Faschingsumzug

Beiträge zum Thema Faschingsumzug

Lokales
Archivbild.

Fasching
Kemptener Gaudiwurm findet 2020 wieder statt

Gute Nachrichten für alle Faschingsfreunde: Der Kemptener Gaudiwurm zieht 2020 wieder durch die Stadt. Wie Horst Bräuninger, Präsident der Faschingsgilde Rottach, auf Nachfrage erklärt, findet der Umzug am Faschingssamstag, 22. Februar 2020 ab 13:00 Uhr statt. Viele Gespräche und die Unterstützung der Stadt Kempten machen den Gaudiwurm 2020 wieder möglich. Bräuninger erwartet rund 2.000 Teilnehmer aus Bayerisch-Schwaben, dem angrenzenden Baden Württemberg und dem Ostallgäu, die beim Umzug...

  • Kempten
  • 05.12.19
  • 1.585× gelesen
Lokales
Die Faschingseröffnung in Sulzberg am 11. November.
4 Bilder

Fasching
Nur alle zehn Jahre: 2020 findet in Sulzberg endlich wieder der Faschingsumzug statt

Nur alle zehn Jahre findet das große Faschingsmusikfest in Sulzberg statt. Und im kommenden Jahr ist es wieder soweit. 28 Gruppen aus den einzelnen Ortsteilen und Weilern der Marktgemeinde nehmen am Fasching teil, rund 2.300 Personen wirken mit. Insgesamt drei Umzüge ziehen im Februar 2020 durch die Gemeinde. Sogar ein Partnerschaftsverein aus Frankreich wird vor Ort mitlaufen. Jede Gruppe hat dafür einen aufwendigen Faschingswagen gebaut, erklärt Tanja Pritschet vom Faschingskomitee...

  • Sulzberg
  • 19.11.19
  • 6.251× gelesen
Lokales

Alkohol
Nach Marktoberdorfer Gaudiwurm: Bewährungsstrafe für Mann (51) nach Unfall

Was als feuchtfröhlicher Besuch des Marktoberdorfer Gaudiwurms begann, endete für einen 51-jährigen Ostallgäuer nun auf der Anklagebank des Kaufbeurer Amtsgerichts. Er hatte damals nach dem Umzug weiter getrunken und sich mit 2,1 Promille hinters Steuer eines Autos gesetzt. Kurz darauf krachte der Mann, der zudem keinen Führerschein hatte, in einen Holzstapel. Anschließend verweigerte er auf der Marktoberdorfer Polizeiwache die Blutprobe und wurde deshalb ins Kaufbeurer Klinikum gebracht....

  • Marktoberdorf
  • 13.06.19
  • 1.493× gelesen
Polizei
Symbolbild

Fasching
Mehrere Verletzte nach zahlreichen kleineren Streitigkeiten beim Faschingsumzug in Kammlach

Auch wenn der Faschingsumzug in Kammlach an sich aus polizeilicher Sicht ohne besondere Vorkommnisse verlief, so hatten die eingesetzten Polizeibeamten im Umfeld sowohl vor, während als auch nach dem Faschingstreiben alle Hände voll zu tun. Bereits an der Einlasskontrolle sind zwei 14- und 15-jährige Jugendliche aufgefallen. Bei der Durchsuchung ihrer mitgeführten Taschen durch die Polizei wurde im einen Fall ein fertiger Joint und im anderen Fall ein Tütchen mit Anhaftungen von Marihuana...

  • Kammlach
  • 04.03.19
  • 1.254× gelesen
Lokales
Der Wolf: Ein großes Thema auf den Allgäuer Faschingsumzügen.
4 Bilder

Gesellschaft
Der Wolf beschäftigt die Allgäuer: Großes Thema auf Faschingsumzügen

Mehrere Tiere hat ein Wolf im vergangenen Sommer im Oberallgäu gerissen, ein Artgenosse hat im Ostallgäu ein Kalb und eine Mutterkuh getötet. Der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz, der Bauernverband, der Alpwirtschaftliche Verein Allgäu und Vertreter der Tourismusbranche haben eine Abschussgenehmigung von der Regierung von Schwaben gefordert, die bisher aber nicht erteilt wurde. Dass das Thema die Allgäuer Bürger und Landwirte beschäftigt, wird jüngst nochmals bei Faschingsumzügen deutlich....

  • Oberstdorf
  • 04.03.19
  • 3.805× gelesen
  •  1
Lokales
Faschingsumzug Pforzen
31 Bilder

Bildergalerie
Umzugsgruppen des Pforzener Gaudiwurms nehmen das Raumfahrtprogramm des Bayerischen Ministerpräsidenten aufs Korn

Das Raumfahrtprogramm „Bavaria One“ von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat es den Pforzener Faschingsvereinen angetan. Gleich mehrere Umzugsgruppen des Gaudiwurms widmeten sich diesem Thema, mit dem Söder vergangenes Jahr kurz vor den Landtagswahlen Schlagzeilen machte. Er wollte mehr als 700 Millionen Euro investieren, um zu Europas Nummer Eins in der Luft- und Raumfahrt zu werden. Dabei präsentierte er ein Logo mit seinem Konterfei, das ihm viel Kritik und Spott einbrachte. Mehr...

  • Kaufbeuren
  • 04.03.19
  • 2.668× gelesen
Lokales
Faschingsumzug in Rieden am Forggensee
14 Bilder

Bildergalerie
Faschingsumzug in Rieden

Zum ersten Mal unter der Regie des kurz zuvor gegründeten Vereins Faschingsfreunde Rieden hat sich der Faschingsumzug in Rieden am Forggensee mit 38 Fußgruppen und Motiv-Wagen auf den Weg durch den Ort gemacht, angeführt von der Musikkapelle Rieden, deren Mitglieder sich als Schlafwandler maskiert hatten. Es war wie all die Jahre zuvor beeindruckend, mit welcher Vielfalt und tollen Ideen sich die Maschkerer präsentierten. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer...

  • Füssen
  • 03.03.19
  • 5.280× gelesen
Lokales
Faschingsumzug bei den Allgäuer Nachbarn in Reutte.
10 Bilder

Bildergalerie
Faschingsumzug am "Unsinnigen Donnerstag" durch Reutte

Der Faschingszug am „Unsinnigen Donnerstag“ durch Reutte wurde wieder von tausenden Zuschauern mit viel Beifall begleitet. Vom Specht Areal im Reuttener Süden ging der Gaudiwurm über den Obermarkt und Untermarkt zum Billa Parkplatz, wo wieder das große Discozelt als Schlusspunkt stand und bis zum Abwinken gefeiert wurde. Zahlreiche Faschingsvereine aus dem Außerfern und dem angrenzenden Allgäu zeigen sich von ihrer buntesten und kreativsten Seite. Veranstalter war wieder die Faschingsgilde...

  • Reutte
  • 28.02.19
  • 2.539× gelesen
Lokales
Bilder vom 10. Legauer Narrensprung
94 Bilder

Bildergalerie
9.000 Zuschauer beim 10. Legauer Narrensprung

Konfetti fallen eigentlich als Abfallprodukt bei der Perforation von Endlospapier an, erklärt Reiner Betz. In der Schweiz gibt es sogar einen spezialisierten Betrieb, der die winzigen Papierschnitzel als eigenständiges Produkt tonnenweise herstellt, sagt der Zunftmeister der Memminger Stadtbachhexen. Er muss das ja wissen, denn seine Zunft hat eine ganze Badewanne voll davon mitgebracht: Beim nunmehr zehnten Legauer Narrensprung sollen die Zuschauer damit „beglückt“ werden – stets über den...

  • Legau
  • 24.02.19
  • 3.012× gelesen
Lokales
Der Gaudiwurm in Marktoberdorf

Faschings-Umzug
Heiße Phase für den Marktoberdorfer Gaudiwurm beginnt

Sieben Gruppen, die alle am Faschingssonntag zum Mond wollen, gab es noch nie beim Marktoberdorfer Gaudiwurm. An der Präsidentin für den Umzug, Claudia Bestler, liegt es nun, dies zu entzerren, damit der Umzug durch die Stadt nicht in Gleichförmigkeit endet. Das bunte Treiben hat sich inzwischen zum drittgrößten Fasnachtsumzug in Bayern gemausert. Weit über 30.000 Zuschauer haben ihn im vergangenen Jahr gesehen. Damit diese Großveranstaltung der Oberdorfer Fasnachter, die auch noch die...

  • Marktoberdorf
  • 01.02.19
  • 1.810× gelesen
Lokales
65 Bilder

Bildergalerie
Große Begeisterung beim 18. Narrensprung in Aichstetten

Beim diesjährigen 18. Narrensprung in Aichstetten nahmen 67 Gruppen, die bis aus Stuttgart angereist waren, teil. Alle Bilder zum bunten Treiben finden Sie in unserer Bildergalerie. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe erfahren Sie in der Montagsausgabe der Memminger Zeitung vom 21.01.2019. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

  • Aichstetten
  • 20.01.19
  • 2.481× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019