Falschparker

Beiträge zum Thema Falschparker

Allgäu Airport Memmingen (Symbolbild).
5.158× 2

Ärger mit Parksündern
Erneut Falschparker am Flughafen abgeschleppt

Am Allgäu Airport musste am Sonntagmittag schon wieder einen Falschparker abgeschleppt werden. Besonders zu Hauptflugzeiten gibt es laut Polizei Memmingen oft Verstöße gegen Parkverbote.  Parkverbote werden ignoriertInsbesondere zu den Stoßzeiten stellt die Polizei Memmingen öfters Parkverstöße am Allgäu Airport fest, obwohl der Flughafen kostenfreie Parkplätze zur Verfügung stellt. Im gesamten Umkreis des Allgäu Airports gilt striktes Halte- und Parkverbot.

  • Memmingerberg
  • 05.10.21
Viele Autos parken in Oberstdorf auf Straßen, weil die Parkplätze voll oder gesperrt sind.
29.178× 11 1

Alternative Abstellmöglichkeiten gesucht
Parkplatz-Chaos in Oberstdorf und Balderschwang

In Oberstdorf und in Balderschwang herrschte am Dienstag Parkplatz-Chaos. Wie die Polizei mitteilt, haben Autofahrer im Stillachtal trotz gesperrter oder bereits voll geparkter Flächen entlang der Straßen und möglicher Abstellflächen geparkt. Auch die Gemeinde Balderschwang teilte mit, dass die vorhandenen offenen Parkplätze schnell belegt waren. Auch hier haben Autofahrer alternative Abstellmöglichkeiten gesucht. Die Polizei weist darauf hin, dass das Parken nur auf offenen und...

  • Oberstdorf
  • 29.12.20
Polizei (Symbolbild)
2.102× 1

Rund um den Forggensee
Verstärkte Kontrollen: 400 Park-Verstöße an einem Tag

Ingesamt rund 400 Park-Verstöße hat die Polizei Füssen in Zusammenarbeit mit der Bereitschaftspolizei aus München am Sonntag rund um den Forggensee geahndet. Laut Polizei haben sich die Bereiche Rieden/Osterreinen, der Illasbergsee sowie der Hergatsrieder See als "absolute Hotspots" herausgestellt. In diesen Bereichen habe es einen zu hohen Besucherandrang gegeben.  Die Polizei kündigt an, auch in den kommenden Wochen auf Falschparker zu achten und festgestellte Verstöße konsequent zu ahnden....

  • Füssen
  • 10.08.20
Symbolbild
12.205× 2

Verkehr
Ausflüge an Pfingsten: Wieder viele Falschparker im Allgäu festgestellt

Das verlängerte Pfingstwochenende hat erneut viele Ausflügler in das Allgäu gelockt und wieder ist es dadurch zu einer Vielzahl an Parkverstößen gekommen. Im Bereich Oberstdorf/Reichenbach waren die vorhandenen Wanderparkplätze bereits ab 10 Uhr komplett belegt. Die Folge: Viele Autofahrer stellten ihre Fahrzeuge in Halte- und Parkverbotszonen ab. Auf der Kreisstraße OA 4 zwischen Reichenbach und Schöllang verwarnte die Polizei allein am Sonntag rund 170 Autofahrer wegen Parkverstößen. In...

  • Oberstdorf
  • 01.06.20
Symbolbild
6.198×

Kurios
Kempten: Frau vertreibt Falschparker mit Damenbinde

Am 26.05.19, gegen 10:50 Uhr, hatte an einem Pkw eine unbenutzte Damenbinde an die Seitenscheibe geklebt. Hintergrund dafür war, dass das Auto auf ihrem Privatparkplatz zu Unrecht abgestellt war. Nachdem dort öfter Falschparker ihre Fahrzeuge abstellen, sah sie darin eine Möglichkeit, auf den Umstand hinzuweisen. Als der Falschparker zu seinem Auto zurückgekehrt war, sollte er noch 2,50 Euro fürs Parken bezahlen. Die zufällig vorbeikommende Streife klärte die Situation, indem sie die...

  • Kempten
  • 27.05.19
37×

Knöllchen
Viele Falschparker beim verkaufsoffenen Sonntag in Oberstaufen

Trotz Regenwetter erwies sich der verkaufsoffene Sonntag in Oberstaufen als Besuchermagnet. Gegen Mittag waren die meisten Parkplätze schon stark frequentiert. Am Nachmittag spitzte sich die Situation dann zu. Teilweise staute sich der Verkehr in den Zufahrtsstraßen und an der Einfahrt zum großen Parkplatz am Bahnhof, der komplett belegt war. Für Fußgänger war der Gehweg durch geparkte Fahrzeuge in der Immenstädter Straße nicht mehr passierbar. 31 Fahrzeuge parkten im absoluten Haltverbot und...

  • Oberstaufen
  • 03.10.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ