Alles zum Thema Familie

Beiträge zum Thema Familie

Sport

Aktion
Der VfL Buchloe bietet erstmals ein Sportfest für die ganze Familie an

Für Vater, Mutter und Kind Dabei sein ist alles - dieses Motto gilt für die Olympischen Spiele genauso wie für das Familiensportfest des VfL Buchloe. Die Veranstaltung wurde heuer das erste Mal ausgetragen. Vier Stunden präsentierten die Abteilungen des VfL ihre Sportarten. Dabei ging es aber nicht nur um das Zeigen, sondern ums Mitmachen, und zwar von der ganzen Familie. Der VfL legte besonders viel Wert darauf, alle Menschen, egal ob jung oder alt, ob groß oder klein, anzusprechen und zum...

  • Buchloe
  • 27.06.17
  • 23× gelesen
Lokales

Jugendhilfe
78 junge Menschen im Westallgäu leben bei Pflegeeltern

Wenn die eigene Familie nicht mehr der Ort ist, an dem ein Kind gut und gesund heranwachsen kann, wenn leibliche Eltern nicht imstande sind, ihm die nötige Unterstützung zu geben, bleiben dem Jugendamt zwei Möglichkeiten: Entweder es sucht einen Heimplatz für das Kind oder eine Pflegefamilie. Zweitere Lösung hält der Lindauer Jugendamtsleiter Jürgen Kopfsguter eher für die bessere – vor allem vor dem Hintergrund, dass im Idealfall die Rückkehr in die Herkunftsfamilie denkbar sein soll. Eine...

  • Lindau
  • 27.06.17
  • 33× gelesen
Lokales

Familie
Warum hört das Kind nicht auf zu schreien? Die Erziehungsberatung in Marktoberdorf bietet Hilfe an

Das Kind schreit ständig, ist quengelig oder schläft schlecht. Gerade bei Säuglingen und Kleinkindern, die sich verbal noch nicht richtig äußern können, kann die Beziehung zu den Eltern zum Beispiel durch Stresssituationen zuhause gestört sein. Die Erziehungsberatung der katholischen Jugendfürsorge in Marktoberdorf bietet für verunsicherte Eltern mit Kindern bis zu drei Jahren nun eine videogestützte Hilfe. Mit den Aufnahmen soll die Beziehung von Mutter und Vater zu ihrem Kind analysiert...

  • Marktoberdorf
  • 15.05.17
  • 13× gelesen
Lokales
20 Bilder

Großveranstaltung
Memmingen blüht lockt zahlreiche Besucher in die Innenstadt

Prächtiger kann eine Saat kaum aufgehen. Was als neu gezogenes Pflänzchen vor 17 Jahren erstmals in der Memminger Innenstadt Wurzeln geschlagen hat, fand für seine gut gewachsenen Triebe heuer besonders viele Bewunderer: 'Memmingen blüht'. Dicht wie am Jahrmarktsonntag wogten die Besucherströme über den Schweizerberg, durch die Maximilianstraße oder die Fußgängerzone. Zuhauf umlagerten gut gelaunte Zuschauer die vier Showbühnen. An vielen Ecken im weitläufigen Altstadt-Beet sprossen die...

  • Memmingen
  • 15.05.17
  • 68× gelesen
Lokales

Familie
Monika Barnsteiner aus Görisried ist glücklich mit ihrer Rolle als Adoptiv- und Pflegemutter

Monika Barnsteiner aus Görisried hat keine gewöhnliche Familie. Gemeinsam mit ihrem Mann hat sie einen Adoptivsohn und eine Pflegetochter. Den Jungen, Abdoulaye, haben sie im Alter von knapp zwei Jahren aus Bukina Faso adoptiert. Pflegetochter Selina, deren leibliche Mutter ihr Sorgerecht mittlerweile an die Barnsteiners abgetreten hat, kam schon mit zwei Monaten zu dem Ehepaar. Selina hat noch zwei leibliche Geschwister, die auch in Pflegefamilien leben. 'Wir wussten damals nicht, worauf wir...

  • Oy-Mittelberg
  • 12.05.17
  • 81× gelesen
Lokales

Neubau
Marktoberdorf erhält ein neues Familienzentrum

Die Mädchen und Buben des Marktoberdorfer Kindergartens St. Magnus haben Abschied genommen von ihrem Kindergarten. Denn der wird abgerissen. Im Mai sollen die Arbeiten beginnen. Das Haus aus dem Jahr 1961 war zu klein für die nun 75 Kinder geworden. Deshalb wurde eine Gruppe schon vor längerer Zeit in einen Container ausquartiert. Im Spätsommer nächsten Jahres soll das neue Haus stehen. Es bietet dann Platz für vier Kindergartengruppen und eine Krippengruppe, also für insgesamt 115...

  • Marktoberdorf
  • 25.04.17
  • 43× gelesen
Lokales

Urlaub
Freizeit-Ferientipps für Marktoberdorf und Umgebung

Viele Familien nutzen die Osterferien für einen Urlaub – aber warum wegfahren, wenn man in einer der schönsten Regionen Deutschlands lebt? Deshalb hat die AZ für Sie, liebe Leserinnen und Leser, Tipps zusammengestellt, was Sie an den Ferientagen in Marktoberdorf und Umgebung erleben können. Vom Besuch des Stadtmuseums, über eine Schäferführung bis zum Nervenkitzel im Klettergarten - für jeden ist etwas dabei. Museen: Für ein paar informative und spannende Stunden ist das Marktoberdorfer...

  • Marktoberdorf
  • 17.04.17
  • 19× gelesen
Lokales

Nachwuchs
Theresa (30) und Andreas Bayer (27) aus Kaufbeuren sind seit Januar Eltern von Drillingsmädchen

Seit Januar ist Familie Bayer um drei Mitglieder gewachsen: Die Drillinge Johanna, Charlotte und Friederike kamen auf die Welt. Seitdem ist ihr Leben sehr viel anstrengender, denn alles dreht sich um die Mädels. Trotzdem ist das Ehepaar von Glück erfüllt – auch wenn der schicke Sportwagen einem sehr viel größeren Auto weichen muss. Wie sie ihren Alltag meistern und was sie am glücklichsten macht, erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom...

  • Kaufbeuren
  • 29.03.17
  • 66× gelesen
Lokales

Geburten
Willkommensgruß für neugeborene Ostallgäuer: Gemeinden geben Familien Baby-Geschenke

Etliche Ostallgäuer Gemeinden geben kleine Präsente an Neugeborene und ihre Familien – und leisten damit einen Beitrag zur Geburt des neuen Erdenbürgers. Von der Stadt Marktoberdorf gibt es etwa Gutscheine des Marktoberdorfer Hallenbades für die ganze Familie. Die Marktgemeinde Obergünzburg spendiert wiederum ein Babyhandtuch mit dem Marktwappen. In Biessenhofen werden Krabbeldecken verschenkt, und in Unterthingau variieren sogar die Geschenke für Geschwister-Kinder. Für das Erstgeborene...

  • Marktoberdorf
  • 15.03.17
  • 472× gelesen
Lokales

Familie
Vater-Kind-Spielgruppe in Buchloe

Neues Angebot beim Familienstützpunkt des Kinderschutzbundes In Buchloe gibt es bisher eine Vielzahl von Eltern-Kind-Spielgruppen, die jedoch fast ausschließlich von Müttern mit ihren Kindern besucht werden. Dies liegt wohl daran, dass diese Treffen vormittags oder nachmittags unter der Woche stattfinden. Jetzt soll es bald eine eigene Spielgruppe nur für Väter und ihre Kinder geben. An einem Urlaubstag nahm Tizian Steinhauer die Gelegenheit wahr und besuchte eine Eltern-Kind-Gruppe im...

  • Buchloe
  • 15.03.17
  • 32× gelesen
Lokales

Gericht
Handgemenge in Marktoberdorfer Asylunterkunft: Verfahren gegen zwei syrische Familien eingestellt

Weil es nach einem Streit in einer Asylunterkunft in Marktoberdorf zu einem Handgemenge gekommen war, mussten sich zwei syrische Familien vor dem Amtsgericht Kaufbeuren verantworten. Im Juli 2016 wurde die Polizei zu einer Marktoberdorfer Asylunterkunft gerufen, nachdem dort zwei Familien aus Syrien ihren Konflikt teils auch handgreiflich ausgetragen hatten. Der genaue Ablauf ließ sich vor Ort wegen der Sprachbarrieren nicht klären. Und auch vor Gericht ließ sich nicht klären, ob der...

  • Marktoberdorf
  • 13.03.17
  • 9× gelesen
Lokales

Heraldik
Ein Pfrontener verleiht jeder Familie ihr eigenes Wappen

Der Wappenkunde hat sich der 71-jährige Pfrontener Gerd Urlaub in seinem Ruhestand verschrieben. Er entwirft für Interessierte individuelle Erkennungszeichen für die Familie. Dabei greift der gelernte Maschinenbau-Zeichner auf Symbole zurück, die für Besonderheiten stehen. Herkunftsort oder -regionen können sich ebenso im Wappen spiegeln wie musische Begabungen oder auch der Name der Familie. Dabei muss Urlaub den Grundsätzen der Heraldik zufolge Farbregeln und Größenverhältnisse beachten,...

  • Füssen
  • 13.03.17
  • 55× gelesen
Lokales

Basar
Zwillingsflohmarkt in Marktoberdorf wieder Besuchermagnet für die Region

Als Besuchermagnet für die Region hat sich erneut der Zwillings- und Drillingsflohmarkt im Modeon in Marktoberdorf erwiesen. Den Flohmarkt organisieren die 'Kleidermotten' der evangelischen Gemeinde mit 25 Leuten. Private Standbetreiber verkaufen dort Babyartikel, Kleidung und Spielzeug. Weit über Markoberdorf hinaus ist der Basar, der seit über 20 Jahren stattfindet, der größte Flohmarkt mit Kindersachen. Verkäufer wie Käufer, darunter etliche Mehrlings-Eltern, kommen von Mindelheim bis...

  • Marktoberdorf
  • 05.03.17
  • 168× gelesen
Lokales

Statistik
Geburtenzahl steigt in Memmingen sprunghaft an

Einen Sprung nach oben stellt das Memminger Standesamt bei den Geburten fest: 2027 waren es im vergangenen Jahr – und damit 347 mehr als noch 2015. Dagegen ergaben sich bei Sterbefällen, Hochzeiten und Kirchenaustritten rückläufige Tendenzen. Den Anstieg der Geburtenzahlen führt Werner Wegmann, Leiter des Standesamtes, unter anderem darauf zurück, dass durch die Schließung der Geburtenstation im benachbarten Illertissen viele Babys stattdessen im Memminger Klinikum das Licht der Welt...

  • Memmingen
  • 01.03.17
  • 108× gelesen
Polizei

Stau
Schneeballschlacht an der A7 bei Füssen veranstaltet und Unfall verursacht: Jugendlichen (16) erwartet Anzeige

Am Samstag kam es auf der A7 und auf dem Fernpass zur Blockabfertigung am Grenztunnel zu Österreich. Die Kinder einer Familie aus den Niederlanden entschieden sich während des Wartens zu einer Schneeballschlacht auf einer an die A7 angrenzenden Wiese. Einer der Schneebälle traf ein fahrendes Auto. Die Fahrerin (57) erschrak durch den Aufprall des Schneeballs und bremste stark ab. Ein dahinter fahrender 26-jährige Autofahrer aus Franken konnte trotz Vollbremsung den Aufprall nicht mehr...

  • Füssen
  • 21.02.17
  • 26× gelesen
Polizei

Lügengeschichte
Angeblich verzweifelt und ohne Geld: Au-Pair-Mädchen (23) aus Venezuela nutzt Polizeibeamte in Buchloe aus

Ein Au-Pair-Mädchen hat ihre Gastfamilie in Buchloe wohl nach einem Streit selbständig verlassen. Vergangene Woche hatte die 23-Jährige am Buchloer Bahnhof private finanzielle Unterstützung von Polizeibeamten bekommen. Wie sich herausstellte, hat das Au-Pair-Mädchen die Polizisten angelogen, auch über das Verhalten ihrer Buchloer Gastfamilie. Für die Buchloer Familie war sie bereits das vierte Au-Pair-Mädchen. Als die 23-Jährige den Platz in Buchloe zugesagt bekam, heiratete die junge Frau...

  • Buchloe
  • 31.01.17
  • 138× gelesen
Lokales

Heimat
Historische Fotos aus dem Allgäu: Filmemacher entdeckte im Fotohaus Heimhuber in Sonthofen ein großes Archiv

Im Keller eines Fotogeschäfts in Sonthofen lag jahrzehntelang ein außergewöhnlicher Schatz. Aber niemand hat ihn beachtet. Bis ein Filmemacher kam und zu stöbern begann. Über das faszinierende Werk einer Fotografen-Familie Alexander Freuding erinnert sich noch gut an den Tag, als er den Schatz fand. Als er 2005 fürs Bayerische Fernsehen einen Film über Landschaftsfotografie drehte, besuchte er am letzten Tag das Fotohaus Heimhuber in der Stadtmitte von Sonthofen. Die Rede kam aufs Archiv, das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.01.17
  • 821× gelesen
Polizei

Anzeige
Familienstreit wegen kaputter Heizung in Kempten: Mann (41) geht auf Mitbewohner (71) los

Am Dienstagabend versuchte ein 70-Jähriger in Kempten, mit einem Pickel bewaffnet, gewaltsam in den versperrten Heizungsraum des von ihm mitbewohnten Hauses zu gelangen, da seine Heizkörper trotz eisiger Außentemperaturen nicht heizten. Das bemerkte der ebenfalls im Haus wohnende 41-jährige Verwandte und schlug dem Älteren sofort mit der Faust ins Gesicht. In der anschließenden Auseinandersetzung setzt der Ältere ein Pfefferspray gegen seinen Verwandten ein. Der 70-Jährige musste nach der...

  • Kempten
  • 25.01.17
  • 8× gelesen
Lokales

Familie
Marktoberdorfer Beratungsstelle möchte Familien helfen

Familien, die kleinere oder größere Probleme plagen, können sich an die Erziehungs,-Jugend- und Familienberatung der katholischen Jugendfürsorge wenden. Der Hauptsitz für das südliche Ostallgäu ist in Marktoberdorf. Die Leiterin, die Psychologin Elisabeth Frank-Keller, schildert ihre Aufgabe so: 'Wir wollen den Familien, die uns aufsuchen, mehr Lebensqualität geben.' Dazu könne etwa beitragen, bei Konflikten die Bedürfnisse der einzelnen Familienmitglieder gemeinsam anzusprechen. Auch eine...

  • Marktoberdorf
  • 24.01.17
  • 179× gelesen
Lokales

Urteil
Tödliches Familiendrama in Westerheim: Rentner (89) zu Gefängnisstrafe verurteilt

Senior erschießt 65-Jährigen und muss acht Jahre und sechs Monate ins Gefängnis. Anlass für die Tat war ein alter Schweißbrenner Wegen Totschlags ist heute vor dem Memminger Landgericht ein 89 Jahre alter Rentner zu einer Freiheitsstrafe von acht Jahren und sechs Monaten verurteilt worden. Er hatte am 16. Februar vergangenen Jahres auf seinen 65 Jahre alten Sohn und den 42-jährigen Ehemann seiner Enkelin geschossen. Es ging um einen alten Schweißbrenner, dann fielen vier Schüsse und am Ende...

  • Memmingen
  • 23.01.17
  • 43× gelesen
Lokales

Stadtrat
Zum AZ-Serienstart Wir machen Politik: Der Marktoberdorfer Xaver Huttner (CSU) erzählt

Ins Rampenlicht wollte er nie. Auch weil ihm für eine Mitarbeit im Stadtrat von Marktoberdorf die Zeit gefehlt hätte. Xaver Huttner wirkt lieber im Hintergrund. Er begleitet die Wahlkämpfe, klebt Plakate, verteilt Handzettel, mischt bei der Vorbereitung zu Wahlkampfveranstaltungen mit. Und das seit Jahrzehnten. Er ist einer derjenigen, ohne den keine Partei, kein Politiker auskommt. Ohne Menschen wie Huttner hätten es die Parteien schwer. Er gehört zu denen, die die Arbeit an der eigentlichen...

  • Marktoberdorf
  • 08.01.17
  • 11× gelesen
Polizei

Familie
Urlauberpaar gerät in Fischen in Streit

Am Neujahrsabend kam es in einer Ferienwohnung in Fischen zu erheblichen Meinungsverschiedenheiten bei einem Urlauberpaar, in deren Verlauf die 28-jährige Frau mit dem 11-jährigen Sohn abreisen wollte. Der Lebensgefährte der Frau wollte dies jedoch nicht zulassen, da die Frau aufgrund gesundheitlicher Probleme kein Aufenthaltsbestimmungsrecht über das Kind hat. Die Polizei wurde gerufen, da die Frau auch die schlichtend eingreifende Vermieterin anging. Die Polizei beruhigte die Gemüter. Der...

  • Oberstdorf
  • 02.01.17
  • 17× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Familienstreit eskaliert in Sonhofener Hotel: Gast (40) verletzt Angestellten

Bei einer Familienfeier in einem Sonthofener Hotel kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen den Familienmitgliedern und dem Hotelpersonal. Grund dafür war zunächst ein Streit innerhalb der Familie. Als ein Hotelangestellter zu schlichten versuchte eskalierte der Streit und 40 Jahre alter Mann ging auf den Hotelangestellten los. Aufgrund seiner Alkoholisierung musste der Tatverdächtige in Gewahrsam genommen werden. Im Zusammenhang mit dem Streit kam es auch noch zu einer Beleidigung und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.01.17
  • 10× gelesen
Lokales
2 Bilder

Familiengeschichte
Susanne Herb schließt die Gärtnerei und den Blumenladen in Kempten

Der Name ist ein Begriff. Mehr noch. Mit dem Namen Herb verbinden die Kemptener die traditionsreichsten Geschäfte und Familienunternehmen in der Stadt. Mehr als 150 Jahre lang ist die Gärtnerei Herb ein Begriff in Kempten. Jetzt schließt Susanne Herb ihren Betrieb an der Memminger Straße, das Blumengeschäft in der Fischerstraße folgt Ende Januar. Doch der Name Herb bleibt erhalten: Die Bio-Gärtnerei von Christian Herb an der Heiligkreuzer Straße läuft weiter. Wer Susanne Herb in den vergangen...

  • Kempten
  • 31.12.16
  • 936× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019