Special Fasching im Allgäu SPECIAL
Fasching im Allgäu

Fasching

Beiträge zum Thema Fasching

Lokales

Bilanz
Die Arbeit geht für die Polizei in Wangen nach dem Narrensprung erst richtig los

Die Fasnet-Bilanz der Polizei Wangen fällt unterm Strich zufriedenstellend aus. Allerdings mit Einschränkungen. Im Umfeld des großen Narrensprungs am Rosenmontag gab es sechs Körperverletzungen – darunter zwei gefährliche. Dabei war vornehmlich falscher Umgang von Jugendlichen mit Alkohol die Ursache. Zudem mussten Beamte in zehn Fällen Minderjährigen branntweinhaltige Getränke abnehmen. 'Wieder vermehrt' registrierten sie zudem Alkoholkonsum bei unter 16-Jährigen. Dabei war die Polizei zwar...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.02.18
  • 68× gelesen
Polizei

Alkohol
Betrunken und ohne Führerschein: Autofahrer sitzt schlafend im Auto bei Steinbach

Am Faschingssonntagabend wurde ein 50-jähriger Mann in seinem Fahrzeug 'Am Bergblick' schlafend angetroffen. Sein Fahrzeug steckte im Straßengraben fest. Der Mann war deutlich alkoholisiert, so dass eine Blutentnahme durchgeführt werden musste. Bei dieser Blutentnahme wehrte er sich so heftig, dass er gefesselt werden musste. Eine Krankenschwester und ein Polizeibeamter wurden jeweils leicht am Daumen verletzt. Es stellte sich heraus, dass der Fahrer gar nicht im Besitz eines Führerscheins...

  • Marktoberdorf
  • 12.02.18
  • 99× gelesen
Polizei

Sachbeschädigung
Vom Lärm des Hindelanger Umzugs gestört: Mann (68) kappt Kabel der Beschallungsanlage eines Wagens

Ein zunächst Unbekannter hatte auf dem Hindelanger Faschingsumzug ein Kabel der Beschallungsanlage eines Umzugswagens abgezwickt. Dadurch wurden wahrscheinlich auch die Lautsprecher des Wagens beschädigt. Die Polizei geht davon aus, dass ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro entstanden ist. Im Rahmen der Ermittlungen durchsuchten die Polizisten mehrere Wohnungen. Dabei stellte sich heraus, dass ein 68-jähriger Mann die Kabel wohl gekappt hatte. Er gestand die Tat. Er habe sich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.02.18
  • 176× gelesen
Polizei

Alkohol
Eifersüchtiger Freund (21) rastet auf Faschingsball in Bad Hindelang aus

Auf einer Faschingsparty am Sonntag beobachtete ein 21-jähriger betrunkener Mann aus Blaichach seine Freundin, die mit einem anderen Mann tanzte. Daraufhin wurde er wütend und schlug mehrfach auf die Frau ein. Der Sicherheitsdienst verwies ihn von der Party. Der Mann trat dann noch mit dem Fuß auf ein weiteres am Boden liegendes Opfer ein. Die Polizei nahm ihn mit knapp 1,4 Promille in Gewahrsam. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.02.18
  • 293× gelesen
Lokales
102 Bilder

Fasching
Faschingsumzug in Kempten: Eine Stadt voller Narren

In seinem 20. Jahr kriecht der Gaudiwurm erstmals sonntags durch Kempten. Abertausende feiern mit: Ein voller Erfolg, sagt der Präsident der Faschingsgilde. Geschätzt 10.000 kleine und große Mäschkerle und Schaulustige säumten zwischen Allgäu-Halle und Hildegardplatz die Straßen, um den 'Gaudiwurm' mit seinen Gruppen und Wagen zu bestaunen: Die Stadt war voller Narren. Seit 20 Jahren gibt es den Umzug – zum ersten Mal fand er nicht am Samstag, sondern am Sonntag statt. Hat das gepasst? 'Auf...

  • Kempten
  • 12.02.18
  • 339× gelesen
Lokales
15 Bilder

Fünfte Jahreszeit
Von Politik bis Olympia: Faschingsumzug in Schwangau

Laut und gut gelaunt zog der Faschingsumzug heuer bereits zum 89. Mal durchs Schwangauer Dorf. Manchem Besucher kam er sogar länger vor als sonst. Denn ganze 51 Zugnummern musste der veranstaltende Verein diesmal vergeben. Vorwiegend Festwagen mit ihren großen Zugmaschinen schlängelten sich durchs Mittlere Dorf, bogen dann in die Füssener Straße ein und drehten dann dort vor dem Brunnen um. Erstaunlich war, was den Narren und Närrinnen jedes Jahr wieder einfällt: Ob es die Air-Berlin und...

  • Füssen
  • 11.02.18
  • 382× gelesen
Lokales
29 Bilder

Fasching
Beim Faschingsball Rote Meile in Buchloe ging es wieder heiß her

Die Reeperbahn, die wohl sündigste Meile Hamburgs, ist allerorts bekannt, doch auch das ansonsten so beschauliche Buchloe kann eine wirklich sündige Meile vorweisen und diese ist rot. Die Rote Meile – der Faschingsball der Etosha Elephants – ist über die Grenzen der Gennachstadt als 'wilde' Party bekannt. Auch heuer ging es wieder heiß her. Während die Temperaturen vor den Türen des Stadtsaals gerade einmal den Gefrierpunkt passierten, brodelte es im Inneren. Die Organisatoren...

  • Buchloe
  • 11.02.18
  • 578× gelesen
Lokales

Faschingsumzug
Über 1.600 Zugteilnehmer und zigtausende Zuschauer beim Gaudiwurm in Marktoberdorf

Als Anna und Elsa von der 'Eisprinzessin', als Asterix und Obelix, als gut gelaunte Schlümpfe, Fred Feuersteins, Indianer, Ägypter und Chinesen bevölkern die über 1600 Mitwirkenden des Oberdorfer Gaudiwurms gerade die Marktoberdorfer Straßen. Partystimmung herrscht auch bei den vielen tausend Schaulustigen (erwartet wurden wie in den Vorjahren rund 40.000), die die 3,5 Kilometer lange Zugstrecke säumen. Gigantische Faschingswagen mit Nachbauten etwa eines Elvis-Cadillac, des Bobs aus 'Cool...

  • Marktoberdorf
  • 11.02.18
  • 562× gelesen
Polizei

Gewalt
Mehrere Polizeieinsätze bei Faschingsumzug in Burgberg

Bei dem Faschingsumzug in Burgberg musste die Polizei mehrmals einschreiten. Gleich am späten Nachmittag wurde einer 14-Jährigen ein Baseballschläger abgenommen. Das Mädchen wollte mit dem Schlagholz die Veranstaltung besuchen. Dabei gab sie an, dass dies zu ihrer Verkleidung gehöre – der Schläger war jedoch ihre einzigste Verkleidung. Weiter wurden mehrere teils erheblich alkoholisierte Jugendliche aufgegriffen, die ihren Erziehungsberechtigten zugeführt wurden. Gegen weitere stark...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.02.18
  • 162× gelesen
Lokales

Feiern
Weiberfasching in Waalhaupten

Die Kostüme waren eine Augenweide: Schmetterlinge, Biene Majas, Schotten, Raben, Gothik-Ladys, 'Kleine Feiglinge' und Bunnys feierten auf Einladung des Waaler Frauen- und Mütterkreises im Bürgerheim Waalhaupten ausgelassen vom frühen Nachmittag bis in die Nacht Weiberfasching. Gekommen waren unter anderem Abordnungen aus Waal, Waalhaupten, Bronnen und Emmenhausen. Eine Badegruppe aus Buchloe sammelte schon vorab Spenden für die Eröffnung des sanierten Hallenbades in der Gennachstadt und...

  • Buchloe
  • 10.02.18
  • 224× gelesen
Polizei

Alkohol
Schlägerei im Zug von Reutte nach Pfronten

Zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen zwei Faschingsbesuchern kam es am Donnerstagabend im Regionalzug von Reutte nach Pfronten-Steinach. Die beiden alkoholisierten Männer im Alter von 22 Jahren waren als 'Eisbär' und als 'Huhn' verkleidet und waren auf der Rückfahrt von Reutte nach Kempten. Sie gerieten in dem vollbesetzten Zug, der vom Faschingsumzug kam, wegen einer Beleidung einer jungen Dame in einen handgreiflichen Streit. Der Zugbegleiter verständigte daraufhin die...

  • Füssen
  • 09.02.18
  • 216× gelesen
Polizei

Gewalt
Mehrere Körperverletzungen bei Faschingstreiben in Fischen

Zu mehreren Auseinandersetzungen kam es beim Faschingsumzug in Fischen, sowie bei den anschließenden Feierlichkeiten. In einem der Fälle schlug ein 29-Jähriger einem 26-jährigen Sicherheitsdienstmitarbeiter auf den Hinterkopf und beschimpfte ihn, da er zuvor der Faschingsfeier verwiesen wurde. Auch gegenüber den hinzugerufenen Polizeibeamten zeigte er sich nicht kooperativ. Er musste schließlich in polizeilichen Gewahrsam genommen werden und muss nun mit mehreren Strafanzeigen rechnen. In...

  • Oberstdorf
  • 09.02.18
  • 176× gelesen
Lokales
23 Bilder

Fasching
Rathausstürme im Oberallgäu: Narren entmachten die Bürgermeister

Die Hexen trieben es am Donnerstag wild beim traditionellen Rathaussturm. Fast überall in der Region übernahmen sie die Macht. In Durach ist nichts los, finden die Hexen und verkleideten Bürgermeister Gerhard Hock kurzerhand als 'Nichts'. In Weitnau suchte sich Rathauschef Alexander Streicher sein Herzblatt aus. Bürgermeister Thomas Hartmann spielte im Sulzberger Hexentheater den Dorfpolizisten. Rathauschef Roland Helfrich ließ sich in Betzigau als Donald Trump verkleiden. In Wildpoldsried...

  • Altusried
  • 09.02.18
  • 305× gelesen
Lokales
85 Bilder

Burongaudi
Burongaudi: 23 Fußgruppen machen die Kaufbeurer Altstadt am Lumpigen Donnerstag zum Hexenkessel

'Muh – Hagl, heeeeee', hallte es aus den Kehlen der wilden Gesellen, holden Fräuleins, kernigen Musikanten und strammen Fasnachter. Ein schöneres Ende als die fünfte Burongaudi hätte dem Umbau der Fußgängerzone kaum blühen können. Auf dem neuen Bodenbelag rollten die Gespanne wie geschmiert, kein Stolperer störte den Zug. Danke, liebe Stadt, zumindest für Fasching hat sich die Sanierung gelohnt. Darüber herrschte in den 23 Gruppen mit mehreren Hundert Maschkerern jedenfalls Einigkeit. Die...

  • Kaufbeuren
  • 08.02.18
  • 544× gelesen
Lokales

Fasching
Die Wertachgarde Kristall steht kurz vor dem Ende der diesjährigen Saison

Die Stimmung unter den Mädels ist entspannt. Die einen sitzen am Boden und dehnen sich in aller Ruhe für ihren Spagat – Vorbereitungen auf das Wochenende. Die meisten Faschingsauftritte hat die Wertachgarde Kristall bereits hinter sich. Nur die Umzüge stehen noch bevor. An Disziplin mangelt es trotzdem nicht, denn als Trainerin Regina Horber die Musik anmacht, stehen alle in Reih und Glied, um sofort mit ihrem Tanz loszulegen. Da werden Beine in die Luft gerissen, Arme zur Seite gestreckt – und...

  • Kaufbeuren
  • 08.02.18
  • 326× gelesen
Lokales
18 Bilder

Fasching
Fasnachts-Hoigate: Im ausverkauften Kaufbeurer Stadtsaal zünden die bekannten Darbieter ein Sketchfeuerwerk

Wie schon in allen vergangenen Jahren, erwies sich auch der 29. Fasnachts-Hoigate als Publikumsmagnet. Seit Monaten waren alle Karten ausverkauft, als die Premierenbesucher am vergangenen Montagabend in den Stadtsaal strömten. So hatten sich auch heuer die Verslemacher und Musiker wieder einiges einfallen lassen, um ihr Publikum zu erfreuen. Den musikalischen Auftakt übernahm traditionell die Band 'Blechragu' mit einem Riverside Dixi zur Einstimmung auf einen unterhaltsamen Abend. Nach der...

  • Kaufbeuren
  • 06.02.18
  • 195× gelesen
Lokales
26 Bilder

Fasching
Gute Laune in Marktoberdorf: 50. Oberdorfer Fasnachtsabende

Alle sind sie gekommen. Keiner wollte sich die Gala entgehen lassen. Und wirklich. Die Oberdorfer Fasnachter haben wieder einmal weder Kosten noch Mühen gescheut. Mit viel Glamour feierten sie den 50. Geburtstag der Fasnachtsabende. Da wurden Erinnerungen wach. Die Queen – Hansjörg Kögel in einer seiner Paraderollen - grüßte ihre 'dearest Maktoberdorfer', der Kurfürst entstieg seiner Gruft und sächselte etwas von 'so’n Zinnober weng fuffzg Joahr', von Wolke sieben kam der...

  • Marktoberdorf
  • 06.02.18
  • 407× gelesen
Lokales

Frohsinn
Jonny Jarchow (22) möchte einen Buchloer Faschingsverein gründen

Die Narren sind los. Überall? Nein! Eine Kleinstadt ganz im Norden des Landkreises Ostallgäu bietet dem Frohsinn hartnäckig die Stirn. In Buchloe ist an Fasching nicht mehr viel geboten: Der Gaudiwurm (Faschingsumzug) ist längst gestorben; selbst die Hexen sind eingeschlafen. Doch Jonny Jarchow will die Faschingstradition nun zu neuem Leben erwecken. Auf der Internetplattform Facebook hat der 22-Jährige deshalb eine Gruppe gegründet und bislang über 180 Mitglieder um sich vereint. Unter...

  • Buchloe
  • 06.02.18
  • 261× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Faschingsumzug in Zaisertshofen: Mann (29) schlägt Mann (30) mit der Faust ins Gesicht

Rund 3.500 Närrinnen und Narren besuchten nach Schätzung der Narrenzunft Zaisonarria den diesjährigen Faschingsumzug und säumten die Mörgener Straße in der Ortsmitte von Zaisertshofen. Der Faschingsumzug startete um 13.33 Uhr und 73 Mottowägen, Fußgruppen und Faschingsgesellschaften boten ein buntes und lautstarkes Treiben zur Gaudi der Besucher. Jede Menge Konfetti und Süßigkeiten regneten herab und erfreuten vor allem die Kinder. Der Umzug, der aus polizeilicher Sicht absolut friedlich...

  • Mindelheim
  • 05.02.18
  • 81× gelesen
Polizei

Streit
Körperverletzung auf Faschingsball in Lechbruck

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es auf einem Faschingsball in Lechbruck zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Dabei schlug ein 26-Jähriger einem 22-Jährigen mit der Faust in das Gesicht. Der Geschädigte beklagte sich im Anschluss über Schmerzen an der linken Wange. Der Ablauf der Körperverletzung muss erst noch genauer ermittelt werden. Beide Beteiligten waren leicht alkoholisiert. Den 26-jährigen Beschuldigten erwartet nun eine Strafanzeige wegen Körperverletzung. Zeugen melden...

  • Füssen
  • 04.02.18
  • 37× gelesen
Lokales

Feiern
Faschingsumzüge: Nach Alkoholexzessen der letzten Jahre wird in Fischen Sicherheit groß geschrieben

Spaß haben, lustig sein, sich verkleiden. All das macht Fasching zu einer besonderen Zeit. Zu einer besonders beliebten. Dazu gehört meist auch Alkohol, bei manchen gar in Massen. Und das war vor drei Jahren das große Problem beim Faschingsumzug in Fischen. So viele volltrunkene junge Leute mussten ärztlich behandelt werden, 'dass die Rettungskette an ihre Grenzen gekommen ist', sagt Andreas Islar, stellvertretender Leiter der Polizeiinspektion Sonthofen. Die Verantwortlichen vom SC Fischen...

  • Oberstdorf
  • 03.02.18
  • 214× gelesen
Lokales

Verzicht
Wie haltens die Allgäuer mit dem Fasten?

Wenn der Fasching vorbei ist, geht sie wieder los - die Fastenzeit. Von Aschermittwoch bis zur Osternacht wird 40 Tage lang auf etwas verzichtet, das sonst fester Bestandteil des alltäglichen Lebens ist. Sei es das Fasten von Fleisch, Fernsehschauen oder Alkohol: Hauptsache der Verzicht fällt schwer. Die christliche Fastenzeit soll an den Leidensweg Christi erinnern. Einst gab es strenge Abstinenz-Regeln: Kein Fleisch, keine Milchprodukte, kein Alkohol und keine Eier während der gesamten...

  • Kempten
  • 02.02.18
  • 136× gelesen
Lokales
12 Bilder

Aktion
Die Allgäuer zeigen uns ihre witzigen Faschingskostüme

Faschingszeit ist gleich Verkleidungszeit. Ob Frosch, Minion oder Eigenkreationen - die Allgäuer haben uns zahlreiche Bilder von ihren witzigen Kostümen geschickt. Und auch unsere Fotografen haben außergewöhnliche Verkleidungen auf Umzügen entdeckt. Wir haben eine Auswahl getroffen und elf Fotos mit kreativen Kostümen in eine Galerie gepackt. Vielleicht ist für Sie ja auch eine passende Verkleidung für den nächsten Faschingsball dabei.

  • Kempten
  • 01.02.18
  • 382× gelesen
Lokales

Online-Umfrage
Länger einkaufen statt Fasching feiern in Kempten

Frühzeitig die Arbeit beenden oder gleich ganz frei machen und sich dann am Faschingsdienstag in den Kehraus stürzen – das ist in Kempten gang und gebe. Doch der letzte Tag der närrischen Saison soll in Kempten auch anderes bieten: Ein Einkaufserlebnis in der gesamten Innenstadt. Denn bisher ist das nicht so, die Stadt ist zweigeteilt. Im südlichen Bereich haben Läden geöffnet. Im nördlichen Teil heißt es bis auf wenige Ausnahmen: 'Ab 13 Uhr geschlossen'. Mit der Kampagne 'Shopping statt...

  • Kempten
  • 01.02.18
  • 51× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019