Special Fasching im Allgäu SPECIAL

Fasching

Beiträge zum Thema Fasching

544× 195 Bilder

Fasching
Rathaussturm: Machtübernahme in Oberallgäuer Rathäusern

Narren an die Macht: Das war auch heuer das Motto bei den Rathausstürmen in Kempten und dem Oberallgäu. In fast allen Rathäusern übernahmen die Hexen das Zepter und trieben ihren Schabernack mit den Bürgermeistern. Wer alles sein Fett wegbekam? Das lesen Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 05.02.2016. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.02.16
1.600× 16 Bilder

Verkleidung
Waldfee zum Selbermachen: Redakteurinnen des Allgäuer Anzeigeblatts geben Tipps fürs Last-Minute-Kostüm

Holla, aus Silvia wird die Waldfee. Mit lauter Sachen aus der Wohnung, nicht nur aus dem Kleiderschrank, sondern zum Beispiel auch aus dem Bad. Schaut aber dennoch guat aus zum Schluss, die Sil-Fee-a. Kollegin Sibylle wird zum Mann gemacht. Mit einem Budget von zehn Euro. Dafür gibt’s Hemd, Krawatte, Plastikzylinder, Luftschlangen und – als Clou – die Nasenbrille. Sibylle ist nicht wiederzuerkennen. Der Hammer. Eine Anleitung fürs kreative Verkleiden (nicht nur) am gumpigen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.02.16
27×

Fasching
Großer Ball in der Sonthofer Markthalle zum Jubiläums-Geburtstag: Die Hillaria startet ins närrische elfte Jahr

Cocktailkleid trifft Clownskostüm, Dirndl tanzt mit Anzug und kleine Purzelgardisten hopsen durch die Menge: die 'Hillaria' im elften Jahr. Den besonderen närrischen Geburtstag feierten die über 150 aktiven Faschingsfreunde Sonthofen mit vielen Gästen in der mit blau-weißen Luftballons üppig geschmückten Markthalle. Tanzmariechen und Gardemädchen wirbelten in guter alter Tradition über die Bühne, für einen neuen kräftigen Akzent sorgten die 'Flachshuilar Gugge Sonthofen'. Die eigenständige...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.01.16
118×

Fasching
Rosenmontags-Umzug in Immenstadt: Jetzt steht die Route fest

Jede Menge Gaudi-Wagen, Musikkapellen und Fußgruppen haben sich schon für den nächsten Faschings-Umzug in Immenstadt angemeldet. Das Spektakel am Rosenmontag wird wieder Massen an Menschen anlocken. Damit von den Narren da keiner unter die Räder kommt, haben jetzt der Klausenverein als Veranstalter, die Stadtverwaltung und die Polizei eine neue Route ausgehandelt. Sie führt nicht mehr quer über den Marienplatz sondern außen rum. Wo der Rosenmontags-Zug genau verläuft, lesen sie in der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.12.15
25×

Planungen
Andere Route für den Faschingsumzug in Immenstadt

Bis zum Rosenmontag ist zwar noch einige Zeit hin, doch der Faschingsumzug in Immenstadt ist schon jetzt ein Thema in der Stadt. So planen der Klausenverein als Veranstalter und die Stadtverwaltung, die Route für den Gaudiwurm zu ändern. Der Grund dafür: Es gibt an einigen Stellen Probleme mit der Sicherheit, wenn die Straßen voll mit Menschen sind und die großen Traktoren samt Wagen durch engere Passagen fahren. Dass deshalb der Zug nicht mehr quer über den Marienplatz rollen soll, stößt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.12.15
204×

Fasching
Närrischer Nachmittag der Hillaria in Sonthofen

Cheyenne I. (Cheyenne Cecco), hübsche 20 Jahre und wohnhaft in Burgberg, ist die neue Prinzessin der Hillaria in Sonthofen. Die Faschingsfreunde präsentierten sie im Rahmen eines knapp vierstündigen Programms in der Markthalle ebenso wie das neue Kinderprinzenpaar: Svea I. (Svea Annika Kracker) und Kilian I. (Kilian Wagner). Mehr über die närrische Veranstaltung in Sonthofen lesen Sie in der Montagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 16.11.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.11.15
264× 41 Bilder

Faschingsendspurt
Gaudiwurm in Niedersonthofen zieht 2.000 Menschen an

Seit den 1950er Jahren Tradition hat mittlerweile der Faschingsumzug des SSV Niedersonthofen, der sich jedes Jahr am Faschingsdienstag durch den Ortsteil von Waltenhofen schlängelt und jedes Jahr aufs Neue tausende Besucher anlockt. Das war auch gestern nicht anders: Um die 2.000 Faschingsfans säumten die Straßen, durch die 400 Umzugsteilnehmer in 28 Gruppen - darunter auch fünf Musikkapellen - zogen. Mehr über die Faschingsveranstaltung erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.02.15
713× 36 Bilder

Umzug
Drachen, Piraten und Tussis bei Faschingsumzug in Bad Hindelang

Närrisches Treiben mit einfallsreichen Darbietungen. Viele Besucher drängen sich in den engen Gassen Die Harmoniemusik im rassigen Spanien-Outfit, heimische Turner als prächtiger Indianerstamm oder Sonthofer Abiturienten als Piraten: Einfallsreich waren heuer die Teilnehmer beim Faschingsumzug in Bad Hindelang. Dazu waren viele Einheimische, Urlauber und Besucher aus den Nachbargemeinden ins Ostrachtal gekommen. Knapp 75 Minuten lang schlängelte sich der Zug durch die engen Gassen. Dabei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.02.15
170× 47 Bilder

Kinderfasching
Narren auf dem Sonthofer Kinderfaschingsumzug fordern Wilhelms Rücktritt

Die Schar war nicht allzu groß, die sich da frohgelaunt am Samstagnachmittag durch die Fußgängerzone der Kreisstadt schlängelte. Trotzdem hörte und spürte man die gute Laune, die mit diesem Kinderfaschingsumzug im Stadtzentrum Einzug hielt. Die unüberhörbaren Grundspitz Schalmeien aus Fischen schlossen sich dem Zug mit Start am Spitalplatz ebenso an wie die Fluhensteingeister. Außerdem mit von der Partie: ein paar Garden von Hillaria und der Sonthofer Fasnachtszunft (SFZ) sowie die Integrative...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.02.15
304× 59 Bilder

Fasching
In Sonthofen feiern Hillaria und Fasnachtszunft zur selben Zeit wenige 100 Meter voneinander entfernt

'Was ein Häckchen werden will, krümmt sich beizeiten', heißt es bei Till Eulenspiegel, dem Obernarr, dem Erzschelm. Nicht krümmen, sondern sputen musste sich, wer am Samstag in Sonthofen den Fasching wirklich erleben wollte. Denn die närrischen Angelegenheit hatte ein Häkchen: SfZ-Zunftball und Hillaria-Prunksitzung fanden am gleichen Abend statt. Da fällt auch dem Zeitungsredakteur die Entscheidung schwer. Lieber mit Fliege zur Sonthofer Fasnachtszunft oder mit roter Nase zu den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.02.15
26×

Veranstaltung
Faschingsumzug in Sonthofen findet nun doch statt

Der Sonthofer Faschingsumzug findet doch statt. Das teilte jetzt die Sonthofer Fasnachtszunft (SfZ) mit, die den 'Gaudiwurm' erst Mitte Dezember abgesagt hatte. Am 17. Februar ab 13:59 Uhr verwandelt sich Sonthofen nun also doch in die Stadt der Närrinnen und Narren. Seit Jahren liegen neben der Organisation und der Verantwortung auch große Teile der Finanzierung des Sonthofer Gaudiwurms auf den Schultern der SfZ. Für die Zunft blieben laut Mitteilung stets Kosten in Höhe von mehreren tausend...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.01.15
338×

Fasnacht
Fasching in Sonthofen: Ball abgesagt, Umzug steht auf wackeligen Beinen

Fasching ist ein ernstes Geschäft. So ernst, dass die Sonthofer Fasnachtszunft (SfZ) gestern die Organisation des Gaudiwurms im Februar abgesagt hat. Auch der für 17. Januar geplanten Inthronisationsball wurde gestrichen. 'Der Umzug ist zu einem finanziellen Drahtseilakt geworden', heißt es bei der SfZ. Die Absage des einen Balls wird letztlich mit dem künftigen 'Haus Oberallgäu'-Betrieb ohne Pächter begründet. Nun ist die Frage, ob die Sonthofer wirklich auf einen Gaudiwurm am...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.12.14

Talk vor Ort
Auf Fasching folgt Fasten: Wer fastet und worauf kommt es beim Verzicht an?

Mit dem Kehraus am Dienstag ist die fünfte Jahreszeit zu Ende gegangen und so hat an Aschermittwoch die Fastenzeit begonnen. 40 Tage dauert sie und endet mit dem höchsten christlichen Fest, mit Ostern. Viele Christen, aber auch nichtgläubige Menschen, nutzen die Zeit, um zu fasten oder auf irgendetwas zu verzichten. Wir haben den Heilpraktiker Christian Arndt gefragt, worauf man beim Fasten achten sollte. Und vorher wollten wir wissen, ob in Sonthofen dieses Jahr gefastet wird.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.03.14
122× 25 Bilder

Faschingstreiben
Burgberger Nachtumzug lockt zahlreiche Zuschauer an

Was den Fischingern ihr Gaudiwurm am Gumpigen Donnerstag ist, ist den Burgbergern ihr Nachtumzug am Fasnachtswochenende. Allerdings findet das Spektakel in Burgberg nur alle zwei Jahre statt. Samstag war es wieder so weit. Die Veranstalter Feuerwehr, Trachtenverein und Sügar hatten gerufen und nicht nur die Fasnachter mit am Umzug teilnehmenden Wagen und Fußgruppen aus dem ganzen Oberallgäu pilgerten zuhauf in das Dorf unter dem Grünten. Auch das Publikum drängte nach Burgberg, wo die Straßen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.03.14
50× 6 Bilder

Schwarz-Weiß-Ball
Sonthofen blüht auf mit der Fasnachts-Flower-Power

Zunftmeisterin Sonja I. lässt mit der 'Fasnachts-Flower-Power' bei der SFZ Blumen sprechen FFP - das ist keine neue Partei, die im März zur Kommunalwahl in Sonthofen antritt. Die drei Buchstaben stehen für 'Fasnachts-Flower-Power', dem Motto der Sonthofer Fasnachtszunft (SFZ) in der diesjährigen (langen) Session. Geprägt hat den flotten Slogan die neue Zunftmeisterin, Sonja I., im 'normalen' Leben Chefin von 'Blumen Simon'. 'Sonthofen blüht auf', versprach sie in ihrem Prolog beim...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.01.14

Narren
Einsatz für Junge Narren: Allgäuerin ist Vorsitzender der Närrischen Europäischen Jugend

Seit Montag sind sie wieder in ihrem Element - Die Narren. In fast jedem Ort im Allgäu gibt es eine Narrenzunft - und wer einmal vom Faschingsfieber infiziert ist, kann nicht mehr von ablassen. Eine, die sich seit der Kindheit dem Fasching verschrieben hat, ist Petra Müller aus Sonthofen. Die 46-Jährige ist sozusagen eine von Europas Obernarren - sie ist nämlich - seit diesem Sommer -Vorsitzende der Närrischen Europäischen Jugend.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.11.13
19×

Fasching
Narrenzeit in Sonthofen heuer elf Minuten kürzer

Die Narrenzeit in Sonthofen ist heuer elf Minuten kürzer. Denn Bürgermeister Hubert Buhl kam am Montag etwas später zum Auftakt-Termin und konnte die fünfte Jahreszeit in der Oberallgäuer Kreisstadt so erst um 11.22 Uhr einläuten. Das macht aber nichts, waren sich die Narren der beiden örtlichen Gesellschaften Hillaria und Sonthofer Fasnachtszunft (SFZ) einig: Denn der Fasching geht heuer recht lang und reicht bis in den März. Damit die lange Zeit bis zum großen Umzug am 4. März nicht womöglich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.11.13

Faschingsauftakt
Start in die heiße Phase: Faschingsauftakt in Sonthofen

Eigentlich beginnt er schon am 11. November, doch so richtig in Fahrt kommt der Fasching eigentlich erst jetzt. Wird ja auch langsam Zeit, denn besonders lange dauert die närrische Phase nicht in diesem Jahr. Die Faschingsfreunde Hillaria aus Sonthofen starteten am Samstag in die heiße Fasnachtszeit, mit der großen Saisoneröffnung 2013.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.01.13
390×

Wochenende
Den Narren ein zweites Gesicht - Bei einem Maskenschnitzer in Bad Hindelang

Konrad Lipp schnitzt seit 30 Jahren Larven für die Fasnachtszeit Schaurig maskierte Männer und Frauen trifft man zur Faschingszeit auf den Bad Hindelanger Straßen – so will es eine jahrhundertealte Tradition. Konrad Lipp ist ein Maskenschnitzer aus Hinterstein. Er verleiht so manchem Narren ein zweites Gesicht. Konrad Lipp selbst läuft bei den Umzügen nicht mehr mit. Er bezeichnet sich selbst als 'Fasnachtsmuffel'. Ungefähr 50 Masken hat der 69-Jährige schon "gschnipflat". Die Larven, so heißen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.01.12
46×

Fasching
Die Saison ist eröffnet, und beide Sonthofer Gesellschaften warten mit närrischen Veranstaltungen auf

Am 11.11.11 um 11.11 Uhr läuteten - erstmals gemeinsam - die beiden Sonthofer Faschingsgesellschaften 'Sonthofer Fasnachtszunft' (SFZ) und 'Faschingsfreunde Sonthofen Hillaria' die neue Faschingssession ein. 'Acht Einser hintereinander, wenn das kein gutes Zeichen ist', meinte Bürgermeister Hubert Buhl. Der Ex-Zunftmeister der SFZ stimmte fröhlich mit den 'Obernarren' der beiden Gesellschaften die beiden Narrenrufe an 'Allat no, sowieso' und 'Hillaria helau'. Die Zusammenarbeit der beiden...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.11.11
22×

Feiern
Fasnachtszunft und Hillaria starten in Sonthofen gemeinsam in die fünfte Jahreszeit

Närrische Tage in Sonthofen Die Eröffnung der närrischen fünften Jahreszeit steht vor der Tür: Dabei setzen in Sonthofen die Fasnachtszunft und die Faschingsfreunde Hillaria ihre zum Narrensprung 2011 aufgenommene Zusammenarbeit fort und läuten den Saisonstart am 11.11. gemeinsam ein. Es gibt zwei öffentliche Veranstaltungen mit freiem Eintritt: Proklamationsball der Sonthofer Fasnachtszunft am Freitag, 11. November, 20 Uhr, im Haus Oberallgäu: Die Garden verabschieden das amtierende...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.10.11

Fasnacht
Die Narren sind los im Oberallgäu - Farbenfrohe Umzüge und tolle Faschingsbälle

Außerirdische, Neandertaler und Blutsauger Bei farbenfrohen Umzügen und stimmungsreichen Faschingsbällen feierten die Narren am Wochenende im Oberallgäu. Tausende Besucher säumten die Straßen bei den Gaudiwürmern in Immenstadt, Bad Hindelang, Wertach und Oberstdorf. Dabei gab es die unterschiedlichsten Kostüme zu bewundern. Durch Immenstadt zog eine Schar grüne Männchen und Angela Merkel wurde gar in den Kreis der Blutsauger aufgenommen. Während in das Sonthofer Haus Oberallgäu > Einzug...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.03.11
212× 3 Bilder

Projekt
Schülerinnen der Immenstädter Berufsschule entwerfen billige Kostüme zum Nachbasteln

Als Milchtüte, Gespenst oder Schmetterling - Die Vorgabe: Mehr als zehn Euro pro Modell sind nicht drin Nun ist es nur noch eine Woche bis zum Faschingsendspurt. Immer noch nicht närrisch eingekleidet? Kein Problem, die Schülerinnen der elften Klasse des Zweigs Hauswirtschaft der staatlichen Berufsfachschule Immenstadt haben die Lösung. Sie haben in den Fächern Textilarbeit und Gestalten für uns ausgefallene Faschingskostüme gebastelt, die höchstens zehn Euro kosten dürfen. Hier drei Beispiele:...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ