Alles zum Thema Familie

Beiträge zum Thema Familie

Polizei
Reifenwechsel auf der Autobahn: Polizei hilft Familie

Reifenpanne
Autobahnpolizei rettet Familie auf der A96 bei Memmingen den Start in den Urlaub

Am Mittwochabend befuhr eine vierköpfige, ortsfremde Familie das Autobahnkreuz Memmingen in Richtung München. Die Pkw-Fahrerin wollte ihre Eltern zum Flughafen nach München befördern. Auf Höhe der Anschlussstelle Memmingen-Nord platzte an dem Pkw jedoch ein Vorderreifen, was die Fahrt jäh beendete. Die Fahrerin suchte Hilfe über eine angrenzende Notrufsäule, wodurch die Polizei Kenntnis von dem Sachverhalt erhielt. Vor Ort stellten die Beamten der Autobahnpolizei Memmingen fest, dass noch...

  • Memmingen
  • 14.12.18
  • 1.744× gelesen
Lokales
Damit auch die Insekten ein neues Zuhause haben: Bürgermeister Dr. Hell übergibt ein Insektenhotel an die Vorsitzende des Elternbeirates, Bettina Hörmann und die Leiterin des Familienzentrums St. Magnus, Daniela Streif

Einweihung
Viel Lob für den Neubau des Marktoberdorfer Familienzentrums St. Magnus

„Es war ein langer Weg aber die Anstrengungen haben sich mehr als gelohnt“, sagte Daniela Streif in ihrer Eröffnungsrede zur Einweihung des neuen Familienzentrums St. Magnus in Marktoberdorf. Viel Lob richtete die Leiterin des Familienzentrums denn auch an Alle, die „Hand angelegt haben“. Auch von den Kindern und ihren Eltern wurde in den vergangenen beiden Jahren viel Geduld und Kompromissbereitschaft abverlangt, sagte Streif mit Blick auf den Umzug in umgestaltete Wohncontainer, das...

  • Marktoberdorf
  • 25.11.18
  • 602× gelesen
Lokales
Plätze mit Aussicht verheißt das neue Baugebiet Feriendorf Süd in Lindenberg. Über ein Punktesystem regelt die Stadt die Vergabe der Baugrundstücke.

Wohnen
Lindenberger Stadtrat legt Kriterien für Vergabe der Bauplätze am Nadenberg fest

Bewerben kann sich jeder, punkten werden aber vor allem Familien, die einen direkten Bezug zur Stadt haben und am besten auch noch ehrenamtlich aktiv sind: Vor allem sie haben Aussicht, einen Platz im neuen Baugebiet „Am Feriendorf Süd“ in Lindenberg zu bekommen. Ein entsprechendes Punktesystem zur Vergabe der Grundstücke hat der Stadtrat gegen drei Stimmen verabschiedet. „Wir sind der Überzeugung, eine gute Lösung gefunden zu haben“, sagte Bürgermeister Eric Ballerstedt. Die Stadt hat seit...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.11.18
  • 613× gelesen
Lokales
Ein Traum für Kinder: die neue Kita in Marktoberdorf.

Tag der offenen Tür
Hinter den Kulissen der größten Kita Marktoberdorfs

Mit einem Festakt und einem Tag der offenen Tür von 11 bis 16 Uhr geht am Samstag, 24. November, das Familienzentrum St. Magnus offiziell in Betrieb. Mit Platz für 100 Kindergarten- und 15 Hortkindern ist es die größte Kita in der Stadt. Das alte Haus war in die Jahre gekommen, wurde fast vollständig abgebrochen und neu aufgebaut. Rund 4,5 Millionen Euro kostete das Projekt. Das Besondere des Kindergartens: Alle Zimmer sind miteinander verbunden. Keine Tür ist verschlossen. Die Kinder...

  • Marktoberdorf
  • 19.11.18
  • 497× gelesen
Polizei

Gewalt
Vater (47) und Sohn (20) vor Lindauer Lokal zusammengeschlagen

In einer Bar in der Grub wurde am Samstagabend kurz nach 23.00 Uhr ein 47-jähriger Mann und sein 20-jähriger Sohn von mehreren, bislang unbekannten Personen angegangen. Die Streitigkeit verlagerte sich auf die Straße vor dem Lokal, wo die beiden Geschädigten im Laufe der Auseinandersetzung zu Boden gingen. Mindestens zwei der Täter traten noch mehrfach auf die beiden ein, bis Passanten, die Schlägerei durch den Ruf „Wir haben die Polizei gerufen“ beende konnten und die Täter in Richtung...

  • Lindau
  • 04.11.18
  • 2.275× gelesen
Lokales
Freuen sich über den neu eingerichteten Wickelplatz im Jugendamt
und die Veröffentlichung des Flyers „Wickelmöglichkeiten
in Memmingen“ (von links): Zweite Bürgermeisterin Margareta
Böckh, Jugendamtsleiter Jörg Haldenmayr, Oberbürgermeister
Manfred Schilder und Koordinatorin vom „Bündnis für Familie“
Claudia Fuchs.

Ohne Stress zum Wickelplatz
Neuer Flyer „Wickelmöglichkeiten in Memmingen“ im Jugendamt vorgestellt

Memmingen (ex). Der Alltag mit Babys ist oft nicht bis ins Detail planbar. Um Familien den Stadtbesuch mit kleinen Kindern zu erleichtern, stellten die Gleichstellungsbeauftragte und Koordinatorin vom „Bündnis für Familien“ Claudia Fuchs und Jugendamtsleiter Jörg Haldenmayr Oberbürgermeister Manfred Schilder und der zweiten Bürgermeisterin Margareta Böckh den neuen Flyer „Wickelmöglichkeiten in Memmingen“ vor. Der Flyer beinhaltet knapp 30 Orte, an denen es in Memmingen geschützte und...

  • Memmingen
  • 30.10.18
  • 220× gelesen
Lokales
Familienberatung in Marktoberdorf: Unterstützung, wenns schwierig wird. (Symbolbild)

Unterstützung
Seit 40 Jahren hilft die Familienberatung im Ostallgäu Menschen in schwierigen Lebensphasen

Seit 40 Jahren hilft die Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung Kaufbeuren-Ostallgäu Menschen, die in schwierigen Lebensphasen stecken. Das Angebot und die Aufgaben haben sich über die Jahrzehnte verschoben und weiterentwickelt: Cybermobbing existierte zum Beispiel vor 40 Jahren nicht; auch stieg die Zahl der Scheidungen. Geblieben ist aber, dass oft Ratsuchende kommen, wenn es um Schwierigkeiten zwischen den Familienangehörigen geht. „Familienkonflikte in unterschiedlichem Gewand...

  • Marktoberdorf
  • 24.10.18
  • 170× gelesen
Lokales
Familien- und Sporttag in Kempten

Veranstaltung
Familien- und Sporttag in Kempten war ein großer Erfolg

Raus aus den vier Wänden und rein ins sportliche Abenteuer – so lautete am Samstag das Motto für Jung und Alt. Auch in seiner vierten Auflage hielten Familientag und Tag des Sports, was die Ankündigungen versprachen. Insgesamt präsentierten sich 32 Mitmachstationen über die gesamte Innenstadt verteilt. Alleine elf Kemptener Sportvereine engagierten sich rundum für Kinder, Jugendliche und Eltern. Da rückten attraktive Sportarten in den Mittelpunkt und zeigten, wie viel Spaß Bewegung machen...

  • Kempten
  • 17.09.18
  • 370× gelesen
Lokales
Besuch im neuen Familienzentrum St. Magnus: (von links) Kita-Leiterin Daniela Streif, Dieter Luitz (Vorsitzender CSU Ortsverband Leuterschach), Landtagsabgeordnete Angelika Schorer, Christine Monzer-Marxner (Leiterin Familienstützpunkt), Ministerin Kerstin Schreyer, Landrätin Maria Rita Zinnecker.

Besuch
Ministerin lobt neues Familienzentrum in Marktoberdorf

„Es ist faszinierend, wie großzügig man hier gebaut hat. Das ist die Zukunft“, lobte Bayerns Familienministerin Kerstin Schreyer das Konzept des neuen Familienzentrums in Marktoberdorf. „Es ist klug von Marktoberdorf, so zu bauen, dass es der Lebenswirklichkeit gerecht wird.“ Lebenswirklichkeit heißt auch für sie, dass die Eltern die Möglichkeit haben sollen, Kinderbetreuung und Beruf unter einen Hut zu bringen. Denn was früher eher die Ausnahme war, ist heutzutage fast die Regel. Das wurde...

  • Marktoberdorf
  • 05.09.18
  • 1.284× gelesen
Lokales
Familien können finanzielle Unterstützung beim Kinderschutzbund Lindenberg beantragen.

Hilfe
Kinderschutzbund Lindenberg unterstützt Familien bei finanziellen Engpässen mit dem Projekt Kindereuro

Wird der Vater plötzlich arbeitslos oder die Mutter krank, kann es finanziell schnell eng werden bei manchen Familien. In solchen Fällen kann der Kinderschutzbund Lindenberg mit Kindereuro einspringen. Das Projekt unterstützt Familien bei kurzzeitigen finanziellen Engpässen. Seit rund eineinhalb Jahren gibt es den Kindereuro nun schon. Im Jahr 2017 wurden mit Hilfe des Projekts 17 Familien unterstützt, insgesamt flossen 1.120 Euro. Die Beträge lagen zwischen 20 und 200 Euro. Bei manchen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.08.18
  • 331× gelesen
Lokales
Das Schwimmbecken ist aus Sicherheitsgründen abgesperrt mit einem hohen Bauzaun, im Freizeitareal gibt es dennoch viele Spielmöglichkeiten.

Ferien
„Matschgrube“ statt Chlorwasser: Die Alternative fürs Freibad kommt in Rettenberg bei Familien gut an

Bei sommerlichen Temperaturen und Sonnenschein suchen viele die Abkühlung im Wasser. Doch wegen Personalmangels muss das Freibad Rettenberg geschlossen bleiben. Die Verantwortlichen der Touristeninformation machten allerdings aus der Not eine Tugend: Bis Ende der Sommerferien bleibt das Gelände tagsüber bei schönem Wetter für alle offen, die Kurzweil suchen. Es gibt unter anderem eine „Matschgrube“, in der die Kinder pritscheln können. Vor allem Familien nutzen diese ungewöhnliche...

  • Rettenberg
  • 23.08.18
  • 1.650× gelesen
Lokales
Irmi Siferlinger und Hans Schrott vom Dominikus-Ringeisen-Werk sind in der Dienststelle in Babenhausen tätig.

Inklusion
Ringeisen-Werk bietet familienentlastenden Dienst in Babenhausen an

Wer ein Kind mit körperlicher oder geistiger Beeinträchtigung hat, will oft rund um die Uhr für dieses da sein – und gönnt sich selten eine Stunde im Café oder in der Natur. Das Dominikus-Ringeisen-Werk in Babenhausen will Freiräume für Betroffene schaffen. Es bietet einen familienentlastenden Dienst (FED) an – als weitere Säule des Sozial-Raum-Projekts in und um Babenhausen, das im vergangenen Jahr gestartet ist. Irmi Siferlinger will Familien mit Kindern, die beispielsweise eine...

  • Memmingen
  • 06.07.18
  • 271× gelesen
Polizei
Polizeikontrolle

Kontrolle
Unerlaubte Familienzusammenführung: Bundespolizisten verhindern Schleusung bei Füssen

Bundespolizisten haben Mittwochnacht (13. Juni) auf der A7 eine Schleusung vereitelt. Ein Italiener mit serbischen Wurzeln hatte versucht, seine serbische Schwiegermutter und Schwägerin unerlaubt über die Grenze nach Deutschland zu bringen. Die mutmaßlichen Geschleusten hatten bereits am Vortag mit dem Bus versucht unerlaubt nach Deutschland einzureisen. Kemptener Bundespolizisten stoppten das Fahrzeug des 35-Jährigen in der Kontrollstelle am Grenztunnel Füssen. Bei der Kontrolle stellten...

  • Füssen
  • 15.06.18
  • 1.357× gelesen
Lokales

Gericht
Ostallgäuer wegen Hausfriedensbruch zu 900 Euro Strafe verurteilt

Wegen Hausfriedensbruch musste sich jetzt ein 27-jähriger Ostallgäuer vor dem Kaufbeurer Amtsgericht verantworten. Der junge Mann, der mit Teilen seiner Familie offenbar erhebliche Probleme hat, war im Februar am Anwesen seiner Mutter und Schwester erschienen, obwohl die Frauen gegen ihn ein Hausverbot verhängt hatten. Er wurde von ihnen angezeigt und erhielt in der Folgezeit einen Strafbefehl, über 30 Tagessätze zu je 30 Euro (insgesamt also 900 Euro). Mehr über das Thema erfahren Sie in...

  • Marktoberdorf
  • 11.06.18
  • 752× gelesen
Lokales

Familienbetrieb
Der Getränkehändler Fristo aus Buchloe legt Wert auf Nachhaltigkeit

Als der Familienbetrieb Fristo 1970 gegründet wurde, bestand er aus einem einzigen Getränkemarkt. Heute gehören zu dem Unternehmen 220 Filialen und fünf Logistikzentren, in denen 1.200 Menschen arbeiten, die für 170 Millionen Euro Umsatz sorgen. Die Zentrale der Firma wurde 1991 in Buchloe gebaut. Neben der guten Verkehrsanbindung und der „gesunden Region“ ist für Geschäftsführer Andreas Brügel auch die Atmosphäre in Buchloe wichtig: „Die Stadt ist sehr gewerbefreundlich“. Mehr über das...

  • Buchloe
  • 06.04.18
  • 1.133× gelesen
Lokales
Biberschäden an der Argen in Staudach (Hergatz)

Natur
Der Biber ist zurück im Landkreis Lindau

Der Biber ist wieder im Landkreis Lindau heimisch. Etwa zehn Familien des Nagers leben unter anderem an der Argen, der Leiblach und dem Bodenseeufer, also alle an der Grenze zu Baden-Württemberg und Vorarlberg. Und: Der Biber wird sich vermutlich weiter im Landkreis ausbreiten. Das jedenfalls nimmt die Naturschutzbehörde am Landratsamt an. Der Bund Naturschutz (BN) freut sich darüber. „Der Biber gehört naturgemäß in unsere Fluss- und Auenlandschaften“, sagt die Geschäftsstellenleiterin des...

  • Lindau
  • 31.03.18
  • 1.132× gelesen
Lokales
Kurz vor Ostern können im Bauernhofmuseum selbst Palmboschen unter Anleitung gebunden werden.

Der Frühling hält Einzug im Museum
Ostern im Bauernhofmuseum – Palmweihe, Führungen und ein buntes Mitmachprogramm für Kinder

An den Ostertagen lädt Schwabens Freilichtmuseum zu einem Familienausflug und Osterspaziergang durch das Museumsdorf in Illerbeuren ein. Die Karwoche im Bauernhofmuseum wird am Sonntag, 25. März, mit der Palmweihe eingeleitet. Um 9 Uhr morgens werden die Palmboschen vor der Museumskapelle St. Leonhard unter freiem Himmel geweiht. Die heutige Palmweihe geht auf die Bibelgeschichte zurück. Am letzten Sonntag vor Ostern wird des Einzugs Jesu in Jerusalem gedacht. Ihm zu Ehren legte das Volk...

  • Memmingen
  • 21.03.18
  • 327× gelesen
Lokales
21 Bilder

Frühlingsspaziergang - wie im Herbst
Das Werdensteiner Moor

Nachdem ich schon gefühlte 100 Mal am Parkplatz des Werdensteiner Moores in Thanners vorbeigefahren bin und mir jedesmal gedacht habe, "da musst du mal spazieren gehen", habe ich es heute endlich geschafft. Es war kalt und windig, aber dafür sehr impossant. Ich hatte meinen Spaß mit der Kamera und Bandit seinen Auslauf und Stöckchen gibt's dort ja mehr als genug. Der Rundweg dauert knapp 1 h, wenn man sich Zeit lässt sicher auch mal 2 - 3 h. Der Weg ist bestens präpariert und auch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.03.18
  • 2.053× gelesen
  •  3
  •  1
Polizei

Streit
Mann (21) schlägt in Wangen mit Staubsaugerrohr auf Familienangehörigen ein

Wegen Körperverletzung ermittelt die Polizei gegen einen 21-Jährigen, der am Dienstagnachmittag gegen 14.00 Uhr mit einem Familienangehörigen aus bislang unbekannten Gründen in Streit geriet. Nach einer zunächst verbalen Auseinandersetzung schlug der junge Mann seinem Kontrahenten erst mit der flachen Hand ins Gesicht und griff dann nach einem Staubsaugerrohr, mit dem er auf den 23-Jährigen einschlug.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.03.18
  • 396× gelesen
Lokales
In Buchloe fühlt sich Alexander Pavlyukov (vorne links) wohl. Hier hatte er eine Arbeitsstelle und war Mitglied in drei Musikvereinen.

Flucht
Ukrainer (38) muss mit seiner Familie aus Buchloe ausreisen

Vor drei Jahren kam Alexander Pavlyukov voller Hoffnung nach Buchloe. Jetzt muss er mit seiner Familie nicht nur die Stadt, sondern das Land verlassen. Er hat einen Ausreisebescheid bekommen; geht er nicht freiwillig, wird er abgeschoben. Der 38-Jährige ist Ukrainer. Er kommt aus der Stadt Luhansk im Osten des Landes. Seit 2014 herrscht dort Krieg, Pavlyukovs Heimatstadt ist unmittelbar betroffen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom...

  • Buchloe
  • 26.02.18
  • 569× gelesen
Lokales

Familie
Stadt Kaufbeuren ist auf der Suche nach Pflegeeltern

Sie geben Kindern in Notsituationen ein neues Zuhause, manchmal nur für wenige Tage, manchmal auch für mehrere Jahre. Dabei stellen sich Pflegeeltern selbst einer großen Herausforderung: Sie nehmen ein fremdes Kind in ihrer eigenen Familie auf. Gerade in Ballungszentren suchen Jugendämter dringend nach ihnen. Auch die Stadt Kaufbeuren ist zurzeit auf der Suche. Doch was bedeutet es eigentlich, die Aufgaben einer Pflegefamilie zu übernehmen? Marina Schumacher von der städtischen Abteilung...

  • Kaufbeuren
  • 21.02.18
  • 105× gelesen
Lokales

Familienzwist
Amtsgericht Memmingen: Sohn soll seine 87 Jahre alte Mutter entführt haben

War es eine Entführung oder eine Rettungsmission, die sich am 10. März 2016 in Memmingen abspielte? Die Wahl zwischen beiden Versionen hatte das Memminger Amtsgericht. Die Anklage hatte Szenen wie aus der Seifenoper zu bieten: Demnach passte der Angeklagte seine Schwester und ihren Mann vor dem Wohnhaus ab, um seine damals 87-jährige Mutter aus deren Obhut zu entführen. Er habe sie 'geschultert' und gegen ihren Willen zum SUV gebracht, mit dem seine der Freiheitsberaubung und gefährlichen...

  • Memmingen
  • 13.02.18
  • 235× gelesen
Lokales

Theater
Landestheater Schwaben zeigt Psychoschlacht Eine Familie in Memmingen

Nach dem höchst krisenanfälligen 'Fest der Liebe' sind vermutlich Todesfälle der zweithäufigste Grund, warum verstreute Verwandte zusammengetrommelt werden. So auch in der Pulitzer-Preis-gekrönten Psychoschlacht 'Eine Familie' von Tracy Letts, die jetzt im Großen Haus des Landestheaters Schwaben Premiere gefeiert hat. Als der lange Applaus am Ende dieses fast dreistündigen, unterhaltsamen Theaterabends über die Selbstzerfleischung einer amerikanischen Familie verklungen war, hat wohl mancher...

  • Memmingen
  • 05.02.18
  • 332× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Familienstreit in Waal eskaliert: Frau bedroht Schwester mit Messer

Donnerstagabend eskalierte ein Familienstreit. Der zunächst verbale Streit zwischen zwei 47- und 55-jährigen Schwestern artete derart aus, dass die Ältere mit einer Tasse nach der Jüngeren warf. Sie traf sie leicht an der Schläfe. Zusätzlich drohte sie ihr mit einem Küchenmesser. Bei Eintreffen der Polizei hatte sich die Situation bereits wieder beruhigt. Die Kontrahentinnen wurden getrennt, das Messer sichergestellt. Die Täterin wird nun wegen Bedrohung und gefährlicher Körperverletzung...

  • Buchloe
  • 02.02.18
  • 33× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019