Fahrradfahrer

Beiträge zum Thema Fahrradfahrer

Am Montag ist ein 74-jähriger Radfahrer bei einem Fahrradunfall tödlich am Kopf verletzt worden. (Trauer-Symbolbild)
4.743× 2

Keinen Helm getragen
Fahrradsturz bei Wangen endet tödlich: Mann (74) erliegt seinen Verletzungen

Am Montag ist ein 74-jähriger Radfahrer bei einem Fahrradunfall tödlich am Kopf verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, trug der Mann zum Unfallzeitpunkt keinen Fahrradhelm. Lebensgefährliche Kopfverletzungen Demnach war der 74-Jährige auf der L320 in Richtung Lindau unterwegs. Aus bislang ungeklärten Gründen stürzte der Mann auf dem Radweg zwischen Neuravensburg und Roggenzell. Dabei zog sich der Mann lebensgefährliche Kopfverletzungen zu.  Mann stirbt im Krankenhaus Nach der medizinischen...

  • Wangen
  • 14.06.21
Die Fahrradstreife bei ihrer Kontrolle in Memmingen.
4.027× 2 2 22 Bilder

Schwerpunktkontrolle wegen steigender Unfallzahlen
"Geisterradler sind Unfallursache Nr. 1": Fahrradstreife in Memmingen hat Radfahrer im Visier

Die Polizei erwischt sie in Memmingen immer wieder: Geisterradler. Vor allem im Bereich der Donaustraße fahren einige Radfahrer auf dem Radweg gegen die Fahrtrichtung. "Geisterradler sind die Unfallursache Nr. 1 in Memmingen", so Andreas Strehl, Oberkommissar bei der Polizeiinspektion Memmingen gegenüber all-in.de. Gemeinsam mit Sandra Wegele, Polizeihauptmeisterin, bildet Strehl eine Polizeistreife auf dem Pedelec, die sogenannte Fahrradstreife.  Warum die Fahrradstreife?Im Bereich des...

  • Memmingen
  • 09.06.21
Fahrradweg (Symbolbild).
4.048× 4 1

Kein Helm
Drei Zähne ausgeschlagen: Fahrradfahrer stürzt in Lindau beim Essen eines Schokoriegels

Ein 32-jähriger Fahrradfahrer ist am Samstag in Lindau mit seinem Fahrrad gestürzt, während er einen Schokoriegel gegessen hat. Die Polizei vermutet, dass der 32-Jährige die falsche Bremse zu stark betätigte, sodass er kopfüber über den Lenker fiel. Der Mann schlug demnach mit dem  Gesicht auf dem Asphalt auf. Er erlitt eine Nasenbeinfraktur und schlug sich drei Zähne aus. Einen Helm trug der 32-Jährige nicht. Ein Rettungsdienst brachte den Radfahrer in ein Krankenhaus.

  • Lindau
  • 14.03.21
Rettungshubschrauber (Symbolbild)
4.682× 2

Kein Helm
Fahrradfahrer nach Sturz in Unterführung bei Bad Wörishofen schwerst verletzt

Wie die Polizei mitteilt hat sich ein Fahrradfahrer am frühen Freitagabend auf dem Radweg zwischen Bad Wörishofen und Mindelheim schwerst am Kopf verletzt. In der Kurve vor einer Unterführung verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Rad und stürzte. Die Polizei vermutet, dass er zu schnell unterwegs war. Zufällig vorbeifahrende Radfahrer entdeckten den bewusstlosen Mann und riefen den Rettungsdienst. Ein Rettungshubschrauber brachte den Verletzten ins Augsburger Universitätsklinikum. Laut...

  • Bad Wörishofen
  • 04.04.20
23×

Sicherheit
Umfrage in Kempten: Mit oder ohne Helm aufs Fahrrad?

Die Helmpflicht für Radfahrer ist zwar vom Tisch. Doch trotz des Urteils des Bundesgerichtshofs ist die Frage 'mit oder ohne Helm' in der Rad-Welt umstritten. 'Das sehe ich doch überhaupt nicht ein, dass ich immer einen Helm aufsetzen muss, auch wenn ich nur zum Bäcker um die Ecke radle', sagt ein 50-jähriger Kemptener, der ansonsten immer einen Helm aufsetzt, wenn er über Land fährt. 'Ob in der Stadt oder außerhalb ist gleich, entscheidend ist die Fallhöhe', sagt dagegen Peter Kaiser vom...

  • Kempten
  • 17.06.14
35×

Fahrradunfälle
Radler stürzen: 15-Jähriger in Pfronten am Kopf verletzt

Drei Verunglückte in der Region – Polizei mahnt, sicherheitshalber immer einen Helm zu tragen Erhebliche Kopfverletzungen hat sich ein 15-jähriger Radfahrer bei einem Unfall in Pfronten zugezogen, teilt die Polizei mit. Auch zwei weitere Radfahrer haben sich bei Unfällen mit dem Drahtesel in Dietringen sowie Lechbruck stärker verletzt. Der 15-Jährige fuhr mit seinem Rennrad in Pfronten auf der Tiroler Straße in Richtung Landesgrenze und wollte nach der Einmündung Öscher Weg nach rechts...

  • Füssen
  • 24.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ