Fahrverbot

Beiträge zum Thema Fahrverbot

52×

Fahrverbot und Anzeige
Alkohol am Steuer: Memminger (62) flüchtet vor Polizeikontrolle und fährt bis nach Hause

Am Sonntag ignorierte ein 62-Jähriger ein Anhaltesignal einer uniformierten Streifenbesatzung im fließenden Verkehr und fuhr stattdessen weiter bis vor sein Haus. Dort wollte er sich der Kontrolle entziehen und schnell in dem Haus verschwinden. Die Polizisten stellten ihn auf dem Grundstück. Dabei wehrte er sich heftig. Einer der beiden Beamten erlitt eine leichte Verletzung an einem Finger. Im Anschluss wurde ein Alkoholtest durchgeführt, der einen Wert von ca. 0,9 Promille auswies. Der Mann...

  • Memmingen
  • 30.01.17
49×

Straßenverkehrsordnung
Ausnahmen: Warum auch an Sonntagen Lastwagen unterwegs sind

Generell gilt ein Fahrverbot. Aber es gibt eine ganze Reihe von Ausnahmen Aus gegebenem Anlass informiert das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West über das Fahrverbot von Lkw auf deutschen Straßen. Vom pauschalen Verbot bestehen umfangreiche Ausnahmen, weshalb Lkw auch an Sonn- und Feiertagen berechtigt unterwegs sein können. Nach dem schweren Verkehrsunfall in der Silvesternacht auf der A7 mit sechs toten jungen Menschen häufen sich beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West Anfragen zum Fahrverbot...

  • Memmingen
  • 12.01.17
102×

Geschwindigkeitsmessung
Frau (41) fährt mit 150 kmh auf der Landstraße bei Markt Rettenbach

Bei einer Laser-Geschwindigkeitsmessung am Donnerstag in Markt Rettenbach wurden mehrere Verkehrsteilnehmer mit überhöhter Geschwindigkeit festgestellt. Während mancher Autofahrer mit Verwarnungsgeld davon kam, mussten andere Verkehrsteilnehmer mit Bußgeldern belegt werden. Traurige Spitzenreiterin war eine 41-jährige Autofahrerin. Sie war mit über 150 km/h gemessen worden. Ihr droht nun ein hohes Bußgeld mit Punkten und ein einmonatiges Fahrverbot.

  • Mindelheim
  • 23.12.16
74×

Kontrolle
Mann (56) trotz Fahrverbot auf der A96 bei Lindau unterwegs

Auf der A96 wurde durch den Zoll ein 56-jähriger Fahrzeugführer einer Kontrolle unterzogen. Zu dieser wurden auch die Lindauer Schleierfahnder hinzugezogen, da Unstimmigkeiten hinsichtlich seines Führerscheins festgestellt wurden. Durch weitere Ermittlungen konnte festgestellt werden, dass gegenüber dem 56-jährigen ein Fahrverbot von einer Berliner Polizeibehörde erlassen wurde, dieser dieses Fahrverbot aber nicht angetreten hat. Aus diesem Grund wurde der Führerschein vor Ort in Verwahrung...

  • Lindau
  • 16.12.16
21×

Alkohol
Trotz Fahrverbot: Mann (51) in Eppishausen erneut betrunken kontrolliert worden

Am Freitag wurde ein 51-jähriger Autofahrer kurz nach Mitternacht in Haselbach von einer Polizeistreife kontrolliert. Dem Fahrer war vor wenigen Tagen der Führerschein genommen worden - wegen Trunkenheit am Steuer. Auch die erneute Kontrolle ergab einen deutlich zu hohen Alkoholwert von über 1,2 Promille. Der in Kroatien wohnhafte Mann konnte nach Durchführung einer Blutentnahme und Hinterlegung eines Geldbetrages als Sicherheitsleistung wieder 'entlassen' werden.

  • Kempten
  • 11.11.16
34×

Verstoß
Trotz Fahrverbots mit nicht versichertem Auto in Holzgünz gefahren

Auf der A 96, beim Parkplatz Burgacker, kontrollierte die Schleierfahndung Pfronten am 31.10.16 gegen 22.03 Uhr einen 40 Jahre alten Autofahrer. Dabei stellte sich heraus, daß sich der Mann trotz eines Fahrverbots hinters Steuer gesetzt hatte. An seinem Auto hatte der 40-jährige Kennzeichen eines anderen Fahrzeugs angebracht, um darüber zu täuschen, dass das Auto, mit dem er unterwegs war, weder zugelassen noch versichert ist. Die Polizeibeamten verboten dem Autofahrer weiterzufahren und...

  • Memmingen
  • 02.11.16
18×

Geschwindigkeit
Autofahrer (19) mit 190 kmh auf der B12 bei Germaringen unterwegs

Auf der Bundesstraße 12 in Fahrtrichtung München wurde am Mittwoch in der Zeit von 19 Uhr bis 23 Uhr eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt. Von den rund 800 Fahrzeugen, die zu dieser Zeit unterwegs waren, fuhren insgesamt 135 zu schnell. Zwölf Lkw-Fahrer und 33 Autofahrer waren so schnell unterwegs, dass sie eine Anzeige bekamen. Die Fahrer müssen neben einem Bußgeld mit mindestens einem Punkt in Flensburg rechnen. Trauriger Spitzenreiter an diesem Abend war ein 19-jähriger Mann aus...

  • Kaufbeuren
  • 28.01.16
38×

Kontrolle
Bußgeldverfahren und Fahrverbot für zwei Autofahrer in Lindau

Gegen 11 Uhr kontrollierten Schleierfahnder gestern einen 25-jährigen Autofahrer auf einem Parkplatz in der Von-Behring-Straße. Da sich bei ihm Anhaltspunkte für einen vorangegangenen Drogenkonsum zeigte, wurde ein Vortest durchgeführt, der den Verdacht auf THC-Einfluss erhärtete. Unter Drogen am Steuer und andere Delikte aufgedeckt Eine Blutentnahme, ein Bußgeldverfahren und ein mindestens einmonatiges Fahrverbot werden die Folge sein wenn sich der Verdacht bestätigt. Allerdings wird sich der...

  • Lindau
  • 04.11.15
35×

Fahrverbot
Alkoholisierter Fahranfänger (18) versucht vor Polizeikontrolle zu flüchten

Ein 18-jähriger Autofahrer wollte sich am Sonntagfrüh (23.08.2015) einer Polizeikontrolle entziehen. Als er die Kontrollstelle an der Schlingener Straße erkannte, drehte er um, versuchte zu flüchten und konnte aber von den Beamten dann gestoppt werden. Der Grund für die Flucht war schnell ermittelt: Der 18-Jährige war alkoholisiert. Da er den Führerschein noch auf Probe hat, gilt für ihn die Null-Promille-Regel. Gegen ihn wird jetzt wegen einer Ordnungswidrigkeit ermittelt, zudem drohen ihm ein...

  • Kaufbeuren
  • 24.08.15
44×

Höchstgeschwindigkeit
Geschwindigkeitsmessungen in Wangen - Über 50 Fahrverbote

Mit Bußgeldern, Punkten in Flensburg und Fahrverboten haben 54 Autofahrer zu rechnen, die am Mittwochnachmittag die Kontrollstelle der Verkehrspolizeidirektion auf der A 96 bei Wangen passierten. Die Beamten hatten das Geschwindigkeitsmessgerät zwischen 13.00 und 16.15 Uhr auf der Talbrücke aufgestellt, wo aufgrund eingeschränkter Betriebssicherheit eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h erlaubt ist. Trotz entsprechender Beschilderung überschritten gleich rund 20 Prozent der etwa 2.700...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.07.15
93×

Bilanz
Tempolimit wegen Brückenschäden nach schwerem Unfall auf A96 bei Wangen: Polizei verzeichnet viele Temposünder

Ungewöhnlich viele Raser hat die Polizei auf der A96 München-Lindau im Bereich der Talbrücke Obere Argen bei Wangen (Kreis Ravensburg) aus dem Verkehr gezogen. Innerhalb von gut fünf Stunden wurden 6.064 Fahrzeuge gemessen. In diesem Bereich beträgt die Höchstgeschwindigkeit Tempo 80. Doch 2.130 Auto- und Motorradfahrer fuhren schneller. Also muss rund ein Drittel der Fahrer mit entsprechenden Konsequenzen rechnen. Bei etwa 500 Betroffenen werde sogar ein ein- bis dreimonatiges Fahrverbot...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.06.15
20×

Fahrverbot
Junger Mann (19) fährt unter Drogeneinfluss zur Polizei in Füssen, um sichergestellten Schlüssel abzuholen

Einem 19-jährigen Ostallgäuer wurde einige Tage zuvor, aufgrund einer Fahrt unter Drogeneinfluss, der Fahrzeugschlüssel abgenommen. Am Samstag erschien der junge Mann nun mit dem Auto der Mutter bei der Polizei Füssen und wollte seinen Pkw-Schlüssel abholen. Hierbei wurde erneut festgestellt, dass der Heranwachsende wohl unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln steht. Ein Drogentest bestätigte dies, weshalb mit erneut eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Er muss nun mit einem Fahrverbot und...

  • Füssen
  • 07.06.15
40×

Polizei
Schwangauer (23) fährt trotz Fahrverbot zu Gerichtsverhandlung nach Kaufbeuren

Besonders dreist zeigte sich vergangene Woche ein 23-jähriger Schwangauer. Obwohl er einige Tage zuvor persönlich seinen Führerschein, wegen einem Fahrverbot, bei der Polizei abgegeben hatte, fuhr er mit seinem Pkw zu einer Gerichtsverhandlung nach Kaufbeuren. Zu seinem Pech wurde er dabei von einem Polizeibeamten gesehen. Diese Feststellung wurde kurzerhand telefonisch an einen ebenfalls bei der Gerichtsverhandlung anwesenden Polizeibeamten der Füssener Polizeiinspektion weitergegeben....

  • Füssen
  • 12.12.14
40×

Kontrolle
Memminger Polizei stoppt drei Pkw-Fahrer unter Drogen- und Alkoholeinfluss

Über das zurückliegende Wochenende wurden in Memmingen drei Verkehrsteilnehmer kontrolliert, welche unter Drogen- bzw. Alkoholeinwirkung ihre Fahrzeuge führten. In zwei Fällen handelte es sich um Fahrten unter Drogeneinwirkung, bei denen die jeweils durchgeführten Schnelltests positiv auf Rauschmittel anschlugen. Die beiden Betroffenen müssen mit einem mindestens einmonatigen Fahrverbot rechnen. Mit einem wesentlich längeren Fahrverbot muss ein 47-jähriger Fahrzeugführer rechnen, dessen...

  • Kempten
  • 08.12.14
35×

Geschwindigkeitsmessung
Augsburger mit 120 kmh in 60er-Zone in Mauerstetten unterwegs

Am Sonntagnachmittag wurden anlässlich einer Geschwindigkeitskontrolle in Mauerstetten, in der Straße 'Am Ring', innerhalb einer Stunde sechs Geschwindigkeitsverstöße festgestellt. Trauriger Spitzenreiter in der dortigen 60 km/h Zone war ein 27-jähriger Augsburger, welcher mit 120 km/h festgestellt wurde. Ihn erwartet neben einer Geldstrafe von 240 Euro und zwei Punkten noch ein einmonatiges Fahrverbot.

  • Kaufbeuren
  • 24.11.14
24×

Alkohol
Mann (24) fährt betrunken mit Auto zu Polizeipräsidium Kempten

Ein 24-jähriger Kemptener kam am vergangenen Mittwoch spät abends zur Polizei Kempten, um dort eine Anzeige aufzugeben. Als der Mann sich mit den aufnehmenden Beamten unterhielt wurde bei ihm deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Das Problem daran war, dass der Mann mit einem Fahrzeug zur Polizei Kempten gefahren war. Er musste sich daraufhin einem Atemalkoholtest unterziehen. Nun erwartet ihn ein Fahrverbot und eine Geldbuße.

  • Kempten
  • 20.11.14
30×

Kontrolle
Verkehrssünder mit 173 kmh auf der B12 bei Biessenhofen unterwegs

Ein Augsburger fährt 173 km/h bei erlaubten 100 km/h auf der B12: Das ist der 'Spitzenwert' einer Geschwindigkeitskontrolle der Polizei auf der B12 bei Biessenhofen in Richtung Kempten. Für seinen flotten Fahrstil bekommt der Augsburger 1.200 Euro Geldstrafe und ein Fahrverbot für drei Monate. Die Bilanz: Fast jeder zehnte Autofahrer von insgesamt 3.585 war zu schnell. Fünf Raser müssen ihre Fahrzeuge für die nächsten vier Wochen stehen lassen und umsteigen.

  • Kaufbeuren
  • 28.10.14
13×

Führerscheinentzug
Mann (22) trotz Fahrverbot in Pfronten Auto gefahren

Sein einmonatiges Fahrverbot wollte ein junger Mann bei der Polizei in Pfronten antreten und seinen Führerschein abgeben. Dabei stellten die Beamten fest, dass der 22-Jährige eigentlich seit zwei Monaten nicht mehr fahren dürfte. Der junge Mann ist in der Zeit aber trotzdem noch mit dem Pkw eines Bekannten gefahren. Nun wird der junge Mann wegen dem Fahren trotz Fahrverbot angezeigt und wird danach wohl noch ein Stück länger auf seinen Führerschein verzichten müssen. Dumm gelaufen ist es auch...

  • Füssen
  • 24.09.14
34×

Kontrolle
Polizei stoppt Alkohol- und Drogenfahrten in Kempten

Am Mittwochabend wurden in Kempten zwei Verkehrsverstöße durch Beamte der Polizeiinspektion festgestellt. Ein 26-jähriger Kemptener wurde auf dem Schumacherring einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem Rollerfahrer wurden drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Ein Drogenvortest bestätigte den Verdacht. Daraufhin musste der junge Mann seine Fahrt beenden. Es wurde eine Blutentnahme durch einen Arzt durchgeführt. Sollte sich der Vortest bestätigen, wird ein Bußgeld von 500,- Euro fällig....

  • Kempten
  • 07.08.14
21×

Anzeige
Mit 75 kmh in Tempo 30 Zone: Raser in Pfronten gestoppt

Bei einer Lasermessung in Pfronten-Röfleuten wurde in der Tempo 30 Zone im Edelsbergweg ein 28-jähriger Pkw-Fahrer mit 75 km/h erwischt. Der junge Mann war wie jeden Morgen gegen 7:00 Uhr auf dem Weg zur Arbeit und kümmerte sich wenig um die Geschwindigkeitsbegrenzung. Außerdem schnitt er mit seinem Pkw sämtliche Kurven und eine Schulbushaltestelle befand sich in der Nähe der Messung. Den jungen Mann erwartet nun eine Bußgeldanzeige von 200 Euro, zwei Punkten in Flensburg und ein Monat...

  • Füssen
  • 17.06.14
26×

Geschwindigkeitsmessung
Raser bei Waltenhofen 46 kmh zu schnell

Am 12.05.2014, wurde ab 18:30 Uhr eine Geschwindigkeitsmessung mittels der Laserpistole im Baustellenbereich der A980 durchgeführt. Im Baustellenbereich ist die Geschwindigkeit auf 60 km/h begrenzt. Hierbei konnte eine Vielzahl von Verkehrsteilnehmern festgestellt, welche wesentlich zu schnell waren. Einen Verkehrsteilnehmer erwartet ein einmonatiges Fahrverbot, da er mit 106 km/h gemessen wurde. Bei einem weiteren beanstandeten Verkehrsteilnehmer, welcher ebenfalls erheblich zu schnell...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.05.14
28×

Polizei
Mit 198 kmh auf der B19 im Oberallgäu angehalten

Mit satten 198 Kilometern pro Stunde ist ein Autofahrer mit seinem Sportwagen über die Bundesstraße 19 durch das Oberallgäu gerast. Erlaubt war dort allerdings nur Tempo 120, wie die Polizei am Montag mitteilte. Den 36-Jährigen aus dem Raum Kempten erwarten nun ein Bußgeld von 1.100 Euro und drei Monate Fahrverbot. Als Grund für seine rasante Fahrt am Vortag gab er an, dass er seinen Vater im Krankenhaus abholen müsse und zu spät dran sein.

  • Kempten
  • 20.01.14
20×

Polizei
Drogen: Mann (32) bei Oberstaufener Verkehrskontrolle erwischt

Anlässlich einer Verkehrskontrolle in der Früh des 31.12.2013 stellten Staufner Beamte bei einem 32-jährigen Deutschen aus Nordrhein-Westfalen auffällige Reaktionen fest und gaben dem Fahrer eines Pkw die Möglichkeit, mittels eines Drogen-Vortests zu belegen, dass er nicht unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln das Fahrzeug fährt. Allerdings bewies der Test genau das Gegenteil, der Mann hatte vor der Kontrolle THC-haltiges Rauschgift zu sich genommen und musste aufgrund dessen eine...

  • Oberstaufen
  • 02.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ