Feier

Beiträge zum Thema Feier

Polizei (Symbolbild)
7.975× 8

Keine Masken, kein Hygienekonzept
Corona-Regeln missachtet: Polizei löst Party in Kempten auf

Am Sonntagabend hat die Polizei eine Party in Kempten aufgelöst. Der Polizei war mitgeteilt worden, dass eine Party im Gange sei, bei der laut Polizeibericht "weder Mundschutz getragen noch Sicherheitsabstand eingehalten wurde". Veranstalter ohne Gästeliste und Hygienekonzept Etwa 50 Gäste haben die Beamten bei der Feier angetroffen. Zehn Personen trugen keine Maske. Der Verantwortliche gab gegenüber der Polizei an, dass es sich bei der Feier um eine geschlossene Veranstaltung handle, er...

  • Kempten
  • 19.10.20
1.007× 1 Video

Festwochen-Erinnerungen
Wildbiesler auf der Festwoche: Die Polizei hat ein Auge drauf

Zugegeben, dieses Jahr wird sich das Problem der Wildbiesler in Kempten zur Festwochen-Zeit (hoffentlich) nicht stellen. Vor einigen Jahren haben wir uns dem unappetitliche Thema angenommen und bei der Polizei und Festwochen-Besuchern nachgefragt. 'Sich erleichtern', 'austreten', 'Wasser lassen' – wie auch immer man es nennen möchte, wenn das 'Bedürfnis' beim Festwochenbesuch die Feierwütigen hinters Zelt treibt, drückt die Polizei garantiert kein Auge zu. Im Rahmen ihrer regelmäßigen...

  • Kempten
  • 12.08.20
Allgäuer Festwoche 2015: Best of
2.759× 1 21 Bilder

Festwochen-Erinnerungen
Allgäuer Festwoche: Best of 2015

Die Allgäuer Festwoche: Jahr für Jahr das absolute Highlight im Allgäu. Tagsüber Wirtschaftsmesse, abends tobt die Party im Stadtpark mit Musik, Dirndln und Lederhosen, mit Vierspuriger und Maßkrügen. Coronabedingt ist die Allgäuer Festwoche im Jahr 2020 abgesagt. Aber: Die Allgäuer freuen sich aufs nächste Jahr und schwelgen mit unseren Bildergaleiren in Erinnerungen an glückliche Festwochen-Besuche.

  • Kempten
  • 12.08.20
Allgäuer Festwoche: Bilder vom Samstagabend, 18. August
3.897× 25 Bilder

Festwochen-Erinnerungen
Allgäuer Festwoche: Best of 2018

Die Allgäuer Festwoche: Jahr für Jahr das absolute Highlight im Allgäu. Tagsüber Wirtschaftsmesse, abends tobt die Party im Stadtpark mit Musik, Dirndln und Lederhosen, mit Vierspuriger und Maßkrügen. Coronabedingt ist die Allgäuer Festwoche im Jahr 2020 abgesagt. Aber: Die Allgäuer freuen sich aufs nächste Jahr und schwelgen mit unseren Bildergalerien in Erinnerungen an glückliche Festwochen-Besuche.

  • Kempten
  • 09.08.20
Allgäuer Festwoche 2019: Der zweite Samstag in Bildern - Abend
2.320× 1 22 Bilder

Festwochen-Erinnerungen
Allgäuer Festwoche: Best of 2019

Die Allgäuer Festwoche: Jahr für Jahr das absolute Highlight im Allgäu. Tagsüber Wirtschaftsmesse, abends tobt die Party im Stadtpark mit Musik, Dirndln und Lederhosen, mit Vierspuriger und Maßkrügen. Coronabedingt ist die Allgäuer Festwoche im Jahr 2020 abgesagt. Aber: Die Allgäuer freuen sich aufs nächste Jahr und schwelgen mit unseren Bildergalerien in Erinnerungen an glückliche Festwochen-Besuche.

  • Kempten
  • 08.08.20
Polizei (Symbolbild)
1.812× 1

Zu aggressiv gefeiert
Geburtstagsfeier in Kempten endet in der Arrestzelle

In den frühen Morgenstunden des Donnerstags fuhren Beamte der Polizeiinspektion Kempten zu einer Ruhestörung in Sankt Mang. Die dortige Geburtstagsfeier wurde von lautem Geschrei und einer aggressiven Stimmung begleitet. Aus diesem Grund wurde die Feier vor Ort aufgelöst. Einige Zeit später gingen erneut Mitteilungen über eine Ruhestörung in der Nähe der aufgelösten Geburtstagsfeier ein. Es stellte sich heraus, dass es sich dabei um die Gäste der vorherigen Geburtstagsfeier handelte, die...

  • Kempten
  • 30.07.20
Symbolbild
7.499× 6

Corona
Polizei muss Schulabschluss-Partys in Kempten und Buchenberg auflösen

Aufgrund der geltenden Corona-Regeln ist derzeit das Feiern und Grillen im öffentlichen Raum verboten. Aus diesem Grund musste die Polizei am Freitag auch zwei Schulabschluss-Partys auflösen. Am Mariaberg in Kempten hatten sich rund 60 Schülerinnen und Schüler getroffen. Nach der Aufklärung über die derzeit gültigen Infektionsschutz-Maßnahmen verließen die Feiernden den Mariaberg friedlich. Ebenso ruhig verließen auch rund 30 Schüler eine Liegewiese am Herrenwieser Weiher. Auch sie...

  • Kempten
  • 27.06.20
8.675×

Corona-Lockerungen
Das ändert sich ab morgen in Bayern

Das Bayerische Kabinett hat heute die nächsten Lockerungen der Corona-Maßnahmen beschlossen. Mit stabilen Infektionszahlen im Rücken, sei es jetzt gerechtfertigt, weiter zu erleichtern, so Ministerpräsident Markus Söder in der heutigen Pressekonferenz. Konkret geht es um folgende Punkte: Allgemeines und Kontaktbeschränkungen Der bayernweite Katastrophenfall wird zum Mittwoch (17.6.) aufgehobenAb dann sind Treffen im öffentlichen Raum mit Angehörigen zweier Haushalte oder mit bis zu 10...

  • Kempten
  • 16.06.20
Ob auch diese Jahr wieder auf der Festwoche gefeiert werden kann, ist noch unklar. Nach Ostern soll die Entscheidung fallen.
7.713×

Findet sie statt?
Nach Ostern soll über die Allgäuer Festwoche entschieden werden

Wie die Stadtverwaltung Kempten der Allgäuer Zeitung (AZ) mitteilt, soll nach Ostern über die Allgäuer Festwoche entschieden werden. Denn laut Organisatorin Martina Dufner-Wucher könne erst dann beurteilt werden, ob und wie das öffentliche Leben wieder anläuft. Länger warten, könne man aus organisatorischen Gründen aber nicht. Geplant ist die Festwoche vom 8. bis 16. August. Für "extrem schwierig" hält Dufner-Wucher eine Verschiebung. Dann bliebe wohl nur die Absage. Vorsitzender sieht...

  • Kempten
  • 08.04.20
Sowohl das "go to GÖ"-Festival als auch der Kemptener Jazzfrühling finden 2020 nicht statt.
3.585×

Coronavirus
Musikfestivals: "go to GÖ" und der Kemptener Jazzfrühling finden nicht statt

Wie die Veranstalter auf ihren Webseiten mitteilen, findet dieses Jahr sowohl das "go to GÖ" Musikfestival, als auch der 36. Kemptener Jazzfrühling nicht statt. go to GÖ: Gesundheit steht an erster Stelle "Nach intensiven Überlegungen, zahlreichen Gesprächen und dem vergeblichen Hoffen auf das ausgebliebene Wunder, müssen wir euch schweren Herzens mitteilen, dass es uns leider nicht möglich ist, go to GÖ 2020 durchzuführen", schreiben die Veranstalter auf ihrer Hompage. Daher werde das...

  • Kempten
  • 01.04.20
Polizeikontrolle am Illerdamm in Kempten.
19.185×

Angriff
Polizist durch Kopfstoß am Illerdamm in Kempten schwerverletzt

Am Dienstagabend wurde am Illerdamm in Kempten ein Polizist durch einen Kopfstoß schwerverletzt. Die Beamten waren vor Ort, um eine Abschlussfeier zu kontrollieren.  Gegen 20:30 Uhr traf die Polizei Kempten am Illerdamm ein, um bei der Abschlussfeier nach dem Rechten zu sehen. Dabei wurde einem 17-Jährigen, der nicht seinen Schulabschluss feierte, ein Platzverweis ausgesprochen. Der Jugendliche wollte die Feier allerdings nicht verlassen und griff einen der Beamten an. Er verpasste ihm...

  • Kempten
  • 03.07.19
Müll und zerbrochene Bierflaschen hinterließen Schüler nach ihrer Abschlussfeier am Freitagabend am Illerdamm.
3.689×

Abschlussfeier
Exzesse am Illerdamm in Kempten bleiben aus

Wieder feierten Schüler am Freitagabend am Illerdamm ihren Abschluss. Und wieder verlief alles „ausgesprochen friedlich – im Vergleich zu den Vorjahren“, sagte Polizei-Einsatzleiter Martin Schröferl. Wie bereits Anfang Juni mussten die Schüler um Punkt 20 Uhr den Platz verlassen, nachdem die Stadt die Regeln für Feiernde verschärft hatte. Und das taten sie dann auch, nachdem die Bereitschaftspolizei mit über 20 Mann angerückt war. Die Jugendlichen hätten verstanden, um was es geht, sagte...

  • Kempten
  • 01.07.19
Symbolbild Hildegardis-Gymnasium.
795×

Energiesparmeister
Zweiter Platz: Kemptener Hildegardis-Gymnasium in Berlin für Klimaschutz ausgezeichnet

Die Freude am Hildegardis-Gymnasium ist groß: Nach dem bayernweiten Sieg hat die Klimaschule als „Energiesparmeister“ bundesweit nun den zweiten Platz geholt. Eine Gruppe aus Kempten fuhr am Freitag mit dem Zug nach Berlin, um sich den mit 2.500 Euro dotierten Preis abzuholen. Neben dem Hildegardis-Gymnasium waren 15 andere Schulen im Rennen. Abgestimmt wurde im Internet: Die Kemptener erhielten fast 6.500 der abgegeben 50.000 Stimmen. »Bayern „Die Auszeichnung ist ein Ansporn, dass wir uns...

  • Kempten
  • 15.06.19
Thomas Kreuzer gibt für die CSU im Landtag den Ton an. Am Donnerstag feiert der Allgäuer seinen 60. Geburtstag.
634×

Porträt
Allgäuer CSU-Politiker Thomas Kreuzer feiert 60. Geburtstag

Es gibt Situationen, da wünscht man sich keine Wiederholung. Lieder, wie das alberne „Trulla trulla trullala“, das die Mitarbeiter der Landtags-CSU im April 2013 zum 60. Geburtstag des früheren Fraktionschefs Georg Schmid angestimmt hatten, will Thomas Kreuzer am Donnerstagabend zur Feier seines 60. Geburtstags nicht hören. „Ich hoffe nicht, dass die singen!“, sagt er. Politik ist für den Allgäuer CSU-Mann keine Spaßveranstaltung. Er mag es nüchtern, ernst und sachlich. „Ich mache das gerne...

  • Kempten
  • 23.05.19
Die Hochschule Kempten feiert 40 Jahre vernetzte Vielfalt. Über 6000 Menschen studieren an der Hochschule in Kempten in einem Bachelor oder Master Studiengang.
644×

Gratulation
Die Hochschule Kempten feiert ihr 40-jähriges Jubiläum

Die Erfolgsgeschichte der Hochschule Kempten begann im Oktober 1978 mit 82 Studenten. 40 Jahre später sind es ca. 6.000 Studenten, die in 32 Studiengängen eingeschrieben sind und von 140 Professorinnen und Professoren sowie 200 Lehrbeauftragten aus der freien Wirtschaft unterwiesen werden. Der in der Bahnhofsstraße liegende Campus umfasst mittlerweile 53.000 m² und ist mit modernen Lehrgebäuden, einer Mensa und einer Bibliothek ausgestattet. Studierende der Hochschule Kempten schätzen...

  • Kempten
  • 01.10.18
Ingrid und Daniel Wirkus aus Lauben (Oberallgäu) zogen mit der Hochzeitsgesellschaft auf die Festwoche und feierten bis Mitternacht.
7.055×

Liebe
Paare feiern ihre Hochzeit auf der Allgäuer Festwoche

Den Hochzeitstag auf der Allgäuer Festwoche feiern? Das ist nichts Ungewöhnliches. Doch die eigentliche Hochzeitsfeier auf dem größten Fest des Allgäus begehen? Das scheint ein neuer Trend zu sein. Daniel (27) und Ingrid Wirkus (33) gaben sich an diesem 18.8.18 auf dem Standesamt in Lauben (Oberallgäu) das Ja-Wort. Nach dem Mittagessen luden sie Familie und Vereinsfreunde zu einem Stehempfang ein. Die eigentliche Hochzeitsfeier aber verlegten sie in den Kemptener Stadtpark. Mit großen roten...

  • Kempten
  • 20.08.18
Vier Absolventen der Berufsschule I durften sich über einen Geldpreis freuen. Von links: Leonard Guggenmos, Daniela Held, Tobias Kern und Felix Höß
881×

Bildung
275 Absolventen schließen die Berufsschule I in Kempten ab

Die Herausforderungen der Digitalisierung werden größer: „Für die Welt von morgen brauchen wir eine Berufsbildung 4.0, die mit der Digitalisierung mithält.“ Mit diesem Zitat von Hubert Esser begrüßte Hanns Deniffel, Schulleiter der Berufsschule I (BS I), die 275 Absolventen und ihre Begleiter zur Abschlussfeier in der Aula. Er beglückwünschte die jungen Menschen zu ihrem Berufsabschluss. Er gab ihnen den Rat, ihre Medienkompetenz weiterzuentwickeln, denn nur so könne man in einer digitaler...

  • Kempten
  • 25.07.18
So sieht es nach vielen Partys am Kemptener Illerdamm aus.
2.328×

Illerdamm
Stadt Kempten möchte Jugendfeten nicht verbieten

„Wir wollen keine Stadt sein, in der Jugendliche nicht feiern dürfen.“ Der Kemptener Oberbürgermeister Thomas Kiechle ist sich auch nach den jüngsten Alkohol-Exzessen und Körperverletzungen bei Treffen Hunderter Jugendlicher am Illerdamm mit seinen Verwaltungsexperten einig: Eine Komplettsperrung der Grünanlage komme nicht in Frage. Konsequenzen soll es jedoch geben, um der Polizei ein früheres Einschreiten zu erleichtern. Dazu könnten ein Mitnahmeverbot von Schnaps in allen städtischen...

  • Kempten
  • 06.07.18
5.788×

Party
Polizei unterbindet Feier am Kemptener Illerdamm

Eine Party am Illerdamm in Kempten von Freitag auf Samstag löste einen größeren Polizeieinsatz aus. Nachdem die Auflagen der Stadt, die Feierlichkeiten bis 23 Uhr zu beenden und den Illerdamm zu verlassen, nicht beachtet wurden, rückte die Polizei mit über 40 Einsatzkräften an, um den Illerdamm zu räumen. Auf der Grünfläche, sowie dem angrenzenden Skaterpark, hielten sich bis zu 1.000 teils stark alkoholisierte Personen auf. Dabei handelte es sich jedoch nicht nur Schüler, sondern auch um...

  • Kempten
  • 30.06.18
2.164× 69 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
AUGUSTINER Depot Fest 2018

Welch ein Sommer-/ Sonnentag Beste Voraussetzungen um ein Fest zu feiern. Alphornbläser, Böllerschützen, Hendl, Bier - was will man(n), Frau und Kind mehr. Es war für Alle etwas geboten. Kinderschminken, Karussell, Erwachsenenkicker, Blasmusik und das Waldhäusle hat die Besucher mit allerlei Köstlichkeiten versorgt... Auch wenn beim Kicker mal kurzzeitig "die Luft raus war" - nach einem isotonischen Kaltgetränk ging es weiter mit spannenden Matches und alle hatten sichtlich Spaß...

  • Kempten
  • 09.06.18
Wenn vor der Basilika gefeiert wird, fühlen sich Gläubige gestört.
3.742×

Hildegardplatz
Bei Veranstaltungen vor der Basilika in Kempten können Gläubige nicht mehr andächtig beten

Immer wieder gibt es Beschwerden von Gläubigen, die die Abend- und Sonntagsmessen in Ruhe feiern wollen. Wie jüngst beim Streetfood-Markt am Pfingstwochenende. Wie diese Differenzen gelöst werden können? Mit Entgegenkommen, sagt Stadtpfarrer Dr. Bernhard Ehler – und sucht mit dem zuständigen Amt bei der Stadtverwaltung nach einer Lösung. Manfred Heerdegen aus Kempten ist nicht der einzige, der sich nach der jüngsten Sonntags-Veranstaltung auf dem Hildegardplatz ärgert. Wie viele andere –...

  • Kempten
  • 29.05.18
1.154×

Schulabschluss
Polizei toleriert Feten am Illerdamm in Kempten weiter

Auf 800 schätzt die Polizei die Zahl der Jugendlichen, die am Freitag am Illerdamm versammelt waren. Absolventen von Fach- und Berufsoberschule feierten dort, der größere Teil genoss einfach den schönen Abend und schloss sich der Party an. Wie berichtet, lief die Fete aus dem Ruder. Die Polizei setzte Pfefferspray gegen Randalierer ein. Bevorstehende Feten werden indes weiter toleriert. Stadt und Polizei begleiten die Feiern wie bisher. Die Behörden haben mittlerweile eine Bilanz gezogen....

  • Kempten
  • 24.05.18
10.070×

Alkohol
Schüler feiern Abschluss an der Iller in Kempten: Polizei muss mehrmals eingreifen

Wie jedes Jahr feierten die Kemptener Schüler am Illerdamm ihren Abschluss. Die Polizei musste in mehreren Fällen eingreifen und einmal sogar Pfefferspray einsetzen. Junger Mann flüchtet nach Streit Gegen 21:30 Uhr bemerkte die Polizei eine Schlägerei mit mehreren beteiligten Personen. Sie provozierten sich und schubsten sich gegenseitig. Als die Polizisten die Angelegenheit klären wollten, packte ein 21-jähriger Mann einen der Beamten immer wieder am Arm. Der junge Mann wurde vom Platz...

  • Kempten
  • 19.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ