Farbe

Beiträge zum Thema Farbe

Lokales
Obst und Gemüse können hartnäckige Flecken in Plastikschüsseln hinterlassen.

Life Hacks
Life Hack #114: Verfärbte Plastikdose reinigen

Tomatensauce, Erdbeeren, Paprika: Sie haben alle nicht nur die Farbe gemeinsam. Lässt man sie bis zum Verzehr für ein paar Stunden in einer Plastikdose, wird die Dose schnell rot oder vergilbt. Statt lange zu schrubben und Reinigungsmittel zu verwenden, hilft eine andere Frucht: eine Zitrone. Unsere Life Hacks finden Sie übrigens auch auf unserem Youtube-Kanal all-in.de Life Hacks

  • Oberallgäu/Kempten
  • 04.08.19
  • 831× gelesen
Lokales
Kräftige Farben, und das ganz ohne künstliche Zusatzstoffe: Ostereier lassen sich ganz einfach mit natürlichen Materialien färben.

Anleitung
Ostereierfärben mit Naturmaterialien

Grün, Rot, Lila, Gelb - zu Ostern strahlen die gekochten Eier wieder in den buntesten Farben aus den Osternestern. In Zeiten von Fridays for Future und dem Wunsch, die Natur wieder mehr zu schützen und wertzuschätzen, möchten viele auf die künstlichen Farben aus dem Supermarkt verzichten. Die produzieren nicht nur Plastikmüll, sie liefern oft auch nicht die gleichen eindrucksvollen Ergebnisse wie natürliche Farben. Wie aber kann man die Ostereier nach alten "Rezepten" wieder färben? Vielen...

  • Kempten
  • 12.04.19
  • 598× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannte besprühen Fahrzeuge und Verkehrsschilder in Nesselwang mit schwarzer Farbe

In der Zeit von Mittwoch auf Donnerstag wurden von unbekannten Tätern mehrere Gebäude, Fahrzeuge und Verkehrszeichen mit schwarzer Farbe besprüht. Zum einen wurde beschmiert der Pavillon im Kurpark und die Hütte am Skater Platz und zum anderen ein Traktor und Verkehrszeichen in der Maria-Rainer-Straße. Die Schadenshöhe wird auf ca. 400 Euro geschätzt. Aufgrund der Spuren könnten es sich bei den Tätern um Jugendlichen gehandelt haben. Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Wo wurden in den...

  • Nesselwang
  • 31.08.18
  • 1.228× gelesen
Polizei

Vandalismus
Haus in Füssen mit roter Farbe beschmiert

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch begaben sich ein oder mehrere unbekannte Täter in den Panoramaweg in Hopfen am See/Füssen und beschmierten dort eine Hausfront mit roter Farbe. Weiterhin wurden an dem Anwesen unter anderem der Metallzaun, die Garage bis zum Dachgiebel sowie die Hofeinfahrt mit roter Farbe, vermutlich aus einer Spraydose, vollgesprüht. Des Weiteren wurden Eierschalen, die mit roter Farbe gefüllt waren, gegen die Hauswand geworfen. Die rote Farbe wurde in wirren Strichen...

  • Füssen
  • 24.05.18
  • 1.142× gelesen
Lokales
John Arthur Westerdoll sucht Hinweise auf die Frühgeschichte seines Hauses in Füssen.

Geschichte
Jahrhunderte alte Bemalungen an Bürgerhaus in Füssen entdeckt

Eigentlich wollten die Theaterwissenschaftlerin Miriam Dunja Berraissoul und der Violinvirtuose John Arthur Westerdoll nur ihr Wohnhaus mit dem kleinesten Privattheater Bayerns in der Füssener Floßergasse 17 restaurieren. Als der Außenputz am Gebäude untersucht wurde, fanden sich allerdings Bemalungen aus dem 16. Jahrhundert. In dieser Rötelmalerei dürften damals viele Häuser in Füssen bemalt worden sein. Die Farben Silber und Rot lassen den Schluss zu, dass es damals in direktem...

  • Füssen
  • 24.05.18
  • 698× gelesen
Polizei

Umwelt
Farbe oder Baustellenabwasser: Entwässerungsgraben im Lindenhofpark in Lindau verfärbt

Am Montagabend teilte ein Passant bei der Leitstelle Allgäu mit, dass der Entwässerungsgraben im Lindenhofpark an der Fußgängerbrücke weiß verfärbt ist. Die Ermittlungen mit der Stadt Lindau und dem Wasserwirtschaftsamt haben ergeben, dass es sich vermutlich um Farbe oder Baustellenabwasser handelt, welches über die Oberflächenwasserkanalisation im Bereich Degelsteinweg / Alwindstraße eingeleitet wurde. Die eingeleitete Menge ist nicht bekannt. Eine nachhaltige Verunreinigung des Bodensees ist...

  • Lindau
  • 10.04.18
  • 289× gelesen
Polizei

Sachschaden
Unbekannter beschädigt Lagerhalle und Bagger in Leutkirch mit Lackfarbe

Mit roter Lackfarbe hat ein unbekannter Täter zwischen Montag, 21.30 Uhr und Dienstag, 06.00 Uhr, an der K 8025 im Bereich 'Müllerhalde' die Vorder- und Rückseite einer Maschinenhalle sowie einen abgestellten Mini-Bagger besprüht. Der Sachschaden dürfte bei zirka 2.000 Euro liegen. Zeugenhinweise zu dem Verursacher werden an das Polizeirevier Leutkirch, Tel. 07561 8488 - 0, erbeten.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.09.17
  • 15× gelesen
Polizei

Gefahr
Aggressiver Autofahrer wirft Farbbeutel auf der A96 bei Buchloe

Ein Autofahrer erstattete am Dienstag Anzeige gegen einen anderen Autofahrer. Dieser habe ihn zuvor auf der A96 bei Buchloe während eines Überholvorgangs mehrmals mit der Lichthupe angeblinkt. Als er wieder auf den rechten Fahrstreifen einscherte, fuhr der Fahrer des anderen Autos vor ihn und warf anschließend einen Farbbeutel gegen seine Windschutzscheibe. Trotz der lebensbedrohlichen Situation konnte er sein Fahrzeug noch unter Kontrolle halten und zudem das Kennzeichen des Beschuldigten...

  • Buchloe
  • 12.07.17
  • 19× gelesen
Lokales

Haftungsfrage
Lacknebel auf über 50 Autos in Marktoberdorf wird für Lackierfirma teuer

Bei Lackierarbeiten an der Marktoberdorfer Kläranlage sind im Sommer 2016 Farbpartikel auf über 50 Autos geblasen worden. Denn damals hatte sich durch Westwind ein Lacknebel ausgebreitet und auf über 50 Autos niedergeschlagen. Es handelte sich um private Autos, Firmenfahrzeuge und Verkaufswagen von Autohäusern. Inzwischen wurde der für die Lackierarbeiten zuständige Unternehmer mit hohen Schadensersatzforderungen konfrontiert. Denn der damals entstandene Gesamtschaden beträgt über 200.000...

  • Marktoberdorf
  • 17.05.17
  • 57× gelesen
Lokales

Farbwechsel
Lindenberger Polizei fährt in blau

Dienststelle hat ersten neuen Streifenwagen bekommen und stellt nach und nach den Fuhrpark um. Bis alle Polizisten farblich passende Uniformen haben, dauert es noch. Die grün-beige Kleidung könnte modisch aufgewertet werden. Die Lindenberger Polizei ist jetzt blau unterwegs. 'Damit meinen wir aber nur unser neues Auto, nicht unseren Zustand', sagt Michael Jeschke, stellvertretender Leiter der Dienststelle, mit einem Augenzwinkern. Nach und nach stellt die Polizei ihren Fuhrpark um. Den ersten...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.12.16
  • 19× gelesen
Lokales

Umrüstung
Buchloer Polizei erhält als eine der ersten Inspektionen Bayerns ein neues blaues Einsatzfahrzeug

Grün ist die Farbe der Hoffnung, Blau die der Romantik. Die Polizei wird nun blau: 2016 ist der Beginn der Umrüstung auf blaue Einsatzfahrzeuge und Uniformen. Fünf Polizeiwagen wurden bislang in Bayern in Dienst gestellt, einer davon diese Woche in Buchloe, berichtet der stellvertretende Inspektionschef Markus Dösinger. Blau gilt zwar als kalte Farbe, aber steht auch für die Tiefe des Wassers und Weite des Himmels und damit für Sehnsucht und Ferne, weshalb die blaue Blume zum Symbol der...

  • Buchloe
  • 03.11.16
  • 143× gelesen
Lokales
4 Bilder

Shooting
Bunt bemalt vor die Kamera: Foto-Session mit Bodypainting in Ottobeuren

Erst mal vor dem Spiegel die Haare mit Gel zurückstreichen, dann kann's losgehen: Die 25-jährige Jenny Rast lässt sich heute für ein besonderes Foto-Shooting mit Farbe besprühen - von einer Airbrush-Pistole. Wobei Farbe im Sinne von 'bunt' erst später zum Einsatz kommt. Denn zuerst wird Jenny jetzt mal schwarz. Pechschwarz. Ein professionelles Model ist die technische Zeichnerin zwar nicht, trotzdem ist es auch nicht ihr erstes Shooting. "2013 habe ich hier bei einem Bodypainting-Special...

  • Memmingen
  • 20.04.16
  • 417× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
AfD geht über Leichen: Unbekannte beschmieren Gasthof und Straße im Unterallgäu

In der Nacht von Montag auf Dienstag warf nach jetzigem Ermittlungsstand ein bisher unbekannter Täter rote Farbbeutel auf die Hauswand eines Landgasthofes. Weiter wurde auf der Straße vor dem Gasthof der Schriftzug 'AfD geht über Leichen' aufgesprüht. In dem Gasthof findet am Dienstagabend eine öffentliche Veranstaltung der Partei statt. Der durch die Schmierereien entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat machen können, werden...

  • Mindelheim
  • 02.02.16
  • 15× gelesen
Lokales

Anzeige
Bauratgeber 20152016

Abwechslungsreich, detailverliebt und schön: So präsentieren sich die neuen Trendtapeten für die kälteren Monate des Jahres. Das wandelbare Multitalent Blau beispielsweise mit seinen Schattierungen von Aquamarin, Jeans bis Royalblau und Opal steht weiterhin hoch im Kurs. Die Trendfarbe eignet sich dank ihrer beruhigenden und ausgleichenden Wirkung besonders gut für Schlafräume oder gemütliche Loungezonen in Wohnund Esszimmer. Am schönsten kommt Blau mit Weiß-, Grau- und Cremetönen zur...

  • Kempten
  • 17.11.15
  • 8× gelesen
Lokales

Umfrage
Graues Dach von Heiligkreuz ist jetzt rot - Sieht das wirklich besser aus?

Ein graues Dach auf einem Bauernhof im Außenbereich von Kempten? Nein, das wollten Verwaltung und Stadträte nicht. Denn grau passe nicht in das typische Allgäuer Landschaftsbild. Rot muss das Dach sein, bekam die Bauernhofbesitzerin zur Auflage – und musste die Farbe ändern. Die Sache sorgte in Kempten für kontroverse Diskussionen. Viele konnten die Argumente für rotbraune Ziegel nicht nachvollziehen. In diesem Fall vor allem deshalb nicht, hieß es, weil doch auf dem Bauernhof im Außenbereich...

  • Kempten
  • 21.03.15
  • 27× gelesen
Lokales

Vorschrift
Kemptener FDP-Stadträte stellen Antrag im Bauausschuss gegen Vorgabe der Dachziegelfarbe

Die Dächer im Außenbereich der Stadt Kempten müssen rot oder rotbraun sein. Das empfinden zwei FDP-Stadträte als nicht mehr zeitgemäß. Sie haben einen entsprechenden Antrag im Bauausschuss gestellt. Hintergrund ist der Fall eines Bauernhofs in Heiligkreuz. Die Besitzerin durfte ihr graues Dach nicht behalten und musste es neu in Rot eindecken.

  • Kempten
  • 02.12.14
  • 21× gelesen
Lokales

Politik
Stadträte sind empört über Heiligkreuzer Bauernhof mit grauem Dach

Grau oder rot? Nein, das war keine Frage im Bauausschuss: Die Stadträte empörten sich sogar richtiggehend darüber, dass das Dach eines umgebauten Bauernhofs statt in der allgäutypischen Farbe rot bis rotbraun grau sein soll. 'Das geht ja gar nicht', hieß es. Noch dazu würde man mit dem grauen Dach auf einem Gebäude im Außenbereich einen Präzedenzfall schaffen, der Folgen hätte. Oberbürgermeister Thomas Kiechle findet zwar, dass die Gesamtoptik stimmig sei. Doch im Außenbereich gehe es darum,...

  • Kempten
  • 07.11.14
  • 8× gelesen
Polizei

Zeugensuche
Kemptener Residenzgebäude mit Farbe besprüht

Auf etwa 10.000 Euro dürfte sich der Sachschaden belaufen, den ein bislang Unbekannter in der vergangenen Nacht (4. auf 5.11.14) am denkmalgeschützten Residenzgebäude anrichtete. Insgesamt viermal sprühte der Täter mit Sprühfarbe 'Remember Remember The 5th of November' an die Außenfassade. Hinweise zu dieser Tat und zum Unbekannten nimmt die Kemptener Kripo unter der Telefonnummer (0831) 9909-0 entgegen.

  • Kempten
  • 05.11.14
  • 8× gelesen
Lokales

Farbtrends
Innen: Sonnige Akzente

Von der Natur inspiriert An den frischen, sonnigen Farben der sommerlichen Natur kann man sich auch zuhause erfreuen. Die Gelbtöne sind spritzig und kraftvoll; die Grüntöne können von sanft bis intensiv variieren. Als Akzentton ganz aktuell: ein warmes, sonniges Orange! Neben den vorherrschenden Tönen Gelb und Grün prägt auch Rosé die Farbpalette der warmen Jahreszeit. Es kann als Flächenton gestrichen oder mit anderen Farben kombiniert werden, zum Beispiel mit Weiß, Creme, lichtem Grau oder...

  • Kempten
  • 10.10.14
  • 9× gelesen
Lokales

Kinderzimmer
Frischer Wind im Kinderzimmer

Die richtige Tapete für den Nachwuchs entspannt auch die Eltern Kinder brauchen Platz zum Toben und um ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen. Das Kinderzimmer ist dafür der ideale Platz, denn hier sind die Kids die Herren ihres eigenen kleinen Reiches. Neben einer kindgerechten Einrichtung spielen auch die passenden Tapeten eine wichtige Rolle, denn es sollte stets eine Umgebung geboten werden, die Entwicklung und Kreativität fördern. Inzwischen gibt es fast so viele verschiedene Tapeten für...

  • 08.10.14
  • 12× gelesen
Lokales

Amtsgericht
Jugendliche in Sonthofen wegen Graffitis zu Geldbußen und Arresten verurteilt

Fünf junge Männer aus Kempten und dem Oberallgäu sind vom Amtsgericht Sonthofen zu Geldbußen und Arresten verurteilt worden. Sie hatten Bahnbrücken, Stützmasten und Pfeiler, die Wände von Unterführungen, eine Lärmschutzwand und eine Wand an der Eissporthalle in Memmingen mit Graffitis besprüht. Von Flensburg bis Oberstdorf seien Künstler am Werk, die glauben, öffentliche Flächen mit unsinnigen Sprüchen und großflächigen Gemälden verzieren zu müssen, sagte Richter Alfred Reichert. 'Das mag...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.09.14
  • 102× gelesen
Lokales

Fischerei
Bodenseefischer müssen Netze mit orangen Bojen kennzeichen

Mit dieser Kennzeichnung sollen Schwimmer rechtzeitig gewarnt werden. Reusen müssen demnach sogar mehrere Bojen haben. Weiße Schwimmkörper zeigen den Verlauf der Netzte an. Grund für die Bojenkennzeichnung ist ein tödlicher Unfall vor zwei Jahren im badischen Überlingen. Dort soll sich eine Schwimmerin in einem Netz verheddert haben und in Panik ertrunken sein. Generell sollten Schwimmer auf dem Bodensee mindestens 30 Meter Abstand zu Netzen und Reusen halten.

  • Lindau
  • 25.06.14
  • 19× gelesen
Lokales

Pflanzen
Jetzt ist der Frühling nah

Eine Fülle von bunten Blühpflanzen nach Hause geholt vertreiben das Wintergrau Jetzt ist der Frühling da: Zumindest in den Gärtnereien, Blumenläden und Gartencentern geht es bereits richtig bunt zu. Während die Natur noch etwas Zeit braucht, gibt es bereits eine Fülle an Blühpflanzen, die dank der guten Pflege durch die deutschen Gärtner mit einem ordentlichen Vorsprung in den Handel kommen. Frühling heißt, in Farben und Gerüchen zu schwelgen. Zu Neuzüchtungen zählen auch Klassiker in neuer...

  • Kempten
  • 19.02.14
  • 16× gelesen
Lokales
5 Bilder

Liebe
Valentinstag: Beim Schenken von Sträußen auf die Bedeutung der Blumen achten

Der Valentinstag ist der Tag der Liebe. Wer das feiern will, verschenkt Blumen. Die Rose ist das universale Symbol der Liebe. Allerdings muss man im Blumenladen beim Einkauf auf die Farbe achten. Sträuße, ob mit einer Blumensorte oder mehreren, sollten sorgfältig ausgewählt werden. Verkäuferinnen beraten im Zweifelsfall ihre Kunden, sagt der Kemptener Gärtner Christian Herb. Die Vergänglichkeit der Blumen erinnere übrigens daran, dass die Liebe das ganze Jahr über gepflegt sein müsse....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.02.14
  • 64× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019