Fairer Handel

Beiträge zum Thema Fairer Handel

43×

Weltladen
Faire Woche in Buchloe: Philippinin berichtet im Kolpinghaus über erfolgreiches Projekt

Die Erfolgsgeschichte einer Zuckerrohrmühle stand im Mittelpunkt eines Informationsabends, der im Rahmen der Fairen Wochen des Buchloer Weltladens im Kolpinghaus stattfand. Zu Besuch war Teresa Guman vom Fairhandelspartner Panay Fair Trade Center Philippinen (PFTC). Dabei wurde auch deutlich, wie der Faire Handel der Weltläden nicht nur darauf abzielt, faire Produkte zu verkaufen, sondern auch auf die Schaffung nachhaltiger Strukturen zu setzen – unter anderem durch das 'Projekt 100 x...

  • Buchloe
  • 07.10.15
31×

Wirtschaft
Buchloe auf dem Weg zur fairen Stadt

Fairtrade-Siegel Steuerungsgruppe wünscht sich noch mehr Unterstützer für das Projekt, das gerechten Handel fördert Konsumieren, aber richtig – so könnte man ganz kurz zusammenfassen, was hinter der Fairtrade-Bewegung (dt. gerechter Handel) steckt. Im Mittelpunkt stehen die Verbesserung der Produktionsbedingungen weltweit sowie soziale und umweltschonende Herstellungs- und Handelsstrukturen. Seit dem Jahr 2009 können sich Kommunen um den Titel 'Fairtrade-Stadt' bewerben. Im Januar 2013 hat sich...

  • Buchloe
  • 06.02.15
31×

Fairer Handel
Bundesminister Dr. Gerd Müller besucht Buchloer Weltladen

So mancher Kunde dürfte sich gewundert haben, als er am Mittwochnachmittag den Buchloer Weltladen betrat. Zum Besuch des Bundesministers für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Dr. Gerd Müller, waren neben den Mitarbeiterinnen des Ladens auch Vertreter des Eine-Welt-Netzwerkes Bayern, des Weltladen-Dachverbands sowie Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke, Landtagsabgeordnete Angelika Schorer und Landratskandidatin Maria Rita Zinnecker im Weltladen versammelt. Bei seinen...

  • Buchloe
  • 28.03.14
21×

Buchloe
Wird Buchloe bald Fairtrade-Stadt?

Mit dieser Frage beschäftigt sich heute Abend der Hauptausschuß der Stadt Buchloe. Bei Produkten mit dem Fairtrade-Siegel ist sicher, dass die Lebens- und Arbeitsbedingungen von Bauern und Beschäftigten durch Fairtrade-Preise und -Prämien verbessert werden. Außerdem sind illegale Kinderarbeit und Zwangsarbeit verboten. Ein weiteres Thema ist eine Anpassung der Friedhofsgebühren. Die Sitzung beginnt um 18:00 Uhr im Rathaus.

  • Buchloe
  • 15.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ