Faustball

Beiträge zum Thema Faustball

Lindenberg
Faustballer auf Platz 3

Am 2. Spieltag der Bezirksliga hat die Faustballspielgemeinschaft Lindenberg-Immenstadt (FSG) an die Leistung des ersten Spieltages angeknüpft. Mit zwei Niederlagen und einem Sieg behauptete sich das Team von Trainer Jürgen Speckmann auf dem dritten Rang. Der letzte Spieltag findet am Sonntag, 21. Juni in Lindenberg statt.

  • Kempten
  • 19.06.09

Allgäu
Faustballer schlagen auf

Saisonstart für die Frauen des SV Amendingen in der 2. Bundesliga: Am Sonntag muss sich der SVA im oberpfälzischen Mantel zum Beginn der Feldsaison mit der TSG Mantel-Weiherhammer und dem TSV Segnitz messen. Für das Training des Teams ist nach dem Rücktritt von Horst Schoisengeyer nun Rudi Friede verantwortlich. Bei den Spielen bleiben die Mädels auf sich selbst gestellt.

  • Kempten
  • 09.05.09

l bö l
Es geht Schlag auf Schlag

Für die Faustballer des TV Neugablonz jagt ein Höhepunkt den nächsten. Zum Abschluss der Hallensaison gelang der ersten Männermannschaft der Wiederaufstieg in die Landesliga. Gleich zu Beginn der Freiluftsaison steht am kommenden Wochenende wieder ein riesen Ereignis ins Haus. 72 Mannschaften aus drei Nationen und insgesamt zirka 400 aktive Faustballer werden im Stadion an der Turnerstraße erwartet. Während am Samstag ab 10 Uhr 16 Männer- und zehn Damenteams um Pokalehren im Rahmen des «21....

  • Kempten
  • 23.04.09

Faustballteams kämpferisch

Memmingen | uth | Bayernligist SV Erolzheim hat den ersten Saisonsieg eingefahren. Trotz des 3:2-Erfolges gegen den TV Aschaffenburg sind die Sorgen des SVE nicht kleiner geworden: Der Abstand zu den Nichtabstiegsplätzen beträgt bereits vier Punkte. «Nach zehn sieglosen Spielen in Folge haben wir jetzt wieder Mut gefasst und glauben an den Klassenerhalt», sagt Spielführer Jürgen Föhr. Gegen den Tabellendritten ASV Veitsbronn unterlag Erolzheim mit 1:3.

  • Kempten
  • 26.11.08
33×

Felix Meedt sichert einzigen Sieg

Lindenberg | jsp | Etwas Pech hatte die FSG Lindenberg/Immenstadt zu Beginn der Feldsaison nach dem erfolgreichen Aufstieg in die Bezirksliga Schwaben. Nach nur einem gewonnenen Spiel vor eigenem Publikum belegt das Team von Trainer Jürgen Speckmann wegen des schlechteren Satzverhältnisses den fünften Rang in der Tabelle.

  • Kempten
  • 04.06.08

Personalsorgen beim Aufsteiger

Lindenberg | jsp | Den Sprung in die Bezirksliga Schwaben schaffte die FSG Lindenberg/Immenstadt durch den zweiten Platz in der vergangenen Spielsaison der Kreisliga. Die Spielgemeinschaft hat allerdings Personalsorgen: Für die komplette Saison ausfallen wird Trainer und Angriffsspieler Jürgen Speckmann, der sich einer Knieoperation unterziehen muss. Er wird daher nur als Trainer fungieren. Auch Felix Meedt (ebenfalls Angriffsspieler) wird an mindestens zwei Spieltagen privatbedingt fehlen.

  • Kempten
  • 29.05.08

Mit vier Siegen auf Platz drei geklettert

Immenstadt/Lindenberg | jsp | Vom dritten und vorletzten Spieltag der Bezirksliga Schwaben in Illertissen brachte die FSG Lindenberg/Immenstadt acht Punkte mit.Gegen den PSV Donauwörth konnte das Team um Spielführer Charly Dafner von Beginn an in Führung gehen. Zwar hatten die Angreifer Felix Meedt und Spielertrainer Jürgen Speckmann einige Probleme, die gut stehende gegnerische Abwehr zu bezwingen, aber das gute Zuspiel von Heike Marx brachte die beiden Schlagmänner immer in die richtige...

  • Kempten
  • 19.01.08
43×

Spielgemeinschaft liegt voll im Soll

Lindenberg | jsp | Der 2. Spieltag in der Bezirksliga Schwaben lief für die Faustballer der FSG Lindenberg-Immenstadt nicht ganz so gut wie der vergangene, trotzdem konnten die Allgäuer zwei Siege einfahren.

  • Kempten
  • 13.12.07

Neu in der Bezirksliga

Lindenberg/Immenstadt | jsp | Lange war unklar, ob die FSG Lindenberg-Immenstadt (FSG) in der kommenden Hallensaison eine Liga höher spielen wird. In der vergangenen Hallenrunde der Saison 2006/07 hatte die FSG am letzten Spieltag noch knapp den Meistertitel verloren und musste sich mit Platz 2 begnügen. Doch nun ist es fix: Die FSG ist zur Hallensaison 2007/08 als Vizemeister in die Bezirksliga Schwaben aufgestiegen.

  • Kempten
  • 01.12.07

50 Mannschaften fausten um die Wette

Memmingen | rad | Zum 35. Mal findet am Wochenende der internationale Allgäuer Faustball-Cup statt. Der SV Amendingen organisiert die Veranstaltung, an der über 50 Teams aus Deutschland und der Schweiz teilnehmen werden. Bei den Frauen möchte der SVA in der Memminger BBZ-Halle am heutigen Samstag (ab 10 Uhr) um den Turniersieg mitspielen. Sieben Erstligisten sind dabei, die Konkurrenz also stark. Favorit ist der Pokalverteidiger FG Rickenbach-Wilen, der sich im Vorjahr im Finale gegen den SVA...

  • Kempten
  • 06.10.07

Großer Sprung in Richtung Tabellenspitze

Lindenberg/Neugablonz | jsp | Einen großen Sprung in der Tabelle machte die FSG Lindenberg/Immenstadt in der Kreisliga A Allgäu/Donau. Mit vier Siegen beim Spieltag in Neugablonz schoben sich die Faustballer auf den zweiten Platz vor.

  • Kempten
  • 24.05.07
19×

Gibts die Punkte am Grünen Tisch?

Memmingen (uth). Die Faustball-Frauen des SV Amendingen haben nur eines von zwei Spielen gewonnen und damit die vorzeitige Qualifikation für die Bundesliga-Aufstiegsrunde verpasst. Allerdings hoffen sie, die Punkte noch am Grünen Tisch zu gewinnen.

  • Kempten
  • 23.01.07
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ