Faschingsumzug

Beiträge zum Thema Faschingsumzug

Polizei
Symbolbild.

Körperverletzung
Aggressiver Besucher (22) beim Faschingsumzug in Obergünzburg: Schlägerei auf dem Wagen

Am Sonntagabend kam es beim Faschingsumzug in Obergünzburg zu einer Körperverletzung mit mehreren Beteiligten. Laut Polizei soll ein junger Mann (22) auf einen der Wagen geklettert sein und wollte ihn nicht mehr verlassen, obwohl ihn Teilnehmer des Wagens mehrmals dazu aufgefordert haben. Es kam zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit einem der Teilnehmer. Der aggressive Besucher schlug dem Teilnehmer ins Gesicht. Als Reaktion darauf wurde der 22-Jährige vom Wagen gestoßen und verletzte...

  • Obergünzburg
  • 24.02.20
  • 2.148× gelesen
Lokales
57 Bilder

Bildergalerie
91. Faschingsumzug in Schwangau

Mit etwas Verspätung schlängelte sich der 91. Faschingszug bei stürmischem Wetter durch's Mitteldorf, zog in die Füssener Straße, drehte am Ortsende um und zog gegen den Rest des Zuges zum Schlossbrauhaus, wo die Party in der Tiefgarage begann. Kein Wunder, dass die Autos schon in Horn parkten, war der Andrang der Zuschauer – hunderte auf der ganzen Strecke - doch riesengroß, wie auch der Zug mit seinen 51 Zugnummern, davon 28 Fußgruppen und kleinere Wagen, wie der, der von engagierten...

  • Schwangau
  • 24.02.20
  • 7.303× gelesen
Polizei
Beim Faschingsumzug in Schwangau musste ein Polizist seine Waffe einsetzen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. (yod)

Drogenhandel
Faschingsumzug Schwangau: Polizist feuert Waffe ab

Ein Polizist hat am Sonntagnachmittag in Schwangau in Richtung eines 24-jährigen tatverdächtigen Drogenhändlers geschossen. Nach Angaben der Polizei kam es gegen 14 Uhr "im Umfeld des Schwangauer Faschingsumzuges" zu dem Zwischenfall. Der 24-jährige hatte zuvor eine Waffe auf den Polizeibeamten gerichtet. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Laut der Polizei hatte der 24-Jährige, gemeinsam mit einem 29-jährigen Mann, Drogen an Besucher des Umzuges verkaufen wollen. Bei einer...

  • Schwangau
  • 23.02.20
  • 12.696× gelesen
  •  2
Lokales
Am Samstag, 22.02, fand der Faschingsumzug in Rieden am Forggensee statt.
84 Bilder

Bildergalerie
Faschingsumzug in Rieden am Forggensee

Tolle Kostüme und gigantisch-schöne Wagen mit unterschiedlichen Motiven – von Asterix über Harry Potter bis zum König der Löwen - zogen am Samstag durch den Ort, angeführt von den Gartenzwergen der Riedener Musikkapelle. Mehr als 3000 Zuschauern säumten den Weg. Die meisten Zuschauer waren ebenfalls kostümiert, insbesondere die Kinder, die am Straßenrand die Bonbons aufsammelten, während Erwachsene sich über hochprozentiges „Obst“ freuten, die von den Wagen flogen oder von den Fußgruppen...

  • Rieden am Forggensee
  • 22.02.20
  • 6.614× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Anzeige
Faschingsumzug in Kaufbeuren: Mann (37) uriniert auf den Fahrersitz eines Rettungswagens

Ein 37-jähriger Mann hat am Donnerstagnachmittag gewaltsam versucht, technische Geräte aus dem Führerhaus eines Krankentransportwagens (KTW) des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) zu entwenden. Dabei urinierte er in seine Hose und damit auch auf den Fahrersitz. Wie die Polizei mitteilt, standen mehrere KTW im Bereich der Kaiser-Max-Straße bereit, damit Besucher des Umzugs im Falle eines medizinischen Notfalls sofort behandelt werden können. Die Mitarbeiter des BRK standen in unmittelbarer Nähe...

  • Kaufbeuren
  • 21.02.20
  • 5.130× gelesen
  •  1
Lokales
Faschingsumzug in Reutte
41 Bilder

Bildergalerie
Reutte: Faschingumzug am "Unsinnigen Donnerstag"

Bei strahlendem Sonnenschein säumten rund 6.000 Besucher den Obermarkt Reuttes beim Umzug am Unsinnnigen Donnerstag. Die 1.000 Aktiven der zirka 40 Zugnummern lösten sich am Ende des Obermarktes auf und strömten in den Untermarkt mit Essens- und Getränkeständen, der aus allen Nähten platzte. Hier wurde so richtig abgefeiert.

  • Reutte
  • 20.02.20
  • 8.741× gelesen
  •  1
Lokales
„He du – hee“: Für seine farbenprächtigen großen Faschingswagen ist der Oberdorfer Gaudiwurm bekannt.

Gaudiwurm
Zig tausende rufen in Marktoberdorf wieder „He du – hee“

Er gilt als einer der größten Faschingsumzüge in Bayern: Der Oberdorfer Gaudiwurm, der sich am Sonntag, 23. Februar, ab 13.30 Uhr ausgehend vom Rathaus durch die Innenstadt schlängeln wird. Dank bis zu 40 000 Zuschauern verdoppelt sich bei dem Umzug schnell mal die „Einwohnerzahl“ Marktoberdorfs – sobald die Innenstadt von den Narren eingenommen wird. 1700 Fasnachter wirken diesmal in 87 Gruppen mit, zusammengefasst in 64 Zugnummern, darunter 37 große Wagen. Ganz wichtig ist der...

  • Marktoberdorf
  • 19.02.20
  • 6.053× gelesen
Lokales
Bejubelt und angefeuert von 3500 bis 4000 Zuschauern – so vielen wie noch nie – hat sich der Nachtumzug durch Hopferau geschoben.
20 Bilder

Faschings-Bildergalerie
Neuer Zuschauerrekord bei Nachtumzug in Hopferau

Bejubelt und angefeuert von 3.500 bis 4.000 Zuschauern – so vielen wie noch nie – hat sich der Nachtumzug durch Hopferau geschoben. Der Hopferauer Musikkapelle, die diesmal im Quallenkostüm antrat, folgten Gruppen und Wagen, die ein breites Spektrum von Allgäuer und schwäbischem Brauchtum bis zu originellen Eigenkreationen abbildeten, durchsetzt von Garden, Tollitäten und weiteren Musikkapellen. Es war ein Faschingshöhepunkt für den Ort selbst und die Region gleichermaßen. Am 25. Februar...

  • Füssen
  • 02.02.20
  • 11.243× gelesen
Lokales
Fasching in Marktoberdorf
2 Bilder

Faschingsveranstaltungen
Fasnachtsabende, Gaudiwurm & Kinderball: Fasching in Marktoberdorf

Dreimal sorgen die Oberdorfer Fasnachter für beste Fasnachtsunterhaltung in Marktoberdorf: mit den legendären Oberdorfer Fasnachtsabenden vom 17.02. bis 22.02.2020, einem der größten und schönsten Umzüge Schwabens am Faschingssonntag und dem großen Kinderball am Faschingsdienstag. Was den Kölnern und Mainzern ihre Karnevalssitzungen sind, ist den Marktoberdorfern ihre Bühnenfasnacht. An sechs Abenden wird hier von den Fasnachtern jede Schandtat des vergangenen Jahres schonungslos aufgedeckt...

  • Marktoberdorf
  • 20.01.20
  • 4.369× gelesen
  •  1
Lokales

Alkohol
Nach Marktoberdorfer Gaudiwurm: Bewährungsstrafe für Mann (51) nach Unfall

Was als feuchtfröhlicher Besuch des Marktoberdorfer Gaudiwurms begann, endete für einen 51-jährigen Ostallgäuer nun auf der Anklagebank des Kaufbeurer Amtsgerichts. Er hatte damals nach dem Umzug weiter getrunken und sich mit 2,1 Promille hinters Steuer eines Autos gesetzt. Kurz darauf krachte der Mann, der zudem keinen Führerschein hatte, in einen Holzstapel. Anschließend verweigerte er auf der Marktoberdorfer Polizeiwache die Blutprobe und wurde deshalb ins Kaufbeurer Klinikum gebracht....

  • Marktoberdorf
  • 13.06.19
  • 1.551× gelesen
Lokales
Faschingsumzug Pforzen
31 Bilder

Bildergalerie
Umzugsgruppen des Pforzener Gaudiwurms nehmen das Raumfahrtprogramm des Bayerischen Ministerpräsidenten aufs Korn

Das Raumfahrtprogramm „Bavaria One“ von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat es den Pforzener Faschingsvereinen angetan. Gleich mehrere Umzugsgruppen des Gaudiwurms widmeten sich diesem Thema, mit dem Söder vergangenes Jahr kurz vor den Landtagswahlen Schlagzeilen machte. Er wollte mehr als 700 Millionen Euro investieren, um zu Europas Nummer Eins in der Luft- und Raumfahrt zu werden. Dabei präsentierte er ein Logo mit seinem Konterfei, das ihm viel Kritik und Spott einbrachte. Mehr...

  • Kaufbeuren
  • 04.03.19
  • 2.820× gelesen
Lokales
Faschingsumzug in Rieden am Forggensee
14 Bilder

Bildergalerie
Faschingsumzug in Rieden

Zum ersten Mal unter der Regie des kurz zuvor gegründeten Vereins Faschingsfreunde Rieden hat sich der Faschingsumzug in Rieden am Forggensee mit 38 Fußgruppen und Motiv-Wagen auf den Weg durch den Ort gemacht, angeführt von der Musikkapelle Rieden, deren Mitglieder sich als Schlafwandler maskiert hatten. Es war wie all die Jahre zuvor beeindruckend, mit welcher Vielfalt und tollen Ideen sich die Maschkerer präsentierten. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer...

  • Füssen
  • 03.03.19
  • 5.480× gelesen
Lokales
Faschingsumzug bei den Allgäuer Nachbarn in Reutte.
10 Bilder

Bildergalerie
Faschingsumzug am "Unsinnigen Donnerstag" durch Reutte

Der Faschingszug am „Unsinnigen Donnerstag“ durch Reutte wurde wieder von tausenden Zuschauern mit viel Beifall begleitet. Vom Specht Areal im Reuttener Süden ging der Gaudiwurm über den Obermarkt und Untermarkt zum Billa Parkplatz, wo wieder das große Discozelt als Schlusspunkt stand und bis zum Abwinken gefeiert wurde. Zahlreiche Faschingsvereine aus dem Außerfern und dem angrenzenden Allgäu zeigen sich von ihrer buntesten und kreativsten Seite. Veranstalter war wieder die Faschingsgilde...

  • Reutte
  • 28.02.19
  • 2.759× gelesen
Lokales
Der Gaudiwurm in Marktoberdorf

Faschings-Umzug
Heiße Phase für den Marktoberdorfer Gaudiwurm beginnt

Sieben Gruppen, die alle am Faschingssonntag zum Mond wollen, gab es noch nie beim Marktoberdorfer Gaudiwurm. An der Präsidentin für den Umzug, Claudia Bestler, liegt es nun, dies zu entzerren, damit der Umzug durch die Stadt nicht in Gleichförmigkeit endet. Das bunte Treiben hat sich inzwischen zum drittgrößten Fasnachtsumzug in Bayern gemausert. Weit über 30.000 Zuschauer haben ihn im vergangenen Jahr gesehen. Damit diese Großveranstaltung der Oberdorfer Fasnachter, die auch noch die...

  • Marktoberdorf
  • 01.02.19
  • 1.934× gelesen
Lokales
15 Bilder

Fünfte Jahreszeit
Von Politik bis Olympia: Faschingsumzug in Schwangau

Laut und gut gelaunt zog der Faschingsumzug heuer bereits zum 89. Mal durchs Schwangauer Dorf. Manchem Besucher kam er sogar länger vor als sonst. Denn ganze 51 Zugnummern musste der veranstaltende Verein diesmal vergeben. Vorwiegend Festwagen mit ihren großen Zugmaschinen schlängelten sich durchs Mittlere Dorf, bogen dann in die Füssener Straße ein und drehten dann dort vor dem Brunnen um. Erstaunlich war, was den Narren und Närrinnen jedes Jahr wieder einfällt: Ob es die Air-Berlin und...

  • Füssen
  • 11.02.18
  • 401× gelesen
Lokales

Faschingsumzug
Mit Caddy zum Gaudiwurm durch Marktoberdorf

Am Faschingssonntag werden wieder Tausende Besucher zum Gaudiwurm in Marktoberdorf erwartet. Ihnen soll Tolles geboten werden. In vielen Werkstätten wird daher seit Wochen gebaut und getüftelt. Unter anderem bei den Lengenwanger Hüttenfreunden. Sie kommen heuer mit Elvis und bauen für ihn einen ganz besonderen Cadillac. Er ist aus Holz, sieben Meter lang und wird ausschließlich mit Muskelkraft betrieben. Da bedarf es einiger Raffinesse bei den Erbauern. Auf der Bühne, die der Cadillac zieht,...

  • Marktoberdorf
  • 31.01.18
  • 369× gelesen
Lokales
10 Bilder

Faschingszug
Lechbrucker nehmen bei ihrem Umzug die Premer auf die Schippe

Wie in jedem Jahr am Faschingsdienstag schlängelte sich der Prem-Lechbrucker Gaudiwurm durch die Flößergemeinde. Da hatten wieder die Lecher die Möglichkeit, ihre Nachbarn aus Prem aufs Korn zu nehmen. Und die wussten so manche Begebenheit und so manche 'Schandtat', die sich im Nachbardorf ereignet hatte. Mit viel Fleiß und viel Phantasie hatten sich die Lechbrucker Vereine manches einfallen lassen und das Geschehen in der Nachbargemeinde auf ihren wunderbar geschmückten Faschingswagen und...

  • Füssen
  • 01.03.17
  • 71× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020