Fassade

Beiträge zum Thema Fassade

Lokales

Denkmalschutz
Hermes soll wieder auf Fassade in der Füssener Altstadt zu sehen sein

Über Jahrzehnte gehörte es zu Füssen dazu: Das Wandgemälde des verstorbenen Restaurators und Kirchenmalers Josef Lorch am ehemaligen Sparkassen-Gebäude in der Altstadt, das den Götterboten Hermes zeigte. Vor kurzem wurde das Bild aber im Zuge von Sanierungsarbeiten am Gebäude übermalt – der Aufschrei der Kommunalpolitiker war groß. Bürgermeister Paul Iacob hatte diesen Vorfall gar als 'absoluten Skandal' bezeichnet, zumal bereits vorher in Abstimmung mit dem Denkmalschutz vereinbart worden...

  • Füssen
  • 05.12.17
  • 118× gelesen
Lokales

Heimatstunde
Stadt ehrt Memminger Bauherren für vorbildliche Gebäudesanierungen mit Fassadenpreis

Jetzt ist die gesamte südöstliche Front des Marktplatzes mit dem städtischen Fassadenpreis dekoriert: In der Heimatstunde zum Ausklang des Fischertages wurden die Bauherren für die Sanierungen der Gebäude Marktplatz 6 und Kramerstraße 1 ausgezeichnet. Für das benachbarte Haus mit der Anschrift Marktplatz 5 gab es diese Auszeichnung bereits im Jahr 2014. Auch für die Renovierung des Anwesens Lindentorstraße 10 wurde heuer der Fassadenpreis verliehen. Über einen 'rundum gelungenen Fischertag'...

  • Memmingen
  • 25.07.17
  • 89× gelesen
Lokales

Schule
Ottobeurer Schulzentrum: Sanierung auf der Zielgeraden

Dass es bei der Sanierung des Ottobeurer Schulzentrums bis zur Zielgeraden nicht mehr weit ist, wollte Landrat Hans-Joachim Weirather bei einem Vorort-Termin in der Aula der Mittelschule aufzeigen. Wie seit Sanierungsbeginn im Jahr 2012, tagte der Zweckverband Gymnasium und Realschule mit der Gemeinschaftsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Ottobeuren wieder gemeinsam. Ausstehende Restarbeiten, vor allem im Untergeschoss, und auch die Fassade sollten bis zum großen Schlussfest am 12. Juli...

  • Memmingen
  • 27.03.17
  • 18× gelesen
Lokales

Neubau
Sparkassengebäude in Kempten: Fassade ist fast fertig

Der Neubau der Sparkasse Allgäu nimmt Formen an. Zumindest beim Blick auf das Äußere. Denn, wie das 36-Millionen-Euro-Projekt einmal fertig gebaut aussehen soll, ist jetzt schon zu erkennen. Die Fassadengestaltung ist fast abgeschlossen. Und wer Fantasie hat, kann sich Gedanken machen, wie er das viel diskutierte 'Pendant', die Stadtbibliothek auf der Zumsteinwiese, gestalten würde. Sie sieht aus wie bei anderen Sparkassen und ist doch ganz anders: die Fassade des Neubaus gegenüber der...

  • Kempten
  • 21.03.17
  • 96× gelesen
Lokales

Planung
Neues Gewand für das Isergebirgsmuseum in Neugablonz

Alte Pläne für das Isergebirgsmuseum in Neugablonz sind nun wieder aktuell. Das südlich des Gablonzer Hauses angedockte Gebäude mit seinen Ausstellungsräumen soll eine neue Fassade an der Seite zum Bürgerplatz bekommen. Zudem wird das Museum im zweiten Obergeschoss teilweise aufgestockt. Wir vollenden das Haus, wie es ursprünglich einmal konzipiert war', sagt Dr. Martin Posselt, Vorsitzender des Stiftungsrats, dem Träger. In seiner 14-jährigen Geschichte ist das Museum mehrmals ausgebaut...

  • Kaufbeuren
  • 20.03.17
  • 141× gelesen
Lokales

Baudenkmal
Echte Sensation hinter unscheinbarer Fassade: Experten entdecken im Norden Kemptens den wohl ältesten Bauernhof im Allgäu

Experten des Landesamtes für Denkmalpflege haben im Norden von Kempten den wohl ältesten Bauernhof im Allgäu entdeckt. Niemand hätte vermutet, dass sich unter der recht gewöhnlichen Fassade des 19. und 20. Jahrhunderts eine echte Sensation verbirgt. Die Jahresringuntersuchungen der Balken in Stubendecke und einzelnen Wandteilen belegen jedoch das Jahr 1467. Jetzt wird das fast 550 Jahre alte Bauernhaus Stück für Stück abgebaut. In einigen Jahren soll es dann im Schwäbischen Bauernhofmuseum...

  • Kempten
  • 06.09.16
  • 260× gelesen
Lokales

Neugestaltung
Die Außenanlage der Polizeiinspektion Buchloe wird komplett umgebaut

Nachdem 2013 die Polizeiinspektion Buchloe grundlegend saniert worden war, läuft derzeit die Neugestaltung der Außenanlage. Die Arbeiten können sich auf rund eine halbe Million Euro belaufen. Doch sie seien aus verschiedenen Gründen notwendig: Um die Arbeit der Polizei zu erleichtern, die Anlage zeitgemäß zu gestalten und einen alten Öltank zu entsorgen. Zudem werde die Polizei auch offener und nicht mehr durch eine lange Zufahrt mit großen Tor abgeschottet sein, erläutert Inspektionschef...

  • Buchloe
  • 25.08.16
  • 15× gelesen
Lokales

Neugestaltung
Ein Kunstwerk für den Jugendtreff in Füssen

'Mit den Strichen kann nur ich etwas anfangen', sagt Robert Wilhelm, nachdem er seine Atemschutzmaske vom Gesicht genommen hat. Er steht am Füssener Jugendtreff. Drei Tage wird der freischaffende Künstler aus Füssen dort an einer bunten Pop-Art-Collage arbeiten. Viele bunte Spraydosen hat er dafür mitgebracht. Ursprünglich geplant war etwas anderes: 'Eigentlich wollten wir die ganze Fassade neu gestalten', erzählt Jufo-Leiter Stefan Splitgerber. Die Collage sei eine 'Zwischenlösung'. Und...

  • Füssen
  • 22.08.16
  • 44× gelesen
Lokales

Stadtrat
Stadt Marktoberdorf stockt Fassadenförderprogramm auf

Die Stadt Marktoberdorf stockt nach Absprache mit der Regierung von Schwaben ihr Fassadenförderprogramm um 30.000 Euro auf. Denn das neue Förderprogramm für die Innenstadt wurde so gut in Anspruch genommen – dass die dafür bereitgestellten 50.0000 Euro für heuer schon jetzt, fünf Monate vor Jahresende, ausgeschöpft sind. 18.000 Euro davon bekommt sie über die Bezirksregierung als Zuschuss zurückerstattet, 12.000 Euro muss die Stadt selbst tragen. Für 2017 wurden zudem erneut 80.000 Euro für...

  • Marktoberdorf
  • 27.07.16
  • 8× gelesen
Lokales

Kunst
Amerikanischer Künstler verschönert Lindenberger Käserei

Das Lindenberger Familienunternehmen Baldauf hat einen jungen Kreativen aus den USA beauftragt, die Fassade des Betriebsgebäudes in Lindenberg-Goßholz zu gestalten. Der US-amerikanische Künstler Boy Kong kreiert derzeit ein zweiteiliges Kunstwerk mit einer Gesamtgröße von 140 Quadratmetern, das bald angebracht werden soll. Der 22-Jährige setzt für das Allgäu typische Elemente in Szene. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe des Westallgäuers vom 16.07.2016. Die Allgäuer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.07.16
  • 35× gelesen
Lokales

Bauantrag
Memmingen: Neue Wohnungen am Bahnhof

Wie am Potsdamer Platz in Berlin könnte es bald im Memminger Bahnhofsareal aussehen. Zumindest die Fassade eines Gebäudes, und zwar des Maxx-Forums, das früher Maxi-Center hieß. Der Komplex an der Ecke Maximilian- und Bahnhofstraße ist im Jahr 1978 eröffnet worden. Im Lauf der Zeit gab es dort verschiedenste Nutzungen und Pläne, vor allem jedoch immer wieder großflächige und langfristige Leerstände. Aus diesem Grund will der Eigentümer, die Münchner Leasing GmbH & Co., nun einen neuen Weg...

  • Memmingen
  • 07.06.16
  • 392× gelesen
Lokales

Kritik
Neubau in der Füssener Altstadt: Vorstoß zum Überarbeiten der Fassade scheitert

Äußerst kritisch beäugt der Füssener Stadtrat Magnus Peresson (UBL) seit Jahren die Planungen und inzwischen den Bau eines Wohnhauses zwischen Hinterer Gasse und Luitpoldstraße. Als er nun dazu Akten im städtischen Bauamt einsehen konnte, fiel ihm eine Stellungnahme des Landesamtes für Denkmalpflege in die Finger. Tenor der Behörde vor fast zwei Jahren: Der Bau füge sich schon allein 'durch seine schiere Größe' nicht in das Altstadt-Ensemble ein, die Planung müsse überarbeitet werden. Peresson...

  • Füssen
  • 14.04.16
  • 10× gelesen
Lokales

Auftakt
Kemptener Gestaltungsbeirat kritisiert Planungen für den Kopfbau der Fasshalle und die benachbarte Wohnanlage

Bereits bei seiner Premiere hat der Gestaltungsbeirat am Montag Zeichen gesetzt. An den Plänen auf dem Brauhausgelände gab es deutliche Kritik. Auch der geplante Umbau des Hauses Salzstraße 35 gefiel den Experten nicht. Etwa 20 Bürger, darunter viele Architekten, verfolgten die Einschätzungen des Gremiums. Die Mitglieder sollen der Verwaltung, Stadträte und vor allem externe Experten über knifflige Bauvorhaben beraten. Ihre Empfehlungen fließen dann in die Entscheidungen des Bauausschusses...

  • Kempten
  • 16.02.16
  • 82× gelesen
Lokales

Stadtbild
Illusionsmalereien an einer Fassade in Füssens Innenstadt ziehen Blicke auf sich

Die Fassade eines Gebäudes inmitten der Fußgängerzone in Füssen zieht derzeit die Blicke auf sich – und sorgt für Gesprächsstoff: 'Es gibt wahnsinnig viele Menschen, die richtig mitfiebern: Was wird denn jetzt gemalt?', sagt Klaus Keller. Er hat das Gebäude am Stadtbrunnen, das seit dem Aufzug einer Bankfiliale leer steht, gekauft und lässt es nun, in Abstimmung mit dem Denkmalschutz, aufwendig restaurieren. Vor allem aber die Illusionsmalerei, die an das Hohe Schloss erinnert, und die...

  • Füssen
  • 12.06.15
  • 14× gelesen
Lokales

Tradition
Der Bertoldshofener Peter Nuscheler beherrscht das alte Handwerk der Schindelherstellung

Irgendwann trennen sich die Holzscheite mit einem Knacksen vom Block und fallen zu Boden. Der erste Arbeitsschritt ist gemacht. 'Mit dem Schlageisen und dem Hammer bringe ich die Schindeln auf die richtige Dicke', sagt der Bertoldshofener Peter Nuscheler. Der 46-Jährige ist Fassadenbauer und auf das Verlegen von Schindeln spezialisiert. Er beherrscht auch noch das alte Handwerk des Schindelmachens. Wie eine Schindel gefertigt wird und ob der Beruf von Peter Nuscheler heute noch gefragt ist,...

  • Marktoberdorf
  • 26.05.15
  • 165× gelesen
Lokales

Baukultur
Bürgerwerkstatt Kultur hat Fassadenbilder, Gedenktafeln und Figuren in Nesselwang im Blick

Als quasi über Nacht der Paulus von der Fassade des nach ihm benannten früheren Cafés in Nesselwang verschwandt, war das für die Bürgerwerkstatt Kultur ein Signal: Man muss etwas tun, um solche baukulturellen Besonderheiten in der Marktgemeinde zu erhalten. Das Ergebnis hat sie nun vorgelegt: Ein Fotobuch, in dem 79 Objekte dokumentiert sind: Fassaden-Gemälde und -Figuren, Brunnen, Wirtshaus- und Ladenaushänger sowie Türen. Kreuze, Marterl und Bildstöcke hatte sie bereits im vergangenen Jahr...

  • Oy-Mittelberg
  • 10.04.15
  • 19× gelesen
Lokales

Brauhausgelände
Sudhaus in Kempten: Neubau mit verschiedenen Fassaden geplant

Sanierung, Abriss, Neubau: Lange wurde über das Sudhaus gestritten. Am Ende stand ein Kompromiss, der wohl wieder für Diskussionen sorgen wird. Denn das wiederaufgebaute Sudhaus auf dem Brauhausgelände wird zwei Gesichter haben: ein historisiertes nach Norden und Westen hin, ein modernes nach Süden und Osten. Nach vielen Debatten entschieden die Stadträte schließlich, dass das Gebäude zwar abgerissen werden durfte. Aber es muss, vier Meter nach Süden versetzt, wieder aufgebaut werden. Und...

  • Kempten
  • 12.11.14
  • 100× gelesen
Lokales

Sprühkunst
Graffiti-Künstler Loomit aus Buchloe gestaltet Fassade des Jugendzentrums neu

Das Skelett brettert auf seinem Skateboard über die Huckel des grünen 'M'. Lässig geht es auf der Zielgeraden in die Knie, hält mit den bleichen Knochenarmen die Balance. Aus leeren Augenhöhlen blickt es zu seinem Schöpfer. Der steht auf einer Leiter und macht mit dem Pinsel letzte Korrekturen. Seine Hose und Mütze sind mit Farbtupfern übersät. Nicht verwunderlich bei Graffiti-Künstler Loomit, der als Mathias Köhler in Buchloe aufwuchs und dort nun die dem Skateplatz zugewandte Fassade des...

  • Buchloe
  • 07.10.14
  • 17× gelesen
Lokales

Sondersitzung
Möbelhaus XXXLutz in Kempten erhält speziell abgestimmte Fassade

In Grenzen hielt sich am Donnerstag das Interesse der Bürger an der künftigen Fassade von XXXLutz. Nur eine Handvoll Anwohner nutzte die Gelegenheit, sich vor Ort mit den Verantwortlichen auszutauschen. Die Sondersitzung des Bauausschusses endete mit einem einstimmigen Votum für eine Kemptener Speziallösung: Die ausgewählte Variante des kupfer-farbenen Lochblechs gibt es so noch nirgends. Das Besondere ist der Wechsel zwischen kleineren und größeren Löchern. Damit ergebe sich ein harmonischer...

  • Kempten
  • 26.09.14
  • 15× gelesen
Lokales

Bauarbeiten
Bauausschuss diskutiert über Fassade des neuen Möbelhauses XXXLutz in Kempten

Um die Fassade des XXXLutz, der bereits immer deutlichere Formen annimmt, wurde in der Vergangenheit schon intensiv gerungen. Die im Sommer 2012 gefundene Form mit großen Fensteröffnungen und einer beleuchteten Lochblechfassade entsprach nach Ansicht der großen Mehrheit im Stadtrat einer Gestaltung, die der prominenten Stelle an der südlichen Stadteinfahrt gerecht wird. Der Bauausschuss befasst sich nun in einer öffentlichen Sondersitzung erneut mit der künftigen Außenhaut des Möbelhauses am...

  • Kempten
  • 24.09.14
  • 91× gelesen
Lokales

Bauarbeiten
Babenhauser Schulzentrum: Arbeiten an der Fassade beginnen in den Sommerferien

Derzeit ist es im Bestandsgebäude von Mittel- und Realschule noch relativ ruhig. Allerdings laufen bereits die vorbereitenden Arbeiten. Denn spätestens mit Ferienbeginn wird die neue Fassade in Angriff genommen. Dabei gilt es, im nördlichen und östlichen Bereich nicht nur die Fenster auszubauen und die jetzigen Betonteileverblendungen abzuhängen, sondern diese müssen auch durch neue Elemente ersetzt werden. In der gemeinsamen Sitzung von Zweckverband Realschule und Schulverband Mittelschule...

  • Mindelheim
  • 16.07.14
  • 11× gelesen
Lokales

Untersuchung
Memminger Josefskirche wird auf marode Fassade inspiziert

Die Memminger Josefskirche, die wegen ihrer maroden Türme Schlagzeilen gemacht hat, wird jetzt einer umfangreichen Untersuchung unterzogen. Es war ohnehin geplant, den Zustand der baufälligen Türme im Detail zu klären. Nun soll aber eine Fachfirma die gesamte Fassade unter die Lupe nehmen – mit Ausnahme des bereits sanierten Westteils. 'Wenn schon, denn schon', sagt Dekan Ludwig Waldmüller. Bereits jetzt steht fest, dass das Pfarrfest heuer aus Sicherheitsgründen nicht stattfinden...

  • Kempten
  • 12.06.14
  • 7× gelesen
Lokales

Unstimmigkeit
Geplanter Neubau am Memminger Schrannenplatz stößt auf Kritik

Die Brandruine am Memminger Schrannenplatz ist endgültig beseitigt. Langwierige Verhandlungen mit den Nachbarn hatten laut Hauseigentümer Uwe Rohrbeck einen früheren Abriss des Raben-Gebäudes verhindert. Jetzt droht dem Gastronom erneut Ungemach – und zwar in Gestalt von Heimatpfleger Günther Bayer. Denn diesem gefallen Rohrbecks Neubaupläne für ein Gasthaus samt Hotel nicht. Vor allem die vorgesehene Fassade stößt Bayer sauer auf. Indes sagt der Oberbürgermeister mit Blick auf die bei...

  • Kempten
  • 27.11.13
  • 14× gelesen
Polizei

Feuer
Glut entzündet Hausfassade in Sulzberg - 2.000 Euro Schaden

Am Dienstagnachmittag wurde die Polizeiinspektion Kempten zu einem vermeintlichen Hausbrand nach Sulzberg gerufen. Zum Glück stellte sich heraus, dass lediglich ein kleiner Teil der Holzfassade brannte. Ein Anwohner stellte eine Tüte mit Glut auf seinen Balkon, in der Annahme, dass diese bereits abgekühlt ist. Dem war jedoch nicht so und die heiße Glut entzündete die Holzfassade. Die Flammen wurden durch einen Verkehrsteilnehmer entdeckt, der den Bewohner des Hauses sofort darauf aufmerksam...

  • Kempten
  • 20.11.13
  • 15× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020