Fehlalarm

Beiträge zum Thema Fehlalarm

Ein noch unbekannter Anrufer hatte am Mittwochnachmittag fälschlicherweise einen Amokalarm in einer Lindauer Grund- und Mittelschule gemeldet. Die Ermittlungen laufen.
2.732× Video

Keine Täter-Spur
Wer hat Fehlalarm in Lindauer Schule ausgelöst?

Ein Amokalarm hatte an einer Grund- und Mittelschule in Lindau am Mittwoch einen Polizeigroßeinsatz ausgelöst. An der Schule im Stadtteil Reutin war der Alarmknopf gedrückt geworden. Vor Ort stellte sich aber heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte.  Noch wissen die Beamten nicht, wer den Alarm ausgelöst hat. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, waren zum Zeitpunkt des Alarms rund 300 Kinder im Gebäude. Der Knopf befindet sich an einer öffentlich zugänglichen Stelle im Gebäude....

  • Lindau
  • 14.02.20
Rauchmelder (Symbolbild)
1.500×

Brandmeldeanlage
Schüler (9) zündelt mit Streichhölzern und löst Feuerwehreinsatz in Sonthofen aus

Am Montag gegen 13.00 Uhr hantierte ein neunjähriger Schüler der Grundschule in der Berghofer Straße verdeckt und unerlaubt mit mitgebrachten Zündhölzern. Durch die dabei entstandene Rauchentwicklung kam es zur Auslösung der Brandmeldeanlage. Ca. 25 Kinder, die sich in der Mittagsbetreuung aufhielten, wurden sofort in zwei Gruppen aufgeteilt und in einem anderen Gebäude untergebracht. Glücklicherweise kam es zu keiner bedrohlichen Lage für die Kinder. Von der schnell eintreffenden Feuerwehr...

  • Sonthofen
  • 04.02.20
Symbolbild.
1.939×

Feuerwehreinsatz
Chlorgasalarm im Cambomare Kempten: Es war ein Fehlalarm

+++Update vom 27.11.2019 um 10:57 Uhr+++ Wie die Polizei inzwischen mitgeteilt hat, ging gegen 9:45 Uhr eine automatisierte Meldung der Meldeanlage in den Betriebsräumen des Erlebnisbades an die Polizei. Gewarnt wurde vor austretendem Chlorgas, was sich vor Ort aber als Fehlalarm herausstellte. Nach Angaben der Polizei lag ein technischer Defekt vor. Es trat zu keiner Zeit Chlorgas aus, erklärt die Polizei in der Mitteilung. Das Bad war zum Einsatzzeitpunkt zudem geschlossen, weshalb...

  • Kempten
  • 27.11.19
Der Amok-Alarm an einem Gymnasium in Isny am Mittwochvormittag war ein Fehlalarm (Symbolbild).
5.944×

Polizeieinsatz
Amok-Alarm in Gymnasium in Isny war ein Fehlalarm

Ein Amokalarm ist am Mittwochvormittag im Gymnasium in der Rainstraße in Isny ausgelöst worden. Das berichtet das Polizeipräsidium Konstanz in einer Pressemitteilung. Nachdem die Polizeikräfte vor dem Gymnasium vom Ernstfall ausgegangen waren, kam die Entwarnung: Der Alarm war ein Fehlalarm . Laut Polizei haben sich alle Schüler und Lehrer der Schule vorbildlich verhalten und sind den empfohlenen Handlungsanweisungen gefolgt. Die Polizei kontrollierte die Lage gründlich, bis sie den...

  • Isny
  • 09.10.19
Symbolbild
3.362×

Fehler
Motorradfahrer löst Feueralarm in Füssener Hotel aus

Am frühen Freitagmorgen wollte ein englischer Motorradfahrer ein Hotel in der Augsburger Straße verlassen. Statt die deutlich gekennzeichneten Ketten zum Öffnen des Garagentores zu ziehen, drückte der Mann allerdings auf den Feuermeldeknopf. Auch dieser war als solcher gekennzeichnet und zusätzlich in englischer Sprache beschriftet. Das anschließende Anrücken von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei wird der Mann aus Großbritannien wohl selbst bezahlen müssen. Die Feuerwehr stellte den Melder...

  • Füssen
  • 22.06.19
Symbolbild Feuermelder
638×

Feueralarm
Betrunkener Hotelgast (63) löst absichtlich Feueralarm in einer Hotel-Tiefgarage in Nesselwang aus

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in einem Hotel der Feueralarm ausgelöst. Die Feuerwehr Nesselwang rückte mit einem Löschfahrzeug und elf Mann an, ebenso eine Streife der Polizeiinspektion Füssen. Alle Hotelgäste wurden evakuiert. Glücklicherweise konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Es brannte nicht, jedoch wurde der Feueralarm wohl absichtlich durch einen 63-jährigen Hotelgast aus Hessen in der Hotel-Tiefgarage ausgelöst. Der alkoholisierte Urlauber hielt sich in der...

  • Oy-Mittelberg
  • 25.07.18
Alarmknopf
977×

Falschalarm
Autofahrerin (61) löst Feueralarm in Füssener Hotel aus

Am Vormittag des 19.06.2018 wurde in einem Füssener Hotel der Feueralarm ausgelöst. Die Ursache für den Alarm war schnell gefunden. Nach der Befragung der Hotelangestellten, sowie weiterer Zeugen wurde den Polizeibeamten mitgeteilt, dass eine 61-Jährige Touristin mit ihrem Pkw die Tiefgarage des Hotels verlassen wollte. Jedoch war wohl just in diesem Moment der Öffnungsmechanismus des Garagentors defekt. Aufgrund dessen wusste sich die Urlauberin wohl nicht anders zu helfen, als die Scheibe...

  • Füssen
  • 20.06.18
1.070×

Vermeintlicher Einbruch
Toter Vogel auf dem Dach löst Polizeieinsatz in Bad Wörishofen aus

Am Donnerstagvormittag, 15.03.2018, entdeckte der Eigentümer eines Reihenhauses in der Gartenstadt auf dem Vordach seines Anwesens einen toten Vogel. Um diesen zu entfernen, kletterte er aus dem Fenster im Obergeschoss. Bei der Rückkehr auf dem gleichen Weg wurde er dabei von einer Angestellten eines nahegelegenen Kinderhorts beobachtet. Da diese einen Einbrecher vermutete, der in das Haus einsteigen möchte, alarmierte sie über Notruf die Polizei. Mehrere Polizeistreifen eilten daraufhin...

  • Memmingen
  • 16.03.18
292×

Fehlalarm
Bergwachteinsatz auf dem Kienberg bei Pfronten

Blinkende Lichter auf einem Schneefeld in ca. 1.200 Meter Höhe auf der Nordseite des Kienbergs lösten am Samstagabend um 22:30 Uhr einen Bergwachteinsatz aus. Die Lichter, die wie blinkende Taschenlampen aussahen, konnten von Pfronten-Halden aus gesehen werden. Da unklar war, ob es sich um Hilfesignale handelte, wurde die Bergwacht-Bereitschaft Pfronten alarmiert. Ein Suchtrupp der Bergwachtbereitschaft stieg anschließend über das Vilstal bis zu dem Schneefeld auf und konnte kurze Zeit...

  • Füssen
  • 28.01.18
26×

Fehlalarm
Unbekannter Anrufer löst Polizeieinsatz in Memmingen aus

Ein Anruf aus einer Telefonzelle am Hallenband in Memmingen löste am Mittwochnachmittag, gegen 17.00 Uhr, einen größeren Polizeieinsatz aus. Ein bislang unbekannter Anrufer äußerte am Notruf der Polizei eine nicht näher konkretisierte Äußerung, die nach erster Einschätzung zu einer Bedrohungslage hätte führen können. Aufgrund dessen wurde das Hallenbad, zur Anrufzeit waren etwa 20 bis 30 Badegäste vor Ort, geräumt. Neben Polizeikräften aus Memmingen waren auch Einsatzkräfte der umliegenden...

  • Memmingen
  • 28.12.16
26×

Brandschutz
Oberstaufen bittet die Verursacher von Fehlalarmen zur Kasse – das restliche Oberallgäu zieht nach

In Oberstaufen haben sie nun eine Pauschale eingeführt, der Einfachheit halber. Mehrfach sind die Feuerwehrleute schon umsonst ausgerückt, es war jeweils Fehlalarm – und danach mussten sie im Rathaus mühsam den Einsatz abrechnen. Künftig verlangt die Gemeinde deshalb pauschal: 500 Euro müssen Firmen zahlen, wenn die Feuerwehr grundlos kommt. Zum Beispiel, weil die unternehmenseigene Brandmeldeanlage nicht richtig funktioniert. Oberstaufen begründet den Schritt unter anderem damit, dass auch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.11.16
23×

Fehlalarm
Vogel löst Feueralarm in Kaufbeurer Industriebetrieb aus

In den frühen Morgenstunden kam es in einem Industriebetrieb in Kaufbeuren in der Doktor-Herbert-Kittel-Straße zu einem Feueralarm. Da zunächst unklar war, wie der Alarm ausgelöst wurde und ob dabei schädliche Gase ausgetreten sind, wurden alle anwesenden 25 Mitarbeiter von der Feuerwehr Kaufbeuren aus dem Gebäude geleitet. Die Mitarbeiter konnten sich für die Dauer des Einsatzes bei einer gegenüberliegenden Firma versorgen. Als Auslöser konnte ein Vogel ausgemacht werden. Da dieser eine...

  • Kaufbeuren
  • 21.10.16
91× 15 Bilder

Sicherheit
Bombenkoffer vom Lindauer Bahnhof jetzt ein Fundstück

Noch immer ist unklar, wem der lilafarbene Koffer gehört, wegen dem am Samstag im Lindauer Hauptbahnhof Sprengstoffalarm ausgelöst worden ist. Fünf Stunden lang waren Beamte der Bundespolizei, ein Sprengstoffhund und ein Bombenentschärfungsteam auf der Insel zugange. Am Ende stellte sich heraus: Der Koffer war leer. Wem er gehört und weshalb er , ist unklar. 'Das kann verschiedene Ursachen haben. Vielleicht wollte ihn jemand verleihen und hat ihn dann vergessen, vielleicht hat ihn jemand...

  • Lindau
  • 23.08.16
27×

Fehlalarm
Laientheater bei Rückholz: Anwohnerin meldet Schüsse und Hilferufe bei der Polizei

'Schüsse aus dem Wald und Hilferufe' lautete der Notruf einer Frau am vergangenen Mittwochabend. Dass sie sich mit dieser Wahrnehmung zwar nicht getäuscht hatte, aber dennoch einen Fehlalarm auslöste, wusste die Frau zunächst nicht. Sie handelte absolut richtig. Dass die Schüsse gegen 20.15 Uhr nicht von einem Jäger herstammen konnten, war sich die Frau sicher. Sie befürchtete 'Schlimmstes', weil sie zwei Schüsse aus einer Langwaffe im Abstand von 15 bis 20 Sekunden gehört hatte, woraufhin...

  • Füssen
  • 05.08.16
32×

Fehlalarm
Großeinsatz wegen angeblich abgestürztem Segelflugzeug auf B12 bei Mauerstetten

Am Samstagnachmittag gingen beim polizeilichen Notruf mehrere Mitteilungen über ein abgestürztes Segelflugzeug auf der B12 ein. Daraufhin wurde ein Großeinsatz mit zwei Polizeifahrzeugen, einem Polizeihubschrauber, zwei Fahrzeugen des Rettungsdienstes sowie drei Feuerwehrfahrzeugen mit insgesamt 39 Mann ausgelöst. Letztlich entdeckten die Beamten das Segelflugzeug auf einer Wiese neben der B12 im Gemeindebereich Mauerstetten. Der 22-jährige Pilot wartete unverletzt neben seinem Flugzeug. Er...

  • Kaufbeuren
  • 19.06.16
32×

Problem
Sechsmal Fehlalarm in einer Firma: Ärger bei der Lindenberger Feuerwehr

Zum sechsten Mal in diesem Jahr ist am Samstag bei der Firma Schreiber & Rupp durch Reinigungsarbeiten die Brandmeldeanlage ausgelöst worden. 'Dieser Zustand ist sehr ärgerlich und künftig nicht mehr tragbar', sagt Kreisbrandrat Friedhold Schneider zum erneuten Fehlalarm und fordert Konsequenzen. Neu ist das Problem offenbar nicht. Kommandant Marcus Schneider erklärt, dass es bereits 2013 eine ähnliche Serie gegeben habe. Nach mehreren Gesprächen und Schulungen seien die Fehlalarme beim...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.06.16
22×

Einsatz
Füssener Feuerwehr rückt viermal wegen Fehlalarmen aus

Eine schlaflose Nacht hatten die Aktiven der Füssener Feuerwehr in der Nacht auf Donnerstag. Sie mussten zwischen 17.45 und 5 Uhr morgens vier Mal ausrücken, weil Brandmeldeanlagen Alarm schlugen. Mit drei Fahrzeugen und 13 bis 18 Feuerwehrmännern fuhren sie einmal zum Theresienhof und dreimal zum Festspielhaus. Bei ihrer Ankunft stellte sich allerdings jedes Mal heraus, dass die Brandmeldeanlage ohne Grund angeschlagen hatte, sagte Kommandant Thomas Roth. Wie hoch der Aufwand auch bei einem...

  • Füssen
  • 12.05.16
24×

Hinweis
Fehlalarm in Görisried: Verdacht auf Sprengstoff bestätigt sich nicht

Einem 72-jährigen Urlauber fielen am Dienstagnachmittag im Bereich Stadels bei einem Spaziergang neun in Alufolie verpackte Rundlinge auf. Diese lagen in einem Bach. Bei näherer Betrachtung war der Mann aufgrund seiner beruflichen Erfahrungen der Meinung es könnte sich um Sprengstoff handeln. Die Polizei Marktoberdorf sperrte den Umkreis der Feldfläche ab und verständigte die Kollegen der Technischen Sondergruppe aus München. Nach der Bergung entkräftete sich der Verdacht. Bei den neun...

  • Oy-Mittelberg
  • 04.05.16
22×

Einsätze
Fehlalarme nerven die Feuerwehrleute in Seeg

'In 2015 war es relativ ruhig' konnte der Seeger Feuerwehr-Kommandant Peter Rietzler aufatmen, der erst seit kurzem diese Funktion ausübt. Trotzdem war das Arbeitspensum der Seeger Floriansjünger umfangreich, wie seinem Bericht im gut besuchten örtlichen Gemeindezentrum zu entnehmen war. Brandeinsätze waren tatsächlich nur: ein überhitzter Ofen, ein Dachstuhlbrand und ein Feuer in einer Lengenwanger Landwirtschaft. Die sechs Fehlalarme der Brandmeldeanlage (BMA) des Caritasheimes dagegen...

  • Füssen
  • 07.03.16
21×

Straftat vorgetäuscht
Etwas anderes als die vereinbarte Hose gekauft: Schülerin (17) erfindet Handtaschenraub in Lindau

Eine 17-jährige Schülerin hatte in der vergangenen Woche bei der Polizei in Lindau angezeigt, dass sie im Einkaufszentrum 'Lindau-Park' am Berliner Platz von drei Männern überfallen worden sei. Nach den Ermittlungen der Kriminalpolizei Lindau steht nun fest: Die Tat fand nicht statt. Nachdem die Auswertung vorhandener Videoaufzeichnungen sowie die Befragung von Bediensteten in dem Einkaufszentrum keinerlei Hinweise auf den angeblichen Handtaschenraub ergeben hatten, wurde die Schülerin noch...

  • Lindau
  • 01.03.16
19×

Gas
Zwei Fehlalarme in Kaufbeurer Kindertagesstätte an einem Tag

Ein nicht näher definierbarer Geruch veranlasste heute gegen 10.30 Uhr acht Erzieherinnen einer Tagesstätte in Kaufbeuren richtigerweise mitsamt rund 15 Kindern das Gebäude in der Pfarrgasse zu verlassen. Unter dem Einsatzstichwort 'Gasgeruch' wurde die Kaufbeurer Polizei und Feuerwehr alarmiert. Glücklicherweise stellte sich aber heraus, dass der wahrgenommene Geruch nicht ein gefährliches Gas war, sondern einem Töpferofen entstammte. So konnte der Betrieb in der Tagesstätte nach kurzer...

  • Kempten
  • 29.01.16
29×

Gasgeruch
Kochen und Töpfern im Kindergarten: Feuerwehr zweimal umsonst zu Kita in Kaufbeuren gerufen

Ein nicht näher definierbarer Geruch veranlasste heute gegen 10.30 Uhr acht Erzieherinnen einer Tagesstätte in Kaufbeuren richtigerweise mitsamt rund 15 Kindern das Gebäude in der Pfarrgasse zu verlassen. Unter dem Einsatzstichwort 'Gasgeruch' wurde die Kaufbeurer Polizei und Feuerwehr alarmiert. Glücklicherweise stellte sich aber heraus, dass der wahrgenommene Geruch nicht ein gefährliches Gas war, sondern einem Töpferofen entstammte. So konnte der Betrieb in der Tagesstätte nach kurzer...

  • Kempten
  • 29.01.16
13×

Einsatz
Fehlalarm in Gemeinschaftsunterkunft in Memmingerberg: Feuerwehr stellt sich abstrusen Gerüchten entgegen

'Viel mehr als über den Vorfall ärgere ich mich über die irren Gerüchte, mit denen ich mich jetzt herumschlagen muss': Das sagt Thomas Haug, Kommandant der Feuerwehr Memmingerberg. . Einer von ihnen warf dabei Flaschen in Richtung der Feuerwehrleute. Nach Darstellungen des Vorfalls in Internetportalen kam es zu abstrusen Deutungen. So wurde Haug mehrfach darauf angesprochen, dass die Feuerwehrkräfte Asylbewerber verprügelt hätten. Dem tritt der Kommandant entschieden entgegen: 'Viele von...

  • Kempten
  • 20.01.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ