Feier

Beiträge zum Thema Feier

SonderthemenAnzeige

Veranstaltungsräume
Weihnachtsfeiern & Silvester 2019

Eine Weihnachtsfeier richtet den Blickwinkel auch auf das Gute, was zusammen erlebt wurde, rückt die Erfolge in den Fokus, die schließlich alleine oder gemeinsam erreicht wurden, würdigt die Leistung der Belegschaft und sorgt für mehr Teamfähigkeit und Motivation für das neue Geschäftsjahr.

  • Kempten
  • 26.09.19
  • 165× gelesen
Polizei
Polizeikontrolle am Illerdamm in Kempten.

Angriff
Polizist durch Kopfstoß am Illerdamm in Kempten schwerverletzt

Am Dienstagabend wurde am Illerdamm in Kempten ein Polizist durch einen Kopfstoß schwerverletzt. Die Beamten waren vor Ort, um eine Abschlussfeier zu kontrollieren.  Gegen 20:30 Uhr traf die Polizei Kempten am Illerdamm ein, um bei der Abschlussfeier nach dem Rechten zu sehen. Dabei wurde einem 17-Jährigen, der nicht seinen Schulabschluss feierte, ein Platzverweis ausgesprochen. Der Jugendliche wollte die Feier allerdings nicht verlassen und griff einen der Beamten an. Er verpasste ihm...

  • Kempten
  • 03.07.19
  • 18.994× gelesen
Lokales
Müll und zerbrochene Bierflaschen hinterließen Schüler nach ihrer Abschlussfeier am Freitagabend am Illerdamm.

Abschlussfeier
Exzesse am Illerdamm in Kempten bleiben aus

Wieder feierten Schüler am Freitagabend am Illerdamm ihren Abschluss. Und wieder verlief alles „ausgesprochen friedlich – im Vergleich zu den Vorjahren“, sagte Polizei-Einsatzleiter Martin Schröferl. Wie bereits Anfang Juni mussten die Schüler um Punkt 20 Uhr den Platz verlassen, nachdem die Stadt die Regeln für Feiernde verschärft hatte. Und das taten sie dann auch, nachdem die Bereitschaftspolizei mit über 20 Mann angerückt war. Die Jugendlichen hätten verstanden, um was es geht, sagte...

  • Kempten
  • 01.07.19
  • 3.593× gelesen
Lokales
Symbolbild Hildegardis-Gymnasium.

Energiesparmeister
Zweiter Platz: Kemptener Hildegardis-Gymnasium in Berlin für Klimaschutz ausgezeichnet

Die Freude am Hildegardis-Gymnasium ist groß: Nach dem bayernweiten Sieg hat die Klimaschule als „Energiesparmeister“ bundesweit nun den zweiten Platz geholt. Eine Gruppe aus Kempten fuhr am Freitag mit dem Zug nach Berlin, um sich den mit 2.500 Euro dotierten Preis abzuholen. Neben dem Hildegardis-Gymnasium waren 15 andere Schulen im Rennen. Abgestimmt wurde im Internet: Die Kemptener erhielten fast 6.500 der abgegeben 50.000 Stimmen. »Bayern „Die Auszeichnung ist ein Ansporn, dass wir uns...

  • Kempten
  • 15.06.19
  • 535× gelesen
Lokales
Thomas Kreuzer gibt für die CSU im Landtag den Ton an. Am Donnerstag feiert der Allgäuer seinen 60. Geburtstag.

Porträt
Allgäuer CSU-Politiker Thomas Kreuzer feiert 60. Geburtstag

Es gibt Situationen, da wünscht man sich keine Wiederholung. Lieder, wie das alberne „Trulla trulla trullala“, das die Mitarbeiter der Landtags-CSU im April 2013 zum 60. Geburtstag des früheren Fraktionschefs Georg Schmid angestimmt hatten, will Thomas Kreuzer am Donnerstagabend zur Feier seines 60. Geburtstags nicht hören. „Ich hoffe nicht, dass die singen!“, sagt er. Politik ist für den Allgäuer CSU-Mann keine Spaßveranstaltung. Er mag es nüchtern, ernst und sachlich. „Ich mache das gerne...

  • Kempten
  • 23.05.19
  • 378× gelesen
Lokales
Die Hochschule Kempten feiert 40 Jahre vernetzte Vielfalt. Über 6000 Menschen studieren an der Hochschule in Kempten in einem Bachelor oder Master Studiengang.

Gratulation
Die Hochschule Kempten feiert ihr 40-jähriges Jubiläum

Die Erfolgsgeschichte der Hochschule Kempten begann im Oktober 1978 mit 82 Studenten. 40 Jahre später sind es ca. 6.000 Studenten, die in 32 Studiengängen eingeschrieben sind und von 140 Professorinnen und Professoren sowie 200 Lehrbeauftragten aus der freien Wirtschaft unterwiesen werden. Der in der Bahnhofsstraße liegende Campus umfasst mittlerweile 53.000 m² und ist mit modernen Lehrgebäuden, einer Mensa und einer Bibliothek ausgestattet. Studierende der Hochschule Kempten schätzen...

  • Kempten
  • 01.10.18
  • 604× gelesen
Lokales
Ingrid und Daniel Wirkus aus Lauben (Oberallgäu) zogen mit der Hochzeitsgesellschaft auf die Festwoche und feierten bis Mitternacht.

Liebe
Paare feiern ihre Hochzeit auf der Allgäuer Festwoche

Den Hochzeitstag auf der Allgäuer Festwoche feiern? Das ist nichts Ungewöhnliches. Doch die eigentliche Hochzeitsfeier auf dem größten Fest des Allgäus begehen? Das scheint ein neuer Trend zu sein. Daniel (27) und Ingrid Wirkus (33) gaben sich an diesem 18.8.18 auf dem Standesamt in Lauben (Oberallgäu) das Ja-Wort. Nach dem Mittagessen luden sie Familie und Vereinsfreunde zu einem Stehempfang ein. Die eigentliche Hochzeitsfeier aber verlegten sie in den Kemptener Stadtpark. Mit großen roten...

  • Kempten
  • 20.08.18
  • 6.782× gelesen
Lokales
Vier Absolventen der Berufsschule I durften sich über einen Geldpreis freuen. Von links: Leonard Guggenmos, Daniela Held, Tobias Kern und Felix Höß

Bildung
275 Absolventen schließen die Berufsschule I in Kempten ab

Die Herausforderungen der Digitalisierung werden größer: „Für die Welt von morgen brauchen wir eine Berufsbildung 4.0, die mit der Digitalisierung mithält.“ Mit diesem Zitat von Hubert Esser begrüßte Hanns Deniffel, Schulleiter der Berufsschule I (BS I), die 275 Absolventen und ihre Begleiter zur Abschlussfeier in der Aula. Er beglückwünschte die jungen Menschen zu ihrem Berufsabschluss. Er gab ihnen den Rat, ihre Medienkompetenz weiterzuentwickeln, denn nur so könne man in einer digitaler...

  • Kempten
  • 25.07.18
  • 638× gelesen
Lokales
So sieht es nach vielen Partys am Kemptener Illerdamm aus.

Illerdamm
Stadt Kempten möchte Jugendfeten nicht verbieten

„Wir wollen keine Stadt sein, in der Jugendliche nicht feiern dürfen.“ Der Kemptener Oberbürgermeister Thomas Kiechle ist sich auch nach den jüngsten Alkohol-Exzessen und Körperverletzungen bei Treffen Hunderter Jugendlicher am Illerdamm mit seinen Verwaltungsexperten einig: Eine Komplettsperrung der Grünanlage komme nicht in Frage. Konsequenzen soll es jedoch geben, um der Polizei ein früheres Einschreiten zu erleichtern. Dazu könnten ein Mitnahmeverbot von Schnaps in allen städtischen...

  • Kempten
  • 06.07.18
  • 2.262× gelesen
Polizei

Party
Polizei unterbindet Feier am Kemptener Illerdamm

Eine Party am Illerdamm in Kempten von Freitag auf Samstag löste einen größeren Polizeieinsatz aus. Nachdem die Auflagen der Stadt, die Feierlichkeiten bis 23 Uhr zu beenden und den Illerdamm zu verlassen, nicht beachtet wurden, rückte die Polizei mit über 40 Einsatzkräften an, um den Illerdamm zu räumen. Auf der Grünfläche, sowie dem angrenzenden Skaterpark, hielten sich bis zu 1.000 teils stark alkoholisierte Personen auf. Dabei handelte es sich jedoch nicht nur Schüler, sondern auch um...

  • Kempten
  • 30.06.18
  • 5.710× gelesen
Lokales
69 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
AUGUSTINER Depot Fest 2018

Welch ein Sommer-/ Sonnentag Beste Voraussetzungen um ein Fest zu feiern. Alphornbläser, Böllerschützen, Hendl, Bier - was will man(n), Frau und Kind mehr. Es war für Alle etwas geboten. Kinderschminken, Karussell, Erwachsenenkicker, Blasmusik und das Waldhäusle hat die Besucher mit allerlei Köstlichkeiten versorgt... Auch wenn beim Kicker mal kurzzeitig "die Luft raus war" - nach einem isotonischen Kaltgetränk ging es weiter mit spannenden Matches und alle hatten sichtlich Spaß...

  • Kempten
  • 09.06.18
  • 1.921× gelesen
Lokales
Wenn vor der Basilika gefeiert wird, fühlen sich Gläubige gestört.

Hildegardplatz
Bei Veranstaltungen vor der Basilika in Kempten können Gläubige nicht mehr andächtig beten

Immer wieder gibt es Beschwerden von Gläubigen, die die Abend- und Sonntagsmessen in Ruhe feiern wollen. Wie jüngst beim Streetfood-Markt am Pfingstwochenende. Wie diese Differenzen gelöst werden können? Mit Entgegenkommen, sagt Stadtpfarrer Dr. Bernhard Ehler – und sucht mit dem zuständigen Amt bei der Stadtverwaltung nach einer Lösung. Manfred Heerdegen aus Kempten ist nicht der einzige, der sich nach der jüngsten Sonntags-Veranstaltung auf dem Hildegardplatz ärgert. Wie viele andere –...

  • Kempten
  • 29.05.18
  • 3.673× gelesen
Lokales

Schulabschluss
Polizei toleriert Feten am Illerdamm in Kempten weiter

Auf 800 schätzt die Polizei die Zahl der Jugendlichen, die am Freitag am Illerdamm versammelt waren. Absolventen von Fach- und Berufsoberschule feierten dort, der größere Teil genoss einfach den schönen Abend und schloss sich der Party an. Wie berichtet, lief die Fete aus dem Ruder. Die Polizei setzte Pfefferspray gegen Randalierer ein. Bevorstehende Feten werden indes weiter toleriert. Stadt und Polizei begleiten die Feiern wie bisher. Die Behörden haben mittlerweile eine Bilanz gezogen....

  • Kempten
  • 24.05.18
  • 1.145× gelesen
Polizei

Alkohol
Schüler feiern Abschluss an der Iller in Kempten: Polizei muss mehrmals eingreifen

Wie jedes Jahr feierten die Kemptener Schüler am Illerdamm ihren Abschluss. Die Polizei musste in mehreren Fällen eingreifen und einmal sogar Pfefferspray einsetzen. Junger Mann flüchtet nach Streit Gegen 21:30 Uhr bemerkte die Polizei eine Schlägerei mit mehreren beteiligten Personen. Sie provozierten sich und schubsten sich gegenseitig. Als die Polizisten die Angelegenheit klären wollten, packte ein 21-jähriger Mann einen der Beamten immer wieder am Arm. Der junge Mann wurde vom Platz...

  • Kempten
  • 19.05.18
  • 9.851× gelesen
Lokales

Irischer Nationalfeiertag
Wo im Allgäu der St. Patrick's Day gefeiert wird

Grün, grün, grün sind alle meine Kleider - dieses Motto gilt am St. Patrick's Day, der traditionell am 17. März zu Ehren des Bischofs Patrick in Irland gefeiert wird. Saint Patrick ist der Schutz- und Nationalheilige der Iren und brachte im 5. Jahrhundert das Christentum auf die "Grüne Insel". Am 17. März 461 soll er gestorben sein, deshalb wird jedes Jahr an diesem Tag der irische Nationalfeiertag bzw. St. Patrick's Day gefeiert. Nicht nur in Irland wird dieser Tag zum großen Event - auch...

  • Kempten
  • 13.03.18
  • 3.250× gelesen
Lokales

Geschichte
Vor 2.000 Jahren das erste Mal erwähnt: Römerfest im APC Kempten

Kempten lässt seine Geschichte hochleben: Vor 200 Jahren wurden Reichsstadt und Stiftsstadt, zwei seit dem Mittelalter zutiefst verfeindete Nachbarn, vom bayerischen Staat vereint. Diesen Meilenstein der Stadtentwicklung feiert Kempten bis Dezember mit einem üppig-kreativen Programm. Deutlich überschaubarer ist dagegen das Römerfest, mit dem die Stadt heuer ihre erste Erwähnung vor 2.000 Jahren begeht: Zwei Tage lang finden im Archäologischen Park Cambodunum (APC) 'Spiele für den Kaiser' statt...

  • Kempten
  • 03.02.18
  • 228× gelesen
Lokales

Präsentation
Bäcker- und Braumeister der Stadt feiern 200 Jahre vereintes Kempten

Einen 'wesentlichen Beitrag' zum Jubiläum nennt Oberbürgermeister Thomas Kiechle das Brot und das Bier, das drei Kemptener Bäcker- und ein Braumeister anlässlich der Vereinigung von Reichs- und Stiftsstadt vor 200 Jahren entwickelt haben. Beide Produkte sind nun im Rathaus vorgestellt worden und werden die Jubiläumsveranstaltungen heuer begleiten. Bevor aber das Brot aufgeschnitten und die Bierflaschen geöffnet wurden, hisste Thomas Kiechle gemeinsam mit einem Mitarbeiter der Stadt die...

  • Kempten
  • 09.01.18
  • 225× gelesen
Lokales

Auf dem Brunnenplätzle, Samstag, 9. Dezember
Kotterner Weihnacht

Große und kleine Weihnachtsfans können sich am Samstag, 9. Dezember, von 17 bis circa 20 Uhr, auf die Kotterner Weihnacht freuen. Diese findet auf dem Brunnenplätzle (an der Ludwigstraße/Miesenbacherstraße) statt. Dort bieten die örtlichen Vereine, Schulen und Verbände an ihren Ständen wieder viele schöne Geschenkideen an. Dies geht von selbstgebastelten Kleinigkeiten bis hin zu Essen und Trinken (Tassen bitte selber mitbringen). Für die Kinder kommt um 18 Uhr der Nikolaus. Und für die...

  • Kempten
  • 07.12.17
  • 19× gelesen
Lokales

Jubiläum
2018 feiert Kempten 200 Jahre vereinte Reichs- und Stiftsstadt

2018 feiert die Stadt 200 Jahre vereintes Kempten. Dazu haben sich Verwaltung, Vereine und Verbände, Hotellerie, Unternehmen, Schulen, Kirchen, Privatleute und viele Einrichtungen allerhand einfallen lassen. Sogar auf ein spezielles Bier und Brot können sich die Kemptener anlässlich des Jubiläums freuen. Anfang des 19. Jahrhunderts gab es Kempten noch zweimal – und zwar direkt nebeneinander: die ehemalige Reichsstadt sowie die Stiftsstadt. Seit 1802 sind diese bayerisch, 16 Jahre später...

  • Kempten
  • 01.12.17
  • 606× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Jubiläumsfeier des Technologie- und Dienstleistungszentrums Cometa in Kempten

Der Komet Hale-Bopp hat 1997 weltweit für Aufsehen gesorgt. Das außergewöhnliche Naturphänomen elektrisierte seinerzeit die Menschen. Einfluss hatte das Aufleuchten des Schweifsterns auf die Namensgebung des Gründer- und Technologie-Zentrums in der Heisinger Straße. '' reihte sich ein in die Familie mit 'Sontra' und Innova'. Gestern feierten die Verantwortlichen der Kemptener Einrichtung das 20-jährige Bestehen. An die Anfänge des Hauses erinnerte Peter Dobler. Mit dem damaligen...

  • Kempten
  • 18.10.17
  • 25× gelesen
Lokales

Unternehmenskomplex
Gründerzentrum Cometa in Kempten feiert 20-jähriges Jubiläum

Es ist gewachsen und gewachsen und gewachsen: Aus dem ersten kommunalen Gründerzentrum im Allgäu mit sechs Firmen entstand in den vergangenen 20 Jahren ein Technologie- und Dienstleistungspark mit inzwischen 47 Unternehmen und 250 Beschäftigten. Das Cometa in Kempten ist 20 Jahre alt. Am Dienstag wird groß gefeiert. Das Cometa ermöglicht hat 1997 Geld aus der 'Offensive Zukunft Bayern' zusammen mit dem unternehmerischen Engagement des Kaufbeurer Unternehmers Peter Dobler. Am Grundgedanken hat...

  • Kempten
  • 17.10.17
  • 260× gelesen
Lokales

Festakt
Jubiläum: 20 Jahre Sicherheitswacht Kempten

Für die Polizei sind sie als Hilfe nicht mehr wegzudenken. Für viele Bürger gehören sie mittlerweile zum Straßenbild: die Mitglieder der Sicherheitswacht (Siwa) in Kempten. Seit nunmehr 20 Jahren gibt es diese Einrichtung. Ein Anlass für den Kemptener Oberbürgermeister Thomas Kiechle, den Frauen und Männern der Sicherheitswacht für ihr Engagement zu danken. Einen hatte der Rathauschef dabei besonders im Blick: Horst Rang, der von Anfang dabei ist. Als die Sicherheitswacht damals vor 20 Jahren...

  • Kempten
  • 15.09.17
  • 395× gelesen
Polizei

Sommernacht
Skyline Park bei Nacht: 17.000 feiern friedlich

Bei Prachtwetter feierte der Skyline Park sein diesjähriges Nachtevent. Knapp 17.000 Besucher strömten in den Park, amüsierten sich an den zahlreichen alten und neuen Attraktionen und ließen sich von DJ’s, Hochseilartistik und dem Feuerwerk mitreißen. Die Polizei Bad Wörishofen kann von einem absolut friedlichen und störungsfreien Verlauf berichten. 3 Kinder, die ihre Eltern verloren hatten, konnten kurze Zeit später aufgefunden und wieder den Eltern übergeben werden.

  • Kempten
  • 15.08.17
  • 315× gelesen
Lokales

Feier
Riesen-Gaudi auf dem Sommerfest der Alpentherme in Ehrenberg

Beim Familien-Sommerfest in der Alpentherme Ehrenberg in Reutte war ganz schön viel los. Dort wurde bereits zum vierten Mal die Liegewiese vorübergehend in einen Campingplatz verwandelt. 250 Teilnehmer in 77 Zelten machten mit – das war ein neuer Rekord. Die großen und kleinen Gäste bevölkerten neben den Bade- und Saunagästen zwei Tage lang das Areal. Diverse Spiele und Aktivitäten wie ein Fußballturnier im Lebendkicker, ein Sandburgenwettbewerb, Schnuppertauchen mit der Wasserrettung,...

  • Kempten
  • 28.07.17
  • 31× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019