Feier

Beiträge zum Thema Feier

303×

Jubiläum
Patenschaft Marktoberdorf – Hohenelbe feiert 60-jähriges Bestehen

'Was in der Erinnerung bleibt, stirbt nicht und wird nicht vergessen'. Unter diesem Motto feierte der Heimatkreis Hohenelbe/Riesengebirge bei seinem 57. Bundestreffen auch das 60-jährige Bestehen der Patenschaft Marktoberdorf – Hohenelbe. Zur offiziellen Feier dieser Patenschaft hatte die Stadt Marktoberdorf in den Rathaussaal eingeladen. 'Wir Marktoberdorfer sind sehr stolz, mit Ihnen, den Vertretern des Heimatkreises Hohenelbe/Riesengebirge, das 60. Patenschaftsjubläum zu feiern', sagte...

  • Marktoberdorf
  • 11.09.17
396× 49 Bilder

Brauchtum
Gut 3.000 Trachtler feiern ihr Gaufest in Pfronten

Fliegende Röcke, stampfende Männerfüße und viel Musik – so startete der Pfrontener Trachtenverein 'D’Achtaler' das 83. Gautrachtenfest vom Allgäuer Gauverband am Freitagabend. Das Festzelt war proppenvoll. Vor 43 Jahren hatte der 'Gebirgstrachtenverein D’Achtaler' das Gautrachtenfest zum letzten Mal organisiert, laut der Verantwortlichen höchste Zeit, es erneut auszurichten. Schließlich ist der 1901 gegründete Trachtenverein auch Gründungsmitglied des Allgäuer Gauverbandes. Dass der...

  • Füssen
  • 10.09.17
307×

Jubiläum
Jugendtreff Füssen feiert am kommenden Freitag sein 30-jähriges Bestehen

Ganze Generationen von Jugendlichen in Füssen kennen ihn: Seit über 30 Jahren besteht der Jugendtreff in der Stadt - das soll am kommenden Freitag, 1. September, gebührend gefeiert werden. Im Freyberg-Garten steigt ab 13 Uhr eine große Party. Unter anderem gibt es einen Spendenhindernislauf zugunsten des geplanten Funparks, treten die Gruppen 'Sound-Control-Movement' und 'Late Night Club' auf, wird gegrillt und vieles mehr. Wie sich die offene Jugendarbeit gerade ändert und warum der...

  • Füssen
  • 28.08.17
421×

Feier
Großes Festprogramm zu Ehren König Ludwigs II. in Füssen und Schwangau

Ganz im Zeichen des 172. Geburtstags von König Ludwig II. stand das vergangene Wochenende in Füssen und Schwangau: Am Festspielhaus begeisterte ein fulminantes Feuerwerk viele Besucher zu nächtlicher Stunde. Tagsüber lockte unter anderem ein Genussmarkt mit vielen Köstlichkeiten. Die Schwangauer, darunter Fahnenabordnungen örtlicher Vereine, zelebrierten eine Gedenkmesse in der Kirche St. Coloman zu Ehren des Märchenkönigs. Zudem bekamen Besucher von zwei Sonderführungen durch Schloss...

  • Füssen
  • 27.08.17
359×

Braunvieh
Jungzüchter schicken ihre Rinder zur Nightshow auf den Cowwalk in Rückholz

Teenies, Junge und Alte haben sich in Rückholz auf dem Catwalk präsentiert, der diesmal als 'Cowwalk' fungierte. Der Jungzüchterclub Füssen (JZC) hatte sich zu seinem 30-jährigen Bestehen etwas besonderes ausgedacht: eine Rinder-Nightshow, die nahtlos in die schon legendäre Aftershow-Party überging. Professionell mit Rasur und Föhn aufgehübscht stellten sich 44 Vierbeiner der Beurteilung durch Stefan Klocker aus dem Zillertal und Gerlinde Halbartschlager aus Wien. Angereist waren die Tiere mit...

  • Rückholz
  • 21.08.17
316× 67 Bilder

Party
Stadtfest in Füssen: Große Feierlaune trotz Sturm und Regen

Weder Regen, Blitz und Donner, noch sinkende Temperaturen hielten die Füssener und ihre Gäste am Samstag vom Feiern ab. Alle hatten sich mit Regenkleidung gewappnet, die Wirte Schirme über den Bierbänken aufgespannt. Aus den alpenländischen Weisen zu Beginn, wurde schnell eine Rock- und Pop-Party in der Stadt. Und am Sonntag feierten ganze Familien bei strahlendem Wetter. Petrus hatte bei so viel Feierlaune aufgegeben. Wer es noch nicht glauben wollte, dass das Stadtfest heuer ein richtiges...

  • Füssen
  • 20.08.17
185× 20 Bilder

Jubiläum
Die Alphornbläser aus Gestratz feiern ihr 30-jähriges Bestehen

Es gibt Tage, da stimmt einfach alles zusammen: Der Anlass, die Kulisse, die Musik, das Wetter und nicht zuletzt die Besucher. Die Alphornbläser-Gruppe der Musikkapelle Gestratz hat bei der Feier ihres 30-jährigen Bestehens einen solchen Tag erlebt. Die Alpe Becke Berg bildeten dabei den Rahmen, zu dem die Musik der Alphörner perfekt passte. Und mancher Gestratzer bekannte: 'Hier war ich noch nie.' Die Alpe ist nur auf einem Feldweg erreichbar, weshalb die Musikkapelle auch einen...

  • Kaufbeuren
  • 24.07.17
1.077× 158 Bilder

Feier
175 Jahre Musikkapelle Eisenberg

Mit dem großen Festzug am Sonntag endete die Vier-Tage-Feier zum 175-jährigen Jubiläum der Musikkapelle Eisenberg und dem 110-jährigen des Schützenvereins Freyberg-Eisenberg. "Musikanten treffen Schützen" war das Motto, das mit einem Programm gefüllt war, dass sich sehen lassen konnte. Ausklang fand des Fest im Festzelt, vor dem zuvor noch die Böller- und Kanonen-Schützen zum Salut böllerten. Mehr über das Jubiläum der Musikkapelle erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung,...

  • Füssen
  • 16.07.17
91×

Fest
Eröffnung des Tänzelfestes in Kaufbeuren: Ideales Wetter, Rondell wegen Überfüllung geschlossen

Bei idealen Wetterbedingungen war die Vorfreude der Kaufbeurer auf ihr Fest groß. Schon gut eine halbe Stunde vor Beginn der Veranstaltung musste das Rondell wegen Überfüllung geschlossen werden, was für einigen Unmut in den langen Warteschlangen und später im Internet sorgte. Den Fünfknopfturm hatte Rosi Lauerwald ins Zentrum ihres Eröffnungsspiels gestellt. So dominierte das Kaufbeurer Wahrzeichen als große Abbildung samt Schnurrbart das Bühnenbild im Tanzrondell. Zum anderen hatte der...

  • Kaufbeuren
  • 14.07.17
110×

Jubiläum
Bertoldshofener feiern ihren Königswirt

Wohl kaum etwas anderes hat das Dorf Bertoldshofen so geprägt wie der 'Königswirt'. 300 Jahre ist das Gasthaus im Marktoberdorfer Stadtteil alt und damit sogar 100 Jahre älter als zunächst vermutet. Über die wechselvolle Geschichte des Hauses, vor allem aber über Michael König, den Königswirt, hat die frühere Stadtarchivarin Ursula Thamm ein Buch geschrieben. Dieses wird bei einer Feierstunde vorgestellt. Darin geht sie nicht nur auf die Historie des Hauses ein, sondern hat auch einige...

  • Marktoberdorf
  • 12.07.17
301× 19 Bilder

Feier
60. Geburtstag von Josef Schweinberger: Buchloer Bürger feiern ihren Bürgermeister

Eigentlich hatte der Bürgermeister von Buchloe, Josef Schweinberger, schon am 8. April seinen 60. Geburtstag. Doch diesen hätte er wegen eines schweren Herzinfarkts Anfang März beinahe nicht mehr erlebt. Wieder genesen feierte er nun bei einem Bürgerempfang im Buchloer Rathaus. Dort sangen Kindergartenkinder, spielten Musiker und redeten natürlich auch Politiker. Landrätin Maria Rita Zinnecker lobte, Schweinberger habe im nördlichen Landkreis viele Marksteine gesetzt. Auch die...

  • Buchloe
  • 02.07.17
121×

Feier
Feuerwehrmuseum in Kaufbeuren wird bald wiedereröffnet

Vor zwei Jahren stand das Museum vor der Auflösung. Den Exponaten von unschätzbarem ideellen Wert drohte die Verschrottung. Etliche Monate Arbeit in einer Backsteinhalle auf dem Gelände der ehemaligen Textilfabrik Momm liegen nun hinter den Mitgliedern des Feuerwehrmuseumsvereins Kaufbeuren-Ostallgäu. Das Ergebnis: In drei Wochen feiern sie in Kaufbeuren die Wiedereröffnung dieses in der Region einzigartigen Museums, das die Entwicklung der Brandbekämpfung und der Feuerwehren zeigt. Am...

  • Kaufbeuren
  • 05.06.17
46×

Müll
Stadt Marktoberdorf, Polizei und Schulleiter wollen Eskapaden bei Abschlussfeiern verhindern

Die Abiturprüfungen sind schon vorbei, die Real- und Mittelschüler sind Ende Juni fertig. Ihren Abschluss werden die Marktoberdorfer Schüler wieder an beliebten Treffpunkten wie dem Kuhstallweiher feiern. Besonders im vergangenen Jahr haben diese Feten allerdings für Unmut gesorgt, denn die Schüler hinterließen teilweise riesige Müllberge. Badegäste beschwerten sich außerdem über den Lärm. Deshalb haben sich dieses Jahr im Mai Vertreter der Stadt, Polizei und die Schulleiter getroffen, um zu...

  • Marktoberdorf
  • 02.06.17
355×

Tourismus
Füssener Forggenseeschifffahrt feiert Jahrestag

Mehr Elektronik, mehr Gäste, mehr Sonderfahrten, mehr Personal: Bei der städtischen Forggenseeschifffahrt in Füssen hat sich in den vergangenen 60 Jahren einiges verändert, erzählen Matrose Roland Gössl und Ex-Kapitän Joachim Brückner. Die Füssener Forggenseeschifffahrt startet am 1. Juni in ihre 60. Saison. 'Entweder man hört nach kurzer Zeit wieder auf oder man bleibt für immer', sagt Gössl über die Fahrgastschifffahrt. Er habe darin seinen Traumjob gefunden, auch wenn es über die Jahre immer...

  • Füssen
  • 30.05.17
488×

Veranstaltung
Musikverein Weicht begrüßt zahlreiche Gäste beim Lagerhausfest

'Da sott ma schier gar na gau!' – so sangen am vergangenen Wochenende Toni Huber und Toni Katheininger von der königlich privilegierten Waschhausvereinigung. Tatsächlich ist ein Besuch des Weichter Lagerhausfests für viele mittlerweile Tradition. Routiniert bewirtete der Musikverein daher erneut seine Gäste. Zum Auftakt des Lagerhausfestes war die königlich privilegierte Waschhausvereinigung auf der Bühne im Dorfgemeinschaftshaus zu Gast. Danach heizte die Partyband 'Muckasäck' im sehr gut...

  • Buchloe
  • 23.05.17
189×

Veranstaltung
Der Musikverein Jengen feiert 90-jähriges Bestehen

Anläßlich des 90-jährigen Bestehens des Musikvereins Jengen feierte ganz Jengen das Wochenende durch. Dabei gab es zwei Festzeltabende, abgerundet wurde das Ganze dann am Sonntag durch einen festlichen Gottesdienst mit anschließendem Frühshoppen. Die Veranstaltung wurde schließlich mit einem Sternmarsch der Musikvereine der Umgebung abgeschlossen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 16.05.2017. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten...

  • Buchloe
  • 15.05.17
33×

Eröffnung
So feiert Lamerdingen seinen neuen Dorfstadel

Bei wechselhaftem Wetter bekommen die Besucher des Dorffestes einiges geboten. Während die 'Hurlacher' für Unterhaltung sorgen, gibt es nachdenkliche Worte vom Pfarrer. Wenigstens waren die Temperaturen an diesem Mai-Wochenende so mild, dass die Besucher des Dorffestes in Lamerdingen ihre schönsten Festtrachten anlegen konnten. Das Dorffest 2017 fand über das ganze Wochenende drinnen im neuaufgebauten Vereins-/Dorfstadel statt – so war es egal, dass erst draußen die Sonne am weiß-blauen Himmel...

  • Buchloe
  • 14.05.17
181×

Galaabend
150-jähriges Bestehen der VR Bank Kaufbeuren-Ostallgäu

In seiner Paraderolle als Horst Seehofer hielt Wolfgang Krebs die Geburtstagslaudatio zum 150-jährigen Bestehen der VR Bank Kaufbeuren-Ostallgäu. Humorvoll warb der bekannte Imitator für die Genossenschaftsbank und ging dabei auch ganz aktuell auf Seehofers erst Anfang dieser Woche verkündete erneute Kandidatur für den Ministerpräsidentenposten ein. Mit einer bankinternen Feier für Mitarbeiter, Vertreter und Aufsichtsräte – Amtierende und Ehemalige – startete die VR Bank Kaufbeuren-Ostallgäu im...

  • Kaufbeuren
  • 28.04.17
35×

Geburtstag
Buchloes Bürgermeister wird 60: Aufgrund seines Gesundheitszustands wurden sämtliche Feiern verschoben

'Gesundheit!' Auf die Frage, was er sich selbst zum Geburtstag wünscht, hat Josef Schweinberger blitzschnell eine klare, deutliche Antwort parat. Am Samstag wird der Buchloer Bürgermeister 60 Jahre. Nach einem Herzinfarkt, den er Anfang März erlitten hatte, befindet er sich inzwischen zwar auf einem 'guten Weg der Besserung'; aufgrund seines Gesundheitszustands wurden aber sämtliche Feiern zum Geburtstag abgesagt und auf einen späteren Zeitpunkt verschoben, berichtete Schweinberger selbst in...

  • Buchloe
  • 07.04.17
741× 13 Bilder

Derblecken
Beim Starkbieranstich in Hohenschwangau verteilt Ilse Aigner-Double im Glitzerkleid Spitzen

Hoher Besuch beim Starkbieranstich im Schlossbräustüberl Hohenschwangau: Ilse Aigner gab sich die Ehre – in Form ihres Nockherberg-Doubles Angela Ascher. Sie verteilte reichlich Spitzen gegen Dauerrivalen Markus Söder, der so gern in Neuschwanstein auf dem Thron sitzt, weil Ministerpräsident Seehofer daran nicht sägt, SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz, bei dem aus weiblicher Sicht nichts vom Inhalt ablenke, aber auch die Hotelbaustelle vor Ort. Mit diesem Großgebäude könne sich Bürgermeister...

  • Füssen
  • 18.03.17
141×

Startschuss
Feiern zum 300-Jährigen des Barockklosters St. Mang in Füssen starten bald

Füssen ohne Kloster St. Mang? 'Die Stadt wäre nicht zu dem geworden, was sie heute ist', sagt Stadtpfarrer Frank Deuring. Es sei für den Ort 'ein wichtiger Arbeit- und Bildungsgeber' gewesen, ohne Kloster hätte in Füssen wohl der Lauten- und Geigenbau nicht Fuß fassen können. In diesem Jahr jährt sich zum 300. Mal der Umbau des Klosters in eine Barockanlage, das wird mit einer Reihe von Veranstaltungen gefeiert. Der Startschuss fällt demnächst: Am 15. Februar – also genau 300 Jahre nach der...

  • Füssen
  • 05.02.17
48× 2 Bilder

Frauenpower
Der Frauen- und Mütterkreis Waal feiert 100-jähriges Jubiläum

Vor 100 Jahren – Ende Dezember 1916 – befürwortete das Bischöfliche Ordinariat Augsburg den Antrag des damaligen Pfarrers Sebastian Wieser, einen Verein für christliche Mütter in Waal zu errichten. Richtig aktiv wurde die Gruppe ab 1918. Am Titularfest, also an Mariä Lichtmess, scharte Pfarrer Wieser Frauen und Mütter, darunter viele Witwen, um sich, um sie im Kreise einer christlichen Gemeinschaft zu vereinen. Die Schrecken des Ersten Weltkrieges waren gerade erst vorbei, sodass diese Idee auf...

  • Buchloe
  • 03.01.17
110× 15 Bilder

Silvester
Friedlicher und fröhlicher Jahreswechsel rund um Buchloe

Fröhlich und friedlich haben die Bürger in Buchloe und Umgebung den Start des Jahres 2017 gefeiert. Mit strahlend blauem Himmel verabschiedete sich an Silvester das Jahr 2016 und das stabile Hochdruckwetter hielt am Neujahrstag an. Davon profitierten auch die Menschen, die das neue Jahr um Mitternacht lautstark und farbenfroh begrüßten. Viele warteten darauf, dass der Zeiger der Uhr auf Mitternacht vorrückt, um Raketen in den Himmel abfeuern zu können und gemeinsam anzustoßen. Die...

  • Buchloe
  • 01.01.17
24×

Silvester
Drei Tage lang wird in Füssen rund um den Jahreswechsel gefeiert

Tausende Menschen haben im südlichen Ostallgäu fröhlich den Jahreswechsel gefeiert – und weitgehend friedlich. Die Polizei meldete keine größeren Zwischenfälle. In Füssen selbst konnte man die Fete zum Jahreswechsel auf drei Tage ausdehnen. Am Freitagabend bei der Rutschparty am Kaiser-Maximilian-Platz, an Silvester selbst im und am Festspielhaus sowie am gestrigen Neujahrstag beim Fackelschwimmen im Lech. 'Auf zur Rutschparty', hieß es bei Füssener Familien am Freitagabend. Am...

  • Füssen
  • 01.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ