FDP

Beiträge zum Thema FDP

Die Bundespartei der FDP fordert die Absenkung des Wahlalters bei Wahlen zum Deutschen Bundestag und Europäischen Parlaments auf 16 Jahre. Auch die Junge Liberale Allgäu (JuLis Allgäu) befürwortet diesen Beschluss. (Symbolbild)
534× 2

Jugend
Wahlrecht ab 16? Die Junge Liberale Allgäu ist dafür

Die Bundespartei der FDP fordert die Absenkung des Wahlalters bei Wahlen zum Deutschen Bundestag und Europäischen Parlaments auf 16 Jahre. Das hat die Partei beim letzten Bundesparteitag der FDP beschlossen. Auch die Junge Liberale Allgäu (JuLis Allgäu) befürwortet diesen Beschluss. In Deutschland leben aktuell etwa 1,5 Mio. Menschen zwischen 16 und 18 Jahren. "Der Jugend eine stärkere Lobby geben" Laut einer Pressemitteilung der JuLis Allgäu verschieben sich die Wählergruppen der Parteien...

  • Kempten
  • 18.11.20


Das angehängte Bild zeigt die Bundestagskandidaten der FDP Schwaben und darf gerne im Rahmen einer Veröffentlichung verwendet werden (v.l.n.r.): Stephan Thomae MdB (256 Oberallgäu), Alexander Meyer, (Wahlkreis 252 Augsburg-Stadt), Kai Fackler (Wahlkreis 257 Ostallgäu), Anke Hillmann-Richter (Wahlkreis 255 Neu-Ulm), Marcus Schürdt (Wahlkreis 254 Donau-Ries) und Matthias Krause (Wahlkreis 253 Augsburg-Land).
1.214×

Bundestagswahl
FDP nominiert Stephan Thomae zum Spitzenkandidaten in Schwaben

Der Bundestagsabgeordnete Stephan Thomae (52) geht als Spitzenkandidat für die schwäbische FDP in den Bundestagswahlkampf. Die Delegierten sprachen sich beim Bezirksparteitag für den Kemptner aus.  Thomae (Wahlkreis Oberallgäu) sitzt seit 2009 für die Liberalen im Deutschen Bundestag und ist dort stellvertretender Fraktionsvorsitzender. „Ich möchte die schwäbischen Freien Demokraten auch in der nächsten Wahlperiode des Bundestages repräsentieren. Wann, wenn nicht jetzt, wird eine liberale...

  • Kempten
  • 12.10.20
Dagmar Rosenfeld und Christian Lindner: Die Scheidung ist durch.
586×

Christian Lindner und Dagmar Rosenfeld sind offiziell geschieden

FDP-Chef Christian Lindner und Journalistin Dagmar Rosenfeld sind nach der Trennung vor mehr als zwei Jahren nun auch offiziell geschieden. FDP-Chef Christian Lindner (41) und Journalistin Dagmar Rosenfeld (geb. 1974) sind offiziell geschieden. Das bestätigte der Politiker auf Nachfrage dem Magazin "Bunte". "Ja. Dagmars und meine Scheidung ist inzwischen friedlich und partnerschaftlich erfolgt", so Lindner.Lindner hat eine neue Frau an seiner SeiteLindner und Rosenfeld waren ab 2011...

  • 09.09.20
Wasserstoffzug (Symbolbild)
284×

Produktion und Nutzung von Wasserstoff
Allgäuer FDP-Kreisverbände fordern Bildung einer "Hy-Performer-Region"

Nach ersten Initiativen 2018 im Allgäu die dieselgetriebenen Nahverkehrszüge durch wasserstoffgetriebene Aggregate zu ersetzen, fordern die FDP-Kreisverbände im Allgäu nun die Bildung einer „Hy-Performer-Region“ für Produktion und Nutzung von Wasserstoff hier im Allgäu. Die Bundesregierung hat nach mehrfachen Verzögerungen im Juni 2020 endlich die nationale Wasserstoff-Strategie vorgestellt. Im Vorfeld haben sich auch in unserer Region eigenständig erscheinende Initiativen gebildet. So wird...

  • Kempten
  • 20.08.20
Geld: Viele Bundestagsabgeordnete haben Nebeneinkünfte.
5.707× 9 2

Nebeneinkünfte
So viel Geld verdienen die Allgäuer Bundestagsabgeordneten nebenbei

Der Internetblog abgeordnetenwatch.de hat gemeinsam mit dem SPIEGEL die Abgeordneten des Deutschen Bundestages unter die Lupe genommen und ermittelt, wer wieviel neben seiner Tätigkeit als Bundestagsabgeordneter verdient. Das Ergebnis: 215 der insgesamt 709 Parlamentarier (30,3 Prozent) gaben demnach an, neben ihrem Abgeordnetenmandat für mindestens eine Nebentätigkeit bezahlt worden zu sein. Spitzenreiter sind die FDP-Abgeordneten, bei ihnen liegt der Anteil am Gesamteinkommen bei 53 Prozent....

  • Kempten
  • 08.08.20
(v.r.n.l.): Stephan Thomae MdB, Melanie Bindhammer, Michael Käser, Katharina Rauh, Dieter Thinschmidt, Klaus Maruschka, Christian Aigner, Anna Polescuk, Anton Sommer. Nicht auf dem Bild: Oliver Schwarz und Andreas Geywitz.
650×

"Wir wollen Zukunftsmacher bleiben"
Michael Käser als Kreisvorsitzender der FDP Oberallgäu wiedergewählt

"Vom Wasserstoffzug bis hin zur Digitalisierung der Schulen: Wir konnten in den letzten Jahren viele Impulse setzten und den lokalen Diskurs mit konstruktiven Beiträgen und kreativen Ideen beleben. Darauf können wir sehr stolz sein", fasste der wiedergewählte Kreisvorsitzende Michael Käser die vergangenen zwei Jahre zusammen. Trotz erschwerender Pandemie-Umstände trafen sich die Mitglieder der FDP Oberallgäu im Bauernhof Cafe in Wertach zur Vorstandsneuwahl. Nach einem Grußwort des...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.08.20
Stephan Thomae, Bezirksvorsitzender der FDP Schwaben und Stellvertretender Vorsitzender der FDP-Bundestagsfraktion. (Archivbild)
308×

Intelligente Maßnahmen zur Verkehrslenkung
FDP Schwaben für moderaten Ausbau der B12

Der Bezirksvorstand der FDP Schwaben hat sich auf seiner Juli-Sitzung beim Ausbau der B12 zwischen Buchloe und Kempten für eine maßvollere Variante ausgesprochen. "Die FDP Schwaben steht zum vierspurigen Ausbau der B12, den auch wir jahrelang gefordert haben. Mit einer Trassenbreite von 28 Metern entsprechen die kürzlich vorgestellten Pläne zum B12-Ausbau jedoch nicht unserem Verständnis von sparsamen Umgang mit Flächen sowie dem Geld der Steuerzahler", so der Bezirksvorsitzende der FDP...

  • Kempten
  • 29.07.20
Stefan Welzel (CSU) erhielt die meisten Stimmen am Wahlsonntag. Trotzdem muss er in die Stichwahl.
2.248× 2 Bilder

Bürgermeisterwahl
Stichwahl in Bad Wörishofen: Stefan Welzel (CSU) gegen Paul Gruschka (Freie Wähler)

In Bad Wörishofen kommt es bei der Bürgermeisterwahl zur Stichwahl zwischen Stefan Welzel (CSU, 32,59 Prozent) und Amtsinhaber Paul Gruschka (Freie Wähler, 29,48 Prozent). Für Gruschka wäre es seine zweite Amtszeit. Dominic Kastner von der Generation Fortschritt kam auf 21,57 Prozent, Doris Hofer (Grüne) auf 11,49. Abgeschlagen sind Regine Glöckner (Pro Kneippstadt, 3,73 Prozent) und Alexandra Wiedemann (FDP, 1,13 Prozent). Die Wahlbeteiligung lag bei 52,56 Prozent.

  • Bad Wörishofen
  • 16.03.20
Kommunalwahl (Symbolbild)
1.147×

Kommunalwahl 2020
Landkreis Lindau: Zwei Wahlvorschläge für das Amt des Landrats und zehn Wahlvorschläge für die Wahl des Kreistags zugelassen

Der Wahlausschuss für den Landkreis Lindau (Bodensee) hat heute in seiner Sitzung über die Zulassung der Wahlvorschläge für die Wahl des Landrats und des Kreistages am 15. März 2020 entschieden. Für das Amt des Landrats wurden zwei Wahlvorschläge zugelassen: 1. Herr Elmar Stegmann, Landrat, nominiert von der Christlich-Sozialen Union (CSU) 2. Herr Dr. Rainer Rothfuß, selbständiger Berater, nominiert von der Alternative für Deutschland (AfD) Für die Wahl des Kreistags wurden zehn...

  • Lindau
  • 04.02.20
Wahl (Symbolbild)
5.587× 6 Bilder

Kommunalwahl 2020
Oberbürgermeister-Wahl in Kempten: Das sind die Kandidaten

Kempten wählt bei der Kommunalwahl am 15. März den Oberbürgermeister bzw. die Oberbürgermeisterin. Insgesamt gibt es fünf Kandidaten für den Posten.  Thomas Kiechle (CSU) Der amtierende Oberbürgermeister peilt eine zweite Amtszeit an. Seine Entscheidung begründet der 51-Jährige damit, dass ihm die Arbeit Spaß mache und er zahlreiche Projekte angeschoben habe, deren Verwirklichung er bis zum Ende begleiten möchte. Gabriela Büssemaker (FDP) Für die FDP geht Gabriela Büssemaker ins Rennen....

  • Kempten
  • 21.01.20
Die FDP nominierte eintimmig Maximilian Hartleitner zum Bürgermeister-Kandidaten in Buchloe.
922×

Kommunalwahl 2020
FDP nominiert Maximilian Hartleitner zum Bürgermeister-Kandidaten in Buchloe

Einstimmig hat die FDP Maximilian Hartleitner zum Bürgermeister-Kandidaten in Buchloe nominiert. Laut Allgäuer Zeitung ist er damit der sechste Bewerber. Der gebürtige Buchloer sitzt seit 2002 im Stadtrat. Damals allerdings noch für die CSU. Diese verließ Hartleitner 2015 und trat zwei Jahre später in die FDP ein. Mit dem erfahrenen Kommunalpolitiker habe die Partei durchaus Chancen auf den Bürgermeisterposten, so Nicky Nauert der Ortsvorsitzende der FDP. Der 40-Jährige sieht unter...

  • Buchloe
  • 21.01.20
Wahl (Symbolbild)
3.715× 5 Bilder

Kommunalwahl 2020
Oberbürgermeister-Wahl in Kaufbeuren: Das sind die Kandidaten

Bei der Kommunalwahl am 15. März wählt auch die Stadt Kaufbeuren ihren Oberbürgermeister bzw. ihre Oberbürgermeisterin. Drei Kandidaten und eine Kandidatin stehen zur Wahl. Stefan Bosse (CSU) Einstimmig nominierte die CSU den amtierenden Oberbürgermeister erneut. Unterstützt wird er außerdem von der Kaufbeurer Initiative. Schon seit 15 Jahren ist Bosse Oberbürgermeister und strebt nun seine vierte Amtszeit an. Die Ziele der CSU sind unter anderem der barrierefreie Neubau des Bahnhofes, ein...

  • Kaufbeuren
  • 20.01.20
Die Grüne und die FDP haben Oliver Schill zum Oberbürgermeister-Kandidaten in Kaufbeuren nominiert.
1.012×

Kommunalwahl 2020
Grüne und FDP nominieren Oliver Schill zum Oberbürgermeister-Kandidaten in Kaufbeuren

Die Grünen haben Oliver Schill einstimmig zum Oberbürgermeister-Kandidaten in Kaufbeuren nominiert. Unterstützt wird der 47-Jährige außerdem von der FDP, die ihn ebenfalls nominierte. Dies geht aus einer Mitteilung auf der Website der Grünen Kaufbeuren hervor. Demnach ist Schill seit 2014 im Kaufbeurer Stadtrat, indem er auch dem Posten als Fraktionsvorsitzender innehat. Der Diplom-Kaufmann ist beruflich als beratender Betriebswirt für Städte und Gemeinden tätig. Themen wie Natur, Umwelt und...

  • Kaufbeuren
  • 14.01.20
Für gehbehinderte Menschen oder Eltern mit Kinderwagen ein Graus, für wartende Bahngäste eine Zumutung, für Radfahrer ein Ärgernis: Der Immenstädter Bahnhof ist alles andere als ein Aushängeschild für den Zugverkehr.
2.685×

Infrastruktur
Ärger um den Immenstädter Bahnhof: Jetzt wird Berlin involviert

Der Immenstädter Bahnhof bleibt den Fahrgästen weiterhin ein Ärgernis, das berichtet die Allgäuer Zeitung. Ende Mai wurde das Vordach am Bahnsteig abgebaut und soll erst im kommenden Jahr erneuert werden. Außerdem dürfen die Fahrradständer nicht mehr benutzt werden. Das hat zur Folge, dass die Räder im Wartebereich des Busbahnhofs abgestellt werden. Stadträte, Landtags- und Bundesabgeordnete und sogar der Bayerische Verkehrsminister Hans Reichhart setzen sich für Verbesserungen rund um die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.11.19
Gabriela Büssemaker will für die FDP Oberbürgermeisterin von Kempten werden.
1.403×

Kommunalwahl 2020
Gabriela Büssemaker will für die FDP Oberbürgermeisterin von Kempten werden

Eine Frau mit bewegter Vergangenheit greift in den Kemptener Oberbürgermeister-Wahlkampf ein. Gabriela Büssemaker ist nicht nur 18-mal umgezogen in ihrem Leben und macht „alle acht Jahre etwas Neues“. Die 63-jährige FDP-Politikerin hat auch schon viel Auf und Ab erlebt. Acht Jahre lang war sie als eine von wenigen Frauen Oberbürgermeisterin einer deutschen Stadt. Während dieser Amtszeit in Ettlingen musste sie allerdings 3.000 Euro Strafe zahlen wegen Vorteilsannahme. Und sie sorgte für...

  • Kempten
  • 26.10.19
(Archivbild)
295×

Politik
Stephan Thomae erneut Bezirksvorsitzender der FDP Schwaben

Stephan Thomae aus Kempten wurde erneut zum Bezirksvorsitzenden der FDP Schwaben gewählt. Zwei Jahre lang wird er nun mit einem neuen Team in dem Bezirk arbeiten. Bereits Ende September wurde der Oberallgäuer erneut im Amt des stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Bundestagsfraktion bestätigt. Thomae beschäftigt sich mit Themen rund um Innen,- Rechts,- Verbraucherschutz- und Sportpolitik.  Auf Kreisebene setzt sich der FDP-Politiker dafür ein, das Allgäu bei der Verkehrswende zu...

  • Sulzberg
  • 10.10.19
Michael Käser will Oberallgäuer Landrat werden.
746×

Kommunalwahl 2020
Oberallgäu: FDP-Kreisvorsitzender Michael Käser will Landrat werden

Die FDP Oberallgäu will mit ihrem Vorsitzenden Michael Käser in den Wahlkampf um das Landratsamt gehen. Auf einer Klausurtagung der FDP in Oberstaufen wurde der gebürtige Immenstädter vom Vorstand einstimmig vorgeschlagen. Das gab die Partei jetzt in einer Pressemitteilung bekannt. Der 27-Jährige muss noch von der Mitgliederversammlung nominiert werden. „Ich setze mich für einen modernen und fortschrittlichen Landkreis ein, der im Vergleich mit der Entwicklung von Städten nicht ins...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 27.08.19
Innovative Wohnkonzepte fordert die SPD/FDP-Stadtratsfraktion für ein neues Baugebiet an der Allgäuer Straße in Memmingen. (Symbolbild)
1.022×

Bauen
Memminger SPD/FDP-Fraktion fordert innovative Wohnkonzepte für Bebauungsplan "Allgäuer Straße West"

In zwei Anträgen zum Bebauungsplan „Allgäuer Straße West“ hat die SPD/FDP-Stadtratsfraktion innovative Wohnkonzepte und stärkere Verdichtung gefordert. Außerdem möchte man in dem neuen Wohngebiet an verdiente Memminger Bürger erinnern. Die SPD/FDP-Fraktion fordert von der Stadt in Sachen Wohnen, an der Allgäuer Straße ein Projekt zu entwickeln, das sich an modernen Verdichtungskonzepten orientiert. „Ziel ist es aufzuzeigen, wie im städtischen Randgebiet ein Maximum an Wohnraum mit...

  • Memmingen
  • 24.08.19
So sehen Wasserstoffzüge aus, die in Niedersachsen fahren.
1.092×

Wasserstoff-Technologie
Der Allgäuer Weg zu sauberem Verkehr: Vertreter von Politik, Wirtschaft und Wissenschaft diskutieren

Wie geht es weiter mit der Verkehrswende im Allgäu? Eine Technik, die in dieser Diskussion bisher eher eine Nebenrolle spielt, ist der Antrieb per Wasserstoff und Brennstoffzelle. Um dieses Thema für das Allgäu voranzubringen, hat das Oberallgäuer FDP-Bundestagsmitglied Stephan Thomae zu einem runden Tisch geladen. Zusammen mit Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik ging es um nicht weniger als die Zukunft des Verkehrs im Allgäu. Was verspricht man sich von...

  • Kempten
  • 13.07.19
Archivbild. Vier Oberstdorfer Fraktionen suchen einen Kandidaten. Jetzt begründen sie den Schritt und kritisieren Amtsinhaber Mies.
2.532× 1

Kommunalwahl
Vier Oberstdorfer Fraktionen suchen einen Bürgermeisterkandidaten

Eine bürgernahe Führungspersönlichkeit mit visionärem Gestaltungswillen, Verhandlungsgeschick und Dialogfähigkeit: So lautet die Stellenbeschreibung, die vier Oberstdorfer Gemeinderatsfraktionen im Mai veröffentlicht haben. CSU, Unabhängige Oberstdorfer Liste (UOL), Allianz für Oberstdorf/FDP und Grüne suchen gemeinsam per Annonce einen Bürgermeisterkandidaten für Oberstdorf. Jetzt begründeten Vertreter aller Fraktionen im Gespräch mit unserer Zeitung den Schritt und übten dabei deutliche...

  • Oberstdorf
  • 29.06.19
Nach der Schließung des Traditionsgeschäfts Jahn und Heinrich ist die Fläche noch ungenutzt. Dem Vernehmen nach ist aber ein neuer Anbieter gefunden.
3.233×

Einzelhandel
Leerstände in der Kemptener Innenstadt vermeiden: FDP präsentiert Konzept

Welches Ausmaß haben die Leerstände in der Innenstadt? Wo liegen die Ursachen? Wie lassen sich die Zeiten verkürzen, in denen Geschäfte nicht genutzt werden? Diese und weitere Fragen hat sich eine Arbeitsgruppe des FDP-Kreisverbands Kempten gestellt. Nun präsentiert sie ein Konzept, wie sie sich ein Gegensteuern vorstellt. „Seit März führen wir Stadtbegehungen durch und sprechen mit Pächtern und Vertretern der Immobilienwirtschaft “, berichtet Dr. Michael Büssemaker, Leiter der...

  • Kempten
  • 14.06.19
Klinikum Memmingen
2.489×

Planung
SPD und FDP fordern Klinik-Neubau in Memmingen

Das Memminger Klinikum stößt an seine Grenzen, der Platz am jetzigen Standort reicht nicht mehr aus. Auch die Parkplatzsituation belastet Patienten, Angestellte und auch die Anwohner wegen der zu geringen Parkplätze. Das nimmt die SPD/FDP-Fraktion des Memminger Stadtrats zum Anlass, bald einen Neubau des Klinikums anzupacken – „angesichts der wahrscheinlich langen Planungs- und Finanzierungsphase“, wie es Fraktionsvorsitzender Matthias Ressler in einem Antrag an Memmingens Oberbürgermeister...

  • Memmingen
  • 16.02.19
Wahlparty im Landratsamt: Ulla Schäfer(FDP-Kandidatin).
742×

LANDTAGSWAHL 2018
FDP in Kempten feiert trotz mäßigem Ergebnis

Die FDP-Landtagskandidaten Dr. Dominik Spitzer und Bianca Buchenberg-Köhler waren sich mit Bundestagsabgeordneten Stephan Thomae einig: „Wir sind immer gut für eine Zitterpartie.“ Bei der landesweiten Wahlbeteiligung würden 700 Wählerstimmen 0,1 Prozent beim Ergebnis ausmachen. Daran sehe man, wie wenig Menschen das Ergebnis der FDP beeinflussen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatt  vom 15.10.2018. Die Allgäuer Zeitung und ihre...

  • Kempten
  • 15.10.18
Dominik Spitzer, FDP Kempten
305×

Landtagswahl 2018
Kemptener FDP: „Gut für eine Zitterpartie“

Die FDP-Landtagskandidaten Dr. Dominik Spitzer und Bianca Buchenberg-Köhler waren sich mit Bundestagsabgeordneten Stephan Thomae einig: „Wir sind immer gut für eine Zitterpartie.“ Bei der landesweiten Wahlbeteiligung würden 700 Wählerstimmen 0,1 Prozent beim Ergebnis ausmachen. Daran sehe man, wie wenig Menschen das Ergebnis der FDP beeinflussen. Weitere Reaktionen der FDP erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 15.10.2018. Die Allgäuer Zeitung und...

  • Kempten
  • 15.10.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ