Fasten

Beiträge zum Thema Fasten

Für rund 4,5 Millionen Muslime in Deutschland beginnt heute der Ramadan. Doch was genau steckt eigentlich hinter dem Fastenmonat. Ein paar Zahlen und Fakten dazu haben wir euch hier zusammengefasst.
2.714× 1

Fastenzeit im Corona-Lockdown
Ramadan beginnt: So läuft der Fastenmonat bei Muslimen ab

Für rund 4,5 Millionen Muslime in Deutschland beginnt heute (13. April) der Ramadan. Was genau steckt eigentlich hinter dem Fastenmonat? Ein paar Fakten dazu haben wir euch hier zusammengefasst.  Wann beginnt der Ramadan?Der Ramadan beginnt 2021 am 13. April und endet am 12. Mai. Das Datum richtet sich nach dem Mondkalender. Darum verschiebt sich der Ramadan jedes Jahr um einige Tage nach hinten. Er kann also zu jeder Jahreszeit stattfinden. Die Muslime feiern in dieser Zeit die Offenbarung des...

  • Kempten
  • 14.04.21
Vorsicht: Nach dem Verzicht braucht der Körper Zeit, um sich umzugewöhnen.
240×

Ernährung
Mit Ostern endet die Fastenzeit: Den Körper langsam wieder umgewöhnen

Am 3. April ist die 40-tägige Fastenzeit vorbei. Wer auf Zucker, Alkohol und Co. verzichtet hat, sollte jedoch nicht gleich wieder nach Lust und Laune zugreifen. 40 Tage lang verzichten - sei es auf Süßes, Alkohol oder die geliebte Feierabendpizza. An Ostern endet die Fastenzeit. Können alle, die während der vergangenen Wochen verzichtet haben, ab dem 3. April so richtig zuschlagen? Zu empfehlen ist das nicht. Denn der Körper sollte sich Stück für Stück wieder an die Ernährung vor der...

  • 03.04.21
Yoga: Eine sinnvolle sportliche Betätigung in der Fastenzeit.
843× 2 Bilder

Richtig trainieren in der Fastenzeit
Fasten und Sport: So geht das auf eine gesunde Art

Trotz Energiemangels ist Bewegung in der Fastenzeit wichtig - und empfehlenswert. Dabei sollte man sich jedoch nicht übernehmen und auf seinen Körper hören. Die Fastenzeit: Für viele die Zeit, in der sie sich verstärkt um ihren eigenen Körper kümmern. Abnehmen, auf Süßes, auf Kohlenhydrate und auf Fleisch verzichten: Das tut sicherlich mal ganz gut. Allerdings sollte man das Fasten kombinieren mit ausreichend Bewegung und Sport. Aber: Auch hier sollte man darauf achten, dass der Sport und sein...

  • 23.02.21
Bikinifigur: Viele versuchen, sie in der Fastenzeit zu erreichen.
309× 2 Bilder

Der Weg zur Bikini-Figur
Kann man mit Fasten wirklich abnehmen?

Die Fastenzeit hat vor Kurzem begonnen und einige wollen mit dem Verzicht Gewicht verlieren. Aber geht das überhaupt? Dr. Norbert Lischka klärt auf. Aschermittwoch war für viele wieder der Startschuss in die Fastenzeit. Der Plan: Bis Karsamstag (3. April) auf Süßigkeiten, Alkohol und sonstige Dickmacher verzichten, damit man wieder in den Bikini passt. Kann man mit Fasten wirklich abnehmen? "Durch das klassische Buchinger-Wilhelmi-Fasten nehmen Menschen im Durchschnitt 300 Gramm Fett pro Tag...

  • 23.02.21
Das Heilfasten ist eine der beliebtesten Fastenmethoden.
80×

Heilfasten, Intervallfasten und Co.: Fünf Fastenmethoden im Check

Die Fastenzeit beginnt! Wer sich nicht auf ganze 40 Tage Verzicht einlassen will, wendet diese Fastenmethoden und Entschlackungskuren an. Es ist wieder soweit: Die Fastenzeit beginnt - für viele ein entschlackender Frühjahrsputz für Körper und Geist. 2021 dauert die Fastenzeit offiziell vom 17. Februar, dem Aschermittwoch, bis zum 3. April, dem Tag vor dem Ostersonntag. Einige Menschen verzichten in dieser Zeit auf Süßigkeiten, Alkohol oder nehmen eine digitale Auszeit. Wer seinen Körper...

  • 17.02.21
Viele nutzen die Fastenzeit zum Verzicht.
682×

40 Tage fasten
Am Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit: Mythen-Check rund ums Fasten

Die Fastenzeit steht vor der Tür und immer mehr Menschen wagen den Verzicht. Allerdings gibt es einige Fastenmythen, die sich hartnäckig halten. Ein Faktencheck. Am Aschermittwoch beginnt für die Christen die 40-tägige Fastenzeit. Vom 17. Februar bis zum 03. April wollen daher viele Menschen auf Fleisch, Alkohol oder Süßigkeiten verzichten. Während bei einigen eine religiöse Überzeugung dahintersteckt, wollen andere einfach nur abnehmen. Aber eignet sich Fasten überhaupt zum Abnehmen? Die...

  • Kempten
  • 16.02.21
Starkbieranstich in Ellhofen
744× 10 Bilder

Bildergalerie
Starkbierprobe in Ellhofen: Fastenprediger Bruder Jakob derbleckt Kommunalpolitik

Im Dorfgemeinschaftshaus von Ellhofen – einem Ortsteil der Marktgemeinde Weiler-Simmerberg im Westallgäu ­– ist es seit elf Jahren Tradition, den Beginn der Fastenzeit mit einer Starkbierprobe einzuleiten. Ähnlich dem Treiben auf dem Münchner Nockherberg nimmt Alexander Hagspiel als Fastenprediger Bruder Jakob die in den vergangenen 365 Tagen aufgelaufenen Verfehlungen, Fettnäpfchen und Kuriositäten von Landkreispolitikern in einem abwechslungsreichen Monolog aufs Korn. Heuer hatte er es in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.03.19
Symbolbild. Süßes und Alkohol: Darauf könnte ein Großteil der Befragten in der Fastenzeit verzichten.
1.309×

Verzicht
Nach Fasching kommt die Fastenzeit: Deutsche verzichten am ehesten auf Alkohol und Süßigkeiten

Für Christen beginnt mit dem Aschermittwoch wieder traditionell die Fastenzeit. Insgesamt 40 Tage, ausgenommen der Sonntage, soll gefastet werden. Hintergrund ist die Vorbereitung auf das Osterfest und die Auferstehung Jesu Christi. Den Ursprung hat die Fastenzeit in den 40 Tagen, die Jesus durch die Wüste zog und fastete. Bis zum Karsamstag sollen Gläubige auf Genussmittel und schlechte Angewohnheiten verzichten. Christen sollen in dieser Zeit vermehrt zum Gottesdienst erscheinen und das Gebet...

  • Kempten
  • 06.03.19
Symbolbild
177×

Eröffnung
Misereor-Fastenaktion: Bistumsweiter Auftakt in Erkheim

Die 60. Misereor-Fastenaktion für das gesamte Bistum Augsburg wird am Sonntag in Erkheim eröffnet. Thematisch stehen in diesem Jahr die Kirche in Indien und die Frage nach dem guten Lebensstil im Mittelpunkt. An diesem Tag kommt neben dem Hauptgeschäftsführer von Misereor, Monsignore Pirmin Spiegel aus Aachen, auch der Nationaldirektor und -präses des Kolpingwerkes in Indien, Father Antony Raj, in die Marktgemeinde. Die Eröffnung startet um 10:15 Uhr mit einem Festgottesdienst in der...

  • Memmingen
  • 01.03.18
98×

Kampagne
Stadt Kempten, Landkreis und Kirchen rufen zum Ökumenischen Energiefasten auf

Sieben Wochen lang auf Genussmittel verzichten – das ist für viele die Zeit vor Ostern, die Fastenzeit. Doch was ist 'Ökumenisches Energiefasten'? Es ist zunächst einmal die erste gemeinsame Kampagne von Stadt und Landkreis mit den beiden großen Kirchen in der Fastenzeit. Aber es ist vor allem eine Aktion mit dem Ziel, die Bürger zu motivieren, sich mit Klimaschutz und nachhaltigem Lebensstil zu beschäftigen. Dazu gibt es Tipps auf Karten (Auflage 14.000), die in Rathäusern und Kirchen...

  • Kempten
  • 23.02.18
163×

Verzicht
Wie haltens die Allgäuer mit dem Fasten?

Wenn der Fasching vorbei ist, geht sie wieder los - die Fastenzeit. Von Aschermittwoch bis zur Osternacht wird 40 Tage lang auf etwas verzichtet, das sonst fester Bestandteil des alltäglichen Lebens ist. Sei es das Fasten von Fleisch, Fernsehschauen oder Alkohol: Hauptsache der Verzicht fällt schwer. Die christliche Fastenzeit soll an den Leidensweg Christi erinnern. Einst gab es strenge Abstinenz-Regeln: Kein Fleisch, keine Milchprodukte, kein Alkohol und keine Eier während der gesamten...

  • Kempten
  • 02.02.18
217×

Zuckerfest
Umstrittene Moschee-Pläne auch Thema beim Fastenbrechen in Kaufbeuren

Sonntagmorgen, kurz vor sechs Uhr: Immer mehr Autos rollen durch das Wohngebiet. Parksuchverkehr. Vor der Moschee in der Danziger Straße bilden sich Menschentrauben. Gleich wird Iman Mustafa Cakir zum Gebet rufen. Ramadan ist vorbei. Fastenbrechen. Die Muslime feiern das Id al-Fitr, das Zuckerfest, welches mit dem gemeinsamen Gebet nach Sonnenaufgang beginnt. Dass es heute viele Besucher werden, hatte der Vorsitzende des türkisch-islamischen Kulturvereins, Osman Öztürk, geahnt. Einerseits fällt...

  • Kaufbeuren
  • 26.06.17
26×

Meinung
Zwischen Verzicht und Gleichgültigkeit: Was Buchloer von der Fastenzeit halten

Die närrische Zeit ist vorbei. Luftschlangen und Faschingskostüme verschwinden im Keller oder auf dem Dachboden. Für manch einen ist es aber damit nicht getan, denn am heutigen Aschermittwoch beginnt für viele Christen die 40-tägige Fastenzeit. In der katholischen Kirche sollen Gläubige unter dem Motto '40 Tage ohne' als äußeres Zeichen von Buße und Besinnung bis zur Osternacht auf Dinge verzichten, die ihnen angenehm und lieb sind – etwa auf Schokolade, Alkohol oder das Autofahren. Zudem...

  • Buchloe
  • 28.02.17
66×

Nach dem Fasching
So fasten Marktoberdorfer: Süßwaren-, Alkohol-, und Fleischverkäufer erzählen

Mit dem Aschermittwoch beginnt für die Christen die Fastenzeit. Viele Menschen verzichten bis zur Osternacht auf Dinge, die ihnen lieb sind. Doch wie halten es Verkäufer, die den ganzen Tag von Fleisch, Süßwaren oder Alkohol umgeben sind? Michaela Schrade von der Metzgerei Lutz in Thalhofen sagt: 'An Aschermittwoch verzichte ich komplett auf Fleisch.' Ansonsten versuche sie in der Fastenzeit, ihren Fleisch- und Wurstkonsum zu reduzieren. Für Daniela Endras von der Vinothek Hosp stellt sich die...

  • Marktoberdorf
  • 28.02.17
18×

Tradition
Fastenaktion: Kaufbeurer Marienschulen helfen in aller Welt

Der fünfte Sonntag in der Fastenzeit ist für die Schülerinnen und Lehrkräfte der Kaufbeurer Marienschulen traditionell ein ganz besonderer Tag. Bereits seit über 40 Jahren veranstalten sie gemeinsam mit den Schwestern des Crescentiaklosters ihre Fastenaktion. Diese zählt zu den größten Wohltätigkeitsveranstaltungen der Region, die im schulischen Rahmen organisiert werden. Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit. Mehr zum Programm lesen Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung,...

  • Kempten
  • 06.03.16
10×

Religion
Eröffnung der Misereor-Fastenaktion des Bistums Augsburg in Kaufbeuren

Wasser, das für den Menschen überlebenswichtig und unverzichtbar ist. Wasser, das aber auch für Flüchtlinge zu einem Hindernis, für viele bei ihrer Überfahrt sogar zur tödlichen Falle wurde. Mit dem Fokus auf das kostbare Nass als Segen und Fluch zugleich hätte die Misereor-Fastenaktion der Diözese Augsburg nicht aktueller sein können. Am gestrigen Sonntag wurde die inzwischen 58. Auflage der Veranstaltung für das gesamte Bistum in Kaufbeuren eröffnet. Welche Botschaften Pfarrer Ulrich Lindl...

  • Kempten
  • 21.02.16
30×

Verzicht
Marktoberdorfer Diakon sagt: Die Fastenzeit bietet die Chance zur Veränderung

Gestern noch im Kehraus gefeiert, geschlemmt und gezecht. Und heute? Fastenzeit. Für Diakon Elmar Schmid eine Zeit, um neue Wege zu gehen, etwas Neues auszuprobieren, aus dem alten Trott auszubrechen. 'Die Fastenzeit ist ein großes Geschenk und bietet unwahrscheinliche Möglichkeiten, das eigene Leben zu verändern', sagt Schmid. Aus eigenem Entschluss in den kommenden 40 Tagen auf etwas zu verzichten, kann das Mittel sein, ein höheres Ziel zu erreichen: Sich von Ballast zu befreien und dadurch...

  • Marktoberdorf
  • 09.02.16
69×

Abstinenz
Morgen beginnt die Fastenzeit: Kaufbeurer AZ-Redakteure üben sich im Verzicht

Die einen verweigern für 40 Tage den lieb gewonnenen Gerstensaft, die anderen verschmähen Fleischgerichte: Mit dem morgigen Aschermittwoch beginnt die alljährliche Fastenzeit – und damit für viele bis Ostern eine Phase des Verzichts. So mancher startet hoffnungsfroh mit guten Vorsätzen in diese Zeit, wie auch sechs Mitglieder der Kaufbeurer Lokalredaktion unserer Zeitung. Den Startschuss gibt AZ-Redakteur Dominik Riedle, der sieben Tage lang sein Mobiltelefon abschaltet. Worauf es in der...

  • Kempten
  • 09.02.16
203×

Glaube
Für Muslime im Westallgäu heißt Ramadan nicht nur fasten

Kaan Elbir ist gläubiger Muslim. Die Tage und Wochen, die er derzeit erlebt, gehören für ihn zu den wichtigsten des Jahres. Ramadan. Fastenmonat. Kein Essen, kein Trinken. Und das von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang. Der Verzicht auf Essen und Trinken, den manche als gesundheitsschädlich ansehen, sei gar nicht so entscheidend: 'Wenn man deswegen Probleme hat, hat man den Ramadan verfehlt', sagt Süleyman Arican. Der stellvertretende Vorsitzende des Integrationsbeirats Lindau schätzt, dass im...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.06.15
247×

Glaube
Ehemaliger Ortsgeistlicher Ebbers fasziniert bei Auftakt der Fastenwallfahrtstage in Speiden

Als Tage der Begegnung und des Gebets auf dem Weg nach Jerusalem hat Pfarrer Dariusz Niklewicz in seiner Begrüßung die Fastenwallfahrtstage in Maria Hilf in Eisenberg-Speiden bezeichnet. Sie sollen auf dem Weg, Jesus zu finden, und der Vorbereitung auf Ostern eine hilfreiche Stütze sein. Pfarrer Rupert Ebbers brachte in seiner Begrüßung seine Freude zum Ausdruck, den ersten diesjährigen Fastengottesdienst in Maria Hilf feiern zu dürfen und altbekannte Gesichter wiederzusehen. Am Fest des...

  • Füssen
  • 24.02.15
431×

Bewusst verzichten
Wie das Fasten Körper und Geist stärkt: Eine Ernährungsmedizinerin aus Oberstaufen erklärt

Die fünfte Jahreszeit, der Fasching, ist vorbei. Mit dem Aschermittwoch beginnt die 40-tägige Fastenzeit, eine Zeit, die für Verzicht und Besinnung steht, um sich auf das Osterfest vorzubereiten. Dass das Fasten nicht unbedingt leicht ist, ist klar. Im Mittelalter ließen sich die Mönche in den Klöstern während der "österlichen Bußzeit" viele Tricks einfallen, die ihnen das Leben leichter machten. Um zum Beispiel das in der Fastenzeit verbotene Fleisch vor dem lieben Gott zu verstecken, wurden...

  • Oberstaufen
  • 19.02.15
11×

Fasten
Mit neuer Energie ins Frühjahr

Langfristig Gewohnheiten ändern, statt kurzfristig mit Diäten Gewicht reduzieren Mit dem Aschermittwoch hat für viele Menschen wieder die Zeit des Fastens begonnen. Dabei muss es nicht gleich der komplette Verzicht auf Nahrung sein – eine bewusst gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung machen fit fürs Frühjahr und lassen nebenbei Pfunde purzeln. Nicht nur Gläubige üben sich in der Fastenzeit in Verzicht, auch für alle anderen ist die Zeit bis Ostern willkommen, um sich frühjahrsfit zu...

  • Kempten
  • 18.02.15
207×

Verzicht
Marktoberdorfs Pfarrer erklärt Bedeutung der Fastenzeit

'Fasten ist nicht, sich mit Kässpatzen satt zu essen': Marktoberdorfs evangelischer Pfarrer spricht über Verzicht Interview 'Fasten?' Das sei eh sein 'Lebensthema', lautet die humorige Zusage von Klaus Dinkel in Anspielung auf seine Figur, als wir ihn zum Fasteninterview auffordern. Denn an Aschermittwoch beginnt die 40-tägige, vorösterliche Fastenzeit. Im Gespräch geht Marktoberdorfs evangelischer Pfarrer auf die Wurzeln des Fastens ein und darauf, welche Bedeutung Verzicht, nicht nur zur...

  • Marktoberdorf
  • 18.02.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ