Fasching im Allgäu
Special Fasching im Allgäu SPECIAL

Fasching

Beiträge zum Thema Fasching

Polizei
Symbolbild.

Körperverletzung
Mehrere Auseinandersetzungen beim Nachtumzug in Immenstadt am Rosenmontag

Den Sinn einer Faschingsveranstaltung haben gleich mehrere Personen am Rosenmontagsumzug offensichtlich missverstanden. So kam es am Marienplatz und im weiteren Stadtgebiet zu einigen sicherheitsrelevanten Störungen. Gegen 16:20 Uhr echauffierte sich am Marienplatz ein 81-jähriger Mann derart über spielende Kinder, dass er im Anschluss einem 13-jährigen Schüler leicht ins Gesicht schlug, wodurch dieser verletzt wurde. Den Rentner erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung. Gegen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.02.20
  • 1.176× gelesen
Polizei

Sachbeschädigung
Vom Lärm des Hindelanger Umzugs gestört: Mann (68) kappt Kabel der Beschallungsanlage eines Wagens

Ein zunächst Unbekannter hatte auf dem Hindelanger Faschingsumzug ein Kabel der Beschallungsanlage eines Umzugswagens abgezwickt. Dadurch wurden wahrscheinlich auch die Lautsprecher des Wagens beschädigt. Die Polizei geht davon aus, dass ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro entstanden ist. Im Rahmen der Ermittlungen durchsuchten die Polizisten mehrere Wohnungen. Dabei stellte sich heraus, dass ein 68-jähriger Mann die Kabel wohl gekappt hatte. Er gestand die Tat. Er habe sich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.02.18
  • 186× gelesen
Polizei

Alkohol
Eifersüchtiger Freund (21) rastet auf Faschingsball in Bad Hindelang aus

Auf einer Faschingsparty am Sonntag beobachtete ein 21-jähriger betrunkener Mann aus Blaichach seine Freundin, die mit einem anderen Mann tanzte. Daraufhin wurde er wütend und schlug mehrfach auf die Frau ein. Der Sicherheitsdienst verwies ihn von der Party. Der Mann trat dann noch mit dem Fuß auf ein weiteres am Boden liegendes Opfer ein. Die Polizei nahm ihn mit knapp 1,4 Promille in Gewahrsam. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.02.18
  • 306× gelesen
Polizei

Gewalt
Mehrere Polizeieinsätze bei Faschingsumzug in Burgberg

Bei dem Faschingsumzug in Burgberg musste die Polizei mehrmals einschreiten. Gleich am späten Nachmittag wurde einer 14-Jährigen ein Baseballschläger abgenommen. Das Mädchen wollte mit dem Schlagholz die Veranstaltung besuchen. Dabei gab sie an, dass dies zu ihrer Verkleidung gehöre – der Schläger war jedoch ihre einzigste Verkleidung. Weiter wurden mehrere teils erheblich alkoholisierte Jugendliche aufgegriffen, die ihren Erziehungsberechtigten zugeführt wurden. Gegen weitere stark...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.02.18
  • 170× gelesen
Lokales
92 Bilder

Lokalkolorit
Der Sonthofer Gaudiwurm greift viele Themen auf

Integration à la Berghofen, Bergbauern, die wegen des Klimawandels auf Obst umsteigen und eine Alpenstadt auf Titeljagd – viel Lokalkolorit hatte der Sonthofer Gaudiwurm, der sich gestern durch die Straßen der Kreisstadt zog. Unter dem Motto 'I bi d’r Ali und do bi i dohuim' zog die Narrengesellschaft eine Integrationsklasse nach ihren Vorstellungen durch die Stadt: in Tracht, Musikerhäs und Feuerwehr-Uniform beispielsweise. An der Schultafel gab es die wichtigsten Worte gleich im Dialekt zu...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.03.17
  • 540× gelesen
Lokales
35 Bilder

Fasching
Hunderte Zuschauer kommen zum Faschingsumzug in Niedersonthofen

'Perfektes Faschingswetter!', tönte es aus den Lautsprechern in die vier Grad kalte Luft. Immerhin hatte das Wetter ein Einsehen und es schneite nicht mehr, als der Faschingsumzug in Niedersonthofen mit hunderten Zuschauern am Dienstag begann. An einer ägyptischen Pyramide vertrieben Palmwedeln die Oberallgäuer 'Hitze' aus Cleopatras Gesicht, während weiter vorne im Zug Tiger, Löwen und Leoparden vom Kindergarten herumsprangen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.03.17
  • 535× gelesen
Polizei

Auseinandersetzungen
Mehrere Körperverletzungen auf dem Immenstädter Faschingszug

Nach dem Rosenmontagsumzug kam es in Immenstadt zu mehreren Körperverletzungsdelikten. Am Marienplatz wurde in den späten Abendstunden einer männlichen Person mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der Geschädigte wurde vor Ort durch den Rettungsdienst behandelt. Gegen Mitternacht kam es auf dem Landwehrplatz zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen mehreren Beteiligten. Eine männliche Person versuchte den Streit zu schlichten und wurde durch einen Faustschlag ins Gesicht verletzt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.02.17
  • 17× gelesen
Lokales
39 Bilder

Fasching
Viel Trubel beim Nachtumzug in Immenstadt

Hoch her ging’s am Montag bis Mitternacht in Immenstadt. Da tanzten Hexen und Teufelchen, Funkenmariechen und Schalmeienbläser fröhlich am Marienplatz. Zuvor aber steppte der Bär beim bunten Nachtumzug durch die Innenstadt mit gewaltigen Wagen, ja Schiffen samt Wikingern. Ein Stammtisch war auf dem Weg nach Rio mit funkelnden, runden Tänzerinnen und auch Immenstadts Geldnot war Thema, beispielsweise beim hölzernen Schaupp-Tower, einem mitleiderregenden Holzgestell mit wackeligem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.02.17
  • 325× gelesen
Lokales

Faschingspersönlichkeiten
Eine der größten deutschen Närrinen lebt in Sonthofen

Petra Müller ist Präsidentin der närrischen europäischen Gemeinschaft mit Vereinssitz in Köln – und steht somit mehreren Millionen Mitgliedern von Fasnachtsvereinen vor. Ihr Anliegen klingt aber gar nicht lustig: Es geht um die Pflege des Volksbrauchtums. Eigentlich öde, oder? 'Überhaupt nicht', sagt die 49-Jährige und weist auf die Bandbreite des Faschings in Europa hin: die Spanier mit ihren großen, mit Blumen geschmückten Wägen, die Tschechen und Polen, 'die so etwas ähnliches wie...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.02.17
  • 224× gelesen
Lokales
42 Bilder

Fasching
Narren, Hexen und andere Wesen treiben es wild beim traditionellen Rathaussturm in Kempten und im Oberallgäu

Fast überall in der Region übernahmen sie die Macht in den Rathäusern, setzten die Bürgermeister vor die Tür und stellten die Orte auf den Kopf. Einige Beispiele: Parkgebühren senken oder ein Bild malen: Vor diese Wahl stellten die vier Faschingsvereine den Kemptener Oberbürgermeister. Für was er sich entschied? Jedenfalls stand Thomas Kiechle bald mit Leinwand und Kreide auf dem sonnigen Rathausplatz – streng beäugt von den vier Faschingsvereinen, die heuer zum ersten Mal gemeinsam das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.02.17
  • 190× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Streit zwischen zwei Männern (24 und 38) eskaliert nach Faschingsveranstaltung in Blaichach

Am Samstag, gegen 22:35 Uhr, kam es bei einer Faschingsveranstaltung im Trachtenheim in Blaichach zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 24-Jährigen und einem 38-Jährigen. Dabei schlug der Jüngere dem Älteren ins Gesicht und brach diesem die Nase. Der genaue Hergang der Auseinandersetzung muss noch geklärt werden. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.02.17
  • 24× gelesen
Lokales
8 Bilder

Fasching
Kinderumzug und Rathaussturm in Sonthofen: Betonwand für Präsident Trump

Narren und Bürgermeister liefern sich Wortgefechte auch um Radsport und Kultur Zum Kinderumzug samt Rathaussturm hatten die Faschingsfreunde Hillaria in Sonthofen gerufen. Mehrere hundert Zuschauer wohnten dem von der Flachshuilar Gugge Sonthofen begleiteten Spektakel bei. Der Zug startete vom Spitalplatz durch die Fußgängerzone. Am Rathaus wartete Bürgermeister Christian Wilhelm nebst First-Lady Anke und einigen Stadträten, um sich dem jugendlichen Ansturm zu erwehren – wie gewohnt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.02.17
  • 64× gelesen
Lokales

Tradition
Keine Nachwuchssorgen bei den Oberallgäuer Faschingsvereinen

Faschingsvereine im Oberallgäu haben keine Nachwuchssorgen. Prinzessin zu sein ist beispielsweise für Jessica Fichtweiler ein begehrter Job. Die 20-Jährige ist neue Regentin des Vereins Faschingsfreunde Sonthofen Hillaria. Sie ist zudem seit vielen Jahren Gardemädchen. Um den Buben auch etwas zu bieten, gibt es in Wertach beispielsweise die kleinen Trommler, eine reine Burschengruppe, die bei Auftritten und dem Umzug in Wertach trommelt und es den Großen nachmacht. Nachwuchssorgen kennen auch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.11.16
  • 62× gelesen
Polizei

Alkohol
Faschingsumzug in Immenstadt: Polizei mit Verlauf der Veranstaltung zufrieden

Der Faschingsumzug in Immenstadt war sehr gut besucht. Die Zuschauer feierten friedlich und es kam zu keinen größeren Zwischenfällen. Nach Umzugsende versammelte sich eine große Anzahl von Feiernden auf dem Marienplatz. Im Verlauf kam es zu mehreren Anrufen bezüglich der überlauten Musik sowohl auf dem Marienplatz als auch in der Rothenfelsstraße. Die Musik wurde nach Aufforderung der Polizei umgehend leiser gestellt, sodass es in der Folge zu keinen weiteren Anrufen mehr kam. Im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.02.16
  • 197× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Asterix schläg zu: Körperverletzung auf Burgberger Faschingsumzug

Eine Körperverletzung wurde am Samstagabend beim Faschingsumzug angezeigt. Ein als 'Asterix' verkleideter junger Mann schlug gegen 23 Uhr einem 17-Jährigen mit der Faust ins Gesicht, als dieser seinen Angaben zufolge einen Streit schlichten wollte. Der Jugendliche wurde hierbei leicht verletzt. Der 'Asterix' konnte bislang noch nicht ausfindig gemacht werden. Hinweise hierzu erbittet die Sonthofer Polizei.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.02.16
  • 16× gelesen
Lokales

Interview
Kaum noch zu erkennen: Ein Maskenbildner verwandelt bekannte Allgäuer

Am Wochenende hat der Fasching Hochsaison. Und manche lassen sich für die großen Bälle originelle und auffällige Masken einfallen. Denn sie wollen nicht erkannt werden. Das wollte die AZ bei drei bekannten Allgäuern mal sehen. Ein Maskenbildner verwandelte sie in den Joker aus Batman, den Glöckner von Notredame und in einen Rocker. Mit viel Theaterschminke, falschen Augen und Nasen und viel Fantasie. Und die drei Kandidaten nahmen’s mit Humor – und erkannten sich selbst nicht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.02.16
  • 99× gelesen
Lokales
195 Bilder

Fasching
Rathaussturm: Machtübernahme in Oberallgäuer Rathäusern

Narren an die Macht: Das war auch heuer das Motto bei den Rathausstürmen in Kempten und dem Oberallgäu. In fast allen Rathäusern übernahmen die Hexen das Zepter und trieben ihren Schabernack mit den Bürgermeistern. Wer alles sein Fett wegbekam? Das lesen Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 05.02.2016. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.02.16
  • 487× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020