Faschingsumzug

Beiträge zum Thema Faschingsumzug

Der Unterallgäuer Landrat Alex Eder hat sich mit Vertretern der rund 30 Unterallgäuer Faschingsvereine getroffen. Unser Bild entstand beim Gaudiwurm in Mindelheim.
1.986×

Kreative Ideen
Nicht alles muss ausfallen: Landrat Eder tauscht sich mit Unterallgäuer Faschingsvereinen aus

Der Unterallgäuer Landrat Alex Eder hat sich mit Vertretern der rund 30 Unterallgäuer Faschingsvereine getroffen. Mit dabei war auch Christoph Spies, Präsident des Regionalverbandes der Bayerisch-Schwäbischen Fastnachtsvereine (BSF). Wie das Landratsamt mitteilt, sei es in den Gesprächen darum gegangen, sich auszutauschen und mit viel Kreativität auch in Zeiten von Corona "vielleicht noch das ein oder andere Narrentreiben zu planen." Dabei kamen einige Ideen zusammen. Der Austausch stand...

  • Mindelheim
  • 16.10.20
101×

Körperverletzung
Faschingsumzug in Zaisertshofen: Mann (29) schlägt Mann (30) mit der Faust ins Gesicht

Rund 3.500 Närrinnen und Narren besuchten nach Schätzung der Narrenzunft Zaisonarria den diesjährigen Faschingsumzug und säumten die Mörgener Straße in der Ortsmitte von Zaisertshofen. Der Faschingsumzug startete um 13.33 Uhr und 73 Mottowägen, Fußgruppen und Faschingsgesellschaften boten ein buntes und lautstarkes Treiben zur Gaudi der Besucher. Jede Menge Konfetti und Süßigkeiten regneten herab und erfreuten vor allem die Kinder. Der Umzug, der aus polizeilicher Sicht absolut friedlich...

  • Mindelheim
  • 05.02.18
71×

Spektakel
70 Jahre liegen die Ursprünge des Engetrieder Faschingsumzugs zurück

Verkleidete Schulkinder und ihre Lehrerin ziehen 1948 im Fasching mit einem Leiterwagen in Engetried von Haus zu Haus, sagen Gedichte auf. Zur Belohnung gibt’s selbst gemachtes Fettgebackenes: freilich aus einem Teig mit einfachsten Zutaten – angesichts von Zeiten, in denen es nur das Nötigste gibt. 70 Jahre später ist im 600-Einwohner-Ort am Faschingssonntag kaum einer zuhause anzutreffen. Denn ein Großteil mischt laut Manfred Prexl beim Umzug mit, der alle zwei Jahre zehntausende...

  • Mindelheim
  • 30.01.18
70×

Löscharbeiten
Stromaggregat bei Faschingsumzug in Kammlach fängt Feuer: Fünf Personen leicht verletzt

Am 25.02.2017 gegen 14.25 Uhr kam es in Kammlach zu einem Feuerwehreinsatz im Bereich des Aufstellungsgebietes zum Faschingsumzug. Ein Stromaggregat, welches an der Frontaufhängung eines Traktors angebracht war, begann zu brennen. Bei den Löschversuchen erlitten fünf Personen leichte Verletzungen, teils durch das Einatmen des Rauches. Zum Glück konnte das Feuer gelöscht werden, bevor es auf den Traktor oder den Faschingswagen übergriff.

  • Mindelheim
  • 27.02.17
22×

Service
Faschingsumzüge: Restmülltonnen werden in Mindelheim und Pfaffenhausen früher geleert

Wegen der Faschingsumzüge kommt die Müllabfuhr in Mindelheim am Gumpigen Donnerstag, 12. Februar, sowie in Pfaffenhausen am Faschingsdienstag, 17. Februar, früher als gewohnt. Das teilt die Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises Unterallgäu mit. Die Restmülltonnen werden bereits ab 6 Uhr geleert. Die Einwohner werden gebeten, die Tonnen rechtzeitig bereitzustellen. Nach der Leerung sollten sie möglichst bald wieder zurück auf das Grundstück gezogen werden. Bei Fragen gibt die...

  • Mindelheim
  • 29.01.15

Fasching
Ja isch denn schoa Gumpiger? Schneetreiben am närrischen Feiertag

Viele Faschingsbegeisterte fragten sich gestern Ja isch denn schoa Gumpiger? Denn so früh wie dieses Jahr war der närrische Nationalfeiertag selten. Der Fasching 2013 war also besonders kurz - und wurde umso intensiver gefeiert. Hoch her ging es gestern auch in Mindelheim. In der ganzen Stadt wurde gefeiert. Hauptakt war der große Faschingsumzug durch die Altstadt. Die Narren sind am Wochenende im ganzen Allgäu unterwegs. Bestimmt auch in Ihrer Nähe. Wo genau in der Region Faschingsumzüge...

  • Mindelheim
  • 08.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ