Fahrverbot

Beiträge zum Thema Fahrverbot

In Memmingen hat die Schwerverkehrskontrollgruppe der Verkehrspolizei Neu-Ulm und des Zoll in der Nähe der Autobahnausfahrt Memmingen Süd einen türkischen LKW kontrolliert. Er stand offensichtlich unter Drogen. (Symbolbild).
1.961×

Positiver Test
Polizei erwischt LKW-Fahrer (44) unter Drogen auf A7 bei Memmingen

In Memmingen hat die Schwerverkehrskontrollgruppe der Verkehrspolizei Neu-Ulm und des Zoll in der Nähe der Autobahnausfahrt Memmingen Süd einen türkischen LKW kontrolliert. Er stand offensichtlich unter Drogen. Positiv auf THC Bei einem Drogenschnelltest bestätigte sich der Verdacht gegen den 44-jährigen Türken. Der Test schlug positiv auf THC aus. Laut Polizeibericht fanden die Beamten außerdem eine geringe Menge Cannabis. Nach einer Blutabnahme durfte der Mann nicht weiterfahren. Außerdem...

  • Memmingen
  • 09.06.21
Polizei (Symbolbild)
2.399× 5 1

A96 bei Memmingen
Männer wollen sich nicht von Polizei kontrollieren lassen - Verstärkung muss anrücken

Die Autobahnpolizei Memmingen ist am Dienstag bei einer Verkehrskontrolle eines Sprinters mit Anhänger vor Probleme gestellt worden. Denn die drei männlichen Insassen des Fahrzeugs im Alter von 25, 29 und 42 Jahren weigerten sich, sich von der Polizei kontrollieren zu lassen.  Männer sperren Türen ab Nach Angaben der Polizei konnten und wollten die Männer nach Aufforderung weder Führerschein noch Ausweise vorzeigen. Stattdessen versperrten sie die Türen des Transporters. Durch die...

  • Memmingen
  • 31.03.21
Polizei (Symbolbild)
1.299×

Will Führerschein abholen
Mit dem Auto zur Memminger Polizei: Autofahrerin (48) trotz Fahrverbot mit dem PKW unterwegs

Am 12.12.2020 ist eine 48-jährige Frau mit ihrem Auto zur Autobahnpolizei gefahren. Hier wollte sie ihren Führerschein abholen, nachdem sie diesen für ein einmonatiges Fahrverbot abgegeben hatte. Dass sie mit dem Auto gekommen war, hat sie gegenüber den Beamten eingeräumt. Nachdem das Fahrverbot jedoch noch für diesen Tag galt, erwartet sie nun eine Anzeige wegen Fahrens trotz Fahrverbot. Natürlich durfte die Frau nicht mehr mit ihrem Fahrzeug nach Hause fahren.

  • Memmingen
  • 13.12.20
52×

Geldstrafe
Geschwindigkeitsmessungen auf der A96 bei Buxheim: Autofahrer mit 211 kmh unterwegs

Bei zwei Geschwindigkeitskontrollen der Autobahnpolizei Memmingen auf der A96 im Bereich Buxheim wurden Ende März im Zeitraum von jeweils dreieinhalb Stunden 76 Fahrzeuge mit überhöhter Geschwindigkeit festgestellt. 41 Fahrzeugführer wurden angezeigt, zwei weitere erhalten ein Fahrverbot. Die Höchstgeschwindigkeit eines Autos lag bei 211 km/h bei erlaubten 100 km/h. Der Fahrzeugführer muss jetzt mit einem Bußgeld von 1.200 Euro und drei Monaten Fahrverbot rechnen. Die zweite...

  • Memmingen
  • 05.04.17
52×

Fahrverbot und Anzeige
Alkohol am Steuer: Memminger (62) flüchtet vor Polizeikontrolle und fährt bis nach Hause

Am Sonntag ignorierte ein 62-Jähriger ein Anhaltesignal einer uniformierten Streifenbesatzung im fließenden Verkehr und fuhr stattdessen weiter bis vor sein Haus. Dort wollte er sich der Kontrolle entziehen und schnell in dem Haus verschwinden. Die Polizisten stellten ihn auf dem Grundstück. Dabei wehrte er sich heftig. Einer der beiden Beamten erlitt eine leichte Verletzung an einem Finger. Im Anschluss wurde ein Alkoholtest durchgeführt, der einen Wert von ca. 0,9 Promille auswies. Der Mann...

  • Memmingen
  • 30.01.17
49×

Straßenverkehrsordnung
Ausnahmen: Warum auch an Sonntagen Lastwagen unterwegs sind

Generell gilt ein Fahrverbot. Aber es gibt eine ganze Reihe von Ausnahmen Aus gegebenem Anlass informiert das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West über das Fahrverbot von Lkw auf deutschen Straßen. Vom pauschalen Verbot bestehen umfangreiche Ausnahmen, weshalb Lkw auch an Sonn- und Feiertagen berechtigt unterwegs sein können. Nach dem schweren Verkehrsunfall in der Silvesternacht auf der A7 mit sechs toten jungen Menschen häufen sich beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West Anfragen zum Fahrverbot...

  • Memmingen
  • 12.01.17
34×

Verstoß
Trotz Fahrverbots mit nicht versichertem Auto in Holzgünz gefahren

Auf der A 96, beim Parkplatz Burgacker, kontrollierte die Schleierfahndung Pfronten am 31.10.16 gegen 22.03 Uhr einen 40 Jahre alten Autofahrer. Dabei stellte sich heraus, daß sich der Mann trotz eines Fahrverbots hinters Steuer gesetzt hatte. An seinem Auto hatte der 40-jährige Kennzeichen eines anderen Fahrzeugs angebracht, um darüber zu täuschen, dass das Auto, mit dem er unterwegs war, weder zugelassen noch versichert ist. Die Polizeibeamten verboten dem Autofahrer weiterzufahren und...

  • Memmingen
  • 02.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ