Alles zum Thema Fahrzeug

Beiträge zum Thema Fahrzeug

Lokales
Archivbild. Das Bild zeigt die Bauarbeiten im Mai 2019.

Nordische Ski-WM
Neue Maschinenhalle für das Langlaufzentrum Ried in Oberstdorf

Das Langlaufzentrum Ried in Oberstdorf bekommt im Rahmen der Baumaßnahmen zur Nordischen Ski-WM 2021 eine neue Maschinenhalle. Wie die Sportstätten Oberstdorf mitteilen, werden die Bedingungen für Mitarbeiter, Material und Maschinen im Vergleich zum bisherigen Walzenstadel dadurch verbessert. Die neue Halle, die zwischen Schneiteich und Stadion liegt, verfügt über einen direkten Zugang zum Loipennetz und zur Rollerbahn. Bisher mussten die Loipenfahrzeuge oft die Parkflächen überqueren, was...

  • Oberstdorf
  • 31.07.19
  • 3.501× gelesen
Lokales
Eine Feuerwehr muss gut ausgerüstet sein, um für alle möglichen Notfälle gerüstet zu sein. Doch die Ausrüstung ist teuer und belastet die Kommunen. Noch viel teurer wäre es jedoch, wenn sich nicht Freiwillige ehrenamtlich darum kümmern würden. Unser Bild zeigt eine Übung der Immenstädter Wehr im Betriebshof.

Finanzen
Weniger Budget für die Immenstädter Feuerwehren

Ärger war in der Jahresversammlung der Immenstädter Feuerwehr aufgekommen: Der Stadtrat hatte das Budget aller städtischen Wehren 2018 um die Hälfte gekürzt. Jetzt ging es erneut im Stadtrat um die finanzielle Unterstützung der sieben Feuerwehren. Und danach waren die Floriansjünger wieder sauer auf den Stadtrat. Sieben Wehren hat Immenstadt und alle brauchen Fahrzeuge und Ausrüstungen. Neben den laufenden Kosten, die vom Verwaltungshaushalt der Stadt gedeckt werden (160.000 Euro pro Jahr)...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.07.19
  • 462× gelesen
Lokales
ACE-Kreisvorsitzender Thomas Wilhelm dokumentiert, wie viele Elterntaxis unterwegs sind und an welchen Stellen sich die Fahrer nicht an die Verkehrsregeln gehalten haben.

Elterntaxis
Verkehrschaos an Kemptener Schule: Auto Club zählt Fahrzeuge

Sieben Kleinbusse auf einer kleinen Wendeplatte und drei Autos, die die Zufahrt dorthin blockieren. Die Fahrer halten am Straßenrand, rangieren vor und zurück, rollen schon mal auf den Fußgängerweg. Dieses Bild bietet sich kurz vor Schulbeginn vor der Grund- und Mittelschule Auf dem Lindenberg in Kempten. Eltern bringen ihre Kinder mit dem Auto zur Schule und verursachen dabei nach Ansicht von Thomas Wilhelm ein Verkehrschaos. Wilhelm ist Kreisvorsitzender des Auto Clubs Europa (ACE) und...

  • Kempten
  • 09.07.19
  • 5.030× gelesen
Lokales
Auf der A96 bei Weißensberg wird die Fahrbahndecke erneuert.

Autobahn
Fahrbahnerneuerung auf der A96: Anschlussstelle Weißensberg vom 1. bis 8. Juli gesperrt

Bereits seit Ende März werden auf der A96 zwischen der Bundesgrenze bei Lindau und der Anschlussstelle Weißensberg Erhaltungsarbeiten durchgeführt. Aktuell muss deswegen die Anschlussstelle Weißensberg in Fahrtrichtung München von Montag, 1. Juli ab 9:00 Uhr, bis Montag, 8. Juli um 20:00 Uhr, gesperrt werden.  Das Abfahren von der A96 an der AS Weißensberg aus Richtung Bregenz/Lindau kommend, sowie das Auffahren auf die A96 in Fahrtrichtung München ist in dieser Zeit nicht möglich. Der...

  • Weißensberg
  • 30.06.19
  • 1.225× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Unfall
Lkw drückt Auto auf A96 bei Westerheim gegen Mittelleitplanke

Als am Montagnachmittag ein 42-jähriger Lkw-Fahrer auf der A96 im Bereich von Westerheim einen anderen Lkw überholen wollte, übersah er das neben ihm fahrende Auto eines 36-Jährigen und drückte diesen gegen die Mittelleitplanke. Ein nachfolgender 30-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf die beiden Fahrzeuge auf. Die beiden Autofahrer wurden lediglich leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von ca. 9.000 Euro.

  • Westerheim
  • 25.06.19
  • 1.481× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Kollision
Auto gerät auf B31 bei Lindau auf Gegenfahrbahn: 18.000 Euro Sachschaden

Am Samstagnachmittag kam eine 66-jährige Autofahrerin auf der B31 aus Unachtsamkeit auf die Gegenfahrbahn. Der im Gegenverkehr befindliche 48-jährige Fahrer konnte noch nach rechts in den Grünstreifen ausweichen und verhinderte so einen Frontalzusammenstoß. Dennoch kollidierten die Fahrzeuge mit den linken Seiten und es entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden von ca. 18.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Der Wagen der Unfallverursacherin musste abgeschleppt werden.

  • Lindau
  • 16.06.19
  • 1.575× gelesen
Polizei
Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts kippte am Samstagnachmittag ein ehemaliges Militärfahrzeug auf der B19 bei Immenstadt um.
9 Bilder

Technischer Defekt
Ehemaliges Militärfahrzeug kippt auf der B19 bei Immenstadt-Stein um

Seltener Anblick für die Polizei und Autofahrer am Samstagnachmittag auf der B19. Auf Höhe Immenstadt-Stein kam es gegen 15:30 Uhr zu einem Unfall mit einem ehemaligen Militärfahrzeug. Der 47-jähriger Fahrer war mit seinem sogenannten "Pinzgauer" von Immenstadt kommend in Richtung Kempten unterwegs. Auf gerader Strecke blockierte auf einmal etwas am Fahrzeug, woraufhin es nach rechts von der Fahrbahn abkam. Anschließend kippte der Pinzgauer um. Ein technischer Defekt ist wohl Schuld am...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.05.19
  • 17.782× gelesen
Lokales
Kinderwagen oder Rollstuhl sind kein Problem für Fahrer Claus Müller.

Nahverkehr
Flexibus kommt in Mindelheim gut an

Für Patricia Schmid und ihre kleine Tochter Franziska ist es eine Premiere. Es ist ihre erste Fahrt überhaupt mit dem Flexibus. „Bus“, sagt die eineinhalbjährige Franziska mit großen Augen, als ihre Mama ihr im Fahrzeug den Sicherheitsgurt anlegt, und präzisiert: „Großer Bus“. Ganz so groß wie ein Linienbus ist der Fiat Ducato von Steber Tours mit seinen sieben Plätzen zwar nicht. Aber verglichen mit dem Buggy, in dem die kleine Prinzessin vorher saß, und den Fahrer Claus Müller im Bus verstaut...

  • Mindelheim
  • 29.04.19
  • 1.348× gelesen
Lokales
Neues Fahrzeug für BRK Lindau
34 Bilder

Helfer vor Ort
Neues Einsatzfahrzeug für BRK-Einsatzkräfte in Lindau

Das Bayerische Rote Kreuz hat am Donnerstag ein neues Einsatzfahrzeug bekommen. Das Einsatzauto steht künftig den sogenannten Helfern vor Ort zur Verfügung und wurde erst durch eine 16.000-Euro-Spende der Dr.-Eberhard-Oesterle-Stiftung möglich. Die Helfer vor Ort kommen immer dann zum Einsatz, wenn kurzfristig kein anderes Rettungsfahrzeug zur Verfügung steht. Allein im vergangenen Jahr 2018 wurden die Helfer vor Ort zu rund 160 Einsätzen im Großraum Lindau gerufen.

  • Lindau
  • 17.03.19
  • 2.295× gelesen
Polizei
Schleuser liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei. Die Flucht endet in einem Unfall.
2 Bilder

Flucht
Schleuser liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei von Sigmarszell bis Dirlewang

Am frühen Freitagmorgen (1. Februar) haben Bundespolizisten mit Unterstützung der bayerischen Polizei eine Schleusung gestoppt. Vorausgegangen war eine etwa 100 Kilometer lange Verfolgungsfahrt, die mit einem Unfall endete. Der 18-jährige Fahrer hatte die vier irakischen Insassen unerlaubt von Österreich über die Grenze gebracht. Lindauer Bundespolizisten hatten versucht auf der A96 im Bereich Sigmarszell einen vollbesetzten Pkw mit schwedischer Zulassung auszuleiten und einer Kontrolle zu...

  • Sigmarszell
  • 01.02.19
  • 3.461× gelesen
Polizei
Eine 23-jährige Frau wurde Anfang Januar bei Bad Grönenbach vergewaltigt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Zeugenaufruf
Frau (23) nach Diskobesuch in Memmingen von zwei Männern bei Bad Grönenbach vergewaltigt

Eine 23-jährige Frau wurde am Sonntag, 06. Januar 2019, bei Bad Grönenbach vergewaltigt. Nach einem Diskobesuch in der Bahnhofstraße in Memmingen boten ihr zwei unbekannte Männer an, sie nach Hause zu fahren. Stattdessen fuhren sie mit der 23-Jährigen auf einen Feldweg in der Nähe von Bad Grönenbach. Im Wagen vergingen sich die beiden Männer an ihr. Anschließend setzten sie die Frau am Bahnhof in Memmingen ab. Bei den Männern handelt es sich um zwei Deutsche zwischen 18 und 25 Jahren. Die...

  • Memmingen
  • 01.02.19
  • 9.255× gelesen
Polizei
Unimog kippt im Kempten um.
11 Bilder

Unfall
Winterdienst-Unimog stürzt in Kempten um - Straße rund drei Stunden gesperrt

In der Tiefenbacher Straße in Kempten ist am Mittwoch ein Unimog umgekippt. Nach Angaben der Polizei war der Fahrer in einer Linkskurve ins Rutschen gekommen und in eine Böschung geprallt. Dort kippte der mit Schnee beladene LKW um. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.  Nach Angaben der Polizei war der Mann auf der glatten Straße zu schnell unterwegs. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Der Unimog musse von einem...

  • Kempten
  • 16.01.19
  • 8.513× gelesen
  •  1
Polizei
Die Beiden Insassen des gerammten Fahrzeugs wurden leicht verletzt.

Unfall
Autofahrerin (69) übersieht entgegenkommendes Auto nähe Buching: Zwei leicht verletzte Personen

Am Vormittag des 28.11.18 kam es auf der B17 zwischen Halblech und Buching zu einem Verkehrsunfall. Dabei übersah eine 69-jährige Fahrerin, welche aus Richtung Bruckschmied die B17 geradeaus überqueren wollte, das von Halblech aus kommende Auto eines Ehepaars aus dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen. Das Fahrzeug des Ehepaars wurde durch den Aufprall nach rechts in das angrenzende Feld geschleudert. Beide Insassen wurden leicht verletzt. Sachschaden ca. 12.000 Euro.

  • Halblech
  • 29.11.18
  • 374× gelesen
Lokales
Die Stadt Kempten und das Oberallgäu bekommen zwei zusätzliche Rettungswagen.

Rettungsdienst
Zwei neue Rettungswagen für Kempten und das Oberallgäu

Der Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Allgäu beauftragt das Bayerische Rote Kreuz sowie die Johanniter-Unfall-Hilfe, ab dem 1. Februar 2019 zwei zusätzliche Rettungswagen in Durach und in Bad Hindelang zu betreiben. Bei der regelmäßigen Überprüfung der rettungsdienstlichen Struktur hat das Münchner Institut für Notfallrettung und Medizinmanagement (INM) festgestellt, dass tagsüber sowie in den frühen Abendstunden sowohl im Stadtgebiet Kempten als auch im südlichen...

  • Kempten
  • 08.10.18
  • 1.242× gelesen
Polizei
Symbolbild

Verkehr
Verbotenes Monowheel in Pfronten angehalten

Am Montagnachmittag wurde in Pfronten ein 45-Jähriger mit einem sogenannten Monowheel angetroffen. Bei diesen neuartigen Fahrzeugen handelt es sich rechtlich um Kraftfahrzeuge für deren Betrieb auf öffentlichem Verkehrsgrund eine Betriebserlaubnis, Haftpflichtversicherung, Zulassung und ein entsprechendes Kennzeichen vorhanden sein müssen. Aufgrund der Bauart wird für solche Kraftfahrzeuge allerdings kaum eine Betriebserlaubnis zugeteilt werden können. Nachdem auch bei dem Kemptener die...

  • Füssen
  • 11.09.18
  • 5.120× gelesen
Lokales

Fahrzeug
Selten und Begehrt: der Oldtimer-Traktor mit dem schönen Namen Nasenbär steht in Marktoberdorf

Bei Oldtimer-Freunden glänzen die Augen, wenn sie einen zu Gesicht bekommen. Er heißt mit Spitznamen Nasenbär und galt einst als stärkster Traktor der Welt: der Fendt Favorit 626 LS. Seine Heimat hat er in Marktoberdorf. Aber insgesamt sind nur gut 60 Exemplare von ihm gebaut worden. Ein Thalhofener Traktoren-Liebhaber hat ihn bis vor kurzem besessen und erzählt, dass er begeistert war. Aber auch über die Kosten, ihn zu erhalten. Weiterlesen auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der...

  • Marktoberdorf
  • 04.01.18
  • 482× gelesen
Polizei

Unfall
Ein Toter (62) und drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf der B12 zwischen Biessenhofen und Kaufbeuren

Gegen 23 Uhr ereignete sich am Samstagabend ein schwerer Unfall auf der B12 zwischen den Anschlussstellen Biessenhofen und Kaufbeuren. Ein 62-Jähriger fuhr mit seinem Auto auf der B12 von Marktoberdorf kommend, in Richtung Kaufbeuren. Kurz nach einer Anhöhe war die Fahrbahn leicht mit Schnee bedeckt. Vermutlich verlor der Autofahrer deshalb die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit dem entgegen kommenden Auto. Der 62-Jährige wurde durch den...

  • Kaufbeuren
  • 26.11.17
  • 257× gelesen
Lokales

Porträt
Cornelia Merkl (25) aus Hopfen ist die beste neue Autolackiererin Bayerns

Cornelia Merkl ist die beste neue Autolackiererin Bayerns, am Wochenende tritt die 25-jährige Hopfenerin gegen die nationale Konkurrenz an. In der Familie stieß ihr Berufswunsch zunächst auf Ablehnung. Beste der Klasse, beste Schwabens, beste Bayerns – und am Samstag geht es für Fahrzeuglackiererin Cornelia Merkl aus Hopfen am See zum Bundesfinale des Leistungswettbewerbs des Deutschen Handwerks nach Bonn. Merkl hat mit ihren Arbeiten zum Thema "Augsburger Puppenkiste"...

  • Füssen
  • 10.11.17
  • 470× gelesen
Lokales

Erinnerungen
Mitglieder der Buchloer Feuerwehr wollen ihr erstes Tanklöschfahrzeug restaurieren

Für manche Menschen sind Fahrzeuge bloß Fahrzeuge – sie dienen lediglich dem Transport. Aber anderen bedeuten sie viel mehr. So ergeht es auch einigen Mitgliedern der Feuerwehr in Buchloe. Ihnen ist das Tanklöschfahrzeug, das sie im Jahr 1954 erhalten und 20 Jahre im Dienst hatten, in Erinnerung geblieben. Also nutzten sie nun ihre Chance und kauften den ausrangierten Wagen, von dem es deutschlandweit nur noch drei Stück gibt, vom Feuerwehrmuseumsverein in Kaufbeuren zurück. 'Es war das erste...

  • Buchloe
  • 27.08.17
  • 101× gelesen
Lokales

Engagement
Ein neues Einsatzfahrzeug für die Feuerwehr Kaufbeuren

Auf das Engagement der Freiwilligen Feuerwehren ist jeder von uns angewiesen. Ganz egal ob im Brandfall, bei Naturkatastrophen oder Unfällen – die ehrenamtlichen Kräfte kommen uns zu Hilfe. Wie wichtig die Arbeit der Feuerwehren und freiwilligen Hilfsorganisationen ist, zeigt auch das Bayerische Staatsministerium des Inneren, für Bau und Verkehr mit einer Investition: mehr als 9,7 Millionen Euro wurden jüngst in den Bayerischen Katastrophenschutz investiert. Davon profitiert auch die...

  • Kaufbeuren
  • 24.08.17
  • 76× gelesen
Lokales

Renneb
Heiße Phase für die Auerberg Klassik in Bernbeuren

Ein Stück Technikgeschichte auf zwei Rädern wird die Gemeinde Bernbeuren vom 15. Bis 17. September erleben: die 'Auerberg Klassik'. Schon vor einem Jahr hat der gleichnamige Verein mit den Vorbereitungen für die Wiederbelebung des legendären Auerbergrennens begonnen. Bürokratische Hürden wurden gemeistert, unzählige Gespräche mit Vertretern der Polizei, Landratsamt, Bürgermeister, Gemeinderat, Vereinen und Landwirten geführt. Bereits einen Monat vor Anmeldeschluss war die maximale...

  • Marktoberdorf
  • 22.08.17
  • 92× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019