Special Fasching im Allgäu SPECIAL

Fasching

Beiträge zum Thema Fasching

192×

Sachbeschädigung
Vom Lärm des Hindelanger Umzugs gestört: Mann (68) kappt Kabel der Beschallungsanlage eines Wagens

Ein zunächst Unbekannter hatte auf dem Hindelanger Faschingsumzug ein Kabel der Beschallungsanlage eines Umzugswagens abgezwickt. Dadurch wurden wahrscheinlich auch die Lautsprecher des Wagens beschädigt. Die Polizei geht davon aus, dass ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro entstanden ist. Im Rahmen der Ermittlungen durchsuchten die Polizisten mehrere Wohnungen. Dabei stellte sich heraus, dass ein 68-jähriger Mann die Kabel wohl gekappt hatte. Er gestand die Tat. Er habe sich durch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.02.18
314×

Alkohol
Eifersüchtiger Freund (21) rastet auf Faschingsball in Bad Hindelang aus

Auf einer Faschingsparty am Sonntag beobachtete ein 21-jähriger betrunkener Mann aus Blaichach seine Freundin, die mit einem anderen Mann tanzte. Daraufhin wurde er wütend und schlug mehrfach auf die Frau ein. Der Sicherheitsdienst verwies ihn von der Party. Der Mann trat dann noch mit dem Fuß auf ein weiteres am Boden liegendes Opfer ein. Die Polizei nahm ihn mit knapp 1,4 Promille in Gewahrsam. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.02.18
183×

Gewalt
Mehrere Polizeieinsätze bei Faschingsumzug in Burgberg

Bei dem Faschingsumzug in Burgberg musste die Polizei mehrmals einschreiten. Gleich am späten Nachmittag wurde einer 14-Jährigen ein Baseballschläger abgenommen. Das Mädchen wollte mit dem Schlagholz die Veranstaltung besuchen. Dabei gab sie an, dass dies zu ihrer Verkleidung gehöre – der Schläger war jedoch ihre einzigste Verkleidung. Weiter wurden mehrere teils erheblich alkoholisierte Jugendliche aufgegriffen, die ihren Erziehungsberechtigten zugeführt wurden. Gegen weitere stark...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.02.18
28×

Auseinandersetzungen
Mehrere Körperverletzungen auf dem Immenstädter Faschingszug

Nach dem Rosenmontagsumzug kam es in Immenstadt zu mehreren Körperverletzungsdelikten. Am Marienplatz wurde in den späten Abendstunden einer männlichen Person mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der Geschädigte wurde vor Ort durch den Rettungsdienst behandelt. Gegen Mitternacht kam es auf dem Landwehrplatz zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen mehreren Beteiligten. Eine männliche Person versuchte den Streit zu schlichten und wurde durch einen Faustschlag ins Gesicht verletzt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.02.17
34×

Körperverletzung
Streit zwischen zwei Männern (24 und 38) eskaliert nach Faschingsveranstaltung in Blaichach

Am Samstag, gegen 22:35 Uhr, kam es bei einer Faschingsveranstaltung im Trachtenheim in Blaichach zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 24-Jährigen und einem 38-Jährigen. Dabei schlug der Jüngere dem Älteren ins Gesicht und brach diesem die Nase. Der genaue Hergang der Auseinandersetzung muss noch geklärt werden. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.02.17
211×

Alkohol
Faschingsumzug in Immenstadt: Polizei mit Verlauf der Veranstaltung zufrieden

Der Faschingsumzug in Immenstadt war sehr gut besucht. Die Zuschauer feierten friedlich und es kam zu keinen größeren Zwischenfällen. Nach Umzugsende versammelte sich eine große Anzahl von Feiernden auf dem Marienplatz. Im Verlauf kam es zu mehreren Anrufen bezüglich der überlauten Musik sowohl auf dem Marienplatz als auch in der Rothenfelsstraße. Die Musik wurde nach Aufforderung der Polizei umgehend leiser gestellt, sodass es in der Folge zu keinen weiteren Anrufen mehr kam. Im Zusammenhang...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.02.16
23×

Zeugenaufruf
Asterix schläg zu: Körperverletzung auf Burgberger Faschingsumzug

Eine Körperverletzung wurde am Samstagabend beim Faschingsumzug angezeigt. Ein als 'Asterix' verkleideter junger Mann schlug gegen 23 Uhr einem 17-Jährigen mit der Faust ins Gesicht, als dieser seinen Angaben zufolge einen Streit schlichten wollte. Der Jugendliche wurde hierbei leicht verletzt. Der 'Asterix' konnte bislang noch nicht ausfindig gemacht werden. Hinweise hierzu erbittet die Sonthofer Polizei.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ