Fahrschule

Beiträge zum Thema Fahrschule

Lokales
Archivfoto: Immer mehr Fahranfänger fallen durch ihre Führerscheinprüfung. In Marktoberdorf scheitern deutlich mehr an der theoretischen als an der praktischen Prüfung.

Interview
Fahrlehrer aus Marktoberdorf spricht über höhere Durchfall-Quoten und besondere Schüler

Fahrlehrer Matthias Mair, Geschäftsführer der Marktoberdorfer Fahrschule Barnsteiner-Mair, spricht im Interview über die Durchfallzahlen in der Region, skurrile Prüfsituationen und üble Fehler. Mair sagt, dass der Führerschein auf dem Land noch einen größeren Stellenwert hat, als in der Stadt. Warum das so ist und welche Vorteile sein Beruf hat, erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 02.03.2019. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen...

  • Marktoberdorf
  • 01.03.19
  • 4.407× gelesen
Lokales
Symbolbild. eder vierte Fahrschüler in der Region fällt durch die Prüfung. Der Kemptener Fahrlehrer Wolfgang Hammes hat dafür verschiedene Erklärungen.

Fahrschule
Jeder vierte Fahrschüler im Oberallgäu fällt durch die Prüfung

Immer mehr Fahrschüler fallen durch die Prüfung: Hier vor Ort muss jeder Vierte erneut antreten, bevor er Auto fahren darf, sagt Wolfgang Hammes, Kreisvorsitzender des Fahrlehrerverbands. Woran liegt das? Probleme bereiten vor allem zwei Themenbereiche. Manche Prüflinge seien überzeugt, dass es Vorgabe sei, dass jeder Vierte durch die Prüfung rasseln muss. „Das ist totaler Blödsinn“, sagt Hammes. So ein Gerücht mache die Schüler nur noch nervöser. Was der Fahrlehrer dagegen festgestellt hat:...

  • Kempten
  • 20.02.19
  • 1.575× gelesen
Polizei
Symbolbild

Ermittlungen
Oberallgäuer Fahrlehrer täuscht Diebstahl vor und zeigt Fahrschüler an

Weil er angeblich einen Geldbeutel aus dem Fahrschulauto gestohlen hatte, wurde ein Fahrschüler von seinem Oberallgäuer Fahrlehrer angezeigt. Ein Ermittlungsrichter erließ einen Durchsuchungsbeschluss - allerdings gegen den Lehrer. Der Fahrschüler war laut Informationen der Polizei in der vergangenen Woche kurzzeitig allein im Fahrschulauto. Als der Fahrlehrer zurück kam, stellte er das vermeintliche Fehlen seiner Geldbörse fest und beschuldigte den Jugendlichen des Diebstahls. Der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.01.19
  • 5.076× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Autofahrer gefährdet Fahrschüler beim Überholen bei Scheidegg

Am Mittwochnachmittag, gegen 16.30 Uhr, fuhr ein Auto einer Fahrschule die Alpenstraße von Lindau kommend Richtung Scheidegg. Davor fuhr ein Fahrschüler auf einem Kraftrad. Unmittelbar vor der ersten Kurve des sogenannten Rohrachs schloss von hinten ein Auto auf und überholte an der unübersichtlichen Stelle den Fahrlehrers. Ein aus Richtung Scheidegg kommendes Auto konnte einen Frontalzusammenstoß nur durch Abbremsen und Ausweichen verhindern. Im weiteren Verlauf fuhr der Autofahrer...

  • 05.05.18
  • 3.683× gelesen
Polizei

Unfall
Autofahrer (26) rammt Fahrschulauto in Kreisverkehr in Buchloe

Donnerstagmorgen fuhr ein 26-jähriger Autofahrer auf der Amberger Straße Richtung Innenstadt. Kurz vor der Bahnunterführung bog er unachtsam in den Kreisverkehr ein. Der 26-Jährige übersah dabei ein Fahrschulauto, das sich bereits vorfahrtsberechtigt im Kreisverkehr befand. Bei dem anschließenden Zusammenstoß verletzten sich der Verursacher und der 42-jährige Fahrlehrer leicht. Die Fahrschülerin blieb unverletzt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 8.500 Euro. Der 26-Jährige wurde wegen...

  • Buchloe
  • 16.02.18
  • 113× gelesen
Polizei

Erste Fahrstunde
Schlangenlinien fahrendes Auto in Weißensberg entpuppt sich als Fahrschulauto

Am Dienstagabend meldete eine aufmerksame Verkehrsteilnehmerin der Lindauer Polizei ein Fahrzeug, das sehr auffallend von Hergensweiler in Richtung Rothkreuz fuhr. Der Mitteilung nach musste der Fahrer des Autos erheblich alkoholisiert sein. Die Meldung löste einen Polizeieinsatz aus. Das auffällige Auto, das die Straße nur mit Geschwindigkeiten von 20-30 km/h befuhr, bog in Rothkreuz nicht in Richtung Lindau, sondern in Richtung Wangen ab. Die Verkehrsteilnehmerin teilte immer wieder mit,...

  • Lindau
  • 16.11.17
  • 50× gelesen
Polizei

Feuerwehreinsatz
Auto fängt am Jochpass Feuer: Sachschaden

Am Mittwochnachmittag befuhr ein 30-jähriger Fahrschüler während einer Überlandfahrt mit Pkw und Anhänger in Begleitung seines 50-jährigen Fahrlehrers den Jochpass. In einer Kehre bemerkt der Fahrschüler, dass der Pkw plötzlich an Leistung verliert und steuert das Gespann in eine Ausbuchtung am linken Fahrbahnrand. Unmittelbar nach dem Einscheren in die Ausbuchtung fängt der Pkw Feuer. Die Feuerwehren Bad Hindelang und Unterjoch konnten das Fahrzeug ablöschen, anschließend musste die Fahrbahn...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.06.17
  • 24× gelesen
Lokales

Vorbereitung
Marktoberdorfer Fahrschule bietet Übungsstunden in einem Simulator an

Seit 2015 können Schüler bei Peters Fahrschule in Marktoberdorf nach dem Theorieunterricht das Fahren in einem Simulator üben. Sie sollen damit mehr Sicherheit bekommen und besser auf die Praxisstunden vorbereitet sein. Vier mal 90 Minuten sitzen die Schüler in dem Simulator und lernen unter anderem das Schalten, Berganfahren und das Abbiegen. Fahrschulinhaber Peter Fleschhutz ist von dem Modell überzeugt: 'Die Fahrschüler sind danach auf dem Stand der achten Praxisstunde.' Fahrschüler Jan...

  • Marktoberdorf
  • 10.03.17
  • 38× gelesen
Lokales

Fahrschule
Sonja Folter aus Kaufbeuren ist eine der jüngsten Fahrlehrinnen Deutschlands

25 Jahre alt, eine Frau und Fahrlehrerin: Sonja Folter aus Kaufbeuren führt ihre Schüler zur erfolgreichen Fahrprüfung. Echte Vorbehalte kennt sie nicht bei anderen Autofahrern und ihre Schülern. Obwohl: Manchmal gibt es anfängliche Irritationen, die aber schnell verfliegen, wie sie sagt. Sie habe, im Gegenteil, viele Vorteile als Frau. Welche, das erzählte sie der Allgäuer Zeitung. Weiterlesen auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt bis 1. März kostenlos...

  • Kaufbeuren
  • 13.01.17
  • 884× gelesen
Lokales

Reportage
Elena Filser (22) aus Füssen macht ihren Führerschein trotz Gehbehinderung

Elena Filser will den Führerschein - so schnell wie möglich und trotz angeborener Gehbehinderung. So hat die 22-Jährige inmitten des hektischen Füssener Feierabendverkehrs ihre zweite Fahrstunde mit Fahrlehrer Kurt Porsche. Ist das Licht an? Der Blinker? Und da kommt auch noch jemand von hinten! – Es ist so einiges, an das man beim Ausparken denken sollte. Klar, dass Elena Filser ein wenig nervös ist. Auf dem Fahrersitz neben Kurt Porsche nehmen regelmäßig Menschen Platz, die trotz...

  • Füssen
  • 14.11.16
  • 225× gelesen
Polizei

Unfall
Traktorfahrer fährt in Leutkirch auf Fahrschulauto auf und verursacht Sachschaden in Höhe von 11.000 Euro

Sachschaden von rund 11.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Donnerstagabend, gegen 17:20 Uhr, in der 'Untere Grabenstraße'. Ein Fahrschüler hatte mit seinem Fahrlehrer den Kreisverkehr Europaplatz befahren und diesen in die 'Untere Grabenstraße' verlassen wollen. Der Fahrer des Traktors bemerkte zu spät, dass der Fahrschüler nach dem Ausfahren aus dem Kreisverkehr ordnungsgemäß angehalten hatte, um einer Fußgängerin das Überqueren der Straße zu ermöglichen. Der Fahrer der Zugmaschine...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.10.16
  • 21× gelesen
Lokales

Unfall
Fahrschüler bei Unfall in Füssen schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat eine 18-jährige Fahrschülerin erlitten, die am 18.08.2016 in Füssen in einen Unfall verwickelt wurde. Wie die Polizei mitteilt, fuhr die junge Frau auf einem Motorrad aus der Riebel-Brand-Straße kommend nach rechts in die Kemptener Straße ein – hinter ihr der Fahrlehrer, beide hatten Funkverbindung. Vermutlich durch zu starkes Gasgeben verlor die Fahrschülerin die Kontrolle über die Maschine und fuhr in den Gegenverkehr: Dort stieß sie mit einem Auto zusammen. Die...

  • Füssen
  • 19.08.16
  • 126× gelesen
Polizei

Verkehr
Autofahrer übersieht Fahrschulauto: Unfall in Memmingen mit drei Leichtverletzten

Nicht weit zum Einsatzort hatten es die Beamten der Polizeiinspektion Memmingen am Donnerstag, 24.03.16, gegen 15:30 Uhr, zu einem schweren Verkehrsunfall. Dieser hatte sich direkt vor der Dienststelle auf der Kreuzung am Schanzmeister ereignet. Hierbei hatte ein 71-jähriger Pkw-Fahrer, der aus der Pulvermühlstraße kommend nach links abbiegen wollte, offenbar ein entgegenkommendes Fahrschulfahrzeug übersehen. Weder die 17-jährige Fahrschülerin noch der 61-jährige Fahrlehrer konnten den...

  • Kempten
  • 25.03.16
  • 14× gelesen
Polizei

Anzeige
Kaufbeuren: Frau (37) bewusstlos und unter Drogeneinfluss am Steuer

Am vergangenen Donnerstagvormittag ereignete sich in der Bahnhofstraße kurz vor dem Elefantenklo ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Autofahrerin. Eine 37-jährige Autofahrerin verlor während der Fahrt das Bewusstsein. In ihrer hilflosen Lage kam sie mit ihrem Fahrzeug zuerst nach rechts von der Straße ab und kollidierte mit der Schutzwand, ehe sie links auf die Gegenspur fuhr und mit der linken Schutzwand kollidierte. Dort verkeilte sich ihr Fahrzeug auch schlussendlich mit einem...

  • Kempten
  • 01.02.16
  • 21× gelesen
Lokales

Autofahren
Fahrschule: Sonthofer Fahrschüler können jetzt im Simulator trainieren

Immer öfter hupen Ungeduldige, wenn Fahrschulautos an der Ampel nicht schnell genug vom Fleck kommen. In einem Simulator können Anfänger nun bei der Fahrschule von Bressensdorf in Sonthofen das Kuppeln, Schalten und Abbiegen stressfrei üben, ehe sie sich ins Auto setzen. Das Angebot ist freiwillig; Fahrschüler dürfen auch weiter von Anfang an hinters echte Lenkrad. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblattes, vom 09.01.2016. Die Allgäuer Zeitung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.01.16
  • 42× gelesen
Polizei

Unfall
Ausgerechnet in der Fahrprüfung: Autofahrerin (17) streift in Sonthofen geparktes Auto

Ausgerechnet während ihrer Prüfungsfahrt blieb gestern Vormittag eine 17-jährige Fahrschülerin mit dem Fahrschulauto an einem abgestellten Auto hängen. Dabei wurde dessen linke Fahrzeugseite zerkratzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von über 2.000 Euro. Die junge Dame dürfte jetzt nochmal die Möglichkeit zum Üben bekommen haben.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.12.15
  • 28× gelesen
Polizei

Polizei
Pkw-Fahrerin (47) mit 1,1 Promille fährt in Kaufbeuren auf Fahrschulauto auf

Am frühen Donnerstagabend fuhr in der Sudetenstraße eine 47-jährige Frau von hinten auf ein Fahrschulauto auf. Die 16-jährige Fahrschülerin verletzte sich leicht am Rücken. Während der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass die Unfallverursacherin deutlich über 1,1 Promille Atemalkohol hatte. Gegen die Unfallverursacherin wurde ein Strafverfahren wegen Fahrlässiger Körperverletzung und Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohol eingeleitet. Der Führerschein der Dame wurde sichergestellt....

  • Kempten
  • 05.12.14
  • 11× gelesen
Lokales

Gericht
Frau (65) nötigt Fahrschulauto auf B12 bei Jengen: Geldbuße

Mit einer Verfahrenseinstellung gegen eine Geldbuße in Höhe von 500 Euro endete vor dem Kaufbeurer Amtsgericht ein Nötigungsprozess gegen eine 65-jährige Oberallgäuerin. Die Frau hatte im Juni 2013 auf der B 12 zwischen Jengen und Germaringen mit ihrem Sportwagen hinter einem Fahrschulauto gedrängelt und den dort am Steuer sitzenden Fahrschüler durch heftiges Gestikulieren zum Spurwechsel aufgefordert. Der Fahrlehrer des jungen Mannes hatte die Situation damals als derart unangenehm empfunden,...

  • Kempten
  • 15.11.14
  • 11× gelesen
Lokales
12 Bilder

Video
Führerscheinprüfung mit 40 Jahren Fahrpraxis: Kein Problem, oder?

90 Prozent aller Führerschein-Inhaber würden durchfallen, wenn sie die Führerscheinprüfung nochmals machen müssten. Diese Einschätzung von einem schwäbischen Fahrlehrer löste dieser Tage bei Autofahrern zweierlei Reaktionen aus: Die einen sagten, was erzählt der denn für einen Schmarr‘n, die anderen dachten nur, Auweia. Zwei Redaktionsmitglieder der Allgäuer Zeitung fassten allen Mut zusammen und wollten die Probe aufs Exempel machen. Der TÜV, der die amtlichen Prüfer stellt, ignorierte eine...

  • Kempten
  • 07.11.14
  • 82× gelesen
Polizei

Verkehrsunfall
Frau rammt Fahrschulauto in Kaufbeuren: 15.000 Euro Sachschaden

Am 24.06.2014 um 14:00 Uhr kam es auf der Kreuzung Neugablonzer Straße/ Buronstraße in Kaufbeuren zu einem Verkehrsunfall. Die 50-jährige Fahrzeugführerin fuhr von Neugablonz kommend trotz Rotlicht über die Ampel. Dadurch kam es zum Zusammenstoß mit einem aus der Buronstraße kommenden Fahrschulauto. Am Steuer saß eine 17-jährige Schülerin. An beiden Fahrzeugen entstand ein erheblicher Sachschaden von insgesamt ca. 15.000 Euro.

  • Kempten
  • 26.06.14
  • 11× gelesen
Polizei

Spritztour
Fahren ohne Fahrerlaubnis: 18-Jähriger verursacht Sachschaden in Sonthofen

Den Moment des Augenblicks nutzte ein junger Mann für ergänzende Übungen seines Fahrschulbesuchs. Dabei verursachte er aber einen Verkehrsunfall und wird nun angezeigt. Am späten gestrigen Abend waren zwei Bekannte mit einem Auto zum Ausliefern von Pizzen in Sonthofen unterwegs. Während der 19-jährige Fahrer "An der Eisenschmelze" aus dem Auto stieg und die Bestellung in das anliegende Haus brachte, hatte er den Fahrzeugschlüssel im Zündschloss stecken lassen. Eigentlich kein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.02.14
  • 17× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Brennende Matratze auf Fahrschul-Übungsplatzes in Pforzen

Am Morgen des 14.11.2013 wurde eine alte Matratze im Bereich Areal eines Fahrschul-Übungsplatzes in Pforzen/Hammerschmiede als Abfall verbrannt. Durch die starke Rauchentwicklung musste die Feuerwehr zum Löschen ausrücken. In diesem Zusammenhang war eine junge Frau, schlanke Figur, schwarze Bekleidung, gesehen worden. Täterhinweise bitte an die Polizei Kaufbeuren. Tel: 08341/933-0.

  • Kaufbeuren
  • 15.11.13
  • 33× gelesen
Polizei

Unfall
Fahrschullehrer stürzt bei Rollerübung in Germaringen

Am Mittwochmittag wollte ein 51-jähriger Fahrschullehrer auf einer schwach befahrenen Ortsverbindungsstraße bei Untergermaringen seinem Fahrschüler Brems- und Ausweichmanöver mit einem Kleinkraftroller zeigen. Bei einer Übung beging der Mann aber dann selbst einen Fahrfehler und stürzte. Er erlitt dabei nicht unerhebliche Verletzungen und musste in ein naheliegendes Krankenhaus verbracht werden. Der Sachschaden am Roller beträgt ca. 500 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 18.07.13
  • 18× gelesen
Polizei

Marktoberdorf
Fahrschüler kollidiert bei Marktoberdorf mit Pferd

Leichte Verletzungen zog sich vergangene Nacht ein Fahrschüler bei einem Verkehrsunfall auf der B 472 zwischen Marktoberdorf und Bertoldshofen zu. Der Fahrschüler war mit einem Kraftrad vor dem Fahrschulauto in Richtung Bertoldshofen unterwegs. Plötzlich stand vor den Fahrzeugen ein Pferd auf der Straße. Trotz einer Vollbremsung kollidierte der Fahrschüler mit dem Pferd und stürzte. Das Pferd galoppierte davon. Der 18-jährige Fahrschüler zog sich bei dem Sturz Verletzungen im Handgelenk...

  • Marktoberdorf
  • 06.09.12
  • 12× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020