Special Fasching im Allgäu SPECIAL

Fasching

Beiträge zum Thema Fasching

 28×

Fasching
Tage von Bürgermeister Johann Zeh sind gezählt

«Lindeberger wilde Wieber» wollen am Donnerstag das Rathaus stürmen Die Tage von Bürgermeister Johann Zeh im Rathaus sind gezählt. Zumindest wenn es nach den «Lindeberger wilde Wieber» geht. Der Haufen närrischer Frauen will am Gumpigen Donnerstag, 3. März, das Rathaus stürmen. Mit angeführt werden sie von der Kulturreferentin Hanni Windhaber. «Es ist niemand wilder als die Lindeberger wilde Wieber», kündigt sie einen Sturm auf den Amtssitz an. Bürgermeister Johann Zeh hatte es im Fasching...

  • Kempten
  • 25.02.11
 23×

Fasnachtsabende
Stadtbrunnen in Marktoberdorf ein Dauerbrenner

Jedes Jahr entsteht eine neue Kulisse - Ein tatkräftiges Team - Bühnentechnik mit neuem Leiter Eifrig beugen sich alle über den Ablaufplan. Wann wird welche Kulisse gebraucht? Was kommt danach? Kann man die Rückseite gleich für die nächste Nummer nehmen? Jedes Jahr wird für die Oberdorfer Fasnacht ein neues Bühnenbild gestaltet. Die alten Stellwände werden wieder weiß und es wird neu darüber gemalt. «Einzig der Stadtbrunnen kommt jedes Jahr zum Einsatz. Das ist halt ein Dauerbrenner», lacht...

  • Marktoberdorf
  • 22.02.11
 30×

Fünfte Jahreszeit
Hexen und «Butz» wollen Fasching aufleben lassen

Am Lumpigen Donnerstag kommt es zum Kräftemessen mit wildem Gesellen Sie haben sich viel vorgenommen: Seit drei Jahren versuchen die «Buchloer Hexen» den Fasching in der Gennachstadt wieder aufleben zu lassen. Regelmäßig finden seitdem während der «Fünften Jahreszeit» Treffen und verschiedene Auftritte statt. Höhepunkt der närrischen Tage in Buchloe ist der Hexentanz am Lumpigen Donnerstag. Nun haben die Hexen ihre noch junge Geschichte um ein weiteres Kapitel bereichert: um den...

  • Buchloe
  • 22.02.11
 94×

Fasnachtsabende
Stadtbrunnen in Marktoberdorf ein Dauerbrenner

Jedes Jahr entsteht eine neue Kulisse - Ein tatkräftiges Team - Bühnentechnik mit neuem Leiter Eifrig beugen sich alle über den Ablaufplan. Wann wird welche Kulisse gebraucht? Was kommt danach? Kann man die Rückseite gleich für die nächste Nummer nehmen? Jedes Jahr wird für die Oberdorfer Fasnacht ein neues Bühnenbild gestaltet. Die alten Stellwände werden wieder weiß und es wird neu darüber gemalt. «Einzig der Stadtbrunnen kommt jedes Jahr zum Einsatz. Das ist halt ein Dauerbrenner», lacht...

  • Marktoberdorf
  • 22.02.11
 50×

Fünfte Jahreszeit
Hexen und Butz wollen Fasching aufleben lassen

Am Lumpigen Donnerstag kommt es zum Kräftemessen mit wildem Gesellen Sie haben sich viel vorgenommen: Seit drei Jahren versuchen die «Buchloer Hexen» den Fasching in der Gennachstadt wieder aufleben zu lassen. Regelmäßig finden seitdem während der «Fünften Jahreszeit» Treffen und verschiedene Auftritte statt. Höhepunkt der närrischen Tage in Buchloe ist der Hexentanz am Lumpigen Donnerstag. Nun haben die Hexen ihre noch junge Geschichte um ein weiteres Kapitel bereichert: um den...

  • Buchloe
  • 22.02.11
 42×

Fasching
Sprühendes Feuerwerk mit Kabarett und Gesang

Die Faschingsgesellschaft Haldenwang lockte zum ersten von drei Abenden ins Sportzentrum Einmal im Jahr haben sie das Sagen: die Spötter, Narren und Bühnentalente der Haldenwanger Faschingsgesellschaft. Dabei kriegt so mancher sein Fett ab - der einfache Zeitgenosse ebenso wie die Politprominenz. So war es auch beim ersten von drei Faschingsabenden im vollbesetzten Sportzentrum. Die 40 Mitwirkenden zündeten ein sprühendes Feuerwerk mit Kabarett, Büttenrede sowie Tanz und Gesang. Der Ball...

  • Kempten
  • 14.02.11

Im Umkleideraum einer Allgäuer Faschingsgarde

Wochenende Die fünfte Jahreszeit hat wieder begonnen und die Narren machen das Allgäu unsicher. Auch zahlreiche Faschingsgarden kann man auf den vielen Bällen und Umzügen bestaunen. Anita, ein Garde-Mädchen des Engetrieder Faschingsvereins aus dem Unterallgäu, ermöglichte uns einen Blick hinter die Kulissen des perfekt einstudierten Showaktes. Wir haben sie für einen Abend begleitet und ihr im Umkleideraum der Garde kurz vor einem Auftritt in Ebersbach ein paar Fragen gestellt. Seit wann bist...

  • Kempten
  • 10.02.11
 13×

Feten
Feiernd durch den Fasching

Vor allem für die Narren ist einiges geboten Kinder, wie die Zeit vergeht: Wir sind schon wieder mittendrin im Februar - und damit vor allem auch in der närrischen Zeit. Was in puncto Fasching und Feiern geboten ist? Hier unsere Tipps: Im Sportzentrum geht es am Samstag hoch her - und zwar beim Dorfball. Los geht die Fete um 20 Uhr, es spielen die Blackys. Missen: Vielleicht wollt ihr auch dabei sein beim Feuerwehr- und Veteranenball? Der steigt am Freitag im Schäffler-Saal. Los geht es...

  • Kempten
  • 10.02.11
 18×   2 Bilder

Fasching-Trends
Bei Kostümen für Kinder wird es auch tierisch

«Prinzessin geht immer» Für manchen ist Fasching die schönste Zeit des Jahres: Einmal ausbrechen aus dem Alltag, in eine andere Rolle schlüpfen und dennoch die Anonymität wahren - dafür benötigt der Narr natürlich das passende Kostüm. Wir haben uns auf die Suche nach den Trends im diesjährigen Fasching gemacht. «Ich will dieses Jahr eine Elfenprinzessin werden», wünscht sich die fünfjährige Lisa. Dieses Jahr haben ihre Eltern für sie einen rosa Traum in Tüll und Spitze gekauft. Lisa steht...

  • Füssen
  • 10.02.11
 16×   2 Bilder

Fasching-Trends
Bei Kostümen für Kinder wird es auch tierisch

«Prinzessin geht immer» Für manchen ist Fasching die schönste Zeit des Jahres: Einmal ausbrechen aus dem Alltag, in eine andere Rolle schlüpfen und dennoch die Anonymität wahren - dafür benötigt der Narr natürlich das passende Kostüm. Wir haben uns auf die Suche nach den Trends im diesjährigen Fasching gemacht. «Ich will dieses Jahr eine Elfenprinzessin werden», wünscht sich die fünfjährige Lisa. Dieses Jahr haben ihre Eltern für sie einen rosa Traum in Tüll und Spitze gekauft. Lisa steht...

  • Füssen
  • 10.02.11
 72×   2 Bilder

Fasnacht
Narrensprung in Sonthofen - Über 5600 Teilnehmer und 20000 Besucher erwartet

Hexen, Teufel und Geister - Rolf Döbbelin ist Organisationschef Hexen ohne Ende, dazwischen Wasser- und Feuerteufel, ein Wolfsrudel und natürlich die Fluhensteingeister - am Wochenende 12./13. Februar geht es in Sonthofen hoch her. Zum großen Umzug beim Narrensprung am Sonntag haben sich über 5600 Teilnehmer angemeldet. Vorwiegend sind es Maskenträger und Häsgruppen; dazwischen sorgen Garden und Musikgruppen für Abwechslung. Die Fäden fest in der Hand führt Rolf Döbbelin. Der erfahrene...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.02.11
 37×   2 Bilder

Fasnacht
Narrensprung in Sonthofen - Über 5600 Teilnehmer und 20000 Besucher erwartet

Hexen, Teufel und Geister - Rolf Döbbelin ist Organisationschef Hexen ohne Ende, dazwischen Wasser- und Feuerteufel, ein Wolfsrudel und natürlich die Fluhensteingeister - am Wochenende 12./13. Februar geht es in Sonthofen hoch her. Zum großen Umzug beim Narrensprung am Sonntag haben sich über 5600 Teilnehmer angemeldet. Vorwiegend sind es Maskenträger und Häsgruppen; dazwischen sorgen Garden und Musikgruppen für Abwechslung. Die Fäden fest in der Hand führt Rolf Döbbelin. Der erfahrene...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.02.11
 21×

Fasching
Lumpenkapelle Westallgäu - oberstes Ziel: Spaß haben

Und im Klo brennt noch Licht Wo die Lumpenkapelle Westallgäu auftritt, herrscht in sekundenschnelle Partystimmung. Entstanden ist der «wilde Haufen», als sich ein paar Jungmusikanten vom Musikverein Hergensweiler in ihrer Freizeit zum Musizieren getroffen haben - «ohne das Ziel, damit aufzutreten», erinnern sich Michael Bihler und Florian Gsell. Irgendwann haben sie überlegt, ob sie vielleicht etwas für den Fasching machen sollen. 2007 begleiteten sie die Weißnarrenzunft Hergensweiler auf...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.02.11
 155×

Fasching
Lumpenkapelle Westallgäu - oberstes Ziel: Spaß haben

Und im Klo brennt noch Licht Wo die Lumpenkapelle Westallgäu auftritt, herrscht in sekundenschnelle Partystimmung. Entstanden ist der «wilde Haufen», als sich ein paar Jungmusikanten vom Musikverein Hergensweiler in ihrer Freizeit zum Musizieren getroffen haben - «ohne das Ziel, damit aufzutreten», erinnern sich Michael Bihler und Florian Gsell. Irgendwann haben sie überlegt, ob sie vielleicht etwas für den Fasching machen sollen. 2007 begleiteten sie die Weißnarrenzunft Hergensweiler auf...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.02.11

TV-Aufzeichnung
Eine große Künstlerfamilie

Lokalmatadoren über ihr Mitwirken bei «Schwaben weiß-blau» Gute Laune gabs bei der Aufzeichnung der Fernseh-Prunksitzung «Schwaben weiß-blau, hurra und helau» nicht nur bei den Zuschauern: In fröhliche Gesichter blickte man auch bei den Lokalmatadoren, die bei der Aufzeichnung des Bayerischen Fernsehens auf der Bühne standen. >, sagte etwa Kabarettist Maxi Schafroth aus Stephansried - und das, obwohl er kein ausgesprochener Faschingsfan sei. Vor allem genießt Schafroth die Atmosphäre hinter der...

  • Kempten
  • 07.02.11
 15×

Ball der Bälle
Turbulente Tänze in der Sonthofer Markthalle

Schwergewichtige Cancan-Künstler und leichtfüßige Mariechen treten auf Krummbucklige Hexen und nacktwadige Schotten, Clowns mit und ohne Nase, darunter Landtagsabgeordneter Dr. Leopold Herz, und jede Menge Gardemädchen in blau-, rot- und grünweiß: So bunt war das Bild in der Sonthofer Markthalle beim Hillaria-Ball der Bälle. Bewegung war Trumpf an dem Abend - nicht nur auf der Bühne, sondern auch im voll besetzten Saal, wo Alleinmusikant «Walter K.» mal mit Berg-Songs à la «Tausendmal belogen»,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.02.11

TV-Aufzeichnung
Eine große Künstlerfamilie

Lokalmatadoren über ihr Mitwirken bei «Schwaben weiß-blau» Gute Laune gabs bei der Aufzeichnung der Fernseh-Prunksitzung «Schwaben weiß-blau, hurra und helau» (wir berichteten) nicht nur bei den Zuschauern: In fröhliche Gesichter blickte man auch bei den Lokalmatadoren, die bei der Aufzeichnung des Bayerischen Fernsehens auf der Bühne standen. >, sagte etwa Kabarettist Maxi Schafroth aus Stephansried - und das, obwohl er kein ausgesprochener Faschingsfan sei. Vor allem genießt Schafroth die...

  • Kempten
  • 07.02.11
 13×

Ball der Bälle
Turbulente Tänze in der Sonthofer Markthalle

Schwergewichtige Cancan-Künstler und leichtfüßige Mariechen treten auf Krummbucklige Hexen und nacktwadige Schotten, Clowns mit und ohne Nase, darunter Landtagsabgeordneter Dr. Leopold Herz, und jede Menge Gardemädchen in blau-, rot- und grünweiß: So bunt war das Bild in der Sonthofer Markthalle beim Hillaria-Ball der Bälle. Bewegung war Trumpf an dem Abend - nicht nur auf der Bühne, sondern auch im voll besetzten Saal, wo Alleinmusikant «Walter K.» mal mit Berg-Songs à la «Tausendmal belogen»,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.02.11
 14×

Fasching
Narren machen die Straßen unsicher

Umzüge in der Region - Am Samstag geht es in Rot an der Rot los Der Fasching in der Region nimmt immer mehr an Fahrt auf. Bald schlängeln sich die ersten Umzüge durch die Orte im Unterallgäu und im baden-württembergischen Illertal. Nach der vergleichsweise kurzen Faschingszeit im vergangenen Jahr, reicht die fünfte Jahreszeit heuer bis in den März hinein. Nachstehend eine Übersicht über die großen Umzüge und Narrensprünge der einzelnen Faschingsvereine und Zünfte: Rot an der Rot: 58 Gruppen...

  • Kempten
  • 01.02.11
 20×

Fasching
Narren machen die Straßen unsicher

Umzüge in der Region - Am Samstag geht es in Rot an der Rot los Der Fasching in der Region nimmt immer mehr an Fahrt auf. Bald schlängeln sich die ersten Umzüge durch die Orte im Unterallgäu und im baden-württembergischen Illertal. Nach der vergleichsweise kurzen Faschingszeit im vergangenen Jahr, reicht die fünfte Jahreszeit heuer bis in den März hinein. Nachstehend eine Übersicht über die großen Umzüge und Narrensprünge der einzelnen Faschingsvereine und Zünfte: Rot an der Rot: 58 Gruppen...

  • Kempten
  • 01.02.11
 15×

Fasching
Faschingsumzüge: Auftakt am Samstag in Rot

Der Fasching in der Region nimmt immer mehr an Fahrt auf. Bald schlängeln sich die ersten Umzüge durch die Orte im Unterallgäu und im baden-württembergischen Illertal. Nach der vergleichsweise kurzen Faschingszeit im vergangenen Jahr, reicht die fünfte Jahreszeit heuer bis in den März hinein. Nachstehend eine Übersicht über die Umzüge und Narrensprünge der einzelnen Faschingsvereine und Zünfte. Den Auftakt bildet am Samstag der Fasnetsumzug in Rot an der Rot. Ab 14 Uhr werden laut...

  • Kempten
  • 31.01.11
 20×

Fasching
Beste Stimmung beim traditionellen Ball der Kaufbeurer Feuerwehr

Im Land der Pharaonen Der Kaufbeurer Feuerwehrball war schon eine gute Stunde, einschließlich des Vorprogramms gar schon zweieinhalb Stunden alt, als Cleopatra (war da eine gewisse Ähnlichkeit mit Feuerwehrmann Michael Fichtl auszumachen?) mit großem Gefolge in den prächtig pharaonisch-ägyptisch dekorierten Kaufbeurer Stadtsaal einzog. Die Sklaven im Steinbruch vor der Bühne, die dort mühsam Riesel für die städtische Wegstreuung produzierten, unterbrachen für einen Moment ihre Arbeit und...

  • Kempten
  • 31.01.11
 39×

Fasching
Beste Stimmung beim traditionellen Ball der Kaufbeurer Feuerwehr

Im Land der Pharaonen Der Kaufbeurer Feuerwehrball war schon eine gute Stunde, einschließlich des Vorprogramms gar schon zweieinhalb Stunden alt, als Cleopatra (war da eine gewisse Ähnlichkeit mit Feuerwehrmann Michael Fichtl auszumachen?) mit großem Gefolge in den prächtig pharaonisch-ägyptisch dekorierten Kaufbeurer Stadtsaal einzog. Die Sklaven im Steinbruch vor der Bühne, die dort mühsam Riesel für die städtische Wegstreuung produzierten, unterbrachen für einen Moment ihre Arbeit und...

  • Kempten
  • 31.01.11
 302×

Röthenbacher Fasnacht
Oldtimer-Club hat den schönsten Wagen

Heißer Bienenstock Alles hat am Samstagnachmittag bestens gepasst bei der Röthenbacher Dorffasnacht: Das herrliche Wetter, ein bunter Umzug gespickt mit vielen närrischen Gruppen und aktuellen Themen auf den bunten Fasnachstwagen. Die Musikkapelle Röthenbach, die Guggenmusiken aus Thannheim und Rötenbach (Württemberg) sowie die historische «1. Bezirksmusikfest 1841 Musik-Kapelle-Auers» begleiteten den Gaudiwurm, der sich von der Dorfmitte nach Rentershofen zum dortigen Freizeitzentrum bewegte....

  • Kaufbeuren
  • 31.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020