Fahrverbot

Beiträge zum Thema Fahrverbot

Die Polizei erwischte am Wochenende mehrere Männer unter Drogen- und Alkoholeinfluss am Steuer.
6.249×

Verkehrspolizei
Polizeikontrolle: Mehrere Fahrten unter Alkohol- und Drogeneinfluss im Oberallgäu

Gleich sieben Autofahrer waren am Wochenende unter Alkohol- und Drogeneinfluss im Oberallgäu unterwegs. Die Fahrer erwarten nun unter anderem Geldstrafen, Fahrverbote und Anzeigen wegen Drogenbesitzes. Ein 29-Jähriger fuhr am Donnerstag, 07. Februar 2019, mit seinem Auto durch Kempten. Bei einer Polizeikontrolle fanden die Beamten geringe Mengen Marihuana und Haschisch. Ein freiwilliger Schnelltest verlief positiv auf THC. Weiterfahren durfte der junge Mann nicht mehr. Ihn erwarten mindestens...

  • Kempten
  • 11.02.19
272×

Drogen
Crystal-Meth am Steuer: Polizei erwischt 22-Jährigen in Kempten

Bei einer Verkehrskontrolle eines Lieferwagens am Sonntagvormittag in der Illerstraße wurden bei dem 22-jährigen Fahrer Hinweise auf einen vorhergehenden Drogenkonsum festgestellt. Ein anschließender Drogenvortest bei dem Rumänen verlief positiv auf Crystal-Meth. Somit wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt unterbunden. Eine Bußgeldanzeige samt Fahrverbot sind auch hier die Folgen der Fahrt, was mit mindestens 500 Euro und einem Monat zu Buche schlagen wird.

  • Kempten
  • 08.05.17
40×

Kontrolle
Memminger Polizei stoppt drei Pkw-Fahrer unter Drogen- und Alkoholeinfluss

Über das zurückliegende Wochenende wurden in Memmingen drei Verkehrsteilnehmer kontrolliert, welche unter Drogen- bzw. Alkoholeinwirkung ihre Fahrzeuge führten. In zwei Fällen handelte es sich um Fahrten unter Drogeneinwirkung, bei denen die jeweils durchgeführten Schnelltests positiv auf Rauschmittel anschlugen. Die beiden Betroffenen müssen mit einem mindestens einmonatigen Fahrverbot rechnen. Mit einem wesentlich längeren Fahrverbot muss ein 47-jähriger Fahrzeugführer rechnen, dessen...

  • Kempten
  • 08.12.14
34×

Kontrolle
Polizei stoppt Alkohol- und Drogenfahrten in Kempten

Am Mittwochabend wurden in Kempten zwei Verkehrsverstöße durch Beamte der Polizeiinspektion festgestellt. Ein 26-jähriger Kemptener wurde auf dem Schumacherring einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem Rollerfahrer wurden drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Ein Drogenvortest bestätigte den Verdacht. Daraufhin musste der junge Mann seine Fahrt beenden. Es wurde eine Blutentnahme durch einen Arzt durchgeführt. Sollte sich der Vortest bestätigen, wird ein Bußgeld von 500,- Euro fällig....

  • Kempten
  • 07.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ