Feier

Beiträge zum Thema Feier

In Baisweil ist eine Party ausgeartet. (Symbolbild)
17.391× 167 1

Mindestens 600 Gäste
Party in Baisweil läuft aus dem Ruder

In der Nacht auf Samstag ist eine Party in Baisweil aus dem Ruder gelaufen. Wie die Polizei berichtet, war die Feier bei der Gemeinde angemeldet und die 3-G-Regel angewendet worden. Weil es immer lauter wurde, gab es mehrere Beschwerden über Ruhestörungen. Beamte ermahnten den Veranstalter zur Ruhe. Sie stellten allerdings fest, dass die Stimmung unter den mindestens 600 Gästen bereits aufgeheizt war. Kurze Zeit später wurde der Rettungsdienst zu einer massiv alkoholisierten Person gerufen. Da...

  • Baisweil
  • 19.09.21
Alkohol (Symbolbild)
7.896× 11

Vermülltes Gelände morgens um 4!
Unangemeldete "Corona-Party": 300 Leute feiern am Sportplatz in Baisweil

Rund 300 Personen haben in Baisweil in der Nacht auf Sonntag auf dem Sportplatz gefeiert. Der 18-jährige Veranstalter hatte die Party nicht bei den Behörden angemeldet. Einen "Überblick über die teilweise ihm fremden Gäste" hatte er auch nicht, wie die Polizei mitteilt. Alkohol an Innen- und Außen-Bars Anwohner hatten sich demnach über die lautstarke Party in einem Stadel am Sportplatz beschwert. Als die Polizei um ca. 04:00 Uhr eintraf, sind direkt einige Gäste geflüchtet. Sowohl im Innen- als...

  • Baisweil
  • 25.07.21
Polizei (Symbolbild)
6.174×

Italiener im lautstarken Siegesrausch
Italien im EM-Viertelfinale: Sieg über Österreich führt in Kaufbeuren zu Anzeigen wegen Ruhestörung

Ein freudiger Abend für alle Italiener im Allgäu: Italien hat Österreich im EM-Achtelfinale in London knapp mit 2:1 besiegt. Das haben besonders in Kaufbeuren offenbar einige Italiener zu lautstark gefeiert.  Lautstarke SamstagnachtLaut Polizeibericht gab es Samstagnacht "eine hohe Anzahl an Ruhestörungen im Bereich der Polizeiinspektion Kaufbeuren". Feiernde Personengruppen sorgten für Lärm. Mit Dauerhupen fuhren sie durch die Innenstadt und verstießen dabei auch noch gegen die...

  • Kaufbeuren
  • 27.06.21
Das Bürgerfest in Neugablonz findet wegen Corona auch2021 nicht statt. Unser Bild zeigt ein Szene vom Bürgerfest 2019. (Archivbild)
359×

Jubiläums-Feier verschoben
Bürgerfest in Neugablonz erneut abgesagt

Das Bürgerfest in Neugablonz findet wegen Corona auch in diesem Jahr nicht statt. "Mit großem Bedauern" hat der hat der Vorstand von Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing e.V. das Bürgerfest abgesagt.  Ursprünglich sollte das Bürgerfest am 12. September stattfinden. In den Vorjahren kamen zum Bürgerfest jeweils über 5.000 Besucher.  Bürgerfest 2019 in Neugablonz Jubiläums-Event muss verschoben werden "Bis zuletzt hatten wir gehofft, das diesjährige Bürgerfest in Verbindung mit dem...

  • Kaufbeuren
  • 18.06.21
Polizei (Symbolbild)
14.149× 22 1

Polizeieinsatz mit Motorschlitten
Corona-Verstöße: Polizei beendet Berghütten-Party in Nesselwang

Die Polizei hat am Mittwochabend eine illegale Berghütten-Party in Nesselwang beendet. Die Polizei hat bis jetzt 20 Personen ermittelt, die an der illegalen Party teilgenommen haben.  Party-Gäste blockieren Zufahrtsstraße Laut Polizeibericht fand die Party an einer Hütte oberhalb des Nesselwanger Ortsteils Bayerstetten statt. Spaziergängern war die Feier durch die laute Musik, der "wummernden Bässe" und eines lauten Stromaggregates aufgefallen. Sie meldeten die Party der Polizei. Um nicht...

  • Nesselwang
  • 07.01.21
Polizei (Symbolbild)
10.601×

Verstoß gegen Infektionsschutzgesetz
Polizei löst Feiern in Kaufbeuren und Seeg auf

Gleich zwei Feiern haben Polizeibeamte in der Nacht von Freitag auf Samstag im Ostallgäu auflösen müssen. In beiden Fällen hatten mehrere junge Menschen gemeinsam gefeiert und damit gegen die geltenden Corona-Beschränkungen verstossen. In Kaufbeuren hatten Anwohner eine Feier in einer Wohnung gemeldet. Die Polizei stellte bei einer Kontrolle  zwölf Personen aus jeweils unterschiedlichen Haushalten fest. Laut dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West hatte die 19 bis 25 Jahre alten Gäste eine...

  • Füssen
  • 28.11.20
Symbolbild
2.737×

Schnittwunde
Partygast in Buchloe durch Glassplitter verletzt

Am Samstagabend feierten einige Teenager in Buchloe eine kleine Hausparty. Hierbei schlug der 17 Jahre alte und stark alkoholisierte Gastgeber der Feier energisch gegen die Kellertüre. Die Glasscheibe der Türe ging zu Bruch, sodass ein Glassplitter einen 18-jährigen Partygast an der Schläfe traf. Nachdem die kleine Schnittwunde sofort zu bluten begann, rannte der Geschädigte aufgebracht nach draußen, wo er mit seinem blutigen Gesicht natürlich für Verwirrung sorgte. Eine 21-jährige Buchloerin...

  • Buchloe
  • 27.09.20
Polizei (Symbolbild)
9.914× 5

Bußgeld
Illegale Bauwagenparty mit teilweise etwa 150 Personen in Rosshaupten

Samstagnacht wurde der Polizei Füssen eine illegale Bauwagenparty in Rosshaupten gemeldet. Bei Ankunft der Streifen stellten die Polizisten fest, dass dort ein Bauwagen zu einer Diskothek umgebaut worden ist. Neben einer Bar gab es auch eine Frei-Tanzfläche. Beim Eintreffen der Polizei waren noch etwa 75 Personen vor Ort. Nach Angaben der Polizei waren zu Spitzenzeiten jedoch circa 150 Personen bei der Feier. Ursprünglich waren zwar nur 50 Personen eingeladen, aber aufgrund von Mundpropaganda...

  • Füssen
  • 20.09.20
Polizei (Symbolbild)
4.903×

Ruhestörung
Bellender Hund und Feier sorgen für Anzeigen in Marktoberdorf

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist es in Marktoberdorf zu zwei Anzeigen wegen Ruhestörung gekommen.  Im ersten Fall erhielt die Polizei Marktoberdorf mehrere Anrufe über einen seit Stunden bellenden Hund. Eine Streife konnte das laute Gebell bestätigen. Die 34-jährige Hundehalterin jedoch nicht erreichen. Sie war nicht zuhause sondern auf einer Geburtstagsfeier. Der Hund fühlte sich offenbar einsam und bellte anhaltend seit etwa 3 Uhr nachts bis zum Eintreffen der Hundehalterin gegen 6...

  • Marktoberdorf
  • 02.08.20
Symbolbild
8.498× 8

Polizeieinsatz
Rund 200 Partygäste: Schulabschlussfeier bei Marktoberdorf aufgelöst

Die Polizei hat am Freitagabend eine Schulabschlussfeier am Kuhstallweiher bei Marktoberdorf aufgelöst. Nach Angaben des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West waren an der Feier rund 200 Jugendliche beteiligt.  Da die Teilnehmer sich nicht an die geltenden Corona-Bestimmungen hielten und es zudem zu kleineren Auseinandersetzungen kam, lösten die Beamten die Feier auf. Eine 15-jährige Schülerin musste zudem ins Krankenhaus eingeliefert werden. Sie war nach erhöhtem Alkoholkonsum nicht mehr...

  • Marktoberdorf
  • 11.07.20
Sowohl das "go to GÖ"-Festival als auch der Kemptener Jazzfrühling finden 2020 nicht statt.
3.624×

Coronavirus
Musikfestivals: "go to GÖ" und der Kemptener Jazzfrühling finden nicht statt

Wie die Veranstalter auf ihren Webseiten mitteilen, findet dieses Jahr sowohl das "go to GÖ" Musikfestival, als auch der 36. Kemptener Jazzfrühling nicht statt. go to GÖ: Gesundheit steht an erster Stelle "Nach intensiven Überlegungen, zahlreichen Gesprächen und dem vergeblichen Hoffen auf das ausgebliebene Wunder, müssen wir euch schweren Herzens mitteilen, dass es uns leider nicht möglich ist, go to GÖ 2020 durchzuführen", schreiben die Veranstalter auf ihrer Hompage. Daher werde das...

  • Kempten
  • 01.04.20
Corona-Virus (Symbolbild)
3.822×

Wegen Coronavirus
Sulzschneid verschiebt Festakt zum 900-Jährigen Bestehen

Wegen des Corona-Virus wird der am Samstag geplante Festakt zum 900-jährigen Bestehen von Sulzschneid verschoben. Das habe ein Gremium entschieden, teilt Ortssprecher Roland Müller auf Anfrage von all-in.de mit.  Demnach habe man über eine Woche überlegt, ob der Festakt am Samstag stattfinden soll. Den Ausschlag für eine Verschiebung gab laut Müller dann die Meldung über den Corona-Virus-Fall in Pfronten. Weil Sulzschneid auch Verbindungen nach Pfronten habe, war dem Gremium die Gefahr über...

  • Marktoberdorf
  • 04.03.20
Tunnelarbeiter beobachten, wie ein Mann durch die frisch durchbrochene Öffnung im Tunnel Bertoldshofen steigt. Der sogenannte Durchschlag ist ein wichtiger Meilenstein für das Tunnelprojekt.
3.049×

Durchschlag
Tunnel-Verbindung in Bertholdshofen feierlich abgeschlossen

Nach neun Monaten und neun Tagen ununterbrochener Arbeit in Bertholdshofen sind die beiden Röhren im Berg zu einem Tunnel verbunden worden. Das teilte die Allgäuer Zeitung mit. Demnach durchbrachen die Bagger um 16:59 Uhr die letzten trennenden Zentimeter. Vor Ort war auch Landrätin Maria Rita Zinnecker, die zuvor mit einem Hupsignal das Zeichen gab, dass die Bagger auf der anderen Seite mit dem Durchbruch beginnen konnten. Besonders ist dabei auch der Tag, an dem die Tunnelbauer den...

  • Marktoberdorf
  • 06.12.19
Freundschaftsspiel im Sommer 1975 zwischen dem FC Buchloe und dem FC Bayern München. Auf dem Foto sind Robert Schwan und Alexander Moksel, am linken Bildrand Bürgermeister Daisenberger zu sehen.
530×

Vereinsleben
Vorbereitungen auf die 100 Jahr-Feier des FC Buchloe laufen: Festabend am 6. März 2020

Es waren bewegte Zeiten mit politischen Unruhen in Deutschland und weltweit. Dennoch fanden 1920 die Olympischen Spiele n Antwerpen statt – und ein Traditionsverein wurde gegründet: der FC Buchloe. Der will in dieser Saison wieder in die Kreisliga aufsteigen. Am besten soll auch gleich noch die Zweite Mannschaft in die A-Klasse aufrücken – das wäre das passende sportliche Umfeld zum Jubiläum, meint Dritter Vorsitzender Johann Seitz. Denn nächstes Jahr will der FCB sein 100-jähriges Bestehen mit...

  • Buchloe
  • 05.09.19
Die bayerische Schlösserverwaltung beteiligt sich mit Sonderführungen und einem Programm für Kinder auf Schloss Neuschwanstein an den Feierlichkeiten zu Ludwigs Geburtstag.
3.912×

Feierlichkeiten
Der Königswinkel begeht am Wochenende den 174. Geburtstag Ludwigs II.

174 Jahre alt wäre Ludwig II. König von Bayern am kommenden Sonntag geworden. Bereits ab Freitag wird der Geburtstag des Märchenkönigs im Königswinkel gefeiert. Ein Hotspot ist dabei Ludwigs Festspielhaus in Füssen, wo am Freitag und Sonntag mit Aufführungen des Musicals Ludwig² sowie am Samstag mit der Königsgala an den Monarchen erinnert wird. Mit einem Street Food Market, einem Kunsthandwerkermarkt, Böllerschützen, Drachenbootfahrten und einem großen Feuerwerk zum Abschluss der...

  • Füssen
  • 21.08.19
Gabi Geisel und Ursula Prell beenden ihren Dienst in der Schulleitung in Waal.
653×

Grundschule
Zwei Waaler Schulleiterinnen verabschieden sich in den Ruhestand

An der kleinen Grundschule in Waal traten gleich zwei Schulleiterinnen in den Ruhestand. Gabi Geisel wurde krankheitsbedingt bereits in den vorzeitigen Ruhestand versetzt, Ursula Prell beendet mit Ablauf dieses Schuljahres ihren Dienst. In einer großen und überaus stimmungsvollen Feier wurden nun beide offiziell verabschiedet. Dazu hatten Johannes Schneider und Nicola Weihmayer mit ihren Chorgruppen das musikalische Märchen „Sonne-Mond und Sternen-Nacht“ mit viel Mühe einstudiert. Mehr über das...

  • Waal
  • 22.07.19
Der Veteranenverein Weinhausen feiert am Wochenende Jubiläum.
267×

Feier
Doppeljubiläum in Weinhausen: Feuerwehr und Veteranenverein feiern zusammen

Im April 1872 wütete in Weinhausen ein verheerender Brand, der die Schule und sieben Anwesen zerstörte, berichtet Ortschronist Georg Dedler. Zwar wurde erst 22 Jahre später, am 4. November 1894, die Feuerwehr in Weinhausen gegründet, doch „in diesem Jahr kann die Wehr auf 125 Jahre ihres Bestehens zurückblicken“, erzählt Dedler. Deshalb wird es auch eine Feier geben, und zwar mit dem Veteranenverein Weinhausen: „Am 2. Februar 1919, 83 Tage nach Ende des Ersten Weltkriegs, gründeten 34...

  • Buchloe
  • 12.07.19
Eröffnung des Kaufbeurer Tänzelfests erstmals im neuen Eisstadion.
2.202× 9 Bilder

Veranstaltung
Kaufbeurer Tänzelfest erstmals in neuem Eisstadion eröffnet

Auf eine Zeitreise begaben sich die Zuschauer bei der Eröffnung des Tänzelfestes. Und sie erlebten eine Premiere: Denn erstmals wurde das älteste historische Kinderfest Bayerns im neuen Eisstadion eröffnet. Die Verantwortlichen hatten sich dazu am Vormittag entschlossen, da die Wetterberichte für den Abend Regen vorhersagten. 200 Mitwirkende und 1.200 Besucher waren begeistert von der Arena. Im Eröffnungsspiel unter der Leitung der Kulturwerkstatt ging es um den heiligen Blasius. Denn im...

  • Kaufbeuren
  • 12.07.19
Abschied vom ersten Abiturjahrgang in Buchloe: In 30 von 94 Zeugnissen steht eine „1“ vor dem Komma. Zwei Absolventen erreichen die Traumnote 1,0
1.691×

Bildung
Abschied vom ersten Abiturjahrgang in Buchloe

Die Reifezeugnisse erhielt der erste Abiturjahrgang des Buchloer Gymnasiums am Freitagabend. Während der Entlassfeier in der festlich dekorierten und angenehm klimatisierten Turnhalle des Gymnasiums wurde immer wieder der Pioniergeist der „Ersten“ und der ersten Jahre der Schule beschworen. Sei es bei den Ehrengästen aus der Politik, die den gemeinsamen Kampf um den Bau der Schule und den Geist der Gründungsjahre beschworen; sei es beim Lehrerkollegium um Gründungsschulleiter Studiendirektor...

  • Buchloe
  • 01.07.19
Im Winter, wenn die Bäume kahl sind, ist ein relativ freier Blick auf die rote Kapelle in Großkitzighofen möglich. Die Kirche ist vor 150 Jahren errichtet worden.
210×

Glaube
Die rote Kapelle in Großkitzighofen wird 150 Jahre alt

Sie ist 150 Jahre alt, trägt drei verschiedene Namen und wurde einst als Schandfleck für das Dorf bezeichnet: die Kapelle in Großkitzighofen am Ortsausgang nach Unterigling. Der Volksmund kennt sie als rote Kapelle oder als Seelenkapelle. In den Fachbeschreibungen wird sie dagegen regelmäßig als Kapelle zu den 14 heiligen Nothelfern – mit oder ohne Zusatz – geführt. Am Wochenende wird das Kapellenjubiläum gefeiert. Vom äußeren Gewand leitet sich die Bezeichnung rote Kapelle ab. In Gebieten, wo...

  • Lamerdingen
  • 17.05.19
Modeon-Gala 2019
1.017×

Ballnacht
Modeon-Gala: 600 Gäste feiern rauschende Ballnacht in Marktoberdorf

Rund 600 Gäste haben bei der 36. Auflage der Modeon-Gala in Marktoberdorf eine rauschende Ballnacht gefeiert. Magische Momente hielt der Abend für die Besucher etliche bereit. Musik, Tanzfieber und ein Magier, der die Zuschauer geradezu fassungslos staunen ließ. Zauberer Nicolai Friedrich war zu Gast. Er gehört zu den Größen seines Fachs. Friedrich trat in Hollywood und Las Vegas auf. 2009 bei der Weltmeisterschaft der Magier in Peking erhielt er den Preis für die beste Darbietung in der...

  • Marktoberdorf
  • 03.02.19
Über 40.000 Menschen haben an beiden Veranstaltungstagen bei der Vierschanzentournee in Oberstdorf friedlich gefeiert und die Sportler angefeuert.
1.338×

Skispringen
Vierschanzentournee in Oberstdorf: Über 40.000 Besucher feiern friedlich

Das Resümee der Polizei für das diesjährige Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf fällt durchweg positiv aus. Zu größeren Sicherheitsstörungen kam es nicht. Rund 25.500 Zuschauer besuchten am Sonntag, 30.12.18, laut Veranstalter die ausverkaufte WM-Skisprungarena in Oberstdorf. Die Stimmung war sehr gut und so wurden vom feiernden Publikum bei trockener Witterung die teilnehmenden, internationalen Topathleten zu Höchstleistungen angefeuert. Über 40.000 Wintersportfans kamen an...

  • Oberstdorf
  • 31.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ