Alles zum Thema Fairer Handel

Beiträge zum Thema Fairer Handel

Lokales

Erfolgsgeschichte
15 Jahre Weltladen in Füssen - Fairer Handel

Erst 'Eine-Welt-Ecke', heute gefragtes Fachgeschäft Er ist aus Füssen nicht mehr wegzudenken: 1997 fiel in Füssen der Startschuss für den Weltladen, damals noch in der Jesuitergasse. Nach dem Umzug an den Brotmarkt ging die Erfolgsgeschichte weiter – inzwischen seit genau 15 Jahren. Im Hintergrund des 'Fachgeschäfts für Fairen Handel' steht der Verein Eine-Welt-Partnerschaft Füssen, der seit seiner Gründung 1996 von 30 auf 150 Mitglieder angewachsen ist, wovon 60 aktiv im Laden (Verkauf...

  • Füssen
  • 28.01.12
  • 20× gelesen
Lokales

Konzept
Den Sonthofenern werden immer mehr fair gehandelte Waren schmackhaft gemacht

«Allgäuer Milch trifft Kaffee aus Afrika» Die Stadt Sonthofen ist es, das Allgäu soll es werden: bio, regional und fair. Darin waren sich die Experten und Teilnehmer einer Gesprächsrunde der Regionalentwicklung Oberallgäu in der Fairtrade-Stadt einig. In Sonthofen werden den Bürgern mehr und mehr (Bio-) Produkte aus der Region und fair gehandelte Waren aus südlichen Ländern schmackhaft gemacht. «Allgäuer Milch trifft Kaffee aus Afrika», brachte Petra Wilhelm von der Stadt das Konzept auf den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.06.11
  • 5× gelesen
Lokales

Porträt
Fairer Handel fährt immer mit

Martin Stowasser engagiert sich im Marktoberdorfer Weltladen «Ganz fair geht noch nicht», sagt Martin Stowasser lächelnd und blickt dabei auf sein nicht fair produziertes, kariertes Hemd. Doch der Vorsitzende des Vereins «Eine-Welt-Kreis Marktoberdorf» setzt sich durch seine Mitarbeit beim hiesigen Weltladen für ein gerechteres Miteinander ein. Ein weltfremder Idealist ist Stowasser deshalb keineswegs. Er arbeitet bei AGCO/Fendt als Ingenieur in der Entwicklung. Dass er 1993 den fairen...

  • Marktoberdorf
  • 18.12.10
  • 27× gelesen
Lokales

Landwirtschaft
Ein fairer Preis für naturnahe Produktion

Bergbauern-Vertreter überreichen in Brüssel Vorschläge zur Agrarreform der Europäischen Union Die Bergbauern wollen für die naturnahe Produktion von hochwertigen Lebensmitteln einen fairen Preis. Deshalb sei ein EU-Markenschutz für die Produkte aus der Berglandwirtschaft eine grundlegende Voraussetzung für jegliche erfolgreiche Vermarktungsstrategie. Diese Forderung und eine Reihe weiterer Vorschläge unterbreitete jetzt eine Delegation von Bergbauern-Vertretern in Brüssel der EU-Kommission und...

  • Kempten
  • 16.12.10
  • 13× gelesen
Lokales

Tag der offenen Tür
Den Handel fairer machen

Betörende Düfte, interessante Informationen und fair gehandelte Waren lockten beim Tag der offenen Tür im Weltladen Lindenberg. Besucher konnten dem Vortrag über das Projekt «Pesisir» in Sulawesi (Indonesien) lauschen, sich an leckeren Speisen und Getränken am Büffet bedienen und Produkte aus aller Welt kaufen.

  • Kempten
  • 08.11.10
  • 6× gelesen
Lokales

Sonthofen
Sonthofen: Stadt des fairen Handels

Als achte Stadt in Deutschland ist Sonthofen mit dem Prädikat «Fairtrade» ausgezeichnet worden und kann sich nun in einem Atemzug mit London oder Rom nennen. Bürgermeister Hubert Buhl und das Projektteam um Petra Wilhelm, Renate Schiebel und Gertraud Gorter erhielten jetzt in einer Feierstunde die Urkunde. Für den musikalischen Brückenschlag zwischen Afrika und dem Allgäu sorgten Aladji Diabira mit Trommlergruppe sowie Gertraud Gorter (Harfe).

  • Kempten
  • 11.12.09
  • 12× gelesen
Lokales

Sonthofen
Stadtrat für fairen Handel

Sonthofen will «Fairtrade Town» werden, eine Stadt mit fairem Handel. Das zielt freilich nicht auf den Umgang örtlicher Händler mit ihren Kunden ab, sondern auf fair gehandelte Produkte. Erzeugnisse, bei denen die Produzenten - vor allem Kleinbauern - in Entwicklungsländern gerechte Preise erhalten. Der Stadtrat beschloss jetzt einstimmig, diesen Weg zu gehen. Zusätzlich wurde beschlossen, sich in gleichem Maß für die Verwendung heimischer Produkte einzusetzen.

  • Kempten
  • 04.04.09
  • 2× gelesen
  • 1
  • 2
Powered by Gogol Publishing 2002-2019