Feier

Beiträge zum Thema Feier

642×

Festakt
Jubiläum: 20 Jahre Sicherheitswacht Kempten

Für die Polizei sind sie als Hilfe nicht mehr wegzudenken. Für viele Bürger gehören sie mittlerweile zum Straßenbild: die Mitglieder der Sicherheitswacht (Siwa) in Kempten. Seit nunmehr 20 Jahren gibt es diese Einrichtung. Ein Anlass für den Kemptener Oberbürgermeister Thomas Kiechle, den Frauen und Männern der Sicherheitswacht für ihr Engagement zu danken. Einen hatte der Rathauschef dabei besonders im Blick: Horst Rang, der von Anfang dabei ist. Als die Sicherheitswacht damals vor 20 Jahren...

  • Kempten
  • 15.09.17
424×

Sommernacht
Skyline Park bei Nacht: 17.000 feiern friedlich

Bei Prachtwetter feierte der Skyline Park sein diesjähriges Nachtevent. Knapp 17.000 Besucher strömten in den Park, amüsierten sich an den zahlreichen alten und neuen Attraktionen und ließen sich von DJ’s, Hochseilartistik und dem Feuerwerk mitreißen. Die Polizei Bad Wörishofen kann von einem absolut friedlichen und störungsfreien Verlauf berichten. 3 Kinder, die ihre Eltern verloren hatten, konnten kurze Zeit später aufgefunden und wieder den Eltern übergeben werden.

  • Kempten
  • 15.08.17
46×

Feier
Riesen-Gaudi auf dem Sommerfest der Alpentherme in Ehrenberg

Beim Familien-Sommerfest in der Alpentherme Ehrenberg in Reutte war ganz schön viel los. Dort wurde bereits zum vierten Mal die Liegewiese vorübergehend in einen Campingplatz verwandelt. 250 Teilnehmer in 77 Zelten machten mit – das war ein neuer Rekord. Die großen und kleinen Gäste bevölkerten neben den Bade- und Saunagästen zwei Tage lang das Areal. Diverse Spiele und Aktivitäten wie ein Fußballturnier im Lebendkicker, ein Sandburgenwettbewerb, Schnuppertauchen mit der Wasserrettung,...

  • Kempten
  • 28.07.17
895×

Cambodunum
Archäologischer Park in Kempten feiert 30-jähriges Jubiläum

Nur wenige Römerstädte nördlich der Alpen wurden seit dem späten 19. Jahrhundert so gründlich erforscht wie das antike Kempten. Das 2.000 Jahre alte Cambodunum gilt inzwischen als erste Hauptstadt der Provinz Raetien, lange vor dem Aufstieg Augsburgs zur Metropole. Um die römische Geschichte Kemptens erlebbar zu machen, wurde 1987 der Archäologische Park Cambodunum (APC) mit Tempelbezirk, Thermen und Forum eröffnet. In den Augen von Kemptens Stadtarchäologin Dr. Maike Sieler eine Attraktion mit...

  • Kempten
  • 28.07.17
936×

Jubiläum
Rottachsee wird 25 Jahre alt

Manch einer weiß heute nicht mehr, dass der Rottachsee künstlich angelegt worden ist. Und das vor gar nicht so langer Zeit. Genauer gesagt: vor 25 Jahren. Damit ist der Oberallgäuer See eines der jüngsten Speicherprojekte in Deutschland. Das 25-jährige Jubiläum wird am Samstag, 22. Juli, ab 10 Uhr groß gefeiert. Vor allem in den beiden am See gegenüber liegenden Orten Petersthal (zu Oy-Mittelberg) und in Moosbach (zu Sulzberg). Segeln, angeln, baden, surfen oder das Gewässer zu Fuß oder mit dem...

  • Oy-Mittelberg
  • 14.07.17
396×

Alkoholkonsum
Exzesse bei geduldeter Feier an der Iller in Kempten

Verboten ist verboten – oder eben doch nicht? In der Innenstadt und in den Kemptener Grünanlage ist es verboten, sich irgendwo hinzusetzen und Alkohol zu trinken. Polizisten und Verwaltungsmitarbeiter überwachen auch, ob diese städtische Anordnung eingehalten wird. In der Regel sehr konsequent. Manchmal aber auch nicht so streng und bei einem dieser 'Abwägungsentscheidungen' ist es am vergangenen Wochenende nachts am Illerdamm zu Alkoholexzessen gekommen. Mehrere total betrunkene junge Leute...

  • Kempten
  • 04.07.17
67×

Feier
Bischof Zdarsa beim Fest zum 20-jährigen Bestehen von Radio Horeb in Balderschwang

Mit einem besonderen Programm wurde in Balderschwang das 20-jährige Bestehen von Radio Horeb gefeiert. Höhepunkt der Veranstaltungen war der Festgottesdienst, den der Augsburger Bischof Dr. Konrad Zdarsa mit Geistlichen der Region zelebrierte. Im Dezember 1996 war Radio Horeb als 'christliche Stimme Deutschlands' und unter den Leitgedanken 'Leben mit Gott' erstmals auf Sendung gegangen. Bischof Zdarsa stellte die Wundererzählung aus der Bibel von der 'Hochzeit zu Kana' in den Mittelpunkt seiner...

  • Oberstdorf
  • 19.06.17
39×

Polizeieinsatz
Zwei Auseinandersetzungen in Sonthofen

In der Asylbewerberunterkunft kam es am späten Freitagabend zu einer Auseinandersetzung. Ein äthiopischer und somalischer Asylbewerber gerieten aus bislang noch nicht geklärter Ursache in Streit und gingen aufeinander los. Einer der beiden mußte daraufhin in Gewahrsam genommen werden. Zudem stellte sich noch heraus, dass gegen den äthiopischen Asylbewerber noch ein Haftbefehl besteht. Die Nachforschungen –insbesondere eine Überprüfung der tatsächlichen Personalien- sind noch nicht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.05.17
174×

Nacht der Kirchen
So viele Gläubige wie möglich sollen sich zwischen der Lorenz-Basilika Kempten und der St. Mang-Kirche die Hand reichen

Es soll 'ein starkes Zeichen der Verbundenheit' zwischen den großen Kirchen werden: Am Freitag, 19. Mai, um 20 Uhr werden sich Hunderte, möglicherweise auch Tausende Gläubige in Kempten die Hand reichen und eine Menschenkette zwischen der katholischen Lorenz-Basilika und der evangelischen St. Mang-Kirche bilden. Die Teilnehmer knüpfen danach quer durch die Kemptener Innenstadt mit roten Schals ein 'Band des Friedens'. Exakt ein Kilometer wird es lang sein, denn so weit liegen die beiden Kirchen...

  • Kempten
  • 05.05.17
543×

Schlossbauer
Das Sozial-Wirtschafts-Werk errichtet in Sonthofen für 14 Millionen Euro Reihenhäuser und Wohnungen

Schon vier Wochen nach Bekanntgabe der Preise rund die Hälfte verkauft – mit der Nachfrage hat Martin Kaiser, Geschäftsführer der Wohnbau-Gesellschaft 'SWW Oberallgäu', nicht gerechnet. Vor allem, weil man zu dem Zeitpunkt noch nicht einmal für das Projekt geworben habe. Das Sozial-Wirtschafts-Werk errichtet an der Metzlerstraße in Sonthofen zahlreiche Reihenhäuser und Wohnungen. Jetzt feierte das Unternehmen mit Käufern und Vertretern aus der Politik den Baustart für das Projekt 'Wohnen beim...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.04.17
131×

Empfang
Gemeinde Oberstdorf empfängt vierfachen Weltmeister Johannes Rydzek

Vierfacher Goldmedaillengewinner von Lahti wird in seiner Heimatgemeinde trotz Dauerregens frenetisch bejubelt. Für eine ausgiebige Feier fehlte aber die Zeit. Es regnete in Strömen, als am Mittwochabend die Marktgemeinde Oberstdorf seinem vierfachen Weltmeister Johannes Rydzek einen triumphalen Empfang bereitete. Die Jüngsten des Skiclubs Oberstdorf stellten sich zu einem Fackelzug auf, die Musikkapelle spielte groß auf – und im offenen Doppeldecker-Bus wurde der 'König von Lahti' vom...

  • Oberstdorf
  • 09.03.17
64×

Notruf missbraucht
Feueralarm auf Wiggensbacher Faschingsfeier mit 300 Gästen ausgelöst – Zeugen gesucht

Am Mittwochabend, gegen 22.20 Uhr, hat eine bisher unbekannte Täterschaft einen Feuermelder in einem Gasthof in Wiggensbach während einer Faschingsfeier ausgelöst. Zum Zeitpunkt des Alarms befanden sich ca. 300 Personen in dem Gasthof. Aufgrund des Alarms musste die Feuerwehr Wiggensbach ausrücken. Vor Ort konnte kein Brand oder Rauch festgestellt werden. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen hat eine bisher unbekannte Person das Glas des Feuermelders im Festsaal beschädigt und im Folgenden...

  • Altusried
  • 23.02.17
79×

Festakt
Heimatminister Söder zu Besuch: Das Allgäu feiert seine erste Erwähnung vor 1.200 Jahren in Oberstaufen

Heimatminister Söder bringt Überraschungen mit nach Oberstaufen Der 1200. Jahrestag der ersten schriftlichen Erwähnung des Begriffs Allgäu fällt in der bayerischen Regierung freilich in das Ressort des Heimatministeriums. Darum war denn auch dessen Hausherr Markus Söder zum großen Festakt des Heimatbundes Allgäu nach Oberstaufen mit 350 geladenen Gästen gereist. Dabei wurde – augenzwinkernd – eine jahrhundertealte Fehde zwischen Franken und beigelegt. Söder verlieh überraschend dem...

  • Oberstaufen
  • 08.02.17
131×

Silvester
Kemptener begrüßen das neue Jahr bunt und ausgelassen

Geböllert und getanzt Tschüss 2016 – Willkommen 2017! Die Kemptener hatten heuer wieder zahlreiche Möglichkeiten, um das alte Jahr zu verabschieden und das neue zu begrüßen. Die einen tanzten beim Silvesterball im Kornhaus, die anderen ließen sich ein Mehr-Gänge-Menü servieren, wieder andere lauschten den Konzerten im Theater oder in der BigBox. Aber auch zuhause stießen die Kemptener auf den Jahreswechsel an. Großteils friedlich: So heißt es zumindest in der hatten die Mitarbeiter in der...

  • Kempten
  • 02.01.17
49×

Tradition
Die Weihnachtsfeiertage in Kempten

Neben der Bescherung gehört für viele Kemptener der Besuch der Gottesdienste dazu. In den katholischen und evangelischen Kirchen erlebten die Gläubigen ganz besondere Messen und Gottesdienste. Ob Kanatatengottesdienst in der St.-Mang-Kirche oder Haydn-Messe in der Basilika – Weihnachten soll berühren und die Frohe Botschaft von Jesus Geburt näher bringen. Doch dann gibt es auch Menschen, die die Feiertage anders begehen. Für die diese Tage ganz normal verlaufen. Oder jene, die nicht allein sein...

  • Kempten
  • 27.12.16
81×

Weihnachten
Heilig Abend und seine Vielfalt an Traditionen: Es muß nicht immer ein Christbaum sein

Jeder feiert anders Erst essen, dann Bescherung. Oder umgekehrt. 'Stille Nacht' unterm Baum singen? Oder 'Oh du fröhliche'? Weihnachtsgans, Fondue oder Wiener mit Kartoffelsalat? Jede Familie hat ihre eigenen Traditionen, wie der Heilige Abend abläuft. In den meisten Familien haben sich Rituale etabliert, die schon seit Generationen weitergegeben werden. Wenn dann die 'Kinder" ihre eigenen Familien gründen, kommt es nicht selten zunächst zu einer gewissen Ratlosigkeit: 'Feiern wir Heilig Abend...

  • Kempten
  • 20.12.16
48×

Jubiläum
Grönenbach feiert 20 Jahre Kneippheilbad

Nach einem Anruf am 4. Dezember 1996 stand im Kurort Grönenbach (Unterallgäu) fest: Die Marktgemeinde darf sich künftig 'Bad' nennen. Inzwischen liegt die Anerkennung als Kneippheilbad 20 Jahre zurück und dies feiert der Ort mit einem viertägigen Festprogramm von Donnerstag bis Sonntag, 1. bis 4. Dezember. Über Jahre erstreckten sich die Vorarbeiten, mit denen sich die Gemeinde für ihre Bewerbung um das Prädikat 'Bad' rüstete, erinnert sich der damalige Bürgermeister Johann Fleschhut. Als ein...

  • Altusried
  • 29.11.16
26×

Integration
Caritas und Diakonie laden Asylhelfer zu Dankfeier in Kempten ein

Rund 300 ehrenamtliche Helfer aus der Region, die sich für Flüchtlinge engagieren oder engagiert haben, sind am Dienstagabend zu einer Feier in der BigBox zusammengekommen. Eingeladen haben die Diakonie und die Caritas, um sich für 'drei Jahre außergewöhnliches bürgerschaftliches Engagement' zu bedanken. Neben Dankesworten von Vertretern der Verbände, dem Kemptener Oberbürgermeister Thomas Kiechle und dem Oberallgäuer Landrat Anton Klotz sprach man auch über die Zukunft. 'Nach der Erstaufnahme...

  • Kempten
  • 17.11.16
62×

Jubiläum
Der Männerchor Nesselwang feiert am Wochenende 150. Geburtstag

Mit einem Jubiläumskonzert am Samstag, 5. November, sowie einem Freundschaftssingen mit Chören aus der Region am Sonntag, 6. November, feiern die Mitglieder des Nesselwanger Männerchors am Wochenende Geburtstag. Auf 150 Jahre blickt der Gesangsverein zurück. Beide Konzerte finden in der Alspitzhalle in Nesselwang statt. Einerseits gehören die Krisen der Kriegs- und Nachkriegsjahre, die Trauer um gefallene Chormitglieder und Mitgliederschwund zur Vereinsgeschichte. Aber auch ein Ständchen für...

  • Oy-Mittelberg
  • 02.11.16
1.335× 30 Bilder

Allgäuer Hochschultag
Abschlussfeier von 1.110 Hochschulabsolventen in der Big Box Kempten

Am Freitag war es wieder so weit: Die Hochschule Kempten verabschiedete über 1.110 Absolventen. Mit Eltern und anderen Begleitpersonen sind das an die 2.500 Menschen, die in einer Halle unterzubringen sind. Dafür bietet im Allgäu nur die Kemptener Big Box ausreichend Platz, sagte Moderator Bernhard Lingg. Dann kommt noch eine organisatorische Aufgabe hinzu: Wie schafft man es, solch eine Menge frischgebackener Akademiker zur Überreichung der Urkunden auf die Bühne zu bitten, ohne dass die...

  • Kempten
  • 29.10.16
416× 33 Bilder

Studentenleben
Studenten feiern mit Dinosaurier bei der Mensaparty an der Hochschule Kempten

Unter dem Motto 'Klischee Royal' feierten 700 Studenten bei der jüngsten Mensaparty an der Hochschule Kempten. DJane Sina Klaizer und DJ Nick Henkel an den Plattentellern heizten den Feiernden - meist Studienanfänger - kräftig ein. Feten und Feiern gehören zum Studentenleben wie Vorlesungen und Prüfungen. Organisiert wurde die Fete wieder vom Verein Hokus. Der kümmert sich seit über 20 Jahren um das Partyangebot an der Hochschule. Dort sind aktuell über 6.000 Studenten eingeschrieben. Mehr über...

  • Kempten
  • 25.10.16
107×

Luftfahrt
Der Alpen-Ballonsportclub Allgäu startet zur Jubliläumstour anlässlich des 50-jährigen Bestehens

Es ist nur ein kleiner Verein mit gerade mal 40 Mitgliedern. Aber er hat in Deutschland Luftfahrtgeschichte geschrieben. 1969, nur drei Jahre nach seiner Gründung, erprobte der Alpen-Ballonsportclub Allgäu (ABC) den ersten Heißluftballon in Deutschland. Den hatte der damalige Vorsitzende Alfred Schulz extra aus den USA kommen lassen, erinnert sich dessen aktueller Nachfolger Walter Benedikter, der den Start als 18-Jähriger miterlebte. Aber auch in Neuseeland, Indien, Mali und in der Mongolei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.10.16
20×

Jubiläum
Malteser in Kempten feiern 50-jähriges Bestehen

Die Malteser in Kempten sind 50 Jahre alt. Am Anfang hatten sie fünf Aufgabengebiete, mittlerweile sind es unzählig viele. So helfen die Malteser beispielsweise bedürftigen Senioren, betreuen den Hausnotruf, bieten Kurse an. Wie sich die Malteser in den vergangenen 50 Jahren entwickelt haben und warum sie eine so bedeutende soziale Organisatin sind, lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 28.09.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten...

  • Kempten
  • 27.09.16
196×

Geschichte
Das Allgäu wird 1.200 Jahre alt

Das Allgäu feiert am 7. Februar 2017 seinen 1.200. Geburtstag. Darauf weist der 8.000 Mitglieder zählende Heimatbund Allgäu hin, der sich auf eine Urkunde bezieht, die sich in der Stiftsbibliothek St. Gallen befindet. Es handle sich um die erste schriftliche Erwähnung des Begriffes 'albgauisches Gau', der als frühe Form des Begriffes 'Allgäu' aufgefasst wird. Zwar sei das Allgäu natürlich älter. Am 7. Februar 2017 plant der Heimatbund – voraussichtlich in Sonthofen – eine Art Geburtstagsfeier,...

  • Kempten
  • 23.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ