Fasching

Beiträge zum Thema Fasching

Am Faschingsdienstag fand der Faschingsumzug 2020 in Sonthofen statt.
1.476× 4

Fasching
Kein Fasching in Sonthofen - Vereine sagen alle Veranstaltungen und den "Gaudiwurm" ab!

Auch dieses Jahr werden alle Veranstaltungen der beiden Sonthofer Faschingsvereine abgesagt. Es wird keine Veranstaltungen, darunter auch keine Saalveranstaltungen und den große "Gaudiwurm" in Sonthofen geben. Jährlich besuchten über 5.000 Besucher den großen Umzug am Faschingsdienstag. Absage auf Facebook "Liebe Faschingsfreunde der beiden Sonthofer Fasnachtsvereine „HILLARIA und Sonthofer Fasnachtszunft e.V.“, die Hoffnung stirbt zuletzt. Wie gerne hätten wir nach der Absage im letzten Jahr...

  • Sonthofen
  • 11.01.22
Es sind Bilder, die vielerorts für heftige Kritik und Unverständnis sorgen. Rund 50.000 Menschen feierten in der Kölner Innenstadt am 11.11. den Start in die 5. Jahreszeit.
3.158× 22

Mit 2G-Regel
50.000 "Jecken" feiern Faschingsbeginn in Kölner Innenstadt - Heftige Kritik aus dem Netz

Es sind Bilder, die vielerorts für heftige Kritik und Unverständnis sorgen. Rund 50.000 Menschen feierten in der Kölner Innenstadt am 11.11. den Start in die 5. Jahreszeit. Während fast überall schon kleinere Veranstaltungen und sogar Laternenumzüge für Kinder abgesagt wurden, drängten sich in Köln die "Jecken" dicht and dicht (im wahrsten Sinne des Wortes).  2G-Regel Die Veranstalter weißen jedoch jede Kritik von sich. Schließlich hätten zu den abgesperrten Feierzonen in der Altstadt und der...

  • 12.11.21
Das Kinderprinzenpaar der Himmlischen Teufel Luca I. und Laura II. mit dem Schlüssel der Stadt, daneben Claudia Janda.
893× 2 Bilder

5. Jahreszeit
Kinder an die Macht - Rathaussturm in kleinster Runde

Da der diesjährige Rathaussturm nur in ganz kleiner Runde stattgefunden hat, kam den Kleinen in diesem Jahr eine ganz besondere Rolle zu: Sie entwendeten Oberbürgermeister Manfred Schilder den Schlüssel des Rathauses. Luca I. (Hruschka) und Laura II. (Mücke), das Kinderprinzenpaar der Himmlischen Teufel, freuten sich darüber sehr. Mit dem Schlüssel übernehmen sie nun symbolisch bis zum Faschingsdienstag die Amtsgeschäfte der Stadt. Hoffentlich bekommen sie dabei Unterstützung von ihrem großen...

  • Memmingen
  • 12.11.21
Nachrichten
663× 7

Im kleinen Kreis
Kinder-Prinzenpaar stürmt Rathaus in Memmingen

Alle Jahre wieder. Am 11.11. um 11:11 Uhr geht’s für alle Faschingsfans los. Das Staatsoberhaupt hat wie immer keine andere Wahl, den Schlüssel zu seinem Rathaus an die Narren zu übergeben. Heute waren wir in Memmingen. Am Marktplatz zum Rathaussturm und Faschingsauftakt gab’s heute eine Schlüsselübergabe im kleinen Rahmen. Wir waren für Sie vor Ort.

  • Memmingen
  • 12.11.21
Die "11": bedeutungsschwer. Nicht nur am 11. November.
312×

Nicht nur Karnevalsbeginn!
Die 11 interessantesten Fakten zum 11.11. und zur Zahl "Elf"

Am 11.11. um 11 Uhr 11 fängt die Karnevalssaison an. Warum ausgerechnet dieses Datum? Und warum ist die "11" so bedeutsam? Elf interessante Fakten zur Zahl "11"Die Zahl "11" heißt auch die "Narrenzahl". Die beiden Einser stehen gleichberechtigt nebeneinander und symbolisieren so die Gleichheit unter Narren und die Versöhnung zwischen den Menschen.Die "11" als Narrenzahl ist angeblich abgeleitet aus dem Wahlspruch der Französischen Revolution ("Égalité, Liberté, Fraternité"), der im Sinne des...

  • 11.11.21
Die "Himmlische Teufel" am 11.11.2019 in Memmingen eröffnen den Fasching. (Archivbild)
1.434×

Wegen hohen Inzidenzwerten
Auch dieses Jahr kein großer Rathaussturm in Memmingen

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wird es auch dieses Jahr keinen großen Rathaussturm in Memmingen mit vielen verschiedenen Gruppen und Umzug geben. Das teilten die Himmlischen Teufel des TV Memmingen, die in der Regel am 11. 11. den Rathaussturm organisieren, mit. Lediglich ist eine Schlüsselübergabe des Oberbürgermeisters gegen 11 Uhr an die Kindergarde geplant

  • Memmingen
  • 09.11.21
Der Faschingsverein Schwangau hat die Saison 2021/2022 corona-bedingt abgesagt. (Fasching-Symbolbild)
1.068× 1

Fehlende Planungssicherheit
Faschingsverein Schwangau sagt Faschingssaison 2021/2022 ab

Der Faschingsverein Schwangau hat die kommende Saison 2021/2022 abgesagt. Das hat der Faschingsverein auf seiner Facebook-Seite mitgeteilt. Unter den aktuellen Corona-Bedingungen sei es für den Verein nicht möglich, die nächste Faschingssaison zu planen, heißt es dort. "Daher haben wir uns im Elferrat einstimmig dazu entschieden, die Saison 2021/2022 abzusagen. Die Planungssicherheit aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens zwingt uns leider erneut zu dieser traurigen Entscheidung."  91....

  • Schwangau
  • 05.10.21
Land und Leute Biessenhofen
110×

Biessenhofen
Land und Leute Biessenhofen - 26. April 2021

Die vielen Kirchen prägen die Ortsbilder der Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Biessenhofen. Eine Kirche haben wir nicht besucht. Die VG hat noch viel mehr zu bieten. Beispielsweise die Kabarettistin Waltraud Mair aus Bidingen. Sie ist regelmäßig als Meichelböcks Zenta zu Gast beim TV Fasching Schwaben weiß-blau. Außerdem waren wir bei Daniel Osterrieder. Zauberwürfel sind seine große Leidenschaft. Er ist Speedcuber und löst einen Zauberwürfel in unter 30 Sekunden.

  • Kempten
  • 27.04.21
Nachrichten
103× 3

Nachrichten aus dem Allgäu
Politischer Aschermittwoch virtuell – Wie finden unsere Politiker die Alternative?

Passau, Deggendorf, Vilshofen, München, Greding: Aus diesen Orten wurde der Politische Aschermittwoch heute von den bayerischen Regierungsparteien gestreamt. Normalerweise bedeutet dieser Tag viel Spaß und Bierzeltstimmung – nicht so in diesem Jahr. Wir haben einige Politiker bei der Teilnahme an dieser vielleicht doch eher gewöhnungsbedürftigen Alternative begleitet. Angefragt hatten wir für den Beitrag alle sechs Regierungsparteien – von allen außer der AfD kam auch eine Antwort.

  • Kempten
  • 18.02.21
Am Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit. (Symbolbild)
1.074×

Herkunft, Bedeutung und Datum
Wissenswertes zum Aschermittwoch: Welche Bedeutung Asche in der Kirche hat

Am Aschermittwoch, der in diesem Jahr auf den 17. Februar fällt, beginnt für Gläubige die 40-tägige Fastenzeit. In dieser Zeit bereiten sich die Gläubigen durch Besinnung, Buße und Verzicht auf das Osterfest, das höchste Fest im Kirchenjahr, vor. Deshalb wird nach dem Aschermittwoch gefastetDas biblische Vorbild für die Fastenzeit ist Internetportal katholisch.de die Erzählung von der Versuchung Jesu. Dieser hatte 40 Tage und Nächte in der Wüste gefastet. Dort hatte er den Versuchungen des...

  • 17.02.21
Nachrichten
168×

Nachrichten aus dem Allgäu
Land und Leute Sonthofen - 15. Februar 2021

Der etwas andere Blick auf das Allgäu - 15. Februar 2021. Sonthofen ist eine richtige Faschingshochburg. Leider sind in diesem Jahr alle Faschings- und Fasnachtsveranstaltungen abgesagt. Wie beispielsweise die Wahl des neuen Zunftmeisterpaares oder der Gaudiwurm, bei dem auch die Flachshuilar Guggemusig alljährlich mit ihrer Musik Stimmung macht.

  • Kempten
  • 17.02.21
Nachrichten
460×

Nachrichten aus dem Allgäu
Klein rund und einfach lecker - Bäckermeisterin Ann-Kathrin Erbe zeigt unserer Reporterin Julia wie man Krapfen selber macht

Sie sind klein, rund, ziemlich süß und werden meistens in der Faschingszeit gegessen. Krapfen sind in der fünften Jahreszeit einfach Tradition, so wie Plätzchen in der Weihnachtszeit. Das hat Reporterin Julia Stapel zum Anlass genommen, mal bei der Herstellung von Krapfen hinter die Kulissen zu blicken. Dafür war sie in einer Bäckerei in Ronsberg bei Obergünzburg. Was sie dort so alles erfahren hat, das sehen sie hier. Auch das Rezept zum selber backen, gibts hier: Zutaten für 45 Krapfen: -...

  • Kempten
  • 17.02.21
Nachrichten
126×

Nachrichten aus dem Allgäu
Zwangspause für Faschingsnarren – wie die Flachshuilar Guggemusig ihrer wichtigsten Jahreszeit nachtrauert

Ungewohnt ruhig war es heute, an dem sonst so lauten und stimmungsvollen Faschingsdienstag. Umzüge abgesagt, Faschingsparties gestrichen. Keine gute Zeit für Faschingsnarren. Auch die Mitglieder der Flachshuilar Guggemusig aus Sonthofen treiben es normalerweise äußerst bunt am gumpigen Donnerstag, Rosenmontag und wie die Faschingsfeiertage sonst noch alle heißen.  Doch nun ist es leise geworden um die sonst so laute Musiktruppe und das nicht nur während der Faschingszeit.

  • Kempten
  • 17.02.21
Polizei (Symbolbild)
7.646× 9

100 Personen anwesend
Polizei löst unerlaubten Faschingsumzug in Schwangau auf

Am Faschingssonntag hat die Polizei in Schwangau einen kleinen, aber dennoch illegalen Faschingsumzug aufgelöst. Nach eigenen Angaben war der Polizei zunächst mitgeteilt worden, dass in einer Nebenstraße in Schwangau eine "reges Faschingstreiben" herrschen würde.  Vor Ort stellten Polizisten dann drei Faschingswägen, zahlreiche Teilnehmer und auch Zuschauer fest. Die Anzahl anwesenden Personen schätzt die Polizei auf etwa 100. Als die Polizei eintraf verschwanden einige Personen. Die Beamten...

  • Schwangau
  • 16.02.21
Nachrichten
193×

Nachrichten aus dem Allgäu
keine Proklamation in Sonthofen – gibt es ein neues Zunftmeisterpaar?

Die Wahl des Zunftmeisterpaars in Sonthofen hat eine lange und wichtige Tradition. Bei der sogenannten Proklamation übergibt dabei das alte Paar ihren Titel an das Neue. Natürlich passiert das nicht im stillen Kämmerchen.  Zu Beginn der Fasnacht ist diese Festlichkeit einer der wichtigsten Termine im Kalender der Sonthofener Faschingsnarren. Und der ist in dieser Fasnachts - Saison natürlich ausgefallen. Doch wer wird nun das wichtige Amt übernehmen und als Zunftmeisterpaar die Fasnachtszunft...

  • Kempten
  • 16.02.21
Unter dem "Motto: Nur zesamme sin mer Fastelovend" treten Bläck Föös mit Wolfgang Niedecken in der Sendung "Karneval in Köln 2021" (Montag) auf.
43×

Karneval im TV: Programmtipps - nicht nur für Jecken

Fasching und Karneval fallen in diesem Jahr aus. Wer trotzdem in närrische Stimmung kommen will, sollte sich diese Sendungen vormerken. Karnevalsumzüge und Faschingsfeiern mit Tausenden von Menschen vor Ort sind in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht möglich. Entsprechend fallen auch viele traditionelle und beliebte Live-Übertragungen aus. Wer trotzdem nicht komplett auf die fünfte Jahreszeit verzichten möchte, kann es sich an den letzten beiden Tagen vor der Fastenzeit mit Krapfen und...

  • 15.02.21
Fasching 2020: Nachtumzug in Immenstadt am Rosenmontag
3.316× Video 18 Bilder

Bildergalerie und Video
Rosenmontag 2020: Als in Immenstadt noch Fasching gefeiert wurde

Keine Faschingsumzüge und keine Partys - so sieht der Fasching während der Corona-Pandemie 2021 aus. Im vergangenen Jahr war das noch ganz anders. Am Rosenmontag wurde beim Immenstädter Nachtumzug gefeiert - bei gutem Wetter und guter Stimmung. Damit Sie auch in diesem Jahr (zumindest ein bisschen) in Faschingsstimmung kommen, haben wir die schönsten Bilder vom vergangenen Jahr ausgesucht.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.02.21
Sulzberger Faschingsumzug 2020.
2.445× 1 Video 16 Bilder

Rückblick
Wegen Corona heuer kein Fasching: Das war der Sulzberger Faschingsumzug 2020

Wegen Corona entfallen auch heuer Faschingsumzüge und -bälle im Allgäu. Damit trotzdem etwas Party-Stimmung aufkommt, haben wir die schönsten Bilder und ein Video des Sulzberger Faschingsumzugs 2020 zusammengesucht. Der Sulzberger Faschingsumzug findet nur alle zehn Jahre statt. Vergangenes Jahr waren an mehreren Tagen zahlreiche Besucher vor Ort.  Faschingsumzug in Sulzberg: Bilder vom Sonntag

  • Sulzberg
  • 14.02.21
4.451× 3 20 Bilder

BILDERGALERIE
Die 🧹 "WaHo-Hexa" 🧹 wüten in Waltenhofen und trotzen Corona!

Ein wahrlich grandioser Einfall unserer WaHo-Hexa verschönert während der Corona-Krise den Dorfkern von Waltenhofen. Wenn schon kein Fasching und rußiger Freitag stattfinden konnte, dann eben so - es isch doch Fasching 🤪🥳! Klasse, was ihr euch mal wieder ausgedacht habt. Wenn schon nicht live, dann eben mit den Erinnerungen & Fotografien der letzten Jahre... Für alle nicht Waltenhofener oder welchen es zu kalt war zum Rausgehen (-14° ❄️) - hier eine kleine Bildergalerie von mir. Viel Spaß beim...

  • Waltenhofen
  • 13.02.21
Berliner, oder Krapfen genannt, gehören für viele zum Karneval einfach dazu.
103×

Süße Sünden: So gelingen die Karnevalsklassiker zu Hause

Durch die Corona-Krise fällt das Karnevalstreiben dieses Jahr ins Wasser. Auf die traditionellen Faschingsleckereien muss trotzdem niemand verzichten. Das sind die besten Rezepte. Eigentlich feiern am 11. Februar lustige Jecken jedes Jahr die Weiberfastnacht. Doch die Corona-Pandemie hat dem Karneval 2021 einen Strich durch die Rechnung gemacht. Auch wenn Straßenumzüge und Partys ausfallen, auf die klassischen Köstlichkeiten der fünften Jahreszeit müssen Faschingsbegeisterte nicht verzichten....

  • Kempten
  • 12.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ