Fazit

Beiträge zum Thema Fazit

Anfang Mai setzte der Bund Deutscher Milchviehhalter (BMD) in Kempten ein Zeichen gegen die Milchmarktpolitik der Bundesregierung und der EU-Kommission.
1.770× 1

Drei Monate danach
"Mosaikstein hin zu Veränderungen": BDM wertet Milchpulver-Aktion als Erfolg

Ende Mai hatte der Bund Deutscher Milchviehhalter (BMD) in Kempten mit einer großen Milchpulver-Aktion gegen die Milchmarktpolitik der Bundesregierung und der EU-Kommission demonstriert. Statt einer Einlagerung von Milchpulver, Käse und Butter forderte der BMD, dass EU-weit Milchüberschüsse reduziert werden sollen. Rund 30 Millionen Euro stellte die EU-Komission zur Bezuschussung für die Einlagerung von Magermilchpulver, Butter und Käse Anfang Mai bereit. Milchbauern-Protest in Kempten: "Ihr...

  • Kempten
  • 25.08.20
51× 2 Bilder

Fasching
Fasnet: Alkohol und Gewalt trüben die Freude im Unterallgäu

Zunftmeister haben genug von Aggressionen am Rande ihrer Veranstaltungen Die Fasnetsaison ist vorüber, doch die Erlebnisse der vergangenen Wochen stecken noch in den Köpfen der Zunftmitglieder in der Region. Bei vielen sind es nicht nur die fröhlichen, unbeschwerten Momente, die in Erinnerung bleiben. Übermäßiger Alkoholkonsum und Aggressivität unter jungen Besuchern machen den Narrenzünften im Umfeld ihrer Veranstaltungen seit wenigen Jahren zunehmend zu schaffen. Dabei wurde schon einiges...

  • Kempten
  • 24.02.15
724× 109 Bilder

Rummel
Schausteller mit Umsätzen auf dem Memminger Jahrmarkt zufrieden

Ein reges Treiben herrschte am Montagmorgen in der Memminger Innenstadt: Zahlreiche Arbeiter, Kräne, Leitern und Transporter waren rund um Kaiser- und Königsgraben anzutreffen. Der traditionelle Memminger Jahrmarkt ist nach mehr als einer Woche vorbei und die Schausteller wollten jetzt möglichst schnell ihre sieben Sachen packen. Für einige von ihnen beginnt nun die Winterpause, andere machen sich dagegen schon wieder auf den Weg zum nächsten Rummel. Mit den Umsätzen, die sie beim Memminger...

  • Kempten
  • 20.10.14
30×

FeWo
Allgäuer Festwoche: Messeleitung zieht Fazit - Klares Nein zu mehr Kontrollen

Wenn Martina Dufner-Wucher die letzen Jahre übers Festwochengelände ging, bekam sie vieles zu hören: Kritik am Sicherheitsdienst, Kritik von Ausstellern, Klagen über Schlangen an den Toiletten, Klagen über Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen. Dieses Jahr, sagt die Festwochenchefin, sei das anders gewesen. Erstmals habe sie nur durchwegs Positives erfahren. "Die Vorarbeit der letzten Jahre hat funktioniert und dieses Jahr Früchte getragen." Ein Beweis, auf den die Festwochenleitung besonders...

  • Kempten
  • 19.08.14
28×

Museum
Ausstellung Mathematik zum Anfassen zieht erstes postivies Fazit.

Ist Mathe vielleicht doch nicht so schlimm und kann am Ende sogar Spaß machen? Die Mitmachausstellung 'Mathematik zum Anfassen' im Kaufbeurener Stadtmuseum zieht eine erste positive Bilanz. In den ersten 3 1/2 Wochen hätten schon 2.000 Kinder, Jugendliche und Erwachsen die Wanderausstellung aus Gießen besucht. Darunter über 70 Klassen von der Grundschule übers Gymnasium bis hin zur Förderschule. Die Wanderausstellung "Mathematik zum Anfassen" ist noch bis zum 17 Aug. im Stadtmuseum in...

  • Kempten
  • 01.08.14
15×

Stadtpolitik
Stadt Kaufbeuren zieht positives Fazit zur Stadtpolitik

Die Stadtpolitik in Kaufbeuren hat funktioniert: das stellt Oberbürgermeister Stefan Bosse beim Jahresabschluss der Stadt fest. Nach Angaben der Allgäuer Zeitung sei das Jahr 2013 für Bosse voller Dynamik und Aktivitäten gewesen. Durch Wiedereröffnung des Stadtmuseums zum Beispiel sei ein wichtiger Knontenpunkt in Kaufbeuren geschaffen worden. Auch der ausgebaute Reifträgerweg bei Neugablonz reihe sich in das erfolgreiche Jahr ein.

  • Kempten
  • 20.12.13
33×

Halloween
Polizei: Ruhige Halloween-Nacht in Kempten

Bis zum jetzigen Zeitpunkt kann die Polizeiinspektion Kempten auf eine ruhige Halloween-Nacht zurückblicken. Die Beamten wurden lediglich zweimal zu eierwerfenden Kindern gerufen, welche diese gegen Hausfassaden warfen. Da die Hauseigentümer dies rechtzeitig erkannten und die Eierreste gleich entfernten, dürfte auch kein Sachschaden entstanden sein. Desweiteren wurden im Stadtgebiet wohl auch einige Sylvesterböller gezündet, aber auch hier ist kein Sachschaden entstanden. Ein Anwohner im...

  • Kempten
  • 01.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ