Familie

Beiträge zum Thema Familie

Lokales

Familienbetrieb
Der Getränkehändler Fristo aus Buchloe legt Wert auf Nachhaltigkeit

Als der Familienbetrieb Fristo 1970 gegründet wurde, bestand er aus einem einzigen Getränkemarkt. Heute gehören zu dem Unternehmen 220 Filialen und fünf Logistikzentren, in denen 1.200 Menschen arbeiten, die für 170 Millionen Euro Umsatz sorgen. Die Zentrale der Firma wurde 1991 in Buchloe gebaut. Neben der guten Verkehrsanbindung und der „gesunden Region“ ist für Geschäftsführer Andreas Brügel auch die Atmosphäre in Buchloe wichtig: „Die Stadt ist sehr gewerbefreundlich“. Mehr über das...

  • Buchloe
  • 06.04.18
  • 1.193× gelesen
Lokales
Biberschäden an der Argen in Staudach (Hergatz)

Natur
Der Biber ist zurück im Landkreis Lindau

Der Biber ist wieder im Landkreis Lindau heimisch. Etwa zehn Familien des Nagers leben unter anderem an der Argen, der Leiblach und dem Bodenseeufer, also alle an der Grenze zu Baden-Württemberg und Vorarlberg. Und: Der Biber wird sich vermutlich weiter im Landkreis ausbreiten. Das jedenfalls nimmt die Naturschutzbehörde am Landratsamt an. Der Bund Naturschutz (BN) freut sich darüber. „Der Biber gehört naturgemäß in unsere Fluss- und Auenlandschaften“, sagt die Geschäftsstellenleiterin des...

  • Lindau
  • 31.03.18
  • 1.186× gelesen
Lokales
Kurz vor Ostern können im Bauernhofmuseum selbst Palmboschen unter Anleitung gebunden werden.

Der Frühling hält Einzug im Museum
Ostern im Bauernhofmuseum – Palmweihe, Führungen und ein buntes Mitmachprogramm für Kinder

An den Ostertagen lädt Schwabens Freilichtmuseum zu einem Familienausflug und Osterspaziergang durch das Museumsdorf in Illerbeuren ein. Die Karwoche im Bauernhofmuseum wird am Sonntag, 25. März, mit der Palmweihe eingeleitet. Um 9 Uhr morgens werden die Palmboschen vor der Museumskapelle St. Leonhard unter freiem Himmel geweiht. Die heutige Palmweihe geht auf die Bibelgeschichte zurück. Am letzten Sonntag vor Ostern wird des Einzugs Jesu in Jerusalem gedacht. Ihm zu Ehren legte das Volk...

  • Memmingen
  • 21.03.18
  • 339× gelesen
Lokales
21 Bilder

Frühlingsspaziergang - wie im Herbst
Das Werdensteiner Moor

Nachdem ich schon gefühlte 100 Mal am Parkplatz des Werdensteiner Moores in Thanners vorbeigefahren bin und mir jedesmal gedacht habe, "da musst du mal spazieren gehen", habe ich es heute endlich geschafft. Es war kalt und windig, aber dafür sehr impossant. Ich hatte meinen Spaß mit der Kamera und Bandit seinen Auslauf und Stöckchen gibt's dort ja mehr als genug. Der Rundweg dauert knapp 1 h, wenn man sich Zeit lässt sicher auch mal 2 - 3 h. Der Weg ist bestens präpariert und auch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.03.18
  • 2.166× gelesen
  •  3
  •  1
Polizei

Streit
Mann (21) schlägt in Wangen mit Staubsaugerrohr auf Familienangehörigen ein

Wegen Körperverletzung ermittelt die Polizei gegen einen 21-Jährigen, der am Dienstagnachmittag gegen 14.00 Uhr mit einem Familienangehörigen aus bislang unbekannten Gründen in Streit geriet. Nach einer zunächst verbalen Auseinandersetzung schlug der junge Mann seinem Kontrahenten erst mit der flachen Hand ins Gesicht und griff dann nach einem Staubsaugerrohr, mit dem er auf den 23-Jährigen einschlug.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.03.18
  • 397× gelesen
Lokales
In Buchloe fühlt sich Alexander Pavlyukov (vorne links) wohl. Hier hatte er eine Arbeitsstelle und war Mitglied in drei Musikvereinen.

Flucht
Ukrainer (38) muss mit seiner Familie aus Buchloe ausreisen

Vor drei Jahren kam Alexander Pavlyukov voller Hoffnung nach Buchloe. Jetzt muss er mit seiner Familie nicht nur die Stadt, sondern das Land verlassen. Er hat einen Ausreisebescheid bekommen; geht er nicht freiwillig, wird er abgeschoben. Der 38-Jährige ist Ukrainer. Er kommt aus der Stadt Luhansk im Osten des Landes. Seit 2014 herrscht dort Krieg, Pavlyukovs Heimatstadt ist unmittelbar betroffen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom...

  • Buchloe
  • 26.02.18
  • 577× gelesen
Lokales

Familie
Stadt Kaufbeuren ist auf der Suche nach Pflegeeltern

Sie geben Kindern in Notsituationen ein neues Zuhause, manchmal nur für wenige Tage, manchmal auch für mehrere Jahre. Dabei stellen sich Pflegeeltern selbst einer großen Herausforderung: Sie nehmen ein fremdes Kind in ihrer eigenen Familie auf. Gerade in Ballungszentren suchen Jugendämter dringend nach ihnen. Auch die Stadt Kaufbeuren ist zurzeit auf der Suche. Doch was bedeutet es eigentlich, die Aufgaben einer Pflegefamilie zu übernehmen? Marina Schumacher von der städtischen Abteilung...

  • Kaufbeuren
  • 21.02.18
  • 113× gelesen
Lokales

Familienzwist
Amtsgericht Memmingen: Sohn soll seine 87 Jahre alte Mutter entführt haben

War es eine Entführung oder eine Rettungsmission, die sich am 10. März 2016 in Memmingen abspielte? Die Wahl zwischen beiden Versionen hatte das Memminger Amtsgericht. Die Anklage hatte Szenen wie aus der Seifenoper zu bieten: Demnach passte der Angeklagte seine Schwester und ihren Mann vor dem Wohnhaus ab, um seine damals 87-jährige Mutter aus deren Obhut zu entführen. Er habe sie 'geschultert' und gegen ihren Willen zum SUV gebracht, mit dem seine der Freiheitsberaubung und gefährlichen...

  • Memmingen
  • 13.02.18
  • 242× gelesen
Lokales

Theater
Landestheater Schwaben zeigt Psychoschlacht Eine Familie in Memmingen

Nach dem höchst krisenanfälligen 'Fest der Liebe' sind vermutlich Todesfälle der zweithäufigste Grund, warum verstreute Verwandte zusammengetrommelt werden. So auch in der Pulitzer-Preis-gekrönten Psychoschlacht 'Eine Familie' von Tracy Letts, die jetzt im Großen Haus des Landestheaters Schwaben Premiere gefeiert hat. Als der lange Applaus am Ende dieses fast dreistündigen, unterhaltsamen Theaterabends über die Selbstzerfleischung einer amerikanischen Familie verklungen war, hat wohl mancher...

  • Memmingen
  • 05.02.18
  • 339× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Familienstreit in Waal eskaliert: Frau bedroht Schwester mit Messer

Donnerstagabend eskalierte ein Familienstreit. Der zunächst verbale Streit zwischen zwei 47- und 55-jährigen Schwestern artete derart aus, dass die Ältere mit einer Tasse nach der Jüngeren warf. Sie traf sie leicht an der Schläfe. Zusätzlich drohte sie ihr mit einem Küchenmesser. Bei Eintreffen der Polizei hatte sich die Situation bereits wieder beruhigt. Die Kontrahentinnen wurden getrennt, das Messer sichergestellt. Die Täterin wird nun wegen Bedrohung und gefährlicher Körperverletzung...

  • Buchloe
  • 02.02.18
  • 35× gelesen
Lokales

Kleinkinder
Eine Ostallgäuer Familie schwört auf ihre Babysitterin

Eltern geraten im Alltag zwischen Job und Windeln oft an ihre Grenzen. Wir trafen eine Ostallgäuer Familie, die sich die Hilfe einer Babysitterin holte. Die Eltern, die beide wegen eines Jobs beim Marktoberdorfer Traktorenhersteller AGCO/Fendt ins Allgäu kamen, haben keine Angehörigen in der Region. Ihre Söhne Josef und Xaver sind knapp drei und eineinhalb Jahre alt. Ihr Papa Wolfgang Möhrer arbeitet bei Fendt im Auslandsvertrieb, was immer wieder Dienstreisen nach sich zieht. Umso stressiger...

  • Marktoberdorf
  • 19.01.18
  • 259× gelesen
Lokales

Umfrage
Schwäbische Traditionen: Wie feiern Sie Weihnachten?

Gänsebraten im Familienkreis? Ein Tannenbaum mit echten Kerzen und Lametta? Nach der Bescherung noch ausgehen? Wir wollen wissen, wie die typische 'Schwäbische Weihnacht' aussieht. Es gibt so viele Möglichkeiten, Weihnachten zu feiern: Mit der Familie Gänsebraten essen, "Oh Tannenbaum" singen und anschließend die Christmette besuchen. Bei selbstgebackenen Plätzchen und Glühwein mit Freunden zusammensitzen und Geschenke auspacken. Oder mit dem Partner ganz bewusst das Geflacker der...

  • Kempten
  • 09.12.17
  • 108× gelesen
Lokales

Ehrenpatenschaft
Bundespräsident wird Pate von Günzacher Baby

'So groß ist eine Familie mit sieben Kindern doch gar nicht –andere haben zehn oder 15 Kinder!' Erika Sartison kann die Frage nach dem Leben von ihr und ihren Lieben als Großfamilie nicht nachvollziehen. Ihr jüngstes Kind Eileen, drei Monate alt, schlummert friedlich auf ihrem Arm, Gatte Johann und die übrigen sechs Kinder haben sich auf dem Sofa um sie versammelt. Dabei hat Eileen schon den ersten 'offiziellen Termin' ihres jungen Lebens hinter sich, der belegt, dass Familien dieser Größe...

  • Obergünzburg
  • 03.12.17
  • 250× gelesen
Lokales
2 Bilder

Filmprojekt
Film und Flüchtlinge: Regisseurin dreht über eine syrische Familie aus Marktoberdorf

Ein Jahr lang hat Regisseurin Agnes Lisa Wegener eine syrische Flüchtlingsfamilie mit der Kamera begleitet. Angefangen hat alles in Berlin, mittlerweile wohnen die Al Hamuds in Marktoberdorf Alle Höhen und Tiefen haben sie zusammen durchgemacht: Das Ankommen in Deutschland, das erste Gefühl der Sicherheit und die kontinuierlichen Schritte in Richtung Integration. Aber auch die zermürbende Suche nach einer Wohnung, die Zerrissenheit, nirgendwo hinzugehören und die ungewisse Frage nach der...

  • Marktoberdorf
  • 17.11.17
  • 137× gelesen
Lokales

Serie
Seit vier Jahren betreibt das Ehepaar Schneider in Waal einen Ziegenhof

Bei Stefan und Katrin Schneider muss die Stimmung ziemlich mies sein – andauernd werden sie angemeckert. Täglich fünf bis sechs Stunden verbringen sie mit dem Gezicke – doch die beiden wirken ganz und gar nicht schlecht gelaunt, im Gegenteil. Für sie ist das Alltag: Die Schneiders sind Ziegenbauern. Sie verkaufen die Milch der Tiere an die Andechser Molkerei Scheitz. Was den Alltag mit den Ziegen ausmacht und warum das Ehepaar diese Entscheidung getroffen haben, erfahren Sie in der...

  • Buchloe
  • 13.10.17
  • 666× gelesen
Lokales

Jubiläum
Kolpingsfamilie Füssen feiert ihren 125. Geburtstag

Bäckergeselle Johann Maier war schon in Mindelheim Kolpingssohn. In Füssen bereitete er mit Unterstützung des damaligen Stadtpfarrers Ziegler, der dann der erste Präses wurde, den Weg für die Kolpingsfamilie, die schließlich am 26. Dezember 1892 gegründet wurde. Dieser stand Maier als sogenannter erster Senior vor – ein Amt, das dem des heutigen Vorsitzenden entspricht. Ein Jahr später hatte die Kolpingsfamilie bereits 74 Mitglieder, die nun am Wochenende ihren 125. Geburtstag feiert. Die...

  • Füssen
  • 11.10.17
  • 19× gelesen
Sport

Sport
Zwei Kemptener Brüder streben professionelle Kitesurfkarriere an

Die Kemptener Brüder Elias und Jonas Ouahmid haben in dieser Saison mehrere wichtige Titel gewonnen. Nun wollen sie ihr Hobby zum Beruf machen. Ein Hobby, das für die zwei Brüder in den vergangenen Jahren aber längst zu einem zentralen Bestandteil ihres Lebens geworden ist und auch schon große Erfolge nach sich gezogen hat. Heuer sorgten die beiden Kemptener, deren Vater aus Marokko stammt und früher selbst professioneller Surfer war, wieder einmal für Furore in der Kitesurf-Szene. Der...

  • Kempten
  • 07.10.17
  • 131× gelesen
Lokales

Idee
Familie Rampp aus Hausen hat sich mit einem Hofcafé einen Traum erfüllt

Lila Geranien leuchten in der Sonne. Davor macht sich eine fette Henne breit; gleich daneben wachsen zahlreiche Kräuter im Beet. Durch die geöffnete Stalltür kann man den Kühen beim Fressen zuschauen und auf der anderen Seite gackern die Hühner. Bauernhofidylle pur. Die Hausener Familie Rampp lädt Besucher dazu ein, am Landleben teilzuhaben. Vor Kurzem haben sie in dem kleinen knapp 100-Einwohner-Dorf zwischen Buchloe und Waal ihr Hofcafé eröffnet. 's’gänsebleamla' nennt es Elisabeth...

  • Buchloe
  • 06.10.17
  • 1.333× gelesen
Lokales

Volksfest
Seit 100 Jahren macht Familie Hirschberg im Oktober Station auf dem Jahrmakrt in Memmingen

Das Licht der Welt erblickte Gabriele Hirschberg in einem Zirkuswagen. 'Und sobald man laufen konnte, war man mit dabei', erzählt die 72-Jährige. Ihre Augen leuchten. Dennoch zog es sie weg vom Zirkus. 'Wegen der Liebe', sagt die Illertisserin und strahlt übers ganze Gesicht. Denn im Alter von zwölf Jahren habe sie 'beschlossen', Karl Hirschberg zu heiraten – den jüngsten Sohn einer Schausteller-Familie, die nachweislich seit 100 Jahren auf dem Memminger Jahrmarkt vertreten ist. Aus...

  • Memmingen
  • 06.10.17
  • 104× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Großer Zulauf und flotte Kochshow beim VR-Bank-Tag in Füssen

Ein prominter TV- und Sternekoch, der feine Rinderfilets brutzelt, eine neue Internetplattform, mit der Vereine Spenden sammeln können, oder auch das Musical 'Die Zeit steht niemals still': Mit einem vielfältigen Programm wartete die VR Bank Kaufbeuren-Ostallgäu bei ihrem ersten VR-Tag im Festspielhaus Füssen am vergangenen Samstag auf. Es sollte vor allem ein Tag sein, der Familien anspricht, erklärte Vorstandssprecher Dr. Hermann Starnecker – und viele Interessierte kamen: Die Veranstalter...

  • Füssen
  • 24.09.17
  • 77× gelesen
Lokales

Ab aufs Eis
Eissporthalle Memmingen hat ihre Pforten wieder geöffnet – Viele Familienangebote

Auftakt in die neue Eislaufsaison Die Eislaufsaison 2017/2018 in der Eissporthalle Memmingen hat bereits begonnen: Am vergangenen Samstag zog es die ersten Wintersportliebhaber beim Öffentlichen Lauf aufs Eis und am Abend wurden die ersten Runden beim Discolauf gedreht. Die Eishalle Memmingen bietet wieder ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Neben den täglich stattfindenden Publikumsläufen werden auch verschiedene Sonderläufe angeboten. Zum Beispiel am Montag von 19:30 bis...

  • Memmingen
  • 19.09.17
  • 470× gelesen
Lokales

Football
Podcast: Ex-Comets-Trainer Brian Caler und seine Frau Vicky zu ihrer Situation

Viele Jahre lang war Brian Caler Trainer der Kemptener Allgäu Comets. Caler war 2004 als Spieler zu den Allgäu Comets gekommen. Ab 2009 übernahm der US-Amerikaner dann den Posten des Headcoach bei den Kemptner Footballern. Caler führte die Allgäu Comets von der Regionalliga bis in die erste Bundesliga. Jetzt hat der Verein bekannt gegeben, dass man sich von Brian Caler trennt. Wie kam es dazu? Was bedeutet das für Brian Caler und seine Familie? Seit knapp drei Jahren ist er mit seiner Vicky...

  • Kempten
  • 19.09.17
  • 529× gelesen
Lokales
20 Bilder

Aktion
Tausende zufriedene Gesichter beim Sport- und Familientag in der Kemptener Innenstadt

In einem aufgeblasenen 'Waterball' auf der Wasseroberfläche herumtollen, in einem 'Bungee-Trampolin' in die Lüfte schweben oder sich so lange wie möglich beim Rodeo auf einer Tigerente halten: Das und vieles mehr konnten die laut Veranstalter gut 2000 Kinder beim Sport- und Familientag in der Innenstadt ausprobieren. Dort hatten am Samstag 30 Vereine, Organisationen und Einzelhändler Attraktionen aufgebaut. Dem kleinen Toni hatte es vor allem die Kindereisenbahn des Modelleisenbahnclubs...

  • Kempten
  • 18.09.17
  • 44× gelesen
Lokales

Kreatives Programm
Spiel – Spaß und Action beim Sport- und Familientag in Kempten

Spiel, Spaß und Action bis zum Umfallen – das wartet beim Sport- und Familientag in der Kemptener Innenstadt am 16. September, auf alle großen und kleinen Besucher. Um 10 Uhr fällt der Startschuss und dann heißt es bis 17 Uhr 'Bahn frei' für alle Familien. Zahlreiche Stationen engagierter Kemptener Einzelhändler lassen Kinderherzen höherschlagen. Wer ertastet barfuß beim Zehen-Marathon alles richtig? Wer hält auf dem Tigerenten-Rodeo am längsten durch? Wer danach noch nicht aus der Puste ist,...

  • Kempten
  • 14.09.17
  • 78× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019