Fahrverbot

Beiträge zum Thema Fahrverbot

Polizei (Symbolbild)
3.916×

Fahrverbot
Wasser statt Urin: Autofahrer schummelt bei Drogentest in Kaufbeuren

Ein 33-jähriger Autofahrer wurde am Mittwochnachmittag, gegen 16:50 Uhr, in der Josef-Landes-Straße angehalten und kontrolliert. Dabei konnten drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt werden. Bei einem freiwilligen Urinvortest wollte der Mann die Beamten täuschen. Er hatte Wasser anstatt seines Urins in den Testbecher gefüllt. Die Polizeibeamten bemerkten den Schwindel. Daraufhin musste der Mann eine Blutprobe abgeben. Ihn erwarten nun eine Anzeige, ein hohes Bußgeld und ein...

  • Kaufbeuren
  • 25.06.20
Symbolbild.
2.530×

Geldstrafe
Frau (19) nach Sturz von Motorhaube verletzt: Fahrer (26) am Kaufbeurer Amtsgericht verurteilt

Was zunächst als Spaß begann, endete im Mai dieses Jahres in der Notaufnahme des Kaufbeurer Klinikums. Ein 26-Jähriger war auf einem Parkplatz mit einem Mädchen auf der Motorhaube losgefahren. In einer Kurve hatte er scharf abgebremst, wobei die 19-Jährige seitlich abrutschte und stürzte. Dabei brach sich die junge Frau das Sprunggelenk und prellte sich das Becken. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, wurde der Mann jetzt am Amtsgericht Kaufbeuren verurteilt. Wegen des gefährlichen Eingriffs in...

  • Kaufbeuren
  • 12.12.19
Nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts sind viele Diesel-Fahrer verunsichert.
3.696×

Diesel-Urteil
Was Betroffene in Kaufbeuren zum drohenden Fahrverbot sagen

Dieses Urteil hat es in sich: Grundsätzlich dürfen Kommunen ein Diesel-Fahrverbot verhängen, um für bessere Luft in den Innenstädten zu sorgen. So entschied nun das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig. Gerade bei vielen Pendlern und mittelständischen Unternehmern sitzt der Schock tief – nicht nur in den Großstädten, sondern auch in der Region. Was bedeutet das Urteil für die Betroffenen? Als sich Andrea Hiemer 2013 für ein neues Auto entschied, spielte der Umweltgedanke für sie eine große...

  • Kaufbeuren
  • 02.03.18
36×

Fahrverbot
Geschwindigkeitsmessungen auf der B12 bei Biessenhofen: Niederländer (45) mit 144 kmh unterwegs

Am Freitag, den 10.03.2017, führte die Verkehrspolizei Kempten auf der B12 bei Biessenhofen in Fahrtrichtung Kempten in der Zeit von 18:30 Uhr bis 23:30 Uhr eine Geschwindigkeitsmessung durch. Von 1568 Fahrzeugen fuhren 128 zu schnell. 35 Fahrzeugführer müssen mit einer Bußgeldanzeige verbunden mit einem Punkt in Flensburg rechnen. Auf 5 Fahrzeugführer kommt zusätzlich noch ein Fahrverbot von einem Monat zu. Pech hatte ein im Allgäu lebender, 45-jähriger Niederländer. Dieser war mit einem...

  • Kaufbeuren
  • 12.03.17
18×

Geschwindigkeit
Autofahrer (19) mit 190 kmh auf der B12 bei Germaringen unterwegs

Auf der Bundesstraße 12 in Fahrtrichtung München wurde am Mittwoch in der Zeit von 19 Uhr bis 23 Uhr eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt. Von den rund 800 Fahrzeugen, die zu dieser Zeit unterwegs waren, fuhren insgesamt 135 zu schnell. Zwölf Lkw-Fahrer und 33 Autofahrer waren so schnell unterwegs, dass sie eine Anzeige bekamen. Die Fahrer müssen neben einem Bußgeld mit mindestens einem Punkt in Flensburg rechnen. Trauriger Spitzenreiter an diesem Abend war ein 19-jähriger Mann aus...

  • Kaufbeuren
  • 28.01.16
35×

Fahrverbot
Alkoholisierter Fahranfänger (18) versucht vor Polizeikontrolle zu flüchten

Ein 18-jähriger Autofahrer wollte sich am Sonntagfrüh (23.08.2015) einer Polizeikontrolle entziehen. Als er die Kontrollstelle an der Schlingener Straße erkannte, drehte er um, versuchte zu flüchten und konnte aber von den Beamten dann gestoppt werden. Der Grund für die Flucht war schnell ermittelt: Der 18-Jährige war alkoholisiert. Da er den Führerschein noch auf Probe hat, gilt für ihn die Null-Promille-Regel. Gegen ihn wird jetzt wegen einer Ordnungswidrigkeit ermittelt, zudem drohen ihm ein...

  • Kaufbeuren
  • 24.08.15
35×

Geschwindigkeitsmessung
Augsburger mit 120 kmh in 60er-Zone in Mauerstetten unterwegs

Am Sonntagnachmittag wurden anlässlich einer Geschwindigkeitskontrolle in Mauerstetten, in der Straße 'Am Ring', innerhalb einer Stunde sechs Geschwindigkeitsverstöße festgestellt. Trauriger Spitzenreiter in der dortigen 60 km/h Zone war ein 27-jähriger Augsburger, welcher mit 120 km/h festgestellt wurde. Ihn erwartet neben einer Geldstrafe von 240 Euro und zwei Punkten noch ein einmonatiges Fahrverbot.

  • Kaufbeuren
  • 24.11.14
30×

Kontrolle
Verkehrssünder mit 173 kmh auf der B12 bei Biessenhofen unterwegs

Ein Augsburger fährt 173 km/h bei erlaubten 100 km/h auf der B12: Das ist der 'Spitzenwert' einer Geschwindigkeitskontrolle der Polizei auf der B12 bei Biessenhofen in Richtung Kempten. Für seinen flotten Fahrstil bekommt der Augsburger 1.200 Euro Geldstrafe und ein Fahrverbot für drei Monate. Die Bilanz: Fast jeder zehnte Autofahrer von insgesamt 3.585 war zu schnell. Fünf Raser müssen ihre Fahrzeuge für die nächsten vier Wochen stehen lassen und umsteigen.

  • Kaufbeuren
  • 28.10.14
33×

Verbot
Ein Jahr Fahrverbot für betrunkenen Radfahrer in Ruderatshofen

In der Nacht auf den 26.12.13, wollte nach einer Party ein 27-jähriger Mann mit dem Fahrrad nach Hause fahren. Dabei fuhr er mit starken Schlangenlinien und war mehrmals kurz davor zu stürzen. Deshalb hielt ihn die Polizeistreife an, unterband die Fahrt und stellte einen Promillewert deutlich über 1,6 Promille fest. Der Radfahrer muss nun mit einem Fahrverbot über ein Jahr und mit einer empfindlichen Geldstrafe rechen, weil er über diesem Grenzwert mit dem Fahrrad fuhr.

  • Kaufbeuren
  • 26.12.13
31×

Lkr. Ostallgäu/ Biessenhofen
Massive Geschwindigkeitsüberschreitung bei Biessenhofen

Am 18.04.2012 wurde gegen 19.49 Uhr eine 35-jährige Verkehrsteilnehmerin in ihrem BMW auf der Bundestrasse 12 angehalten. Zuvor hatte eine mobile Geschwindigkeitsmessung eine Spitzengeschwindigkeit von 212 km/h ergeben. Die Verkehrsteilnehmerin fuhr bei den erlaubten 100 km/h eindeutig zu schnell und hat nun mit einem hohen Bußgeld sowie einem mehrmonatigen Fahrverbot zu rechnen.

  • Kaufbeuren
  • 19.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ