Special Fasching im Allgäu SPECIAL

Fasching

Beiträge zum Thema Fasching

Archivbild: Mindelonia beim Gumpigen Donnerstag in Mindelheim am 20. Februar 2020.
 4.816×  2

Wegen Corona
Mindelonia sagt Faschings-Saison 2020/2021 ab

"Heute wenden wir uns mit einer sehr traurigen Nachricht an euch", schreibt die Mindelonia auf ihrer Internetseite. Aufgrund der aktuellen Lage habe sich die Faschingsgilde dazu entschieden, die Saison 2020/2021 ausfallen zu lassen. Zu groß sei das gesundheitliche und auch das finanzielle Risiko des Vereins. Auch behindere die Corona-Krise eine "zielorientierte Organisation" der Faschings-Veranstaltungen. Motiviert blickt die Mindelonia deshalb auf die nächste Saison 2021/2022 und hofft auch...

  • Mindelheim
  • 28.05.20
Faschingsumzug in Boos
 6.561×   42 Bilder

Bildergalerie
6.000 Besucher beim Faschingsumzug in Boos

Der nunmehr 49. Booser Faschingsumzug lockte am Sonntag rund 6.000 Besucher an: Dominiert von höchst aufwändig gestalteten Festwagen und 41 Faschingsgruppen mit ihrem legendären Ideenreichtum schlängelte sich der farbenprächtig Zug mit etwa 1.400 Mitwirkenden durch die Faschingshochburg. Prinzessin Annika I. und Prinz Benny I. strahlten in edlem Weiß-blau um die Wette und riefen aus dem hohen Wagen: „Alaaf und Helau – zu Boos g´hert weiß-blau!“ Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Boos
  • 23.02.20
Symbolbild
 4.598×

Alkohol
Mehrere Gewalttaten bei Faschingsfeiern in Kammlach

Im Rahmen des Kammlacher Faschingsumzuges kam es am Samstag alkoholbedingt zu mehreren Vorfällen. Die PI Mindelheim wurde gegen 16:30 Uhr in die Obere Hauptstraße gerufen, da ein 54-jähriger Unterallgäuer niedergeschlagen wurde. Der Mann war auf dem Heimweg vom Faschingsumzug und traf auf einen aggressiven jüngeren Mann. Nach einem kurzen Wortwechsel schlug der jüngere Mann dem Geschädigten mit voller Wucht ins Gesicht. Der Geschädigte erlitt dadurch einen Nasenbeinbruch und musste in eine...

  • Kammlach
  • 23.02.20
Symbolbild
 13.056×

Unfall
Schwerste Verletzungen: Junger Mann (19) stürzt in Kammlach von Faschingswagen

Bei einem Sturz von einem Faschingswagen hat sich am Samstagnachmittag ein 19-jähriger Mann in Kammlach schwerste Verletzungen zugezogen. Nach Angaben der Polizei war der stark betrunkene Mann mit dem Abbau des Faschingswagens beschäftigt. In fast vier Metern Höhe verlor er dann das Gleichgewicht und stürzte kopfüber vom Wagen.  Der 19-jährige zog sich bei dem Unfall Verletzungen an Kopf und Halswirbelsäule zu. Er wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht.

  • Kammlach
  • 23.02.20
Der Mann stand deutlich unter Alkoholeinfluss (Symbolbild).
 2.677×

Fasching
Betrunkener "Waschbär" (25) verletzt Polizist bei Bad Grönenbach

Freitagnacht hat ein 25-jähriger Mann, der als Waschbär verkleidet war, einen Polizisten bei Bad Grönenbach beleidigt und ihn am Kopf verletzt. Das teilte die Polizei mit.  Kurz nach Mitternacht wurde eine Streifenbesatzung zur Unterstützung zu einer Faschingsveranstaltung in einem Festzelt gerufen. Die Beamten trafen dort auf den 25-Jährigen, der spärlich angezogen und deutlich angetrunken war. Er wollte trotz Aufforderung des Sicherheitsdienstes das Festzelt nicht verlassen. Der Mann wurde...

  • Bad Wörishofen
  • 21.02.20
2. Nachtumzug der Riederweible durch Niederrieden.
 1.507×   37 Bilder

Faschings-Bildergalerie
2. Nachtumzug der Riederweible durch Niederrieden

18 fröhliche Zünfte und fünf fetzige Kapellen zogen beim zweiten Nachtumzug der Rierderweible Niederrieden durch den Ort. Am morgigen Sonntag erfolgt nach Narrenbaumstellen und Rathaussturm um 14 Uhr ein Kinderball in der Festhalle. Den Abschluss bildet am Gumpigen Donnerstag, 20. Februar, ab 19 Uhr der traditionelle „Weiberball“. Wo Faschings-Freunde an diesem Wochenende im Allgäu feiern können

  • Niederrieden
  • 15.02.20
Narrensprung in Tannheim am Samstag, 8. Februar 2020.
 5.154×   86 Bilder

Faschingsbilder
62 Gruppen begeistern die Zuschauer beim Narrensprung in Tannheim

Rund 4.500 fröhliche Hästräger in 62 verschiedenarten Gruppen und über 4.000 begeisterte Zuschauer genossen bei fast frühlingshaften Temperaturen den diesjährigen Narrensprung, veranstaltet von der Narrenzunft Daaschora-Weibla Tannheim. Nachdem der Christbaum vor dem Rathaus bereits „Ressourcen-schonend“ zum Narrenbaum umfunktioniert war, startete die stimmungsvolle Narrenmesse (mit Guggemusik Isny und Tannheimer Narrenchor) heuer gleich mit drei Pfarrern: Pater Berchtold wurde verabschiedet,...

  • Tannheim
  • 08.02.20
Prunksitzung "Schwaben weissblau": Aufzeichnung in Memmingen
 9.569×   52 Bilder

Bildergalerie - Fasching
"Schwaben weissblau" 2020: Bilder von der Aufzeichnung in Memmingen

Sie ist der Höhepunkt der Schwäbischen Fasnachts-Saison: Die Prunksitzung "Schwaben weissblau, hurra und helau". Am vergangenen Donnerstag und Freitag hat der Bayerische Rundfunk in Zusammenarbeit mit dem Bayerisch-Schwäbischen Fastnachtsverband die Prunksitzung in der Memminger Stadthalle aufgezeichnet. Mit dabei auch wieder einige Allgäuer, unter anderem der Kaufbeurer Kabarettist Wolfgang Krebs, "Schwaben weissblau"-Neuling Matthias Sorg von der FG Dietmannsried, das Ehepaar Kaiser von den...

  • Memmingen
  • 03.02.20
Symbolbild.
 1.247×

Zeugenaufruf
Faustschlag ins Gesicht während Faschingsveranstaltung in Bad Grönenbach

In der Nacht von Samstag auf Sonntag geriet ein 56-jähriger Mann auf einer Faschingsveranstaltung in Bad Grönenbach mit einem 37-Jährigen in Streit. Die Auseinandersetzung mündete darin, dass der 56-Jährige dem Geschädigten mit der Faust ins Gesicht schlug. Der Mann musste zur Behandlung ins Klinikum Memmingen verbracht werden. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Memmingen unter der Telefonnummer 08331/100-0 zu melden.

  • Bad Grönenbach
  • 27.01.20
18. Tanzshow-Nacht in Tannheim.
 3.896×   89 Bilder

Bildergalerie
Faschingsbeginn im Allgäu: 18. Showtanz-Nacht in Tannheim

Am Sonntag, 05. Januar fand zum 18. Mal die Showtanz-Nacht in Tannheim statt. 20 Tanzgruppen waren gemeldet und sorgten für ein abwechslungsreiches und buntes Programm. Für die Tanzgruppen war es die finale Generalprobe vor fachkundigem Publikum für den Fasching 2020. Alle Vorführungen waren für die zahlreichen Zuschauer auf einer Live-Video-Leinwand zu sehen. Im Anschluss an die Tanzvorführungen stieg die traditionelle After Show Party mit DJ.

  • Tannheim
  • 06.01.20
"Himmlische Teufel" in Memmingen eröffnen Fasching.
 7.572×   50 Bilder

Bildergalerie
"Himmlische Teufel" in Memmingen eröffnen mit dem Rathaussturm den Fasching

Die Maustadt geht goldenen Zeiten entgegen: Sie bekommt mitten in der Stadt ein großes Bewegungsbad und mitten auf dem unterkellerten Marktplatz mit Ladenmeile wird ein zwanzigstöckiges Gebäude errichtet, um die Wohnungsnot zu beseitigen. Auch der „Eiserne Steg“ vom Bahnhof findet nun eine Verwendung: Direkt vom Amtszimmer aus führt er als Laufsteg zum Penthaus des Oberbürgermeisters das ganz oben auf dem neuen Gebäude platziert wird. Allerdings sind das nur nicht allzu ganz ernst zu nehmende...

  • Memmingen
  • 11.11.19
 1.121×

Fasching
Kehraus in Memmingen: Drei Körperverletzungen

Im Zusammenhang mit dem Kehraus kam es in der Nacht vom Faschingsdienstag auf den Aschermittwoch zu insgesamt drei Körperverletzungen in Memmingen. In allen drei Fällen waren die Beteiligten alkoholisiert. Im ersten Fall feierten zwei Männer im Alter von 34 und 36 zunächst mit ihren Bekannten auf einem Kinderfasching und anschließend in der Wohnung einer der Begleitpersonen weiter. Im Verlauf des Abends kam es zum Streit zwischen den alkoholisierten Männern, der in Handgreiflichkeiten...

  • Memmingen
  • 06.03.19
Ettringen: Nachtumzug abgesagt
 3.945×

Fasching
Nachtumzug in Ettringen witterungsbedingt abgesagt

Das stürmische Wetter hat den Narren in Ettringen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Bürgermeister Robert Sturm und der Präsident der Ettringer Faschingsgesellschaft Ettrinarria Jürgen Reiber haben bekanntgegeben, dass die geplanten Rosenmontagsveranstaltungen Nachtumzug, Buntes Treiben und Zeltbetrieb abgesagt werden mussten.

  • Ettringen
  • 04.03.19
Faschingsumzug in Boos
 4.709×   45 Bilder

Bildergalerie
48. Faschingsumzug in Boos

Größer, bunter farbenprächtiger und ideenreicher als jemals zuvor schlängelte sich der 48. Faschingsumzug durch die Faschingshochburg: Viele Tausend Besucher erlebten rund eintausend Mitwirkende in bunten, sehr einfallsreichen Kostümen durch den Ort. Tolle, teilweise immens hohe Faschingswagen wechselten mit Fußgruppen, die allesamt ein besonderes Thema verkörperten. Bei der Prämierung wurden heuer erstmals Wagen und Fußgruppen separat prämiert. Sechs Buden der Faschingsfreunde verköstigten die...

  • Boos
  • 04.03.19
 4.177×

Party
Zahlreiche Polizeieinsätze bei Mindelheimer Faschingsveranstaltung

Die Polizei Mindelheim hatte am Donnerstag wegen des Faschingstreibens in Mindelheim einiges zu tun. Schon vor dem Umzug kam es zu den ersten Meldungen, weil Falschparker auf der Umleitungsstrecke den Verkehr behindeten und die Musik der Umzugswagen viel zu laut war. Während der Faschingsparty, die nach dem Umzug stattfand, wurden der Polizei insgesamt fünf Schlägereien gemeldet. Zwei betrunkenen Personen musste von der Polizei weitergeholfen werden. Wie viele Betrunkene vom Rettungsdienst...

  • Mindelheim
  • 01.03.19
 837×   71 Bilder

Faschingsbilder
Maßkrug-Stemmen, Maßkrug-Schieben und Wettsägen beim Freakthlon Niederrieden

Mit der Linken schaffen es die Akteure sogar noch länger als mit der rechten Hand. Schließlich geht es bei der Finalrunde vom Maßkrugstemmen um Freibier; vor allem aber um den Sieg beim ersten Niederrieder Freakthlon: 6:28.18 Minuen lange stemmt Thomas Jehle den Krug - wohlgemerkt mit der linken Hand. Die sensationelle Zeit bedeutet für ihn nicht nur den Sieg bei dieser Disziplin, sondern mit 473 Gesamt-Punkten auch den dritten Platz und damit 33 Liter Bier für „Divers Frauenbund Pless“....

  • Niederrieden
  • 25.02.19
Bilder vom 10. Legauer Narrensprung
 3.099×   94 Bilder

Bildergalerie
9.000 Zuschauer beim 10. Legauer Narrensprung

Konfetti fallen eigentlich als Abfallprodukt bei der Perforation von Endlospapier an, erklärt Reiner Betz. In der Schweiz gibt es sogar einen spezialisierten Betrieb, der die winzigen Papierschnitzel als eigenständiges Produkt tonnenweise herstellt, sagt der Zunftmeister der Memminger Stadtbachhexen. Er muss das ja wissen, denn seine Zunft hat eine ganze Badewanne voll davon mitgebracht: Beim nunmehr zehnten Legauer Narrensprung sollen die Zuschauer damit „beglückt“ werden – stets über den...

  • Legau
  • 24.02.19
 5.841×   73 Bilder

Fasching
Bilder vom 34. Tannheimer Narrensprung

Bürgermeister Thomas Wonhas, zwei Tage zuvor von den Daaschora Weibla „entmachtet“, verwandelte sich in eine Art Scheich mit einem vergoldeten Kopftuch und verfolgte das närrische Treiben des diesjährigen Narrensprungs vom Sprecherwagen aus. Angesichts seiner vermeintlichen Blessuren überreichten ihm Umzugsteilnehmer mitfühlend ein Pflasterpäckchen. Zunftmeisterin Klara Schlecht und ihr langjähriger Faschingskollege „Moser“ (Michael Weinmann) stellten mit viel Witz und Humor die einzelnen...

  • Tannheim
  • 16.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ