Fall

Beiträge zum Thema Fall

96×

Verhandlung
Allgäuer (42) in Ravensburg vor Gericht: Er soll Obdachlosen vergewaltigt haben

Ein Fall, der im Mai 2014 für Schlagzeilen gesorgt hat, wird ab Montag (Beginn: 14 Uhr) vor dem Landgericht Ravensburg verhandelt: Die Staatsanwaltschaft wirft einem 42-jährigen Mann aus dem Allgäu vor, einen Obdachlosen auf einem Feldweg in Friedrichshafen vergewaltigt zu haben. Es ist Samstag, 17. Mai 2014, als sich in der Toilette des Stadtbahnhofs in Friedrichshafen zwei Männer – wohl zufällig – begegnen. Ein 42-Jähriger bietet einem 19-jährigen Obdachlosen an, ihn mit zu sich...

  • Kempten
  • 21.09.15
23×

Statistik
Gelockerte Radmuttern im Allgäu beschäftigen die Polizei

Die rätselhafte Häufung begann 2013: Vor allem aus dem Raum Buchloe/Kaufbeuren und aus Teilen des Unterallgäus wurden vermehrt Fälle gemeldet, in denen Radschrauben an Autos gelockert worden waren. Jetzt, ein Jahr später, wartet die Polizei mit einer erstaunlichen Statistik auf: Nach den Worten von Polizeisprecher Christian Owsinski ereigneten sich im Allgäu heuer bereits 85 Fälle. Zum Vergleich: Im gesamten Jahr 2013 wurden 82 Vorfälle bei der Polizei gemeldet. Als die Serie im vergangenen...

  • Buchloe
  • 25.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ