Alles zum Thema Feier

Beiträge zum Thema Feier

Lokales
Thomas Kreuzer gibt für die CSU im Landtag den Ton an. Am Donnerstag feiert der Allgäuer seinen 60. Geburtstag.

Porträt
Allgäuer CSU-Politiker Thomas Kreuzer feiert 60. Geburtstag

Es gibt Situationen, da wünscht man sich keine Wiederholung. Lieder, wie das alberne „Trulla trulla trullala“, das die Mitarbeiter der Landtags-CSU im April 2013 zum 60. Geburtstag des früheren Fraktionschefs Georg Schmid angestimmt hatten, will Thomas Kreuzer am Donnerstagabend zur Feier seines 60. Geburtstags nicht hören. „Ich hoffe nicht, dass die singen!“, sagt er. Politik ist für den Allgäuer CSU-Mann keine Spaßveranstaltung. Er mag es nüchtern, ernst und sachlich. „Ich mache das gerne...

  • Kempten
  • 23.05.19
  • 178× gelesen
Lokales
Im Winter, wenn die Bäume kahl sind, ist ein relativ freier Blick auf die rote Kapelle in Großkitzighofen möglich. Die Kirche ist vor 150 Jahren errichtet worden.

Glaube
Die rote Kapelle in Großkitzighofen wird 150 Jahre alt

Sie ist 150 Jahre alt, trägt drei verschiedene Namen und wurde einst als Schandfleck für das Dorf bezeichnet: die Kapelle in Großkitzighofen am Ortsausgang nach Unterigling. Der Volksmund kennt sie als rote Kapelle oder als Seelenkapelle. In den Fachbeschreibungen wird sie dagegen regelmäßig als Kapelle zu den 14 heiligen Nothelfern – mit oder ohne Zusatz – geführt. Am Wochenende wird das Kapellenjubiläum gefeiert. Vom äußeren Gewand leitet sich die Bezeichnung rote Kapelle ab. In Gebieten,...

  • Lamerdingen
  • 17.05.19
  • 102× gelesen
Polizei
Symbolbild

Suche
Vermisstensuche bei Junggesellenabschieden: Zwei Männer in Immenstadt wohlbehalten wiedergefunden

Gleich zwei Mal war die Polizei am Wochenende mit der Suche nach Vermissten nach Junggesellenabschieden in Immenstadt beschäftigt. Im ersten Fall war ein 31-jähriger, ortskundiger Mann nicht in seinem Hotel angekommen. Der 31-Jährige hatte um 17:30 Uhr eine Gaststätte in Thanners verlassen. Gegen 21:30 Uhr informierten seine Freunde dann nach erfolgloser Suche die Polizei. Da laut Angaben der Beamten durch die kühle Witterung und die starke Alkoholisierung eine ernsthafte Gefahr für den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.05.19
  • 12.769× gelesen
  •  1
Allgäu
Stallbaufirma Kristen feiert 50-jähriges Jubiläum
29 Bilder

Bildergalerie
Ollarzrieder Stallbaufirma Kristen feiert 50-jähriges Betriebsjubiläum mit fetziger Party

Vor rund 350 geladenen Gästen - Mitarbeiter, Landwirte, Geschäftspartner und Freunde – ließ der erfolgreiche Familienbetrieb seine beeindruckende Geschichte Revue passieren: Der von dem aus dem Sudetenland stammende Vater, Wilhelm Kristen, baute 1969 aus dem Nichts heraus in Legau eine Stallbaufirma auf, und entwickelte sie mit zahlreichen Patenten in Markt Rettenbach weiter. Auch nach dem Umzug in den Ottobeurer Ortsteil Ollarzried im Jahre 2011 ist uneingeschränkt weiter der Antrieb allen...

  • Ottobeuren
  • 01.04.19
  • 1.017× gelesen
Polizei

Veranstaltung
Skiflug-Weltcup in Oberstdorf: 32.000 Fans feiern friedlich

Die Polizei zieht nach dem Skiflug-Weltcup am vergangenen Wochenende ein positives Resümee. Die Fans feierten friedlich und auch der Verkehr verursachte keine nennenswerten Probleme.  Deutlich über 32.000 internationale Fans besuchten an den drei Veranstaltungstagen den Weltcup im Skifliegen, der von Freitag bis Sonntag im Stillachtal stattfand. „Sie sorgten für eine gute Stimmung im Stadion und feierten friedlich die Leistungen der Sportler“, stellt der Polizeieinsatzleiter Sven-Oliver...

  • Oberstdorf
  • 04.02.19
  • 656× gelesen
Lokales
Modeon-Gala 2019

Ballnacht
Modeon-Gala: 600 Gäste feiern rauschende Ballnacht in Marktoberdorf

Rund 600 Gäste haben bei der 36. Auflage der Modeon-Gala in Marktoberdorf eine rauschende Ballnacht gefeiert. Magische Momente hielt der Abend für die Besucher etliche bereit. Musik, Tanzfieber und ein Magier, der die Zuschauer geradezu fassungslos staunen ließ. Zauberer Nicolai Friedrich war zu Gast. Er gehört zu den Größen seines Fachs. Friedrich trat in Hollywood und Las Vegas auf. 2009 bei der Weltmeisterschaft der Magier in Peking erhielt er den Preis für die beste Darbietung in der...

  • Marktoberdorf
  • 03.02.19
  • 722× gelesen
Polizei
Über 40.000 Menschen haben an beiden Veranstaltungstagen bei der Vierschanzentournee in Oberstdorf friedlich gefeiert und die Sportler angefeuert.

Skispringen
Vierschanzentournee in Oberstdorf: Über 40.000 Besucher feiern friedlich

Das Resümee der Polizei für das diesjährige Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf fällt durchweg positiv aus. Zu größeren Sicherheitsstörungen kam es nicht. Rund 25.500 Zuschauer besuchten am Sonntag, 30.12.18, laut Veranstalter die ausverkaufte WM-Skisprungarena in Oberstdorf. Die Stimmung war sehr gut und so wurden vom feiernden Publikum bei trockener Witterung die teilnehmenden, internationalen Topathleten zu Höchstleistungen angefeuert. Über 40.000 Wintersportfans kamen...

  • Oberstdorf
  • 31.12.18
  • 1.244× gelesen
Lokales
Symbolbild. Zum Jahreswechsel lässt es sich vielerorts feiern.

Neujahr
Wo es sich in Marktoberdorf an Silvester feiern lässt

Für viele ist es die Party des Jahres: Silvester. Richtig schön durchfeiern bis ins neue Jahr, nur unterbrochen durch das Feuerwerk um Mitternacht. Geht das im Zentrum von Marktoberdorf überhaupt? Ja, das geht. Es ist allerhand los, besonders vor Mitternacht. In der Filmburg ist eine Silvesterparty, im Modeon spielt die Kolpingsfamilie ihr neues Theaterstück und bittet anschließend zum Tanz und auch einige Gastronomen haben sich einiges ausgedacht. Manche allerdings schließen bereits früher...

  • Marktoberdorf
  • 28.12.18
  • 528× gelesen
Lokales
Der Chor „Silk Roads“ wurde unterstützt von Annette Weber am Akkordeon, Hüseyin Aksu an der Naj und Jakob Wasserman am Cajon.
3 Bilder

Empfang
Ein klares Bekenntnis zu Deutschland: Erste Memminger Einbürgerungsfeier im Rathaus

Oberbürgermeister Manfred Schilder empfing im Memminger Rathaus Bürgerinnen und Bürger, die in den vergangenen zwölf Monaten die deutsche Staatsbürgerschaft verliehen bekamen, zu einer kleinen Feier. Er bedankte sich bei den Anwesenden für ihren Entschluss, die Rechte und Pflichten eines deutschen Staatsbürgers zu übernehmen. „Damit bekennen Sie sich deutlich zu unserer politischen Ordnung, unserem Grundgesetz und unserer Kultur“, unterstrich Schilder. „Das ist mehr als nur ein...

  • Memmingen
  • 21.11.18
  • 216× gelesen
Lokales
BU: Ein Bild aus dem Anfangsjahr 1983 der Prinzengarde Hopferau. Heuer feiert sie bei einem Festabend in der Auenhalle ihr 35-jähriges Bestehen.

Fasching
Hopferauer Prinzengarde feiert ihr 35-jähriges Bestehen

Unter dem Motto „Ein dreifaches Fuß hoch“ feiert die Hopferauer Prinzengarte am Samstag, 10. November, in der Auenhalle mit Ehemaligen, Freunden, Gastgruppen und allen Interessierten ihr 35-jähriges Bestehen. Die Anfänge der Faschingsgruppe reichen sogar bis ins Jahr 1977 zurück, als in Hopferau erstmals ein Prinzenpaar auftrat. Anfang der 1980er Jahre sorgten die Schützen mit Prinzenpaar, Elferrat und jungen Frauen für eine eigene Zugnummer im Faschingszug. 1983 formierte sich dann eine...

  • Hopferau
  • 04.11.18
  • 563× gelesen
Allgäu
Die Hochschule Kempten feiert 40 Jahre vernetzte Vielfalt. Über 6000 Menschen studieren an der Hochschule in Kempten in einem Bachelor oder Master Studiengang.

Gratulation
Die Hochschule Kempten feiert ihr 40-jähriges Jubiläum

Die Erfolgsgeschichte der Hochschule Kempten begann im Oktober 1978 mit 82 Studenten. 40 Jahre später sind es ca. 6.000 Studenten, die in 32 Studiengängen eingeschrieben sind und von 140 Professorinnen und Professoren sowie 200 Lehrbeauftragten aus der freien Wirtschaft unterwiesen werden. Der in der Bahnhofsstraße liegende Campus umfasst mittlerweile 53.000 m² und ist mit modernen Lehrgebäuden, einer Mensa und einer Bibliothek ausgestattet. Studierende der Hochschule Kempten schätzen...

  • Kempten
  • 01.10.18
  • 523× gelesen
Lokales
Ingrid und Daniel Wirkus aus Lauben (Oberallgäu) zogen mit der Hochzeitsgesellschaft auf die Festwoche und feierten bis Mitternacht.

Liebe
Paare feiern ihre Hochzeit auf der Allgäuer Festwoche

Den Hochzeitstag auf der Allgäuer Festwoche feiern? Das ist nichts Ungewöhnliches. Doch die eigentliche Hochzeitsfeier auf dem größten Fest des Allgäus begehen? Das scheint ein neuer Trend zu sein. Daniel (27) und Ingrid Wirkus (33) gaben sich an diesem 18.8.18 auf dem Standesamt in Lauben (Oberallgäu) das Ja-Wort. Nach dem Mittagessen luden sie Familie und Vereinsfreunde zu einem Stehempfang ein. Die eigentliche Hochzeitsfeier aber verlegten sie in den Kemptener Stadtpark. Mit großen roten...

  • Kempten
  • 20.08.18
  • 6.607× gelesen
Lokales
Stadtfest in Füssen
32 Bilder

Feier
Beim Füssener Stadtfest bringt Musik die Menschen zusammen

Bei schönem Wetter und jeder Menge Live-Musik haben am Wochenende zahlreiche Menschen das Füssener Stadtfest gefeiert. Die Auftritte von Live-Bands an vier Standorten brachten die Menschen zusammen – Einheimische wie Gäste. Die Musikgruppen beschallten die Altstadt mit Klängen verschiedenster Stilrichtungen von Volksmusik und Schlager über Mediterranes bis zu fröhlichen Stücken aus Südamerika. Dazu war auch für Verpflegung reichlich gesorgt. Eine besondere Attraktion erwartete die jüngeren...

  • Füssen
  • 19.08.18
  • 1.614× gelesen
Lokales
 Beim Baumstammsägen mussten die Teilnehmer schätzen, wie viel der gesägte Stamm wiegt.

Feier
Buntes Programm beim Gartenfest der Vereine in Emmenhausen

Die Burgschützen, die Feuerwehr und die Gib-Gas-Freunde aus Emmenhausen haben nach dem Gottesdienst auf dem Kalvarienberg am Mittwoch zum Gartenfest der Vereine am Sommerkeller eingeladen. Die Organisatoren hatten sich viel Mühe gemacht und ein buntes Programm für Jung und Alt zusammengestellt. Für den Aufwand belohnte sie der Wettergott mit strahlendem Sonnenschein – was die Gäste am Feiertag Mariä Himmelfahrt natürlich freute. Was sich die Verantwortlichen für das Fest überlegt...

  • Buchloe
  • 16.08.18
  • 260× gelesen
Allgäu
Vier Absolventen der Berufsschule I durften sich über einen Geldpreis freuen. Von links: Leonard Guggenmos, Daniela Held, Tobias Kern und Felix Höß

Bildung
275 Absolventen schließen die Berufsschule I in Kempten ab

Die Herausforderungen der Digitalisierung werden größer: „Für die Welt von morgen brauchen wir eine Berufsbildung 4.0, die mit der Digitalisierung mithält.“ Mit diesem Zitat von Hubert Esser begrüßte Hanns Deniffel, Schulleiter der Berufsschule I (BS I), die 275 Absolventen und ihre Begleiter zur Abschlussfeier in der Aula. Er beglückwünschte die jungen Menschen zu ihrem Berufsabschluss. Er gab ihnen den Rat, ihre Medienkompetenz weiterzuentwickeln, denn nur so könne man in einer digitaler...

  • Kempten
  • 25.07.18
  • 491× gelesen
Polizei

Feier
Geburtstagsparty bei Lindauer Grillplatz läuft aus dem Ruder

Nach einer Beschwerde am frühen Sonntagmorgen um 3:30 Uhr wegen „viel zu lauter“ Musik wurde der Parkplatz am Trimm-dich-Pfad in Lindau von der Polizei überprüft. Dieser war mit geparkten Fahrzeugen überfüllt. Weitere Fahrzeuge parkten im gesamten Bereich der Oberreitnauer Straße. Der Grillplatz war mit mehreren Zelten, sowie einem großen Grill und einer großen Musikanlage zu einem organisierten Fest ausgebaut worden. In einem der Zelte stellte sogar ein Künstler seine Exponate aus. Als...

  • Lindau
  • 23.07.18
  • 3.122× gelesen
Lokales
Ganz gemütlich und mit einem Glas Sekt werden Ursula und Horst Drosihn auf das Jubiläum anstoßen. Eine Einladung nach Ansbach haben sie ausgeschlagen.

Religion
Prostestant im wahrsten Wortsinn – Lechbrucker Pfarrer feiert 50. Priesterjubiläum

Ein halbes Jahrhundert als evangelischer Priester – das ist normalerweise ein Grund zum Feiern. Das wollen der Lechbrucker Horst Drosihn und seine Ehefrau Ursula zwar auch tun, aber eben nur mit einem Glas Sekt in ihrem Haus am Hügel mit Blick auf die katholische Kirche. Doch nach Ansbach werden sie nicht fahren. Dorthin waren sie zur Feier des goldenen Jubiläums von der evangelisch-lutherischen Landeskirchenstelle eingeladen worden. Die Drosihns haben abgesagt. Weniger aus Protest, für den...

  • Füssen
  • 19.07.18
  • 370× gelesen
Allgäu
Eröffnung Lagerleben
2 Bilder

Veranstaltung
Lagerleben beim Kaufbeurer Tänzelfest gestartet

Beim Tänzelfest in Kaufbeuren haben am Freitagabend Marktreiben und das bunte Lagerleben begonnen. Vor dem Rathaus versammelten sich vor den Augen Tausender Besucher Fahnenschwinger, Trommler und die Zünfte in historischen Gewändern und buhlten um die Gunst des Publikums. Am Samstag um 12 Uhr eröffnet das Festzelt am Tänzelfestplatz, nach dem Adlerschießen (14 Uhr) und den Zunfttänzen und Reigen (16 Uhr) geht es ab 18 Uhr weiter beim historischen Lagerleben. Eine Bildergalerie mit Fotos vom...

  • Kaufbeuren
  • 14.07.18
  • 4.681× gelesen
Lokales
So sieht es nach vielen Partys am Kemptener Illerdamm aus.

Illerdamm
Stadt Kempten möchte Jugendfeten nicht verbieten

„Wir wollen keine Stadt sein, in der Jugendliche nicht feiern dürfen.“ Der Kemptener Oberbürgermeister Thomas Kiechle ist sich auch nach den jüngsten Alkohol-Exzessen und Körperverletzungen bei Treffen Hunderter Jugendlicher am Illerdamm mit seinen Verwaltungsexperten einig: Eine Komplettsperrung der Grünanlage komme nicht in Frage. Konsequenzen soll es jedoch geben, um der Polizei ein früheres Einschreiten zu erleichtern. Dazu könnten ein Mitnahmeverbot von Schnaps in allen städtischen...

  • Kempten
  • 06.07.18
  • 2.210× gelesen
Lokales

Abschlussfeier
Kuhstallweiher in Marktoberdorf nach Party vermüllt

100 bis 150 Jugendliche haben am Kuhstallweiher gefeiert und Dreck und Müll hinterlassen. Der Parkplatz, die Liegewiese und Teile der Wasserfläche mussten am Tag darauf vom städtischen Bauhof gereinigt werden, weil Badegäste sich beschwert hatten. Die Reinigungs- und Entsorgungskosten belaufen sich auf circa 1.000 Euro. Bereits vor zwei Jahren waren mehrere Abschlusspartys aus dem Ruder gelaufen. Seitdem versuchen die Schulen, ihre Schüler für dieses Thema zu sensibilisieren. Mehr über...

  • Marktoberdorf
  • 04.07.18
  • 4.162× gelesen
Lokales

Bildung
Marktoberdorfer Gymnasium verabschiedet Abiturienten

Mit einem Säckchen Heu zum Zeugnis hat das Marktoberdorfer Gymnasium seine 85 Abiturienten verabschiedet. Es soll die Ehemaligen an ihre eigenen Wurzeln, die vertraute Umgebung, an ihr Zuhause erinnern. Er forderte sie aber auch auf, über den Tellerrand hinauszuschauen. Trotz des „steinigen und oft sehr beschwerlichen Weges“ lag der Jahrgangsschnitt bei einer Note von 2,29. In 26 Zeugnissen steht eine 1 vor dem Komma, Simon Keppeler und Ismael Weber schlossen sogar mit der Traumnote 1,0...

  • Marktoberdorf
  • 02.07.18
  • 1.655× gelesen
Allgäu
26 Bilder

Feier
Festakt zur Wiedererhebung der Abtei Ottobeuren vor 100 Jahren

Die Vergangenheit ist an jeder Mauer und jeder Decke des im Jahr 764 gegründeten Benediktinerklosters Ottobeuren (Unterallgäu) ablesbar. Dass der Erhalt der barockisierten Bausubstanz viel Energie und Geld erfordert, wurde am Sonntag beim Festakt zur Wiedererhebung der Abtei vor 100 Jahren deutlich. Denn Konvent und Festgäste feierten nicht nur den kirchlichen Neubeginn im Jahre 1918, sondern auch den Abschluss der jüngsten Restaurierungsetappe. 5,7 Millionen Euro hat der Freistaat als...

  • Memmingen
  • 02.07.18
  • 818× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019