Fastenzeit

Beiträge zum Thema Fastenzeit

84×

Fastenzeit
Fastenaktion in Seeg: Nicht immer nur Verzicht

Ob in der Kirche, in Geschäften oder im Fitnessstudio: Überall in der Gemeinde Seeg hat Pfarrer Wolfgang Schnabel die Flyer anlässlich seiner Fastenaktion ausgelegt. Denn der Geistliche hat sich etwas ganz Besonderes für die bevorstehenden sechs Wochen ausgedacht. Der 39-Jährige dreht den Spieß nämlich um Statt auf etwas zu verzichten, wie es in der ab heute beginnenden Fastenzeit üblich ist, hat er sich überlegt, dem Körper etwas zu geben. Daraus entstand die Idee, einmal wöchentlich,...

  • Füssen
  • 13.02.18
360×

Fastenzeit
Fischzucht in der Dessau verkauft zu Karfreitag mehr als doppelt so viele Forellen

'Karfreitag ist nach Weihnachten die wichtigste Zeit im Jahr für uns', sagt Christian Riederer. Er ist Fischwirtschaftsmeister beim Lechbauer, einem Bio-Gutshof in der Dessau zwischen Lechbruck und Burggen. Etwa 14 Tage vorher und eine Woche nach den Feiertagen verkauft der Betrieb über die Hälfte mehr Fische, als während des restlichen Jahres. 'Wo wir ansonsten 20 bis 30 Kilogramm pro Woche haben, sind es dann 60 bis 100 Kilo', sagt Riederer. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Füssen
  • 23.03.16
23×

Umfrage
Auf was die Prominenz im Füssener Land während der Fastenzeit verzichtet

Keine Süßigkeiten – das dürfte eine der häufigsten Antworten sein auf die Frage: Worauf verzichten Sie in der morgen beginnenden Fastenzeit? Jedenfalls versucht eine Mehrheit der von uns befragten Ostallgäuer, es in der österlichen Bußzeit mit Abstinenz bei Schokolade & Co. Dazu gehört der Füssener Polizeichef Edmund Martin. Seine Tochter habe ihn kürzlich gefragt, ob er jetzt nach dem Winter und in der Fastenzeit nicht an sich arbeiten wolle. Das will er jetzt als Auftrag nehmen, genau das zu...

  • Füssen
  • 09.02.16
46×

Starkbier
Starkbierzeit in Schwangau eröffnet

Festredner Walter Sirch widmet sich regionalen Themen Mit einem Stakkato von fünf leichteren Schlägen und dennoch nicht ganz spritzerlos hat Schwangaus zweiter Bürgermeister Johann Stöger gestern das erste Fass Starkbier beim Schneiderhanser gezapft. Neben dem süffigen Bier gab’s auch reichlich deftige Sprüche. Mit seiner Salvatorrede brachte Walter Sirch die Zuhörer zum nachdenklichen Schmunzeln, lautem Lachen oder schadenfrohem Gelächter. Planungen in Stadt und Dorf und die 'Bruderkriege'...

  • Füssen
  • 14.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ