Special Fasching im Allgäu SPECIAL
Fasching im Allgäu

Fasching

Beiträge zum Thema Fasching

Lokales
71 Bilder

Faschingsbilder
Maßkrug-Stemmen, Maßkrug-Schieben und Wettsägen beim Freakthlon Niederrieden

Mit der Linken schaffen es die Akteure sogar noch länger als mit der rechten Hand. Schließlich geht es bei der Finalrunde vom Maßkrugstemmen um Freibier; vor allem aber um den Sieg beim ersten Niederrieder Freakthlon: 6:28.18 Minuen lange stemmt Thomas Jehle den Krug - wohlgemerkt mit der linken Hand. Die sensationelle Zeit bedeutet für ihn nicht nur den Sieg bei dieser Disziplin, sondern mit 473 Gesamt-Punkten auch den dritten Platz und damit 33 Liter Bier für „Divers Frauenbund Pless“....

  • Niederrieden
  • 25.02.19
  • 786× gelesen
Lokales
Die Fischinger waren im Oberallgäu die Ersten, die einen Faschingsumzug auf die Beine stellten.

Fasching
Pionierarbeit vor fast hundert Jahren: In Fischen zogen bereits 1920 maskierte Gruppen durch den Ort

Die Fischinger sind Pioniere gewesen. Schon Anfang der 1920er-Jahre hat der Skiclub die ersten Faschingsumzüge im Oberallgäu organisiert. „Damals haben sich die Mitglieder verkleidet und von Pferden durch den Ort ziehen lassen“, berichtet Dorfarchivar Georg Larsch. In Fischen findet auch heuer wieder der Auftakt der Umzüge im Oberallgäu statt, wenn sich die Gruppen beim Gumpigen Donnerstag einiges einfallen lassen, um die Kommunalpolitik und das örtliche Geschehen in der Region aufs Korn zu...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 25.02.19
  • 492× gelesen
Lokales
Bilder vom 10. Legauer Narrensprung
94 Bilder

Bildergalerie
9.000 Zuschauer beim 10. Legauer Narrensprung

Konfetti fallen eigentlich als Abfallprodukt bei der Perforation von Endlospapier an, erklärt Reiner Betz. In der Schweiz gibt es sogar einen spezialisierten Betrieb, der die winzigen Papierschnitzel als eigenständiges Produkt tonnenweise herstellt, sagt der Zunftmeister der Memminger Stadtbachhexen. Er muss das ja wissen, denn seine Zunft hat eine ganze Badewanne voll davon mitgebracht: Beim nunmehr zehnten Legauer Narrensprung sollen die Zuschauer damit „beglückt“ werden – stets über den...

  • Legau
  • 24.02.19
  • 3.001× gelesen
Lokales
Letzte Handgriffe am diesjährigen Festwagen.

Fasching
Sterne und wilde Biester: Die „Leuterschacher Agenten“ sind seit 21 Jahren beim Marktoberdorfer Gaudiwurm dabei

Die über hundertköpfige Gruppe baut jedes Jahr einen Wagen für den Marktoberdorfer Gaudiwurm, den größten Faschingsumzug Schwabens. Dabei lassen sich die Leuterschacher häufig von lokalen Ereignissen oder aktuellen Liedern inspirieren. Heuer konnte sich jedoch das Motto „Die Schöne und das Biest“ durchsetzen.  Welche Details dabei wichtig sind und woher eigentlich der Name der Gruppe kommt erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom...

  • Marktoberdorf
  • 22.02.19
  • 573× gelesen
Lokales
58 Bilder

Bildergalerie
Gaudi-Wa(a)l-Ball ist Höhepunkt im Waaler Fasching

Volles Haus, super Stimmung, tolle Band, fetzige Einlagen – das war in aller Kürze der diesjährige Gaudi-Wa(a)l-Ball. Bereits zum närrischen elften Mal veranstaltete der Förderverein der Wasserwacht Waal seinen Ball; bereits zum elften Mal krönten der Rock’n’Roll Club „Memphis“ aus Mindelheim mit seiner mitreißenden Rock’n’Roll & Boogie-Show und die Waalonia-Garde mit ihrem märchenhaften Showtanz „Alice im Wunderland“ das Programm. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe...

  • Waal
  • 18.02.19
  • 2.438× gelesen
Lokales
64 Bilder

Bildergalerie
Faschingsball der Saskaler Armee in Kaufbeuren

Ein neues, gefährliches und spannendes Abenteuer hatten die Helden der Saskaler Armee zu bestehen. Rund 260 Gäste verfolgten das Abenteuer in der Neugablonzer TVN-Turnhalle. Um es vorweg zu nehmen: Es kam, wie es anders nicht kommen durfte. Die Guten, also die Saskaler Recken, siegten und brachten alles zu einem guten Ende. Insider wissen längst, worum es geht: nämlich um den diesjährigen Faschingsball der Saskaler Armee unter dem Kommando von Hauptmann Axel „Atze“ Vorbach. Diesmal hatten...

  • Kaufbeuren
  • 18.02.19
  • 2.363× gelesen
  •  1
Lokales
73 Bilder

Fasching
Bilder vom 34. Tannheimer Narrensprung

Bürgermeister Thomas Wonhas, zwei Tage zuvor von den Daaschora Weibla „entmachtet“, verwandelte sich in eine Art Scheich mit einem vergoldeten Kopftuch und verfolgte das närrische Treiben des diesjährigen Narrensprungs vom Sprecherwagen aus. Angesichts seiner vermeintlichen Blessuren überreichten ihm Umzugsteilnehmer mitfühlend ein Pflasterpäckchen. Zunftmeisterin Klara Schlecht und ihr langjähriger Faschingskollege „Moser“ (Michael Weinmann) stellten mit viel Witz und Humor die einzelnen...

  • Tannheim
  • 16.02.19
  • 5.555× gelesen
Lokales
Aufbruch-Umbruch in Kaufbeuren
30 Bilder

Bildergalerie
Aufbruch-Umbruch in Kaufbeuren

„Mit Heiterkeit durch Raum und Zeit“ heißt es bei der Kaufbeurer Faschingsgesellschaft Aufbruch-Umbruch im diesjährigen Programm. Am Freitagabend war Premiere. 150 Mitwirkende begeisterten das Publikum mit einer mitreißenden, anspruchs- wie niveauvollen Show. Künstlerisch wie technisch perfekt umgesetzt. Schade, dass etwa ein Drittel der Zuschauerplätze bei der Premiere leergeblieben war. Bereits am Eingang zum Stadtsaal waren die zumeist fantasievoll kostümierten Gäste mit urzeitlichen...

  • Kaufbeuren
  • 16.02.19
  • 3.689× gelesen
Lokales
Archivbild. Marktoberdorfer Fasnachtsabend im Modeon 2016.

Fasnachtsabende
Fast die ganze Familie Guggemos lebt für die Marktoberdorfer Bühnenfasnacht

Fasnachtsabende 1997 stand er erstmals als Oberdorfer Fasnachter bei den beliebten Fasnachtsabenden auf der Bühne. „Für mich damals das Höchste, was ein Mensch werden kann“, sagt Tobias Guggemos und man nimmt es ihm ab. Seit 22 Jahren ist er bei der Marktoberdorfer Bühnenfasnacht unentbehrlich. Das zeigt seine Präsenz bei jeder Anfangs- und Schlussnummer. Dazu coacht Guggemos die Fasnachter-Jugend. Der Anteil der Guggemoses, also seiner Familienmitglieder, ist dabei überproportional. Alle...

  • Marktoberdorf
  • 13.02.19
  • 975× gelesen
Polizei
Symbolbild

Kurios
Jugendlicher (18) legt sich nach Booser Faschingsball in fremdem Haus schlafen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag besuchte ein 18-Jähriger den Hofball des ortsansässigen Faschingsvereins in Boos. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung verwies der Sicherheitsdienst den jungen Mann von der Veranstaltung. Müde vom Alkohol suchte der Jugendliche nach einem Schlafplatz. Diesen fand er schließlich auch in einem Wohnhaus in der Nähe der Veranstaltung. Die Terrassentür des Hauses war geöffnet und so gelang er ins Haus. Dort legte er sich auf den Boden und schlief ein....

  • Memmingen
  • 11.02.19
  • 4.181× gelesen
Lokales
36 Bilder

Bildergalerie
Faschingskränzle des Katholischen Frauenbundes im Gemeindezentrum Seeg

Unter einem Faschingskränzle stellt man sich eine überschaubare Kaffeerunde mit ein paar netten Einlagen vor. Ganz anders läuft das Kränzle beim Katholischen Frauenbund in Seeg ab. Hier steppte am vergangenen Wochenende der Bär. Das diesjährige Motto „Alles blau“ ließ Scharen von Junge und Junggebliebene ins Gemeindezentrum strömen. So war bereits kurz vor Beginn der Veranstaltung kein freier Sitzplatz, mit über 250 weiblichen Gästen in fantasievollen Kostümierungen im rappelvollen Saal zu...

  • Seeg
  • 11.02.19
  • 2.384× gelesen
Lokales

Übersicht
Allgäuer Faschingsplaner für das Wochenende

Das nächste Faschings-Wochenende steht vor der Tür und im gesamten Allgäu finden wieder zahlreiche Bälle statt, sowohl für die Kleinen als auch die Großen. Hier kommt als Untersützung für Ihre Wochenendplanung eine Übersicht: Freitag 08.02.2019 • Legau: Prunksitzung 5, Löwen-Arena, Beginn 20 Uhr • Wolfertschwenden: Moviestar-Ball. Festhalle, Beginn 20 Uhr • Memmingen: Schwaben Weißblau, Stadthalle, Beginn 20:11 Uhr Samstag 09.02.2019 • Bolsterlang: Dörflerball, Festsaal...

  • Memmingen
  • 08.02.19
  • 2.029× gelesen
Lokales
6 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Fasching der BuS-Gruppe des DAV Sektion Kaufbeuren- Gablonz

Im Februar wurde der Gruppenabend der Bergwandergruppe (BuS) der DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz gleichzeitig als Faschingsfeier durchgeführt. Mit Pappnasen, lustigen Verkleidungen, Stimmungsliedern und diversen Aufführungen stellte sich schnell eine ausgelassene Stimmung ein. Abseits von den üblichen Gesprächen über Berg- und Wandertouren wurde es ein Abend an dem Fröhlichkeit, Ausgelassenheit und Blödsinn im Vordergrund stand und den die anwesenden Mitglieder sichtbar genossen.

  • Kaufbeuren
  • 07.02.19
  • 226× gelesen
Lokales
Gunglhos-Abend in Schwangau
18 Bilder

Fasching
Gunglhos-Abend in Schwangau: Die Narren sind wieder los

Wenn der Dirigent der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kapelle im Yoga-Gewand auftritt, ist klar: Es ist wieder Gunglhos-Abend in Schwangau. Das Motto lautet heuer: Bella Italia! So trat zum Beispiel die Prinzengarde mit männlicher Unterstützung auf der Bühne im Schlossbrauhaus auf. Ihr Auftritt war perfekt, was die Mädels hier boten, begeisterte das Publikum restlos, und so kamen sie um eine Zugabe nicht herum. Sie erfolgte auch sogleich mit italienischen Schlagermelodien. Warum die Nachbarstadt...

  • Füssen
  • 03.02.19
  • 1.908× gelesen
Lokales
Feuerwehrball in Kaufbeuren
28 Bilder

Bildergalerie
Kaufbeurer Feuerwehrleute werden bei ihrem traditionellen Faschingsball zu Maurern

„Betreten der Baustelle erwünscht!“ hieß es heuer beim Faschingsball der Kaufbeurer Feuerwehr. Ihre traditionelle Party im Stadtsaal widmeten die Floriansjünger den momentan laufenden Bauarbeiten an ihrer neuen Hauptwache und traten unter anderem als Maurer verkleidet auf die Showbühne. MeWelche „Gewerke“ sonst noch beim Feuerwehrball vertreten waren, lesen Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 04.02.2019. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen...

  • Kaufbeuren
  • 03.02.19
  • 4.048× gelesen
Lokales

Video
Basteltipp für Faschingsfans: Google-Maps-Kostüm

Das Faschingskostüm für den anstehenden Ball oder Umzug sollte möglichst originell sein aber auch nicht zu viel kosten. Vor dieser Herausforderung stehen viele in der fünften Jahreszeit. Im Internet sind wir auf ein ausgefallenes und schnell selbst gemachtes Kostüm gestoßen: Das Google-Maps-Kostüm.  Für die Verkleidung brauchen Sie folgendes Material: Graues OberteilGelbes KlebebandWeißes Papier und DruckerKarton in rotSchereStiftBändelBekleben Sie das graue Oberteil mit dem gelben...

  • Memmingen
  • 02.02.19
  • 1.485× gelesen
Lokales
Der Gaudiwurm in Marktoberdorf

Faschings-Umzug
Heiße Phase für den Marktoberdorfer Gaudiwurm beginnt

Sieben Gruppen, die alle am Faschingssonntag zum Mond wollen, gab es noch nie beim Marktoberdorfer Gaudiwurm. An der Präsidentin für den Umzug, Claudia Bestler, liegt es nun, dies zu entzerren, damit der Umzug durch die Stadt nicht in Gleichförmigkeit endet. Das bunte Treiben hat sich inzwischen zum drittgrößten Fasnachtsumzug in Bayern gemausert. Weit über 30.000 Zuschauer haben ihn im vergangenen Jahr gesehen. Damit diese Großveranstaltung der Oberdorfer Fasnachter, die auch noch die...

  • Marktoberdorf
  • 01.02.19
  • 1.804× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019