Faschingszunft

Beiträge zum Thema Faschingszunft

Fasching 2020: Nachtumzug in Immenstadt am Rosenmontag
1.157×

Fasching
"Fasnachtsbuzze" sagen Umzug in Immenstadt ab

Auch der Immenstädter Faschingsverein "Fasnachtsbuzze" gab am Mittwochvormittag auf Facebook bekannt, dass der bekannte Nachtumzug wie bereits 2021 auch in diesem Jahr abgesagt werden muss. Eine Durchführung unter den aktuellen Auflagen sei nicht möglich. Die Gesundheit der Teilnehmer und der Besucher stehe im Vordergrund.  "Liebe Faschingsfreunde, leider müssen wir auch dieses Jahr unseren Nachtumzug am 28.02. absagen. Wir haben lange gehofft, dass bis zum Rosenmontag ein wenig Normalität...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.02.22
Am Faschingsdienstag fand der Faschingsumzug 2020 in Sonthofen statt.
1.660×

Fasching
Kein Fasching in Sonthofen - Vereine sagen alle Veranstaltungen und den "Gaudiwurm" ab!

Auch dieses Jahr werden alle Veranstaltungen der beiden Sonthofer Faschingsvereine abgesagt. Es wird keine Veranstaltungen, darunter auch keine Saalveranstaltungen und den große "Gaudiwurm" in Sonthofen geben. Jährlich besuchten über 5.000 Besucher den großen Umzug am Faschingsdienstag. Absage auf Facebook "Liebe Faschingsfreunde der beiden Sonthofer Fasnachtsvereine „HILLARIA und Sonthofer Fasnachtszunft e.V.“, die Hoffnung stirbt zuletzt. Wie gerne hätten wir nach der Absage im letzten Jahr...

  • Sonthofen
  • 11.01.22
Gunglhos-Abend in Schwangau
2.142× 18 Bilder

Fasching
Gunglhos-Abend in Schwangau: Die Narren sind wieder los

Wenn der Dirigent der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kapelle im Yoga-Gewand auftritt, ist klar: Es ist wieder Gunglhos-Abend in Schwangau. Das Motto lautet heuer: Bella Italia! So trat zum Beispiel die Prinzengarde mit männlicher Unterstützung auf der Bühne im Schlossbrauhaus auf. Ihr Auftritt war perfekt, was die Mädels hier boten, begeisterte das Publikum restlos, und so kamen sie um eine Zugabe nicht herum. Sie erfolgte auch sogleich mit italienischen Schlagermelodien. Warum die Nachbarstadt...

  • Füssen
  • 03.02.19
Als Engelchen und Teufelchen – passend zu den Buchloer Stadtfarben Rot und Weiß – startet die neu gegründete Fastnachtszunft Buchlonia in ihre erste Saison. Geplant sind unter anderem die Teilnahme an mehreren Faschingsumzügen sowie der Rathaussturm am Lumpigen Donnerstag.
1.002×

Fasching
Neue Buchloer Fastnachtszunft geht in die erste Saison

Die ersten Schritte sind getan. Nun kann die närrische Zeit richtig losgehen – und damit die erste Saison der neu gegründeten Fastnachtszunft Buchlonia. Als Engelchen und Teufelchen – passend zu den Buchloer Stadtfarben Rot und Weiß – werden die Mitglieder an verschiedenen Umzügen in der Region teilnehmen und ihren Schlachtruf „Wir sand da – Buchlonia“ erschallen lassen. Auch ein Rathaussturm am Lumpigen Donnerstag ist geplant. „Wir haben jetzt etwa 40 Mitglieder zwischen einem Jahr und über 90...

  • Buchloe
  • 24.01.19
487× 15 Bilder

Fünfte Jahreszeit
Von Politik bis Olympia: Faschingsumzug in Schwangau

Laut und gut gelaunt zog der Faschingsumzug heuer bereits zum 89. Mal durchs Schwangauer Dorf. Manchem Besucher kam er sogar länger vor als sonst. Denn ganze 51 Zugnummern musste der veranstaltende Verein diesmal vergeben. Vorwiegend Festwagen mit ihren großen Zugmaschinen schlängelten sich durchs Mittlere Dorf, bogen dann in die Füssener Straße ein und drehten dann dort vor dem Brunnen um. Erstaunlich war, was den Narren und Närrinnen jedes Jahr wieder einfällt: Ob es die Air-Berlin und Niki...

  • Füssen
  • 11.02.18
420×

Neuwahl
Wechsel an der Vereinsspitze der Narrenzunft Niederrieden

Irene Hecker folgt auf Harald Aumann Bei der Jahresversammlung der Niederrieder Narrenzunft stand die Neuwahl des Vorstands im Mittelpunkt. Irene Hecker genoss das Vertrauen aller anwesenden Mitglieder und ist somit die neue Vorsitzende sowie Zunftmeisterin. Die Wahl verlief, im Gegensatz zum zähen Ringen im Vorjahr, sehr zügig. Harald Aumann, der nach einem Jahr Amtszeit den Posten wieder abgab, erinnerte an die 'Marathon-Versammlung 2011'. Da ihm damals klar gewesen sei, dass der Verein ohne...

  • Kempten
  • 03.07.12

Fasching
Fasnachtszunft, Blaskapelle und Garde stürmen das Rathaus in Pforzen

Märchenfiguren, angefangen von Frau Holle bis zum Struwwelpeter, versuchten gestern Bürgermeister Hermann Heiß aus seinem Rathaus zu locken. Wegen der eisigen Kälte warm verpackt, versammelten sich viele Schaulustige vor dem Rathaus in Pforzen, um zuzuschauen, wie das Prinzenpaar des Pforzener Faschingsvereins die Regentschaft zu übernehmen versuchte. Nicht ganz pünktlich, sondern > um 11.14 Uhr marschierten die Faschingsfreunde unter den Klängen der Blaskapelle vor dem Rathaus auf. Da...

  • Kaufbeuren
  • 05.03.11

Fasching
Fasnachtszunft, Blaskapelle und Garde stürmen das Rathaus in Pforzen

Märchenfiguren, angefangen von Frau Holle bis zum Struwwelpeter, versuchten gestern Bürgermeister Hermann Heiß aus seinem Rathaus zu locken. Wegen der eisigen Kälte warm verpackt, versammelten sich viele Schaulustige vor dem Rathaus in Pforzen, um zuzuschauen, wie das Prinzenpaar des Pforzener Faschingsvereins die Regentschaft zu übernehmen versuchte. Nicht ganz pünktlich, sondern > um 11.14 Uhr marschierten die Faschingsfreunde unter den Klängen der Blaskapelle vor dem Rathaus auf. Da...

  • Kaufbeuren
  • 05.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ