Feier

Beiträge zum Thema Feier

197×

Freisprechung
Man muss sich durchbeißen: 77 junge Handwerker aus dem Oberallgäu bestehen die Gesellenprüfung

Während sich die jungen Männer eher wortkarg gaben, waren die Mädchen etwas gesprächiger. 'Man muss sich schon durchbeißen', meinte eine Malerin auf die Frage, wie sie in einem doch eher männlichen Beruf zurechtkommt. "Mal so, mal so", war dagegen die Antwort eines Fliesenlegers, als Moderator Thomas Häuslinger nach dem Verlauf der Lehrzeit fragte. Eines haben aber alle geschafft: die Gesellenprüfung. Insgesamt 77 junge Handwerker aus dem Oberallgäu schlossen ihre Ausbildung erfolgreich ab. Bei...

  • Oberstdorf
  • 12.09.16
41×

Veranstaltung
30 Jahre Fotofreunde in Wiggensbach

Club aus Wiggensbach präsentiert 'Im Fokus' Die Fotofreunde Wiggensbach feiern heuer ihr 30-jähriges Betehen. Sie präsentieren dazu von Samstag, 17. September, bis Sonntag, 9. Oktober, die Ausstellung 'Im Fokus' im Hofgartensaal der Residenz, Residenzplatz 4-6, in Kempten. Die Schau ist eine Mischung aus ausgefallenen Bildideen und perfekter Fototechnik, umgesetzt in mehr als 150 großformatigen Bildern, präsentiert auf 450 Quadratmetern in einem außergewöhnlichen Umfeld. Dazu gibt es auch noch...

  • Altusried
  • 06.09.16
69×

Bundeswehr
Grüntentag: Soldaten gedenken an die Folgen von Gewalt und Terror

Der traditionelle Grüntentag steht am Wochenende 10./11. September an. Die Gedenkveranstaltung erinnert an die schrecklichen Folgen von Gewalt, Terror und Krieg. Soldaten und Reservisten wollen ein Zeichen für den Frieden setzen. Insbesondere gedenken die Teilnehmer der Gebirgssoldaten aller Nationen, die in den Weltkriegen gefallen, ihren Verwundungen erlegen, in Kriegsgefangenschaft verstorben oder durch Kriegsverbrechen ums Leben gekommen sind.Einbezogen sind ins Gedenken auch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.09.16
1.227× 85 Bilder

Feiern
8.000 Zuschauer beim Gautrachtenfest in Kranzegg

Geschätzt 8.000 Zuschauer beim Festumzug in Kranzegg am Sonntag: Über 100 Gruppen waren bei diesem Gautrachtenfest dabei und ungefähr 3.000 Teilnehmer. 'Ein voller Erfolg', sagt Andreas Dengel. Er ist der Vorsitzende des Vereins 'Grüntebuebe Kranzegg'. Die Trachtler feierten 90-jähriges Bestehen mit einem viertägigen Fest samt Festumzug. Diese Gruppen haben am Festumzug teilgenommen: Reit- und Fahrverein Rettenberg, Gaustandarte Musikkapelle Vorderburg Trachtenverein Vorderburg Jodlerclub...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.08.16
59×

Feierlichkeit
Staatssekretär Franz Josef Pschierer eröffnet die Allgäuer Festwoche

Die Eröffnungsfeier der Festwoche im Kornhaus war eine tolle Mischung aus Heimat und Weltoffenheit. Auf der Bühne standen die Memhölzer Alphornbläser, die Vivid Curls, die Trachten- und Volkstumspflegevereine Bergmännle, Edelweiß, Kempter Meise und Unterillertaler, Jugendliche vom Kari-Tanzhaus und die Stadtkapelle Kempten. Festredner Franz Josef Pschierer, Staatssekretär für Wirtschaft und Medien, hatte sich vorher Rat geholt, um zu wissen, worauf er achten muss: Rede nicht zu lang, bring'...

  • Kempten
  • 13.08.16
306× 27 Bilder

Feier
Auftakt zur Allgäuer Festwoche: Tausende Gäste am Vorabend

Die Allgäuer Festwoche bleibt weiterhin ein Publikumsmagnet. Beim traditionellen Vorabend standen die ersten Gruppen schon zwei Stunden vor Öffnung an den vier Eingangstoren. Um 19 Uhr gab Festwochenleiterin Martina Dufner-Wucher den Startschuss für die 67. Auflage von Wirtschaftsmesse, Kulturtagen und Heimatfest. Die offizielle Eröffnung findet heute ab 10 Uhr im Kornhaus mit Staatssekretär Franz Pschierer statt. Bis zum 21. August werden 180.000 Besucher erwartet.

  • Kempten
  • 13.08.16
34×

Wir knacken die Bestmarke
Dirndl-Weltrekordversuch auf der Allgäuer Festwoche in Kempten

Mädels, schnürt das Dirndl und kommt am ersten Festwochensamstag, 13. August, in den Kemptener Stadtpark. Die Allgäumetropole will ins Guinness-Buch der Rekorde und den Dirndl-Weltrekord knacken. Mehr als 3000 Dirndlträgerinnen? Mädels und Frauen, das schaffen wir doch locker. Allein Tausende sind jeden Abend auf der Allgäuer Festwoche in Kempten unterwegs. Tracht und Tradition Nicht nur zur Festwoche, sondern auch auf vielen Festen, Feiern, Dorfpartys oder Hochzeiten gehört das Dirndl einfach...

  • Kempten
  • 03.08.16
67×

Reformation
Neue Glocken für die St.-Mang-Kirche - Kinder entwerfen Prägung

Irgendwann werden auch heute Neunjährige vermutlich Oma oder Opa sein. Und dann, blickte Tobias Schiele als Rektor der Kemptener Suttschule in die Zukunft, wird es wunderbar sein, wenn Oma oder Opa mit dem kleinen Enkelchen auf den Kirchturm der St.-Mang-Kirche klettert und sagt: Das schöne Bild auf der Glocke hier habe ich 2016 gemalt. Gestern wurden insgesamt 13 Kinderbilder vorgestellt, die als Relief auf einer von insgesamt drei neuen Glocken verewigt werden. Neue Glocken für eine Kirche...

  • Kempten
  • 22.07.16
246× 40 Bilder

Politik
Viele Allgäuer beim Sommerempfang des Landtags

Sie waren nicht nur als Gäste eingeladen, sondern viele gestalteten auch das Programm mit: Beim traditionellen Sommerempfang des Landtags in Schloß Schleißheim waren am Dienstagabend viele Allgäuer mit von der Partie. Für einen musikalischen Genuss bei den vielen hundert Gästen – darunter die Mitglieder des Bayerischen Kabinetts, Adlige, Sportler und Schauspieler – sorgten beispielsweise das Kammerorchester Marktoberdorf mit Vokalensemble Animato sowie die Gruppe 'Mal so, mal so'...

  • Kempten
  • 20.07.16
345×

Feier
Drei Tage Party im Wald: Bis zu 7.000 Gäste kommendes Wochenende in Kempten erwartet

Mehr als 40 DJs werden beim Freiluft-Festival auf dem mitten im Wald gelegenen früheren Bundeswehrgelände Riederau in Kempten auflegen. Das Ereignis dauert drei Tage und ist eine Kombination aus 90er-Party (Freitag), Electro-Festival (Samstag) und dem Farbenspektakel Holi-Fest (Sonntag). Veranstalter Hannes Palmer, der auch das Parktheater in Kempten betreibt, erwartet bis zu 7000 Besucher. Das Festival beginnt am kommenden Freitag, 22. Juli. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Kempten
  • 19.07.16
94× 28 Bilder

Bilanz
Die Haupttage des Kaufbeurer Tänzelfestes gehen friedlich und fröhlich zu Ende

Ein letztes Mal – zumindest für dieses Jahr – zog Kaiser Maximilian I. am Montagnachmittag mit Gemahlin und Gefolge durch die Straßen Kaufbeurens. Ein letztes Mal präsentierten über 1600 Kinder die Geschichte der alten Reichsstadt, bevor die Haupttage des Tänzelfestes 2016 am Montagabend ihr Ende finden. Horst Lauerwald, Irmgard Ernszt und Christian Mayer, Vorstandsmitglieder des Tänzelfestvereins, und Oberbürgermeister Stefan Bosse zeigten sich heute nach dem zweiten Festzug rundum zufrieden....

  • Kempten
  • 18.07.16
31×

Feier
Ruhestörung in Oberstdorf: Partygäste beleidigen Polizisten

Kurz nach Mitternacht wurde die Polizeiinspektion Oberstdorf von Anwohnern über eine Ruhestörung im Ort informiert. Beim Eintreffen konnte festgestellt werden, dass etwa 30 Personen unter musikalischer Begleitung ein Fest feierten. Nachdem mit dem Verantwortlichen und den Musikern Kontakt aufgenommen wurde, stellten diese die Musik ein. Etwa eine Stunde später spielten die Musiker erneut auf und die Polizeibeamten mussten nochmals anfahren. Nach längerer Diskussion mit den Teilnehmern konnte...

  • Oberstdorf
  • 11.07.16
644× 42 Bilder

Bildergalerie
Stadtfest: Tausende feiern in Sonthofen

Begonnen hatte das Stadtfest mit einem Festzug unter dem Motto 'Sonthofen ist bunt' mit vielen Kindern, die vom Rathaus zur THW-Bühne liefen. Im ASJ-Kinderland war auch viel Sportliches geboten: An den einzelnen Stationen konnten die Buben und Mädchen in verschiedenen Disziplinen Stempel sammeln. Auf der Bühne am Sonthofer Rathausplatz fand ein 'Tag der Trachtenjugend' mit vielfältige Aufführungen statt. Am Samstagabend wurde dann kräftig gefeiert.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.07.16
30×

Alkohol
Besucher auf dem Kemptener Stadfest besorgt: So viele betrunkene junge Leute

Doch im Klinikum müssen nur wenige behandelt werden Egal ob Festwoche, Dorffest oder Stadtfest - überall, wo gefeiert wird, fließt auch der Alkohol. Das ruft oft nicht nur die Polizei auf den Plan, sondern - wie jetzt nach dem Stadtfest - auch Besucher. Viele haben besorgt beobachtet, dass zahlreiche Jugendliche sehr betrunken gewesen seien. "Erheblich alkoholisiert" nennt die Polizei den Zustand von allein 150 jungen Leuten, die an der Residenz auffielen. Doch im Klinikum Kempten mussten an...

  • Kempten
  • 28.06.16
16×

Fest
Imkerschule in Kaufbeuren-Kemnat feiert Geburtstag

Die Imkerschule Schwaben in Kleinkemnat feiert heuer ihr 40-jähriges Bestehen. Bei einem Tag der Imkerei am Sonntag, 3. Juli, steht das Jubiläum von 10 bis 17 Uhr im Mittelpunkt. Gegründet wurde die Schule 1976 auf Initiative von Heinrich Baur, Kaufmann und Stadtrat in Kaufbeuren, der damals auch zugleich Bezirksvorsitzender der Imker Schwaben war. Als die Stadt Kaufbeuren nach einer Verwendung für die durch die frei werdende Volksschule in Kleinkemnat suchte, konnte er den damaligen...

  • Kempten
  • 27.06.16
392×

Fest
Feuerwehr Lenzfried feiert 140-jähriges Bestehen

Zwei musikalische Unterhaltungsabende stehen Freitag und Samstag auf dem Programm, am Sonntag ist großer Feuerwehrtag. Anlass ist die 140-Jahr-Feier der Freiwilligen Feuerwehr Lenzfried. Der Löschzug 3 hofft auf viele Besucher. Der Sonntag beginnt mit einem Festgottesdienst in der Kirche St. Magnus, anschließend präsentiert die Wehr rund ums Feuerwehrhaus, was in den Einsätzen geleistet wird. Sollte das Wetter zu schlecht sein, weichen die Lenzfrieder in den Weiler Bockarten aus, wo auch...

  • Kempten
  • 15.06.16
111×

Gewalt
Schlägerei auf Geburtstagsfeier in Bad Grönenbach

In den frühen Morgenstunden des 11.06.2016 kam es auf einer Geburtstagsfeier im Ortsteil Herbisried zwischen einem ehemaligen Liebespaar und anderen Geburtstagsgästen zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Ein 30-jähriger Mann wollte seiner ehemaligen Partnerin den Besuch der Geburtstagsfeier nicht gestatten und versuchte sie mit einem weiteren Freund kurzerhand von der Feier abzuholen. Beide trugen eine stichsichere Weste, sowie einen Waffengürtel mit diversen Gegenständen zur Verteidigung....

  • Altusried
  • 12.06.16
373× Video 29 Bilder

Oberstdorf 2021
Zuschlag: Nordische Ski-WM findet in Oberstdorf statt

Oberstdorf und das Allgäu dürfen sich auf ein neues Wintermärchen freuen. Im fünften Anlauf hat Deutschlands südlichste Gemeinde und der Deutsche Skiverband im mexikanischen Cancun den Zuschlag für die nordischen Titelkämpfe 2021 erhalten.  Nach vier gescheiterten Versuchen war das Ergebnis diesmal unerwartet deutlich. Oberstdorf schaffte den Sieg mit elf von 17 Stimmen bereits im ersten Wahlgang. Erstbewerber Trondheim (Norwegen) brachte es auf vier Stimmen, der Oberstdorfer Dauerrivale...

  • Oberstdorf
  • 10.06.16
32×

Sport
Memminger Judoka bei japanischem Fest in Augsburg

Der Judobezirk Schwaben war beim japanischen Frühlingsfest im Botanischen Garten in Augsburg mit einem Aktionsstand vertreten. Auch Judoka des TV Memmingen (TVM) nahmen daran teil. Die Teilnahme am japanischen Frühlingsfest im Botanischen Garten in Augsburg stellte für den Judobezirk Schwaben eine Premiere dar. Geladen hatte die Deutsch-Japanische Gesellschaft (DJG), Sektion Schwaben in Augsburg. Bei Kaiserwetter demonstrierte der Bezirk Schwaben unter der Leitung von Guido Schieber...

  • Kempten
  • 27.05.16
25×

Allgäu
So feiert(e) das Allgäu: Die Allgäuer Zeitung sucht die besten Fotos von Festen und Feiern

Unter dem Motto: 'Wie die Zeiten sich ändern …' In Kooperation mit der Aktienbrauerei Kaufbeuren sucht die Allgäuer Zeitung Motive aus dem Allgäu, die Situationen von Allgäuer Festen und Feiern zeigen. Hierfür sammeln die Allgäuer Zeitung und die Aktienbrauerei Kaufbeuren Bilder von früher (bevorzugt bis zum Jahre 1950). Die schönsten und witzigsten Bilder werden auf Sonderseiten in der Allgäu Rundschau präsentiert. Gewünschte Bildmotive sind Szenen zum Beispiel von der Allgäuer Festwoche, vom...

  • Kempten
  • 03.05.16
263×

Jubiläum
Gustav-Leutelt-Schule in Neugablonz feiert

Junger Stadtteil, junge Schule: Für ihre Schützlinge wäre der Zweite Weltkrieg mit seinen Folgen weit weg und allenfalls in Form nüchterner Zahlen und Beschreibungen in Schulbüchern verfügbar. Doch sie sind 'Leutelts' und besuchen damit eine Schule, die einst für Kinder der Vertriebenen errichtet wurde – zehn Jahre nach der Gründung des Stadtteils. Heuer feiert die Gustav-Leutelt-Schule in der Turnerstraße 60. Geburtstag. Was die Schule so besonders macht, lesen Sie in der...

  • Kempten
  • 29.03.16
26×

Jubiläum
Memmingen: Jahrmarkt feiert 475-jähriges Bestehen

Der Memminger Jahrmarkt, der im Oktober stattfindet, feiert heuer sein 475-jähriges Bestehen. Am 14. Juli 1541 wurde er erstmals urkundlich erwähnt. 'Das wollen wir natürlich in gebührender Weise feiern.' Das versprach der Marktreferent des Memminger Stadtrates, Rolf Spitz, bei der Jahresversammlung der Marktkaufleute und Schausteller. Nach Angaben des Marktreferenten wird in diesem Jahr auch der 60. Jahrmarkt nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges abgehalten. 'Außerdem wollen wir den...

  • Kempten
  • 23.02.16
7.603× 94 Bilder

Motorsport
Playmate, Strietzel, Dschingis Khan: Abt Sportsline in Kempten feiert 120-jähriges Firmenbestehen

Eine bunte Gästeschar feiert mit dem Auto-Veredler zwei Abende lang die 120-jährige Firmengeschichte. Warum die Konkurrenz früher 'Alle meine Entchen' sang Trotz dieses klerikalen Namens ist das Unternehmen kein Kloster. Ganz im Gegenteil. Der Kemptener Auto-Tuner versteht es, Erfolge und Feste zu feiern. So auch am vergangenen Wochenende, als Abt Sportline zwei Tage lang mit über 800 Gästen auf das 120-jährige Bestehen der Fahrzeug-Schmiede zurückblickte. Schon im Eingangsbereich des...

  • Kempten
  • 22.02.16
85× 18 Bilder

Tradition
Egga-Spiel: Rund 1.500 Zuschauer bei traditioneller Brauchtums-Veranstaltung in Sonthofen

Glück hatten die Organisatoren des Egga-Spiels am Sonntag in Sonthofen. Beim uralten, vorchristlich-alemannischen Brauchtumsspiel, das auf dem Marktanger wieder einmal aufgeführt wurde – zuletzt 2013 im Rahmen der Feierlichkeiten zur 50-jährigen Stadterhebung. Erst nach Ende des einstündigen Spiels setzte der angekündigte Regen ein. Rund 1.500 Menschen pilgerten zum Marktanger, um der Aufführung, die traditionell vom Heimatdienst veranstaltet und organisiert wurde, beizuwohnen. Mehr über das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ