Alles zum Thema Familie

Beiträge zum Thema Familie

Lokales

Lauben
Lauben will für junge Familien attraktiv bleiben

Neue Wohngebiete sollen ausgewiesen werden Die Gemeinde Lauben will für junge Familien attraktiv bleiben: Das hat sie mit dem Krippenbau am Pfarrzentrum gezeigt - und das machte Bürgermeister Berthold Ziegler bei der Bürgerversammlung im Birkenmoos deutlich. 2011 soll es mit dem neuen Wohngebiet im Moos mit 26 Häusern sowie weitere Bauten am Gottesackerweg und am Hochgratweg ernst werden. «Wir müssen uns ganz gezielt mit der Überalterung in unserer Gemeinde auseinandersetzen und...

  • Kempten
  • 02.12.10
  • 3× gelesen
Lokales

Notfall
Lebensretter gesucht

Familie will Helfern danken für Wiederbelebung von 38-Jährigem Eine Familie aus Kaufbeuren ist auf der Suche nach vier Helfern, die ihrem Ehemann und Sohn das Leben gerettet haben. Der 38-Jährige war am vergangenen Sonntag gegen 13 Uhr gemeinsam mit seinem Vater auf dem Heimweg von einer Skitour, als es ihm im Auto schlecht wurde und er mit einem Herzstillstand zusammenbrach. Der Vater stoppte, zog seinen Sohn aus dem Fahrzeug und machte andere Autofahrer auf den Notfall aufmerksam. Zwei Männer...

  • Kempten
  • 02.12.10
  • 11× gelesen
Lokales

Schutzmaßnahmen
Jugendamt Kempten nimmt mehr Kinder in Obhut

Bürger weisen schneller auf mögliche Missstände in Familien hin Durch einige schreckliche Fälle von Kindesmisshandlungen in der Vergangenheit sind die Kemptener offenbar sensibilisiert. Die Zahl an entsprechenden Meldungen an das Jugendamt stieg von 80 im Jahr 2009 auf hochgerechnet 110 in 2010. Amtsleiter Matthias Haugg hofft, dass dies auch auf das Vertrauen in seine Behörde zurückzuführen ist. Besuche und Überprüfungen der häuslichen Situation der Kinder seien automatisch die Reaktion...

  • Kempten
  • 30.11.10
  • 52× gelesen
Lokales

So war das
Erinnerungen aus der Kindheit neu geweckt

Eigentlich, das gibt der Buchloer Ulrich Müller, der inzwischen in Wiedergeltingen wohnt, ehrlich zu, habe er gar nicht gewusst, was er «mit dem Zeug anstellen sollte». Das Zeug, das sind unzählige alte Filmbänder, gedreht von seinem inzwischen verstorbenen Vater, verstaut im Dach seines Elternhauses in Buchloe.

  • Kempten
  • 06.11.10
  • 17× gelesen
Lokales

Ausgebüchst
Alle suchen Hündin Leyla

Zumindest im Nordwesten der Stadt ist Leyla jetzt eine kleine Berühmtheit. Wenn die Kaufbeurerin Sabine Micelotta mit ihrer Hündin spazieren geht, sprechen sie wildfremde Leute an. Dabei ist Leylas schneller Ruhm eher zweifelhafter Natur: In der Nacht zum Sonntag lief die Hündin einfach von ihrem Zuhause in der Gleiwitzer Straße davon. Und deshalb kennt sie jetzt das ganze Viertel.

  • Kempten
  • 04.11.10
  • 136× gelesen
Lokales

Wiedersehen
Kreuzfigur kehrt nach 37 Jahren aufs Gimpelhaus zurück

Der 6. August 1973 endete für Familie Guem in einem nächtlichen Inferno hoch über dem Tannheimer Tal. Ihr Gimpelhaus brannte vollständig nieder. Wochen später zog Bergwanderer Horst Brose eine verkohlte Christusfigur aus der Asche, packte sie in seinen Rucksack und nahm sie mit nach Münster. Dort ließ er sein Andenken restaurieren und hängte es in seine Stube. Jetzt brachte die Familie die Kreuzfigur zurück aufs neue Gimpelhaus und löste damit Rührung bei Familie Guem aus.

  • Kempten
  • 04.11.10
  • 239× gelesen
Lokales
3 Bilder

Schicksalsschlag
«Es wird nie mehr gut»

5. Oktober 2009. «Es war ein ähnlich schöner Tag wie heute, vielleicht sogar ein bisschen wärmer», erzählt Joachim Buch, «am Nachmittag habe ich sogar noch die Wäsche draußen aufgehängt.» Ein ganz normaler Tag? Ein Tag wie jeder andere? Alltag?

  • Kempten
  • 30.10.10
  • 246× gelesen
Lokales

Soziales
35 Jahre im Dienste für Kinder und Familien

Seit 35 Jahren bietet die Psychologische Beratungsstelle in Kaufbeuren Kindern, Erwachsenen und Familien schon Hilfe an. «Im Grunde haben sich die Probleme, die Familien zu uns führen, in den vergangenen Jahren gar nicht stark verändert», erklärt Diplom-Psychologin Martina Kokorsch, die seit 2004 Leiterin der Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung in Kaufbeuren ist. Lediglich der Blickwinkel und die Aufmerksamkeit auf die Bedürfnisse der Kinder hätten sich verändert und seien intensiver...

  • Kempten
  • 27.10.10
  • 15× gelesen
Lokales

Kinder medizinisch auf Auslandsreise vorbereiten

Auf eine Auslandsreise sollten Eltern ihre Kinder medizinisch vorbereiten. Dazu gehört nicht nur, die Reiseapotheke an die Reiseregion anzupassen, sagt Prof. Hans-Jürgen Nentwich, Vorstandsmitglied des Berufsverbands der Kinder- und Jugendärzte in Köln.

  • 29.07.10
  • 4× gelesen
Lokales

Lindau
Vielfältige Hilfen für junge Familien

So vielfältig wie die Probleme sein können, die Familien im Alltag zu meistern haben, so vielfältig sind auch die Lösungsmöglichkeiten und die Hilfsangebote. Welche das im Landkreis Lindau sind, zeigte die Infobörse «Gemeinsam Familien stark machen», die der Fachbereich für Jugend und Familie des Landratsamtes in der Inselhalle veranstaltete.

  • Kempten
  • 19.07.10
  • 34× gelesen
Lokales

Kaufbeuren
Zum Wohl der Familien

Ganztagsbetreuung für Schulkinder, flexible Arbeitsplätze für Mütter, mehrsprachige Bildungsangebote für Eltern, Leihomas, gute und günstige Verkehrsverbindungen sowie eine Datenbank mit allen wichtigen Adressen und Angeboten: Für Familien soll das Leben in Kaufbeuren in absehbarer Zeit noch attraktiver werden. Dafür sorgt das «Kaufbeurer Bündnis für Familie», das rund 60 engagierte Institutionen und Vereine der Stadt jetzt gegründet haben.

  • Kempten
  • 28.12.09
  • 15× gelesen
Lokales

Westallgäu
Leser erfüllen Kinderwunsch

Die Hilfsbereitschaft unter den Westallgäuern ist beachtlich. Aufgrund unseres Artikels in der Weihnachtsausgabe des Westallgäuers über eine durch Arbeitslosigkeit und Krankheit in Schwierigkeiten geratene Familie haben sich bereits am Morgen des 24. Dezember Leserinnen und Leser in der Redaktion gemeldet, die helfen wollten. Dadurch konnte unter anderem der Weihnachtswunsch des elfjährigen Sohnes der Familie erfüllt werden. Ein Mann aus Stiefenhofen hat rechtzeitig vor der Bescherung eine...

  • Kempten
  • 28.12.09
  • 3× gelesen
Lokales

Westallgäu
«Wenn Hartz IV kommt, dann geht gar nichts mehr»

Bei Familie H. gibt es heuer keinen Christbaum. Das Angebot eines Nachbarn, der ihnen ein Exemplar aus Kunststoff schenken wollte, lehnten sie ab. Es ist schlicht kein Platz für einen Baum, seit Michael und Susanne H. (alle Namen geändert) ihr Schlafzimmer an ihre fünfjährige Tochter Marie abgetreten haben. Das Ehepaar schläft jetzt auf einem Ausziehsofa im Wohnzimmer. Wo soll da noch ein Christbaum hin? Eigentlich hatte die fünfköpfige Familie ja gehofft, bald aus ihrer 60-Quadratmeter-Wohnung...

  • Kempten
  • 24.12.09
  • 13× gelesen
Lokales

Marktoberdorf / Ostallgäu
Bevor Problemsituationen eskalieren: Frühe Hilfen für Familien

Für einen guten Start ins Leben sind für Kinder zuverlässige Bindungen und die soziale Unterstützung ihrer Familie besonders wichtig. Um Eltern und Fachkräfte dabei zu unterstützen und Kinder vor Vernachlässigung und Misshandlung zu schützen, hat der Landkreis nun eine Koordinierungsstelle («KoKi») beim Jugendamt eingerichtet. Diese ist mit der Sozialpädagogin Sonja Klippel und der Pädagogin Eva-Maria Rottach besetzt.

  • Kempten
  • 11.08.09
  • 6× gelesen
Lokales

Durach
Durach zahlt Angestellte für Arbeit mit Familien

Familienbeauftragte gibt es seit kurzem in allen Oberallgäuer Gemeinden. Oft sind es Verwaltungsangestellte, Gemeinderäte oder andere ehrenamtlich Tätige. In Durach wurde für diesen Aufgabenbereich eine diplomierte Sozialpädagogin angestellt. In Teilzeit (Minijob) arbeitet Michaela Haibel 5,5 Stunden pro Woche, ist über eine Dienstnummer und ein Dienst-Handy zu den Rathauszeiten erreichbar und hat dort auch ihr eigenes Büro. «Von zu Hause aus ließe sich das alles gar nicht so optimal...

  • Kempten
  • 11.08.09
  • 27× gelesen
Lokales

Denklingen
Kleine Mädchen mit großen Tönen

Die Geige, die sie spielt, reicht ihr bestimmt vom Scheitel bis zu den Hüften. Das blonde Mädchen mit dem kurzen Rock und dem orangefarbenen Pulli ist ganz zierlich und lächelt schüchtern. Und dann legt es los, und spielt mit dieser Geige, die so groß ist wie sein ganzer Oberkörper, Stücke von Vivaldi. Die neunjährige Anna Steinmeier aus Denklingen stammt aus einer Musikerfamilie, beim Rundblick durch das Musikzimmer, in dem sie spielt, wird das klar. Im Raum stehen ein Flügel, zwei Harfen,...

  • Kempten
  • 21.03.09
  • 137× gelesen
Lokales
3 Bilder

Sonthofen/Oberallgäu | uw
«Senioren bringen Erfahrung und Kompetenz ein»

Eine stärkere Einbindung der Senioren ins kommunale Geschehen fordert die bisherige Seniorenbeauftragte des Landkreises Oberallgäu, Renate Hinz. Wie sie in ihrem Abschlussbericht vor dem Oberallgäuer Kreistag betonte, gehe es nicht darum, einer älteren Generation besondere Rechte einzuräumen. Doch man müsse sich bürgernah für deren Interessen und Bedürfnisse einsetzen.

  • Kempten
  • 18.12.08
  • 10× gelesen
Lokales
3 Bilder

Erlebnis für ganze Familie

Marktoberdorf | hie | Ein Bummel über den Weihnachtsmarkt gehört für viele Familien zur Adventszeit fest dazu. So auch für Familie Roth aus Marktoberdorf, die wie jedes Jahr durch die festlich geschmückte Budenstadt schlenderte und sich durch das nasskalte Schmuddelwetter nicht abschrecken ließ.

  • Kempten
  • 08.12.08
  • 12× gelesen
Lokales

Sich verstehen geht auch ohne Worte

Von Barbara Hell | Waltenhofen Soll es heute Mittag Chili geben? Milan Prukatsch verzieht den Mund und schüttelt heftig mit dem Kopf. Der 75-Jährige kann seiner Meinung deutlich Ausdruck verleihen, auch wenn er seit einem Schlaganfall vor 27 Jahren keine Worte mehr sprechen kann. Und seine Frau Christine mit den beiden Töchtern Inge und Uschi hat es schon lange gelernt, den Schwerbehinderten zu verstehen.

  • Kempten
  • 14.08.08
  • 11× gelesen
Lokales

Familienbeauftragte sollen Probleme frühzeitig entdecken

Von Barbara Hell | Oberallgäu In Kempten gibt es eine «Koki», eine koordinierende Kinderschutzstelle. Dort sollen problematische Familienverhältnisse frühzeitig erkannt und entsprechende Hilfsangebote vermittelt werden. Der Landkreis Oberallgäu geht diesen Weg über gemeindliche «Familienbeauftragte». Beim jüngsten Treffen der Oberallgäuer Bürgermeister in Rettenberg stellte sich heraus, dass es bereits in acht Gemeinden Familienbeauftragte gibt.

  • Kempten
  • 07.08.08
  • 3× gelesen
Lokales

Ich liebe meine Kinder über alles

Von silviA Reich-Recla | Haldenwang/Börwang Bundespräsident Horst Köhler hat die Ehrenpatenschaft für Tim Lange übernommen und Haldenwangs Bürgermeister Anton Klotz überbringt die freudige Nachricht. Den Kleinen scheint das nicht weiter zu beeindrucken. Auf dem Arm seiner Mutter Olga maunzt er, schreit zwischendrin auf. 'Er hat Fieber', entschuldigt sich die 32-jährige, siebenfache Mutter. Auf einem großen blauen Ball sitzend, im Wohnzimmer ihrer Doppelhaushälfte in Börwang, versucht sie das...

  • Kempten
  • 13.06.08
  • 20× gelesen
Lokales

Kirche legt den Fokus auf die Kinder

Kaufbeuren | oll | Ihr 40-jähriges Bestehen feierte die Pfarrgemeinde 'Heilige Familie'. Den Festgottesdienst in der Pfarrkirche zelebrierte Weihbischof Dr. Dr. Anton Losinger. Die Botschaft seiner Predigt lautete: 'Die größte gesellschaftliche Herausforderung unserer Zeit ist das Wohl der Familie. Die Kirche engagiert sich in ihrer Weltverantwortung dafür, weil damit die Zukunft der Kinder in unserer Gesellschaft entschieden wird.' Eine weitere Besonderheit stand an diesem für die Gemeinde...

  • Kempten
  • 02.01.08
  • 4× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019