Fahrradfahrer

Beiträge zum Thema Fahrradfahrer

Am Freitag gegen 21:30 Uhr ist es in Sonthofen zu einem Fahrrad-Unfall gekommen, an dem zwei 15-jährige Mädchen beteiligt waren. (Fahrradfahren-Symbolbild).
3.650×

Krankenhaus
Mädchen (15) verliert nach Fahrradsturz in Sonthofen das Bewusstsein

Am Freitag gegen 21:30 Uhr ist es in Sonthofen zu einem Fahrrad-Unfall gekommen, an dem zwei 15-jährige Mädchen beteiligt waren. Wie die Polizei mitteilt, fuhren die Mädchen zunächst die Grüntenstraße entlang. Dabei stieß eines der Mädchen mit dem Vorderrat gegen das Hinterrad des vor ihr fahrenden Mädchens, das dadurch stürzte.  Mädchen kurzzeitig bewusstlos Laut Polizeiangaben schien das Mädchen zunächst nur lediglich leicht verletzt zu sein, verlor dann aber kurzzeitig das Bewusstsein. Nach...

  • Sonthofen
  • 02.10.21
Fahrradweg (Symbolbild).
4.053× 4 1

Kein Helm
Drei Zähne ausgeschlagen: Fahrradfahrer stürzt in Lindau beim Essen eines Schokoriegels

Ein 32-jähriger Fahrradfahrer ist am Samstag in Lindau mit seinem Fahrrad gestürzt, während er einen Schokoriegel gegessen hat. Die Polizei vermutet, dass der 32-Jährige die falsche Bremse zu stark betätigte, sodass er kopfüber über den Lenker fiel. Der Mann schlug demnach mit dem  Gesicht auf dem Asphalt auf. Er erlitt eine Nasenbeinfraktur und schlug sich drei Zähne aus. Einen Helm trug der 32-Jährige nicht. Ein Rettungsdienst brachte den Radfahrer in ein Krankenhaus.

  • Lindau
  • 14.03.21
Rettungsdienst (Symbolbild).
884×

Zusammenstoß mit Auto
Radfahrerin (14) bei Baisweil schwer verletzt

Am Freitagnachmittag kam es auf der Kreisstraße zwischen Baisweil und Ingenried zu einem Verkehrsunfall zwischen einer 59-jährigen Pkw-Fahrerin aus dem Landkreis Unterallgäu und einer 14-jährigen Radfahrerin aus dem Landkreis Ostallgäu. Nach aktuellem Kenntnisstand wollte der Pkw an der Abzweigung in Richtung Großried weiterfahren. Hierbei übersah die Pkw-Fahrerin die entgegenkommende Radfahrerin und erfasste diese frontal. Durch den Aufprall wurde die Radfahrerin schwer verletzt und kam...

  • Baisweil
  • 25.07.20
Symbolbild. Die 29-Jährige trug beim Radfahren keinen Helm. Sie verletzte sich bei dem Zusammenstoß am Kopf.
1.167×

Radweg
Zwei Radfahrer in Oy-Mittelberg zusammengestoßen: Frau (29) ohne Helm am Kopf verletzt

Zwei Radfahrer sind am Sonntagmittag auf dem Radweg bei der Unterführung an der Zughaltestelle Maria-Rain in Oy-Mittelberg zusammengestoßen. Eine 29-Jährige fuhr mit ihrem Fahrrad neben einer Frau, wobei sie das Rechtsfahrgebot missachtete, so die Polizei. Trotz einer starken Bremsung konnte ein entgegenkommender 22-jähriger Radfahrer einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die 29-Jährige stürzte dabei von ihrem Fahrrad und verletzte sich am Kopf. Sie trug keinen Helm. Der junge Mann wurde...

  • Oy-Mittelberg
  • 17.06.19

Rettungseinsatz
Ohne Licht und mit kaputten Bremsen unterwegs: Fahrradfahrer (29) verursacht Unfall mit Auto in Heimenkirch

Am späten Sonntagnachmittag kam es in der Kemptener Straße in Heimenkirch zu einem Unfall zwischen einem 29-jährigen Radfahrer und einem 24-jährigen Autofahrer. Der Radfahrer fuhr bei Dunkelheit ohne Licht auf dem Gehweg und stieß an der Einmündung zur Bachstraße gegen einen dort wartenden Pkw. Zum Zusammenstoß kam es vermutlich auch, da die Bremsen des Radfahrers defekt waren. Der Radfahrer verletzte sich bei dem Zusammenstoß und musste ins Lindenberger Krankenhaus gebracht werden. Am Pkw...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.11.16
34×

Rettungseinsatz
Fahrradfahrer stürzt in Altusried und verletzt sich schwer

Am Sonntag Nachmittag, gegen 17 Uhr, kam es auf einer kleinen Verbindungsstraße zwischen zwei Weilern bei Hochholz zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Radfahrer. Der 67-jährige Radfahrer befuhr die abschüssige Strecke vom Weiler Reicharten kommend in Richtung Hochholz. In einer Kurve kurz vor Hochholz, hat die Straße einen kleinen Versatz. Hiervon vermutlich überrascht, kam der Radler wohl ins Straucheln und in Folge dessen zu Sturz. Der mit dem Rettungshubschrauber eingeflogene Notarzt...

  • Altusried
  • 08.07.13

Kempten
Radfahrer in Kempten lebensgefährlich verletzt

Bei einem Unfall in Kempten ist ein Fahrradfahrer vor etwa einer halben Stunde lebensgefährlich verletzt worden. Das teilt die Polizei in einer aktuellen Pressemeldung mit. Der Unfall ereignete sich laut Polizei am Berliner Platz. Die Polizei sowie die Feuerwehr und der Rettungsdienst sind vor Ort. Der Berliner Platz wurde zur Landung des Rettungshubschraubers gesperrt.

  • Kempten
  • 11.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ