Alles zum Thema Fasten

Beiträge zum Thema Fasten

Lokales
Starkbieranstich in Ellhofen
10 Bilder

Bildergalerie
Starkbierprobe in Ellhofen: Fastenprediger Bruder Jakob derbleckt Kommunalpolitik

Im Dorfgemeinschaftshaus von Ellhofen – einem Ortsteil der Marktgemeinde Weiler-Simmerberg im Westallgäu ­– ist es seit elf Jahren Tradition, den Beginn der Fastenzeit mit einer Starkbierprobe einzuleiten. Ähnlich dem Treiben auf dem Münchner Nockherberg nimmt Alexander Hagspiel als Fastenprediger Bruder Jakob die in den vergangenen 365 Tagen aufgelaufenen Verfehlungen, Fettnäpfchen und Kuriositäten von Landkreispolitikern in einem abwechslungsreichen Monolog aufs Korn. Heuer hatte er es...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.03.19
  • 575× gelesen
Lokales
Symbolbild. Süßes und Alkohol: Darauf könnte ein Großteil der Befragten in der Fastenzeit verzichten.

Verzicht
Nach Fasching kommt die Fastenzeit: Deutsche verzichten am ehesten auf Alkohol und Süßigkeiten

Für Christen beginnt mit dem Aschermittwoch wieder traditionell die Fastenzeit. Insgesamt 40 Tage, ausgenommen der Sonntage, soll gefastet werden. Hintergrund ist die Vorbereitung auf das Osterfest und die Auferstehung Jesu Christi. Den Ursprung hat die Fastenzeit in den 40 Tagen, die Jesus durch die Wüste zog und fastete. Bis zum Karsamstag sollen Gläubige auf Genussmittel und schlechte Angewohnheiten verzichten. Christen sollen in dieser Zeit vermehrt zum Gottesdienst erscheinen und das...

  • Kempten
  • 06.03.19
  • 1.003× gelesen
Lokales
Symbolbild

Eröffnung
Misereor-Fastenaktion: Bistumsweiter Auftakt in Erkheim

Die 60. Misereor-Fastenaktion für das gesamte Bistum Augsburg wird am Sonntag in Erkheim eröffnet. Thematisch stehen in diesem Jahr die Kirche in Indien und die Frage nach dem guten Lebensstil im Mittelpunkt. An diesem Tag kommt neben dem Hauptgeschäftsführer von Misereor, Monsignore Pirmin Spiegel aus Aachen, auch der Nationaldirektor und -präses des Kolpingwerkes in Indien, Father Antony Raj, in die Marktgemeinde. Die Eröffnung startet um 10:15 Uhr mit einem Festgottesdienst in der...

  • Memmingen
  • 01.03.18
  • 170× gelesen
Lokales

Kampagne
Stadt Kempten, Landkreis und Kirchen rufen zum Ökumenischen Energiefasten auf

Sieben Wochen lang auf Genussmittel verzichten – das ist für viele die Zeit vor Ostern, die Fastenzeit. Doch was ist 'Ökumenisches Energiefasten'? Es ist zunächst einmal die erste gemeinsame Kampagne von Stadt und Landkreis mit den beiden großen Kirchen in der Fastenzeit. Aber es ist vor allem eine Aktion mit dem Ziel, die Bürger zu motivieren, sich mit Klimaschutz und nachhaltigem Lebensstil zu beschäftigen. Dazu gibt es Tipps auf Karten (Auflage 14.000), die in Rathäusern und Kirchen...

  • Kempten
  • 23.02.18
  • 36× gelesen
Lokales

Verzicht
Wie haltens die Allgäuer mit dem Fasten?

Wenn der Fasching vorbei ist, geht sie wieder los - die Fastenzeit. Von Aschermittwoch bis zur Osternacht wird 40 Tage lang auf etwas verzichtet, das sonst fester Bestandteil des alltäglichen Lebens ist. Sei es das Fasten von Fleisch, Fernsehschauen oder Alkohol: Hauptsache der Verzicht fällt schwer. Die christliche Fastenzeit soll an den Leidensweg Christi erinnern. Einst gab es strenge Abstinenz-Regeln: Kein Fleisch, keine Milchprodukte, kein Alkohol und keine Eier während der gesamten...

  • Kempten
  • 02.02.18
  • 133× gelesen
Lokales

Zuckerfest
Umstrittene Moschee-Pläne auch Thema beim Fastenbrechen in Kaufbeuren

Sonntagmorgen, kurz vor sechs Uhr: Immer mehr Autos rollen durch das Wohngebiet. Parksuchverkehr. Vor der Moschee in der Danziger Straße bilden sich Menschentrauben. Gleich wird Iman Mustafa Cakir zum Gebet rufen. Ramadan ist vorbei. Fastenbrechen. Die Muslime feiern das Id al-Fitr, das Zuckerfest, welches mit dem gemeinsamen Gebet nach Sonnenaufgang beginnt. Dass es heute viele Besucher werden, hatte der Vorsitzende des türkisch-islamischen Kulturvereins, Osman Öztürk, geahnt. Einerseits...

  • Kaufbeuren
  • 26.06.17
  • 129× gelesen
Lokales

Meinung
Zwischen Verzicht und Gleichgültigkeit: Was Buchloer von der Fastenzeit halten

Die närrische Zeit ist vorbei. Luftschlangen und Faschingskostüme verschwinden im Keller oder auf dem Dachboden. Für manch einen ist es aber damit nicht getan, denn am heutigen Aschermittwoch beginnt für viele Christen die 40-tägige Fastenzeit. In der katholischen Kirche sollen Gläubige unter dem Motto '40 Tage ohne' als äußeres Zeichen von Buße und Besinnung bis zur Osternacht auf Dinge verzichten, die ihnen angenehm und lieb sind – etwa auf Schokolade, Alkohol oder das...

  • Buchloe
  • 28.02.17
  • 14× gelesen
Lokales

Nach dem Fasching
So fasten Marktoberdorfer: Süßwaren-, Alkohol-, und Fleischverkäufer erzählen

Mit dem Aschermittwoch beginnt für die Christen die Fastenzeit. Viele Menschen verzichten bis zur Osternacht auf Dinge, die ihnen lieb sind. Doch wie halten es Verkäufer, die den ganzen Tag von Fleisch, Süßwaren oder Alkohol umgeben sind? Michaela Schrade von der Metzgerei Lutz in Thalhofen sagt: 'An Aschermittwoch verzichte ich komplett auf Fleisch.' Ansonsten versuche sie in der Fastenzeit, ihren Fleisch- und Wurstkonsum zu reduzieren. Für Daniela Endras von der Vinothek Hosp stellt sich...

  • Marktoberdorf
  • 28.02.17
  • 38× gelesen
Lokales

Tradition
Fastenaktion: Kaufbeurer Marienschulen helfen in aller Welt

Der fünfte Sonntag in der Fastenzeit ist für die Schülerinnen und Lehrkräfte der Kaufbeurer Marienschulen traditionell ein ganz besonderer Tag. Bereits seit über 40 Jahren veranstalten sie gemeinsam mit den Schwestern des Crescentiaklosters ihre Fastenaktion. Diese zählt zu den größten Wohltätigkeitsveranstaltungen der Region, die im schulischen Rahmen organisiert werden. Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit. Mehr zum Programm lesen Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung,...

  • Kempten
  • 06.03.16
  • 9× gelesen
Lokales

Religion
Eröffnung der Misereor-Fastenaktion des Bistums Augsburg in Kaufbeuren

Wasser, das für den Menschen überlebenswichtig und unverzichtbar ist. Wasser, das aber auch für Flüchtlinge zu einem Hindernis, für viele bei ihrer Überfahrt sogar zur tödlichen Falle wurde. Mit dem Fokus auf das kostbare Nass als Segen und Fluch zugleich hätte die Misereor-Fastenaktion der Diözese Augsburg nicht aktueller sein können. Am gestrigen Sonntag wurde die inzwischen 58. Auflage der Veranstaltung für das gesamte Bistum in Kaufbeuren eröffnet. Welche Botschaften Pfarrer Ulrich Lindl...

  • Kempten
  • 21.02.16
  • 5× gelesen
Lokales

Verzicht
Marktoberdorfer Diakon sagt: Die Fastenzeit bietet die Chance zur Veränderung

Gestern noch im Kehraus gefeiert, geschlemmt und gezecht. Und heute? Fastenzeit. Für Diakon Elmar Schmid eine Zeit, um neue Wege zu gehen, etwas Neues auszuprobieren, aus dem alten Trott auszubrechen. 'Die Fastenzeit ist ein großes Geschenk und bietet unwahrscheinliche Möglichkeiten, das eigene Leben zu verändern', sagt Schmid. Aus eigenem Entschluss in den kommenden 40 Tagen auf etwas zu verzichten, kann das Mittel sein, ein höheres Ziel zu erreichen: Sich von Ballast zu befreien und dadurch...

  • Marktoberdorf
  • 09.02.16
  • 21× gelesen
Lokales

Abstinenz
Morgen beginnt die Fastenzeit: Kaufbeurer AZ-Redakteure üben sich im Verzicht

Die einen verweigern für 40 Tage den lieb gewonnenen Gerstensaft, die anderen verschmähen Fleischgerichte: Mit dem morgigen Aschermittwoch beginnt die alljährliche Fastenzeit – und damit für viele bis Ostern eine Phase des Verzichts. So mancher startet hoffnungsfroh mit guten Vorsätzen in diese Zeit, wie auch sechs Mitglieder der Kaufbeurer Lokalredaktion unserer Zeitung. Den Startschuss gibt AZ-Redakteur Dominik Riedle, der sieben Tage lang sein Mobiltelefon abschaltet. Worauf es in der...

  • Kempten
  • 09.02.16
  • 46× gelesen
Lokales

Glaube
Für Muslime im Westallgäu heißt Ramadan nicht nur fasten

Kaan Elbir ist gläubiger Muslim. Die Tage und Wochen, die er derzeit erlebt, gehören für ihn zu den wichtigsten des Jahres. Ramadan. Fastenmonat. Kein Essen, kein Trinken. Und das von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang. Der Verzicht auf Essen und Trinken, den manche als gesundheitsschädlich ansehen, sei gar nicht so entscheidend: 'Wenn man deswegen Probleme hat, hat man den Ramadan verfehlt', sagt Süleyman Arican. Der stellvertretende Vorsitzende des Integrationsbeirats Lindau schätzt, dass im...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.06.15
  • 19× gelesen
Lokales

Glaube
Ehemaliger Ortsgeistlicher Ebbers fasziniert bei Auftakt der Fastenwallfahrtstage in Speiden

Als Tage der Begegnung und des Gebets auf dem Weg nach Jerusalem hat Pfarrer Dariusz Niklewicz in seiner Begrüßung die Fastenwallfahrtstage in Maria Hilf in Eisenberg-Speiden bezeichnet. Sie sollen auf dem Weg, Jesus zu finden, und der Vorbereitung auf Ostern eine hilfreiche Stütze sein. Pfarrer Rupert Ebbers brachte in seiner Begrüßung seine Freude zum Ausdruck, den ersten diesjährigen Fastengottesdienst in Maria Hilf feiern zu dürfen und altbekannte Gesichter wiederzusehen. Am Fest des...

  • Füssen
  • 24.02.15
  • 220× gelesen
Lokales

Bewusst verzichten
Wie das Fasten Körper und Geist stärkt: Eine Ernährungsmedizinerin aus Oberstaufen erklärt

Die fünfte Jahreszeit, der Fasching, ist vorbei. Mit dem Aschermittwoch beginnt die 40-tägige Fastenzeit, eine Zeit, die für Verzicht und Besinnung steht, um sich auf das Osterfest vorzubereiten. Dass das Fasten nicht unbedingt leicht ist, ist klar. Im Mittelalter ließen sich die Mönche in den Klöstern während der "österlichen Bußzeit" viele Tricks einfallen, die ihnen das Leben leichter machten. Um zum Beispiel das in der Fastenzeit verbotene Fleisch vor dem lieben Gott zu verstecken,...

  • Oberstaufen
  • 19.02.15
  • 228× gelesen
Lokales

Fasten
Mit neuer Energie ins Frühjahr

Langfristig Gewohnheiten ändern, statt kurzfristig mit Diäten Gewicht reduzieren Mit dem Aschermittwoch hat für viele Menschen wieder die Zeit des Fastens begonnen. Dabei muss es nicht gleich der komplette Verzicht auf Nahrung sein – eine bewusst gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung machen fit fürs Frühjahr und lassen nebenbei Pfunde purzeln. Nicht nur Gläubige üben sich in der Fastenzeit in Verzicht, auch für alle anderen ist die Zeit bis Ostern willkommen, um sich frühjahrsfit zu...

  • Kempten
  • 18.02.15
  • 5× gelesen
Lokales

Verzicht
Marktoberdorfs Pfarrer erklärt Bedeutung der Fastenzeit

'Fasten ist nicht, sich mit Kässpatzen satt zu essen': Marktoberdorfs evangelischer Pfarrer spricht über Verzicht Interview 'Fasten?' Das sei eh sein 'Lebensthema', lautet die humorige Zusage von Klaus Dinkel in Anspielung auf seine Figur, als wir ihn zum Fasteninterview auffordern. Denn an Aschermittwoch beginnt die 40-tägige, vorösterliche Fastenzeit. Im Gespräch geht Marktoberdorfs evangelischer Pfarrer auf die Wurzeln des Fastens ein und darauf, welche Bedeutung Verzicht, nicht nur zur...

  • Marktoberdorf
  • 18.02.15
  • 70× gelesen
Lokales

Essen
Auch in der Fastenzeit Spaß am Essen bewahren

Während der Fastenzeit soll man sich auf das Wichtige im Leben besinnen, daher wird auch bei der Speisenzubereitung oftmals auf einfache Zutaten wie Gemüse, Getreide und Eier zurückgegriffen. Fleisch, Süßigkeiten und Alkohol streichen viele Menschen bis Ostern bewusst vom Speiseplan. Im Allgäu werden am heutigen Aschermittwoch traditionell Fisch oder Kässpatzen gegessen. Auch die Klinikküche Kaufbeuren-Ostallgäu kredenzt den Patienten und dem Personal der Bezirkskliniken Schwaben sowie der...

  • Kempten
  • 17.02.15
  • 88× gelesen
Lokales

Restaurantbesuch
Ostern für Genießer

Mit dem Osterfest endet die 40-tägige Fastenzeit der Christen – ein Grund mit Familie und Freunden zu feiern und sich in kulinarischer Hinsicht etwas Besonderes zu gönnen. Ostern für Genießer Gefeiert wird an Ostern, dem wichtigsten christlichen Fest, die Auferstehung Jesu Christi. Die Hochzeit beginnt am Gründonnerstag mit dem letzten Abendmahl Jesu mit seinen Jüngern. Traditionell kommt dabei etwas Grünes auf den Tisch. Am Karfreitag wird des Todes Jesu am Kreuz gedacht. An diesem besonderen...

  • Kempten
  • 14.04.14
  • 32× gelesen
Lokales

Spendenaktion
Fastenaktion mit Mädchenpower: wie kreativ Schülerinnen der Marienschulen Spenden sammeln

Die Fastenzeit vor Ostern gehört zu den wichtigsten Zeiträumen was das Sammeln von Spenden für Bedürftige angeht. Seit beinahe vier Jahrzehnten gehören die Marienschulen in Kaufbeuren zu den aktivsten Helfern im Allgäu. Alle zwei Jahre organisieren sie eine große Fastenaktion, um so an möglichst viel Geld für Projekte sowohl in der ganzen Welt, als auch in der Region zu kommen. Höhepunkt in einer Reihe von Veranstaltungen dazu war der Aktionstag gestern.

  • Kempten
  • 07.04.14
  • 3× gelesen
Lokales

Fastenaktion
Gegen den Hunger in der Welt: Diözesaner Auftakt der Misereor-Fastenaktion in Sonthofen

Regelmäßig zur Fastenzeit, zwischen Aschermittwoch und Ostern, rufen die Kirchen zur Solidarität mit den Armen und Hungernden in der Welt auf. Das Hilfswerk Misereor setzt heuer seinen Schwerpunkt auf den Hunger in der dritten Welt. Der diözesane Auftakt wurde jetzt in Sonthofen gefeiert. Gäste waren Bundesentwicklungsminister Gerd Müller sowie Rose Lo-kiru. Seit vielen Jahren hilft sie Menschen in ihrem Heimatland Uganda.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.03.14
  • 9× gelesen
Lokales

Kirche
Eröffnung der Misereor-Fastenaktion in Sonthofen

Bundesweit wurde die Misereor-Fastenaktion 2014 bereits gestartet. Die Diözese Ausgburg eröffnet die Fastenaktion unter dem Motto 'Mut ist, zu geben, wenn alle nehmen!' zentral in der Oberallgäuer Kreisstadt Sonthofen: am Sonntag, 16. März. Die Pfarrei Maria Heimsuchung ist der Veranstaltungsort. Dort soll es ein reichhaltiges Eine-Welt-Programm für Jung und Alt geben. Zu den Programmpunkten zählt ein Familien-Festgottesdienst um 10 Uhr in der Pfarrkirche. Um 11.30 Uhr folgt die Eröffnung im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.03.14
  • 10× gelesen
Lokales

Talk vor Ort
Auf Fasching folgt Fasten: Wer fastet und worauf kommt es beim Verzicht an?

Mit dem Kehraus am Dienstag ist die fünfte Jahreszeit zu Ende gegangen und so hat an Aschermittwoch die Fastenzeit begonnen. 40 Tage dauert sie und endet mit dem höchsten christlichen Fest, mit Ostern. Viele Christen, aber auch nichtgläubige Menschen, nutzen die Zeit, um zu fasten oder auf irgendetwas zu verzichten. Wir haben den Heilpraktiker Christian Arndt gefragt, worauf man beim Fasten achten sollte. Und vorher wollten wir wissen, ob in Sonthofen dieses Jahr gefastet wird.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.03.14
  • 20× gelesen
Lokales

Brauch
Die Fastenzeit im Ostallgäu aus der Sicht von Metzgern, Wirten und Bäckern

Es gibt viele Möglichkeiten, die 40 Tage vor Ostern zu nutzen und auf etwas zu verzichten. Sei es aus religiösen oder gesundheitlichen Gründen, oder um das Gewissen zu beruhigen, weil man dem inneren Schweinehund im vergangenen Jahr doch allzu oft nachgegeben hat. Helmut Wiedemann hat beruflich mit einer Sache zu tun, auf die viele besonders in der Fastenzeit verzichten: Als Metzgermeister arbeitet er täglich mit Fleisch und Wurstwaren. Bewusst wird in seinem Betrieb in Buchloe nur an...

  • Buchloe
  • 05.03.14
  • 11× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019