die...

  • Kempten
  • 09.01.18
 203×

Feier
50-jähriges Jubiläum der Lebenshilfe Lindenberg

'Das Bild von der Lebenshilfe hat sich schon verändert', sagt Geschäftsführer Frank Reisinger. 'Es kommen immer mehr Leute in Kontakt mit behinderten Menschen.' Freilich, die Einrichtung ist im Landkreis mittlerweile ein Begriff. Doch die anfängliche Skepsis bei ersten Treffen ist stets da – egal auf welcher Seite. 'Unsere Betreuten sind genauso unsicher, wie sie sich verhalten sollen, wie ihr Gegenüber', erklärt Reisinger. Deswegen hat die Lebenshilfe ihr Jubiläum genutzt, um ihre Arbeit...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.12.17
 659×

Jubiläum
2018 feiert Kempten 200 Jahre vereinte Reichs- und Stiftsstadt

2018 feiert die Stadt 200 Jahre vereintes Kempten. Dazu haben sich Verwaltung, Vereine und Verbände, Hotellerie, Unternehmen, Schulen, Kirchen, Privatleute und viele Einrichtungen allerhand einfallen lassen. Sogar auf ein spezielles Bier und Brot können sich die Kemptener anlässlich des Jubiläums freuen. Anfang des 19. Jahrhunderts gab es Kempten noch zweimal – und zwar direkt nebeneinander: die ehemalige Reichsstadt sowie die Stiftsstadt. Seit 1802 sind diese bayerisch, 16 Jahre später...

  • Kempten
  • 01.12.17
 37×

Fußball
FC Buchloe baut Schulden ab und bereitet eine Feier zum 100-jährigen Bestehen vor

Schuldenabbau, Erinnerungen und das Vereinsjubiläum standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung des FC Buchloe. Den Höhepunkt 2017 stellte jedoch das Testspiel des Bundesliga-Teams des FC Augsburg gegen den japanischen Erstligisten FC Tokyo dar, das mit 1400 Zuschauern einen Rekordbesuch ins FCB-Stadion brachte und mit sehr vielen ehrenamtlich helfenden Personen auch zur größten Zufriedenheit aller Beteiligten organisiert wurde. Hilfreich waren dabei auch die guten Beziehungen zum...

  • Buchloe
  • 22.11.17
 342×   14 Bilder

Festakt
Das Seniorenzentrum St. Martin in Lindenberg ist seit 15 Jahren in der Färberstraße

Seit 1965 gibt es in Lindenberg das Seniorenzentrum St. Martin. Vor 15 Jahren bezog die Einrichtung das damals neu errichtete Gebäude in der Färberstraße. Dies war jetzt Anlass, das Patrozinium mit einem Festakt zu verbinden. Statt vieler Festreden gab es dabei Interviews – und dabei ließen sich die Beteiligten viele persönliche Erinnerungen rund um das Seniorenzentrum entlocken. Über 21 Jahre lang, von 1994 bis 2015, hat Margot Migoni das St. Martin geleitet. In diese Zeit fielen die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.11.17
 587×   2 Bilder

Jubiläum
Die Paracelsus-Klinik in Scheidegg feiert 30-jähriges Bestehen

Rückblicke prägten den Festakt zum 30-jährigen Bestehen der auf onkologische Rehabilitation spezialisierten Paracelsus-Klinik in Scheidegg. Doch waren es vor allem einige Sätze von Dr. Manfred Georg Krukemeyer, die Mitarbeiter, Patienten und nicht zuletzt Scheideggs Bürgermeister Ulrich Pfanner besonders aufmerksam gehört haben dürften. Der Vorsitzende der Gesellschaftsversammlung der insgesamt 40 Kliniken umfassenden Paracelsus-Gruppe machte nämlich deutlich klar, dass ihm der Standort...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.10.17
 37×

Wirtschaft
Jubiläumsfeier des Technologie- und Dienstleistungszentrums Cometa in Kempten

Der Komet Hale-Bopp hat 1997 weltweit für Aufsehen gesorgt. Das außergewöhnliche Naturphänomen elektrisierte seinerzeit die Menschen. Einfluss hatte das Aufleuchten des Schweifsterns auf die Namensgebung des Gründer- und Technologie-Zentrums in der Heisinger Straße. '' reihte sich ein in die Familie mit 'Sontra' und Innova'. Gestern feierten die Verantwortlichen der Kemptener Einrichtung das 20-jährige Bestehen. An die Anfänge des Hauses erinnerte Peter Dobler. Mit dem damaligen...

  • Kempten
  • 18.10.17
 289×

Unternehmenskomplex
Gründerzentrum Cometa in Kempten feiert 20-jähriges Jubiläum

Es ist gewachsen und gewachsen und gewachsen: Aus dem ersten kommunalen Gründerzentrum im Allgäu mit sechs Firmen entstand in den vergangenen 20 Jahren ein Technologie- und Dienstleistungspark mit inzwischen 47 Unternehmen und 250 Beschäftigten. Das Cometa in Kempten ist 20 Jahre alt. Am Dienstag wird groß gefeiert. Das Cometa ermöglicht hat 1997 Geld aus der 'Offensive Zukunft Bayern' zusammen mit dem unternehmerischen Engagement des Kaufbeurer Unternehmers Peter Dobler. Am Grundgedanken hat...

  • Kempten
  • 17.10.17
 24×

Jubiläum
Kolpingsfamilie Füssen feiert ihren 125. Geburtstag

Bäckergeselle Johann Maier war schon in Mindelheim Kolpingssohn. In Füssen bereitete er mit Unterstützung des damaligen Stadtpfarrers Ziegler, der dann der erste Präses wurde, den Weg für die Kolpingsfamilie, die schließlich am 26. Dezember 1892 gegründet wurde. Dieser stand Maier als sogenannter erster Senior vor – ein Amt, das dem des heutigen Vorsitzenden entspricht. Ein Jahr später hatte die Kolpingsfamilie bereits 74 Mitglieder, die nun am Wochenende ihren 125. Geburtstag feiert. Die...

  • Füssen
  • 11.10.17
 74×

Jubiläum
Volkshochschule Kaufbeuren wird 70 Jahre alt

Fünf Reichsmark, so viel kostete damals ein zehnteiliger Kurs. Vor 70 Jahren, am 5. Oktober 1947, wurde die Volkshochschule Kaufbeuren gegründet. Im ersten Trimester standen 28 Kurse und 16 Vorträge auf dem Programm, 3.500 Teilnehmer nutzten die Angebote. In den sieben Jahrzehnten hat sich das Angebot der Vhs ständig erweitert. Aus den ehemals dünnen Programmfaltblättern ist ein dicker Katalog mit Kursen und Vorträgen geworden. Auch im Jubiläumsjahr geht diese Entwicklung ungebrochen...

  • Kaufbeuren
  • 27.09.17
 128×   2 Bilder

Kreisjugendring Ostallgäu
Jugendhaus in Eschers feiert Jubiläum

Gleich zwei Jubiläen hat der Kreisjugendring Ostallgäu am Samstag in Eschers bei Untrasried gefeiert: 20 Jahre Freizeit- und Tagungshaus Eschers und 30 Jahre Marktoberdorfer Ferienfreizeit. Wegen des herbstkühlen Wetters versammelten sich die Besucher in der gemütlichen warmen Stube zum Weißwurstfrühstück, bevor der offizielle Teil begann. Kreisjugendrings-Vorsitzender Alexander Spitschan freute sich, dass das Freizeit- und Tagungshaus sehr gut ausgelastet ist: 4000 Übernachtungen zählt man...

  • Obergünzburg
  • 17.09.17
 500×

Festakt
Jubiläum: 20 Jahre Sicherheitswacht Kempten

Für die Polizei sind sie als Hilfe nicht mehr wegzudenken. Für viele Bürger gehören sie mittlerweile zum Straßenbild: die Mitglieder der Sicherheitswacht (Siwa) in Kempten. Seit nunmehr 20 Jahren gibt es diese Einrichtung. Ein Anlass für den Kemptener Oberbürgermeister Thomas Kiechle, den Frauen und Männern der Sicherheitswacht für ihr Engagement zu danken. Einen hatte der Rathauschef dabei besonders im Blick: Horst Rang, der von Anfang dabei ist. Als die Sicherheitswacht damals vor 20 Jahren...

  • Kempten
  • 15.09.17
 278×

Jubiläum
Patenschaft Marktoberdorf – Hohenelbe feiert 60-jähriges Bestehen

'Was in der Erinnerung bleibt, stirbt nicht und wird nicht vergessen'. Unter diesem Motto feierte der Heimatkreis Hohenelbe/Riesengebirge bei seinem 57. Bundestreffen auch das 60-jährige Bestehen der Patenschaft Marktoberdorf – Hohenelbe. Zur offiziellen Feier dieser Patenschaft hatte die Stadt Marktoberdorf in den Rathaussaal eingeladen. 'Wir Marktoberdorfer sind sehr stolz, mit Ihnen, den Vertretern des Heimatkreises Hohenelbe/Riesengebirge, das 60. Patenschaftsjubläum zu feiern', sagte...

  • Marktoberdorf
  • 11.09.17
 277×

Jubiläum
Jugendtreff Füssen feiert am kommenden Freitag sein 30-jähriges Bestehen

Ganze Generationen von Jugendlichen in Füssen kennen ihn: Seit über 30 Jahren besteht der Jugendtreff in der Stadt - das soll am kommenden Freitag, 1. September, gebührend gefeiert werden. Im Freyberg-Garten steigt ab 13 Uhr eine große Party. Unter anderem gibt es einen Spendenhindernislauf zugunsten des geplanten Funparks, treten die Gruppen 'Sound-Control-Movement' und 'Late Night Club' auf, wird gegrillt und vieles mehr. Wie sich die offene Jugendarbeit gerade ändert und warum der...

  • Füssen
  • 28.08.17
 323×

Braunvieh
Jungzüchter schicken ihre Rinder zur Nightshow auf den Cowwalk in Rückholz

Teenies, Junge und Alte haben sich in Rückholz auf dem Catwalk präsentiert, der diesmal als 'Cowwalk' fungierte. Der Jungzüchterclub Füssen (JZC) hatte sich zu seinem 30-jährigen Bestehen etwas besonderes ausgedacht: eine Rinder-Nightshow, die nahtlos in die schon legendäre Aftershow-Party überging. Professionell mit Rasur und Föhn aufgehübscht stellten sich 44 Vierbeiner der Beurteilung durch Stefan Klocker aus dem Zillertal und Gerlinde Halbartschlager aus Wien. Angereist waren die Tiere...

  • Rückholz
  • 21.08.17
 859×

Cambodunum
Archäologischer Park in Kempten feiert 30-jähriges Jubiläum

Nur wenige Römerstädte nördlich der Alpen wurden seit dem späten 19. Jahrhundert so gründlich erforscht wie das antike Kempten. Das 2.000 Jahre alte Cambodunum gilt inzwischen als erste Hauptstadt der Provinz Raetien, lange vor dem Aufstieg Augsburgs zur Metropole. Um die römische Geschichte Kemptens erlebbar zu machen, wurde 1987 der Archäologische Park Cambodunum (APC) mit Tempelbezirk, Thermen und Forum eröffnet. In den Augen von Kemptens Stadtarchäologin Dr. Maike Sieler eine Attraktion mit...

  • Kempten
  • 28.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020